Mercedes plant neue Modellreihe im Polo-Segment




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

Mercedes plant neue Modellreihe im Polo-Segment

Beitragvon acc » Do 7. Mär 2013, 20:55

Lückenschluss zwischen Smart und A-Klasse,

Die X-Klasse soll als Crossover-Version X-Klasse Cross und als Raumkonzept X-Klasse Van geben. Einen Produktionsstart strebt man für 2018 an.
Als Basis für die kommende X-Klasse gilt die Modulstruktur des Renault Clio-Nachfolgers, der 2018 in Serie geht. Mit der X-Klasse tritt Mercedes in Konkurrenz mit dem Audi A1 und den Frontantriebs-Einsern von BMW.

Wie Auto Bild weiter berichtet, könnte der X-Klasse Cross das Aus für den noch nicht verabschiedeten Smart Formore auf Basis des Nissan Juke bedeuten. Grund: Mercedes will die eigene Produktpalette stärken, weil an einem Mercedes mehr zu verdienen ist als an einem Smart und weil die X-Klasse Teil eines viel profitableren Verbundsystems ist.


Ich höre da was läuten.

Bild

http://www.automobil-produktion.de/2013/03/mercedes-plant-neue-modellreihe-im-polo-segment/
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Do 7. Mär 2013, 20:55

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron