BMW eröffnet "iStore": i3 + iPedelec am Start




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

BMW eröffnet "iStore": i3 + iPedelec am Start

Beitragvon Schaefca » Do 14. Jun 2012, 14:57

Tach!

Cool - gibt's eigentlich schon iToilette oder iSarg? Alles wird "i"...

iClick>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Do 14. Jun 2012, 14:57

Anzeige
 

Re: BMW eröffnet "iStore": i3 + iPedelec am Start

Beitragvon smart-IN » Sa 16. Jun 2012, 08:59

nur das beste für die iDiots... ;)
ich versteh das auch nicht, warum BMW seine elektro-produkte diesen unsägliche iNamensgebung gewählt hat.
bin aber trotzdem auf das pedelec gespannt, ob die selben fehler wie bei smart gemacht werden. :P dem text nach wohl leider ja (nabenmotor) - und zudem wurde wohl ein winz-akku in die kalkulation eingerechnet. 25-40 km reichweite? AUA!
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron