Opel Adam: Erste Bilder




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon acc » Mi 11. Jul 2012, 18:33

Der neue Adam, na eigentlich nicht schlecht gemacht, die Dachlinie erinnert etwas an den Audi A1. Aber leider mit altbackenen Motoren ausgestattet.

"Lange wurde darüber spekuliert, ob der neue Opel Adam ein billiges Einstiegsauto wird. Alles Mumpitz. Mit frischem Design, cleverem Entertainmentsystem und Austattungsdetails, wie man sie von britischen Luxuslimousinen kennt, drängt der Adam in die Lifestyle-Liga."

Bild

Bild

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/opel-adam-erste-details-ueber-den-ruesselsheimer-kleinwagen-a-843689.html
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Mi 11. Jul 2012, 18:33

Anzeige
 

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon xxmanoxx » Mi 11. Jul 2012, 19:06

Also ich bin zwiegespalten... Die Ausstattung und das Design überraschen mich positiv. Wirkt recht gut, aber der unproportional lange Überhang vorne zerstört das Bild etwas, da gefallen mir die Proportionen des Up! wesentlich besser. Das Heck erinnert etwas an den KA 1. Generation. Sonst aber erstaunlich gelungen. Die doch etwas alten Motoren enttäuschen aber eher, da soll aber was moderneres nachgeschoben werden.
Aber wie auch immer, besser als ich erwartet habe. Nur bin ich gespannt wie er am Markt ankommt. Er konkurriert ja weniger mit einem nüchternen Up! als mit dem Fiat 500 - und ob er dem so viele Frauen als Kunden abluchsen kann? Bleibt abzuwarten, ich hätte mit was anderem gerechnet, kann daher auch schlecht einschätzen, wie viele Käufer er findet. Spielt ja auch eine Rolle, dass man für 500€ mehr schon einen Corsa bekommt...
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon apicsmart » Mi 11. Jul 2012, 20:44

Es wird ähnlich laufen wie mit dem Toyota IQ.
Der sollte auch als Premium Mini vermarktet werden.

Leider hatte man aber vergessen das Toyota kein Premium Image hat und das Auto so unglaubwürdig ist.
Das Ergebnis sind unterirdische Verkaufszahlen.

Ganz so übel wird´s den Opel vermutlich nicht treffen, aber wer nimmt einer Brot und Butter Marke am Rande des Abgrunds einen Premium Mini ernsthaft ab?
Opel hat genauso wenig Premium Image wie Toyota. Das war vielleicht in den 60er und 70er JAhren mal anders, aber seit den 80er, bzw. spätestens seit den 90er ist dieses Image Geschichte.

Von daher wird sich der größere und in der Basis günstigere Corsa sicher weiterhin deutlich besser verkaufen. Vom gefälligeren äußeren gar nicht zu reden.
Den "Adam" Als Rettungswagen sehe ich für Opel jedenfalls nicht.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon willi » Mi 11. Jul 2012, 21:04

Der vom A1 abgekupferte Adam wird das gleiche Schicksal haben , wenn er nicht preiswert angeboten wird.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon Schaefca » Mi 11. Jul 2012, 23:07

Tach!

Ist das im Vid die echte Innenbeleuchtung? Boah, ein Auto, in dem man nach den Sternen greifen kann! :o

Aber schön bunt kommt er daher - Böblingen?
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon smart-IN » Do 12. Jul 2012, 18:08

da gefallen mir sogar mal die serienfelgen! :o witzige idee mit dem akzent bei den felgen des gelben!
insgesamt ganz nett dieser A1DS3MiTo500'er... ;)
ich befürchte allerdings, die preise werden auch wieder genau so "lifestyleig", wie die von smart, mini usw..
aber wenn sie ihr grab noch tiefer schaufeln wollen................
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon Majestix » Do 12. Jul 2012, 18:47

Schaefca hat geschrieben:Ist das im Vid die echte Innenbeleuchtung?


Wenn dem so ist, verliere ich schön langsam den Glauben an unseren Gesetzgeber. Was der der Autoindustrie so Alles mittlerweile durchgehen lässt?!

Vor ein paar Jahren wurde einem 'ne saftige Strafe aufgebrummt, wenn man im Innenraum irgendeine nicht zum Fahrzeug gehörende Beleuchtung hatte... - könnte jemanden verwirren...
Heute bekommt man eine Strafe, wenn eine hintere Seitenbegrenzungsleuchte nicht in gelb leuchtet... - die anderen Verkehrsteilnehmer könnten ja irritiert oder abgelenkt werden...

Aber wenn ein Herr AUDI, ein Herr Daimler oder ein anderer Herr Autohersteller meint, er müsse eine Ambientebeleuchung erfinden oder sein Fahrzeugdesign anhand von grellen Leuchtstäben unterscheidbar machen, dann geht das immer.

Wobei ich den Adam echt witzig finde! Schauen wir mal was er kosten wird...
Majestix
 
Beiträge: 6
Registriert: So 16. Okt 2011, 18:52
Postleitzahl: 85055
Realname: Mike
Geschlecht: M
Kennzeichen: IN-M 8070

Re: Opel Adam: Erste Bilder

Beitragvon nullkommasechs » Do 12. Jul 2012, 19:25

Was an der Innenbeleuchtung sollte so schlimm sein? Sie gehen einfach mit der Zeit, und manche Gesetze werden angepasst - andere muss man nur entsprechend auslegen. Hätte es früher von innen nach außen laufende Blinker gegeben, wie Audi sie nun in den Ring schicken wird? (Quelle: Link)

Gefällt mir jedenfalls ziemlich gut, je öfter ich ihn sehe, desto mehr gewöhne ich mich an die Front, die nicht recht zum aktuellen Markengesicht passen will. Die gestalterischen Anleihen bei den anderen Modellen dagegen machen sich richtig gut - einen ordentlichen Schwung Astra GTC haben sie dem kleinen verpasst. Dass die Erfindung der Zweifarbigkeit und einiger anderer Details nicht auf Opels Kappe geht hat ja smart-IN mit seinem Kommentar schon angedeutet, jedoch: auf die von Audi, Mini, Alfa und gerade smart nun aber auch nicht.
Die Richtung ist auf jeden Fall gut, das Zubehör (Felgen, u.Ä.) und die Möglichkeiten der Farbkombinationen passen, ein allzu peinliches unter-10.000€-Modell verkneift man sich direkt. Nur gut, denn der Up! kann zum Einstiegspreis, allein mit zwei Sitzen und von innen verstellbarer Vorderachse ausgerüstet, auch keinen Menschen überzeugen.
Kann man nur noch auf eine Sport-Version hoffen. Vielleicht nehmen sich ja die Jungs aus dem Performance Center das Teil früher oder später mal zur Brust.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron