Welche Birnen für helles Licht?

Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon DaCAP » Mi 20. Jul 2011, 18:31

Hi @ all,

ich möchte meinem Smart , bzw. den Scheinwerfern, mehr Helligkeit spendieren. Leider kenn ich mich da sehr wenig aus und weiß nicht worauf ich achten soll...Es geht nur um die vorderen Lichter...seitliche Blinker und Rücklichter kommen vielleicht später:-)

Ich habe vorne die Blinkerbirne, das Standlicht und das "Hauptlicht" oder? Hab mal bisschen gegoogled und folgende Sachen gefunden:

Blinkerbirnen: "Osram Diadem Blinkerbirnen" (Klick mich!)
Diese Blinkerbirnen sind für den coolen "Blau-Effekt", richtig?

Standlicht: "Osram CoolBlue Standlicht" (Klick mich!)

"Hauptlicht": "Philipps Xtreme Vision H7" (Klick mich!)


Folgende Infos wären mir wichtig:

- Auf welche Grundvoraussetzungen muss ich achten, dass die Birnen auch in (m)einem Smart ForTwo 451 passen?
- Könnt ihr Produkte empfehlen? Oder hat jemand schlechte Erfahrungen gemacht udn kann von bestimmten Produkten abraten?


Vielen Dank und Gruß
Chris
Smart Fortwo Edition Greystyle 2010

Bild

Bild
Benutzeravatar
DaCAP
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:59
Wohnort: nähe Stuttgart
Postleitzahl: 0
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Coupé Edition Greystyle 71PS
Kennzeichen: XX : MY 451

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon smart-IN » Mi 20. Jul 2011, 18:43

na da haste doch schon alle üblichen verdächtigen rausgesucht. :D
bei den standlichtern könnte man alternativ noch die Philips BlueVision nennen.

die bisher hellsten die ich getestet hab, waren die Bosch Plus 90 - aber von denen kann man nur abraten - siehe thread...
die geschichte läuft übrigens immernoch... :evil:

heller geht es (außer mit deinen genannten lampen) eigentlich nur noch mit nicht ganz legalen geschichten. :roll:
achja - wenn du wert auf styling legst, sollten noch die seitenblinker, sowie die in den rückleuchten beachtung finden. ist zwar dann eher was für die freaks die alles sehen... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem CUPRA... ;)
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6832
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SEAT Ibiza SC 6J CUPRA
Kennzeichen: PAF OO 180

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon FOR CUBE » Mi 20. Jul 2011, 19:06

hy
kann die bosch 90 plus sehr empfehlen ( haben auch im test (google )am besten abgeschnitten)
nur hell ist nicht alles, das licht muss auch da hin wo es hingehört

ach bei ebay für 15 euro
gruss P.
FOR CUBE
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 21. Jun 2011, 19:26
Postleitzahl: 0

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon smart-IN » Mi 20. Jul 2011, 19:14

wie lang hast du sie schon verbaut? schon mal ausgebaut und geschaut, ob sie den selben schaden haben, wie bei unseren smarties? :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem CUPRA... ;)
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6832
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SEAT Ibiza SC 6J CUPRA
Kennzeichen: PAF OO 180

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon MiNei » Mi 20. Jul 2011, 19:33

Ich hab die Philipps Xtreme Vision verbaut ,sind nach meinen Erfahrungen die beste Wahl.
Die Bosch 90 plus eignen sich nicht für die Smartscheinwerfer wie Dom schon geschrieben hat.

Mfg.Mike
Bild


Mfg.Mike
Benutzeravatar
MiNei
 
Beiträge: 213
Registriert: So 29. Mär 2009, 10:36
Wohnort: Südbaden
Postleitzahl: 0
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Turbo pulse cabrio
Kennzeichen: EM-MB-65

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon FOR CUBE » Mi 20. Jul 2011, 19:42

smart-IN hat geschrieben:wie lang hast du sie schon verbaut? schon mal ausgebaut und geschaut, ob sie den selben schaden haben, wie bei unseren smarties? :P


ca.2 monate
habe gerade nachgeschaut
alles i.o.
werde sie aber weiter beobachten
gruss P.
FOR CUBE
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 21. Jun 2011, 19:26
Postleitzahl: 0

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon DaCAP » Mi 20. Jul 2011, 22:35

Ich danke euch schonmal für die schnellen Antworten!

- Zunächst nochmal etwas Generelles: Sind die Birnen genormt? Also Größe und "Anschluss"? (so spricht der Laie...;) )

- Wo ist der Unterschied zwischen einer "H1-Birne", "H4-Birne", "H7-Birne", usw...? Beschreibt das einfach den Typ der Birne und beantwortet damit meine erste Frage? Wenn das so wäre, würde einfach jede "H7-Birne" in meinem Smart passen?

- Wenn ich nach Standlichtern suche stoße ich immer wieder auf "W5W" - ist das wieder die Typenbezeichnung?


Und könnte noch eben jemand über meine "Bestellung" schauen, bevor ich das dann wirklich so abschicke? Passen diese Birnen in den Smart 451, ist der Preis i.O.?

1. Philips H7 X-treme Vision +100 % mehr Licht + 2X W5W BlueVision
"Hauptlicht" + Standlicht im Aktionspack...

2. Osram PY21W Diadem
...und dazu hübsche Blinker...=)


Damit dürfte ich doch dann eine gute Wahl getroffen haben oder?


Vielen vielen Dank für eure Mühe - ohne so nette Hilfe im Forum würde ich solche Projekte gleich sein lassen...;)

Gruß Chris
Smart Fortwo Edition Greystyle 2010

Bild

Bild
Benutzeravatar
DaCAP
 
Beiträge: 97
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:59
Wohnort: nähe Stuttgart
Postleitzahl: 0
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Coupé Edition Greystyle 71PS
Kennzeichen: XX : MY 451

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon smart-IN » Do 21. Jul 2011, 05:35

diese H7, W5W usw., beschreiben den jewiligen sockel und ja - das ist genormt.
wo du auch noch was ändern kannst: H11 in den neblern. da hab ich z.b. recht günstige ebay-dinger mit 6.000K...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem CUPRA... ;)
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6832
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SEAT Ibiza SC 6J CUPRA
Kennzeichen: PAF OO 180

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon blacksmartcdi » Do 21. Jul 2011, 06:08

smart-IN hat geschrieben:diese H7, W5W usw., beschreiben den jewiligen sockel und ja - das ist genormt.
wo du auch noch was ändern kannst: H11 in den neblern. da hab ich z.b. recht günstige ebay-dinger mit 6.000K...


moin!

Hast du einen Link und sind die legal?
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Postleitzahl: 0
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon smart-IN » Do 21. Jul 2011, 06:22

nein und ja - kosten glaub ich so um die 10 euro + versand. such einfach nach H11 Lampen im ebay...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem CUPRA... ;)
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6832
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: SEAT Ibiza SC 6J CUPRA
Kennzeichen: PAF OO 180

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 21. Jul 2011, 06:58

Servus,

hab auch beim Abblendlicht und Fernlicht die Philips Xtreme Vision drin ( Bei denen ist der Reflektor im Glas und nicht wie bei den Plus 90 nur aufgedampft !! deswegen löst sich auch der Reflektor bei den +90)
Bei den Blinkern : Vorne : Osram Diadem (schön blau) Hinten : Osram Silvervision ( silber und deswegen unsichtbar)
Bei den Seitenblinkern : WY5W verchromt :D
Bei den Standlichtern : 5fach LEDs (nicht zugelassen , aber kommen gut rüber)
Bei den Neblern: H11 in Xenon Optik ( die blauen Birnchen )
Beim Tagfahrlicht : auf LED umgebaute Ps19W :mrgreen:

Gruß
Ernst
Zuletzt geändert von Chiemgausmartie am Do 21. Jul 2011, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.
Verzeihe deinen Feinden, aber vergiss niemals ihre Namen ! (J.F.Kennedy)
Bild Bild


unser Oberbayern Smartteam auf Facebook , schau mal vorbei ! : http://www.facebook.com/#!/groups/smart.obst/

unser Oberbayern Smartteam im I-net : http://www.smart-obst.de
Benutzeravatar
Chiemgausmartie
 
Beiträge: 1493
Registriert: Di 3. Mär 2009, 16:54
Wohnort: Tacherting
Postleitzahl: 83342
Realname: Ernst
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 cdi Cabrio Passion
Kennzeichen: (D) 2X TS - XX XXX

Re: Welche Birnen für helles Licht?

Beitragvon Bavaria_Online » Do 21. Jul 2011, 08:21

Hallo Ernst,

vielen Dank für die prima Aufstellung. Da kann ich mir ja jetzt das passende aussuchen. :)

Grüßle,
Micha
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 553
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 17:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51503
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 passion 71 PS, schwarz wie die Nacht
Kennzeichen: kein "M"



Ähnliche Beiträge

Welche Sommerreifen für nen 450?
Forum: Zubehör
Autor: naidhammel
Antworten: 4
Welche Werkstatt in Nürnberg??
Forum: FSD - FranconianSmartDrivers
Autor: Smartianer
Antworten: 2
Schublade - Welche Schrauben?
Forum: Zubehör
Autor: flam
Antworten: 5
Welche Reifengröße ?
Forum: Zubehör
Autor: kugelblitzchen
Antworten: 3
Dringend - Mein Licht geht nicht mehr!
Forum: Tuning und Technik
Autor: madmatze
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron