Neuer Renault Clio im Test




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon willi » Mi 14. Nov 2012, 20:33

Gefällt mir bis auf den Preis der jetzt auf Polo und Opel Adam Niveau liegt. Allerdings ist ein Smart Turbo mit deutlich höherem Verbrauch und dieser Ausstattung nicht preiswerter.

http://www.auto-news.de/test/einzeltest ... st_id_3295
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

von Anzeige » Mi 14. Nov 2012, 20:33

Anzeige
 

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon Mesh » Do 15. Nov 2012, 06:23

Dein Link führt aber zu nem neuen Opel? :)
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon willi » Do 15. Nov 2012, 06:55

sorry falsch kopiert.Jetzt müsste es passen.
http://www.auto-news.de/test/einzeltest ... t_id_32952
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon apicsmart » Do 15. Nov 2012, 08:35

Also mir gefällt der neue Clio.
Bereits der Vorgänger gefiel mir sehr gut, weshalb wir 2006 auch einen für meine Frau Gekauft haben.
Den Preis für die genannte Dynamique Ausstattung finde ich nicht zu hoch. Bereits vor sechs Jahren, kostete der Clio Dynamique meiner Frau bereits knapp 17 000 € Liste.
Allerdings ohne Navigation und Tempomat und nur mit drei Türen, dafür mit 90 PS Diesel.
Insofern schockt mich dieser Listenpreis absolut nicht.
Ausserdem muss man den Händlern doch etwas Verhandlungsspielraum gehen. Schließlich kauft niemand in Deutschland einen Renault zum Listenpreis, oder?

Bis so ein Clio über den Ladentisch ist, verliert der noch einige Euro´s.
Schliesslich ist Renault ja nicht Smart... ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon willi » Do 15. Nov 2012, 10:39

ja stimmt schon für diese tolle Ausstattung müsste man beim Polo sicher viel mehr hinlegen. Bin mal auf den Motor gespannt scheint ja auch vom Drehmoment und vom Verbrauch ganz gut zu sein.
Hab ihn gestern das erste mal in Natura in rot gesehen gefällt mir wirklich gut. Auch der Innenraum und die Instrumenentafel.

hier als Authentique schon unter 12000 €
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 2590000000
Zuletzt geändert von willi am Do 15. Nov 2012, 11:14, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon Mesh » Do 15. Nov 2012, 10:43

Irgendwie sehen die neuen Kleinen diverser Marken alle je länger je mehr wieder gleich aus... und der Innenraum des Clio.. die Mittelkonsole seiht aus wie wie aufgeklebt. Nicht eingepflegt in die Linie des Interieurs, gefällt mir leider gar nicht.

Resultiert vielleicht auch aus meiner Abneidung gegen Renault. Einmal einen gehabt und nie wieder.
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon willi » Do 15. Nov 2012, 10:55

ja Renault hat immer noch einen schlechten Ruf ich wollte früher auch nie einen haben.
Denke aber das sich die Zufriedenheit der Renault Fahrer in den letzten 5 Jahren aufgrund der besseren Motoren und Rostvorsorge gebessert hat.
Nicht umsonst fängt Mercedes jetzt an Renault Baugruppen einzubauen.
Bin auch mal auf den Verbrauch des modifizierten 90 PS Diesel gespannt.
http://www.autosieger.de/article24330.html
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon apicsmart » Do 15. Nov 2012, 16:44

Ich kann nur aus der Erfahrung mit dem Clio meiner Frau sprechen, aber ich kann definitiv sagen das Rost kein Thema bei Renault ist.
Nach sechs Jahren und mittlerweile um die 130000 km, kann ich sagen dass die Technik extrem zuverlässig ist.

Es gibt hier und da kleinere Mängel aber nichts Gravierendes oder was einem in den Wahnsinn treiben würde.
So gab es noch während der Garantiezeit, ein Problem mit dem Lederlenkrad. Das Leder löste sich an einer Stelle vom Lenkrad Kranz und warf Falten. Es wurde problemlos vom Händler auf Garantie getauscht.

Am Leder Schaltknauf löst sich nun nach sechs Jahren die Naht auf. Das ist nicht schön aber mein Gott, nach 130000 km...!
Das Display von Radio zeigt bei extrem heißen Temperaturen nichts mehr an. Wenn die Temperaturen wieder auf normalem Niveau zurück sind ist auch das wieder OK.
Ansonsten hatten wir während der vergangenen sechs Jahre nur normale Wartungskosten in Form von Inspektionen, Bremsen, Reifen und sonstiger Verschleiss halten sich in Grenzen. Einen Satz neue Stoßdämpfer hinten haben wir gebraucht und das war es.

Optisch steht unser Wagen auch noch Top da. Falls wir im kommenden Jahr einen SUV für meine Frau kaufen, dann werden wir den Clio noch mal schön aufbereiten und ich bin mir Sicher das wir noch nen Anständigen Preis dafür bekommen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon Mesh » Do 15. Nov 2012, 21:16

Ja ich denke auch, dass man Erfahrungen vor 10 Jahren nicht mehr als Referenz nehmen kann / darf.

Und es gibt durchaus Modelle, die mir auch gefallen. Zb den Megane Coupé finde ich einen der schönsten Sportwagen auf dem Markt momentan.

Bild
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Neuer Renault Clio im Test

Beitragvon NickCroft » Fr 16. Nov 2012, 18:54

Aussen gefällt er mir gut (schön sportlich) aber als Gesamtpaket würde ich womöglich in dieser Fahrzeugkategorie den Peugeot 208 favorisieren (ohne beide gefahren zu haben).
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron