Daimler drückt bei E-Antrieb aufs Tempo




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

Daimler drückt bei E-Antrieb aufs Tempo

Beitragvon Schaefca » Mi 23. Mär 2011, 22:46

Tach!

Daimler drückt bei E-Antrieb aufs Tempo>>

"(...) Deutschland müsse sich zu einem Leitmarkt für Elektromobilität entwickeln, sagte Weber...."


So wie in der Halbleitertechnik, Windkraft, bei Solarzellen, GSM-Technik und Hybrid-Autos?

Schon lustig: der Deutsche möchte immer leiten und führen, die richtige Kohle machen die anderen.
Mit Verlaub, der Zug ist auch bereits abgefahren, Herr W. ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 23. Mär 2011, 22:46

Anzeige
 

Re: Daimler drückt bei E-Antrieb aufs Tempo

Beitragvon GS-Smart » Do 24. Mär 2011, 07:10

Er will aber auch hier produzieren
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Daimler drückt bei E-Antrieb aufs Tempo

Beitragvon Schaefca » Do 24. Mär 2011, 15:38

Er will aber auch hier produzieren


"Ja nee, is' klar..." würde A.S. sagen. Produzieren ist in D auch so preiswert zu haben. ;)

Warum streckt DAIMLER seine Fühler in Sachen E-Autos wohl schon nach China aus? Gemeinsames E-Werk in China>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron