Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon kuebel181 » Do 21. Mai 2009, 11:40

.....und ich hab gestern auch schon den 2ten gesehen :mrgreen:

Scheint wohl nicht so gut zu laufen, das Ding.
Und jetzt, wo ich den auf der Straße auch mal hab fahren sehen, muss ich sagen, der ist ganz schön häßlich.
Das erste mal, ist er mir entgegen gekommen.
Da hat er mich sofort an eine Comicfigur erinnert, mit den beiden Augen ziemlich weit oben, aussen am Kopf und die Nase ist dreieckig und wirkt wie aufgemalt.
Leider hab ich keine Ahnung, wie die Figur heißt :(

Das zweite mal war gestern, aus dem LKW aus. Da hat mich einer überholt.
Sah auch doof aus, mit der breiten Spur, hochbeinig und dann an jeder Ecke so´n schmaler Reifen.......sah echt aus wie´n 60er jahre Land Rover.... :D

Und die Zulassungszahlen sagen wohl auch aus, das der Smart sich immer noch fünf mal so viel verkauft.
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

von Anzeige » Do 21. Mai 2009, 11:40

Anzeige
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Kissi » Do 21. Mai 2009, 14:08

Geb ich Dir recht. Hab ich mir auch schon so gedacht, das es net doll läuft.

Habe hier in Rostock erst 2 Stück gesehen, einen weissen und einen schwarzen.
Beide nicht auf HRO zugelasssen sonder Umkreis.
Habe erfahren das der Schwarze einem Toyota- Mechankier gehört. Tja Eigenwerbung muss sein :roll:
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Extrem » Do 21. Mai 2009, 14:54

Naja, also soooo hässlich find ich den jetzt überhaupt nicht..

Aber gewöhnungsbedürftig halt vor allem.

Gesehen habe ich den jetzt glaub doch schon knappe 5 mal, allerdings möchte ich euch auch mal dran errinnern, dass Smart 98 und 99 auch noch nicht so oft auf der Straße zu sehen war...
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Kissi » Do 21. Mai 2009, 16:24

Und auch der Smart wurde zuerst belächelt und nicht ernst genommen :?
Und heute ;)
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Do 21. Mai 2009, 19:16

das einzige was die toyota-leute richtig gemacht haben: das ding hat die richtige BREITE!
die fehlt dem smart einfach...

egal - wir haben heut 500 km A3 Sportback mit (ich glaub) 160 diesel-ps, automatik und auch sonst allen helferlein hinter uns. war angenehm zu fahren, aber für den alltag wär die kiste a) zu langweilig und b) zu scheisse zum parken. :P
aber schön wenig verbraucht hat er und die (ich schätz mal real) 220 auf der autostrada waren auch mal wieder schön - erst recht wegen dem tempomat! :cry:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon kuebel181 » Sa 23. Mai 2009, 15:52

smart-IN hat geschrieben:das einzige was die toyota-leute richtig gemacht haben: das ding hat die richtige BREITE!
die fehlt dem smart einfach...



Und genau das sieht (von hinten) total bekloppt aus.
Ein Quadrat auf vier dünnen Stelzen :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Sa 23. Mai 2009, 16:33

also mal ehrlich? welcher mensch mit halbwegs funktionierenden sinn für design lässt diese mickrigen räderchen drauf? :P ;)
vor allem von der seite schaut der iQ dermaßen besch... aus mit den minirädern - vom radkasten her dürften da sicher auch 18'er reinpassen... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon xxmanoxx » So 24. Mai 2009, 11:00

Gestern und heute glaube ich auch noch, sind in der Stuttgarter Innenstadt Autos augestellt, im Rahmen von "S-City Mobil". Da es am Smart-Stand für mich nichts neues zu entdecken gab, bin ich mal bei Toyota vorbei. Habe dann den IQ mal genauer inspiziert und musste feststellen, dass der Kofferraum ja kaum zu gebrauchen ist, einerseits ist er mit hochgeklappten Sitzen garnicht erst vorhanden und die Klappe geht durch die niedrige Fahrzeughöhe nicht gerade hoch auf, so dass ich mir den Kopf gestoßen habe :roll:
Naja okay, im Innenraum sah das auf den ersten Blick ganz nett aus mit dem braunen Kunststoff, doch wie viele Kratzer nach einem halben Tag da schon drin waren ist unglaublich. Hätte man eigentlich fotografieren sollen. :lol: Ich kann nicht verstehen, wie in diversen Erprobungsfahrten sowas nicht auffällt?!
Über die Karosse wurde ja schon genüge geschrieben, da brauch ich meinen Senf nicht auch noch dazu geben :lol:
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon kuebel181 » So 24. Mai 2009, 18:32

Und wie ich immer wieder gerne betone, wer will da schon hinten sitzen, wenn mal ne S-Klasse anklopft :?:

Ich jedenfalls nicht.

Und was, wie Dom auch schon sagte, soll daß, mit den überdimensionalen Radkästen mit der Eddy Merckx Gedächnissbereifung?
Wer will denn so rumfahren?
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Chiemgausmartie » Mo 25. Mai 2009, 08:43

Habe bei uns in der Region auch schon einige gesehen , muß sagen irgendwie passen die Dimensionen nicht . Mir gefällt der gar nicht .
Sag nur : Uner aaner fahrt koan Japana ;) ;)
Gruß
Ernst
Zuletzt geändert von Chiemgausmartie am Mo 25. Mai 2009, 11:46, insgesamt 1-mal geändert.
Chiemgausmartie
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon blueandrew » Mo 25. Mai 2009, 09:56

Am Anfang hat man auch nicht gleich viele 451er gesehen, eigentlich erst ab ca. Mai 2008 und jetzt werden es natürlich immer mehr.

Zum Ende des Sommers bekomme ich vielleicht die Möglichkeit mit einem iQ Praxiserfahrungen zusammeln. Zum Glück kann über Geschmack streiten.
blueandrew
 
Beiträge: 347
Registriert: So 8. Mär 2009, 16:28
Realname: Andre
Ich fahre einen...: passion coupe 2001
Kennzeichen: B-AW 84

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 15:16

Hallo zusammen,

ich bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und als ich die Diskussion hier gesehen habe, dachte ich, ich könnte mich vielleicht einbringen.

Ich hatte mir 99 einen 450er Pulse und 3 Jahre später einen 450 Newline Cabrio gekauft.
Seit einem Monat fahre ich einen iQ. Falls ihr Lust an einer konstruktiven und auch objektiven Diskussion habt, würde ich gerne meinen Senf dazu geben.
Ich möchte allerdings keinen Streit. Bin im smartforum schon mächtig angeeckt und da habe ich keinen Lust drauf.
Ich finde diesen "Krieg" smart vs iQ eh albern, immerhin sind beides Autos die in die richtige Richtung gehen.

Ich komme mir inzwischen vor wie damals als ich den smart gekauft habe. Man wird von allen Seiten angegangen und muss sich blöde Sprüche anhören. Auch von smartfahrern, von denen ich eigentlich mehr Verständnis erhofft hätte.
Am Samstag hatte ich ein gute Gespräch mit zwei smartfahrern, was mir zeigte, dass es auch anders geht.
Wäre schön, wenn wir hier ne konstruktive Diskussion führen könnten.

Ich bin übrigens kein Toyota-Mitarbeiter, das wurde mir nämlich im smartforum unterstellt. Ich bin Lehrer an einer Hauptschule.

Also falls ihr Lust habt würde ich mich über ne Diskussion freuen. Wenn ihr der Meinung seid, ich soll wieder in mein iQ-Forum verschwinden mache ich das allerdings auch ohne zu murren.


Viele Grüße
Flo
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Tuxxi » Mo 8. Jun 2009, 15:28

hi flo...

null problemo, bleib nur ;)

sach mal, wie empfindlich sind beim iq eigentlich die rückseiten der hinteren sitze???

denke mir, wenn man die umlegt um etwas reinzustellen, lang überleben die des nicht, oder???

war jedenfalls mein eindruck, als ich mir den mal angesehen habe...

schönen gruß
stephan

ps: willkommen im forum und viel spass hier
Tuxxi
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 15:56

Hi Stephan,

vielen Dank, ich bleibe gern :)

Also ich persönlich hatte bisher noch keine Probleme mit der Rückseite, habe allerdings auch noch nichts kantiges und schweres reingelegt.
Zumindest was die Belastung betrifft, denke ich,dass es kein Problem sein sollte. Es sind allerdings schon einige iQ-Fahrer dazu übergegangen und haben eine dünne Sperrholzplatte in die Rücklehne eingefügt, weil sie die gleiche Befürchtung hatten.
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Mo 8. Jun 2009, 15:58

unterstellungen man sei jemand anderes usw. kenn ich auch nur von drüben. da gibt es ein paar schwachmaten, die sowas denken... ;)
gerne hören wir deine erfahrungen - aber es ist wie eben auch beim smart: einige leute haben ein gewisses bild dieser "spielzeugautos" im kopf und das werden die nie los.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 16:07

Ja, das ist doch schade, denn immerhin brauchen wir genau solche Autos für die Stadt, egal ob da smart, toyota oder wasweißich drauf steht.

Der IQ sieht ja schon so aus als ob er nem Comic entsprungen ist. Allerdings erinnere ich mich noch gut an 1999, da war es mit dem smart genauso. Ständig stand jemand dran oder hat einem ungläubig nachgesehen. Wobei es mit dem iQ nicht so krass ist, da denken die meisten vermutlich nur "ach, noch so ein kleines Auto".


Also zum Aussehen wurde ja schon was gesagt. Ich denke allerdings, Aussehen ist immer ein großes Stück Geschmacksache. Die hohen Radkästen und die Heckansicht sind tatsächlich nicht das schönste am iQ. Für hinten kann man sich so ne Blende kaufen wie der smart sie hat, damit ist das Heck weiter nach unten gezogen.
Ich denke die kurzen Überhänge bestimmen auch das Design, das ist beim smart ja ähnlich.
Was mir sehr positiv aufgefallen ist: Er ist innen tierisch leise. Man hört den Motor kaum, zumindest im Benziner. Er hoppelt auch relativ wenig, habe ich das Gefühl. Klar, bei regelmäßigen Wellen in der Straße hat man mit dem Radstand keine Chance.
Den Kofferraum finde ich super, der ist um einiges größer als beim smart. Klar, nur wenn die Sitze umgeklappt sind. Momentan habe ich den rechten Sitz hochgeklappt und den linken nutze ich als Kofferraum, wobei ich eh so gut wie nie jemanden dabei habe. Den rechten hinteren Sitz kann man übrigens wirklich super für Kurzstrecken benutzen, der ist gar nicht so unbequem.
Die Kofferraumluke ist kleiner als beim smart. Sowohl in der Höhe, als auch in der Breite, soweit ich das in Erinnerung habe. Ich bin in den Pfingstferien mit meiner Freundin am Gardasee gewesen und wir haben nicht nur alles hinten rein gebracht, Die Koffer und Taschen haben sich nur bis zum Fenster gestapelt, das war ok.

Was gar nicht geht ist die schon angesprochene Kratzempfindlichkeit. Anscheinend soll die bei den neuen Modellen besser sein, weiß aber nicht ob da was dran ist. Auch für mich ist es unerklärlich wie man ein Auto mit diesem emfindlichen Material auf die Straße schicken kann. Der Gurt wird beim Zuschlagen der Tür immer wieder zwischen Sitz und Tür eingeklemmt, was auch hässliche Macken gibt. Die hinteren Gurte schlagen beim Fahren an die Innenverkleidung. Das gibt zwar keine Kratzer, klopft aber die ganze Zeit. Wenn sich das Gurtdingens 15 cm weiter oben befindet, klopft nichts mehr. Warum macht man das nicht ab Werk?

Was ich auch nicht so doll finde ist die Position des Bordcomputers. Links neben dem Lenkrad. Ich kann zwar alles gut sehen aber er ist mir viel zu weit unten und auch zu klein.
Noch ein Nachteil: Der Kunststoff der Mittelkonsole ist mit Klarlack überzogen. Wenn nun die Sonne draufscheint wird man ziemlich stark geblendet. Ist mir jetzt schon ein paarmal passiert.
Die wenigen Ablagemöglichkeiten fand ich erst doof, inzwischen bin ich aber froh drum, hatte meist eh nur Müll drin. Unter dem Rücksitz gibt es noch ein größeres Fach, das ist ganz praktisch.

Wovon ich sehr überrascht bin, ist der Spritverbrauch. Der liegt so um die 4,6-5,0 L. Überland kommt man auch locker auf 4,3L.
Klar, das Auto ist nicht spritzig. Da geht echt kaum was. Man merkt, dass das Auto komplett auf Spritsparen ausgelegt ist. Die Schaltempfehlung lässt einen bei 50 in den 5. schalten. Damit kann man super cruisen, das war's dann aber.

Ich fand es früher beim smart eigentlich super, dass er so spritzig war. Allerdings fand ich den Verbrauch von 6-6,5 L bei normaler Fahrweise zuviel.

Ich denke mit so einem kleinen Motor geht eben nicht beides: Sparsam und spritzig. Man muss einfach Prioritäten setzen. Die hat Toyota klar aufs Sparen gesetzt.
In der Praxis bedeutet das: Bei der kleinsten Steigung muss man sofort zurückschalten. Gefühlsmäßig reicht es nicht einmal in den nächsten kleineren Gang zu schalten. Ich möchte immer gleich zwei runterschalten damit was geht. Auf der Autobahn macht mir der iQ mit dem 68PS keinen Spaß. Da fand ich den smart wesentlich besser. Ich denke, der 100 PS-iQ wird da auch mehr Spaß machen, der war mir dann aber doch zu teuer.

Ach ja, ich habe die + Ausstattung, d.h. keyless go (was ich echt genial finde), einklappbare Spiegel, Regen-Lichtsensor, Klimaautomatik und so Zeugs.

Viele Grüße
Flo
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Tuxxi » Mo 8. Jun 2009, 17:26

hmm.. wenn ich mir des so durchles, irgendwie scheint der iq ja doch fast wie ein smart zu sein :mrgreen:

in der anschaffung unverhältnismässig teuer, beide haben ihre macken und doch hat man sie, hat man sich erstmal für einen entschieden, lieb und verzeiht im doch wieder alles... :D

und da der neue smart ja auch nen fernöstlichen motor hat :lol: :lol: :lol: braucht sich hier auch niemand über den iq aufzuregen...

naja.. ich hab ja zum glück noch nen 450er :twisted: :twisted: :twisted: *salzindiewundenstreu*

und geh dann jetzt mal... :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Mo 8. Jun 2009, 17:39

kriegt man das mitsubishi-herz net auch in nen toyota? damit könnte man schneller zu der "richtigen" maschine kommen und muss nicht auf die 100 ps *schnarch* von denen warten... ;)
rein von der breite her wär der iQ ja eigentlich zum kurvenräuber geboren. :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 17:47

Die Teuerdiskussion gibt's im iq-Forum auch.
Ich bin sehr zwiegespalten was den Preis betrifft: 12.700 als Einstiegspreis ist nicht gerade wenig. Andererseits hat die Einstiegsvariante schon eine sehr hohe Serienausstattung. Wenn ich nur an die 9 Airbags denke.

Toyota hat halt auf eine abgespeckte Basisversion verzichtet. Ich denke die haben den iQ ganz bewusst als Lifestyleauto platziert. Sie haben anscheinend mit 20.000 im Jahr gerechnet und momentan scheint sich das Ding zu verkaufen wie blöd. Man hat 4 Monate Lieferzeit, weil sie mit dem Produzieren nicht nachkommen.


Keine Ahnung ob man da nen anderen Motor reinbekommt. Vermutlich nicht, die haben ja anscheinend ein besonders kleines Differential eingebaut. Das wird vermutlich nur mit den eigenen Motoren Platz haben. Ist aber nur Spekulation, kenne mich da nicht so aus.
Der 90Ps-Diesel scheint sehr gut zu gehen, bin aber selbst noch keinen gefahren. Und ist halt ein Diesel.

Kurven machen auf jeden Fall Spaß. Der Wendekreis ist ja auch der Hammer. Das fühlt sich an als ob er direkt die Hinterachse drehen würde. Das macht sich auch beim Einparken bemerkbar. Da bekommt man auch sehr kleine Lücken noch für sich genutzt. Wobei außer Frage steht, dass der smart da natürlich die kleineren Lücken bekommt. :)
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Alucard » Mo 8. Jun 2009, 18:20

Du hast angesprochen "Man muss sich bei der motorentwicklung auf Spritzig oder Sparen entscheiden". Der Smart war nicht auf Spritzig, sondern auf sparen ausgelegt xD deshalb verbraucht er ja nur knapp über 6L, jetzt denke dir mal aus was der auf Spritzig geschluck hätte *duckundwech*

Andere Frage. Keyless Go. Hast du wenigstens eine extra Taste zum Zuschließen für das Auto ? Weil bei mir z.B. steht mein Auto direkt vor dem Wohnzimmer, und bis in die letzte Ecke der Wohnung sind keine 10m entfernt von meinem Auto. Also bei mir währe Tag und Nacht der wagen in Reichweite vom schlüßel ^^ und die Heckklappe meistens also entriegelt.
Bei einer S-Klasse die mein Bruder mal ausgeliehen hatte, musste man 30m weit weggehen bis der Wagen sich von selber verschlossen hatte, nach dem Aussteigen ^^ nur so als Beispiel, aber der hatte ja dann auch wieder den "normalen" schlüßel, mitdem man den Wagen zuschließen konnte.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Mo 8. Jun 2009, 18:26

Nun, da möchte ich auch gern meinen Senf dazu geben. :)

Ich durfte (musste) nämlich einen IQ durch ROM bewegen.
Ich war im März mit meiner Frau 10 Tage in Rom zum Städte Urlaub und mein Weibchen wollte den Rom Marathon laufen.
Eigentlich haben wir in Rom alles mit der Metro und dem Bus gemacht, was bei der Fahrweise der römischen Busfahrer und der dortigen Straßen schon Abenteuer genug ist. ;)

Aber am Tag nach dem Marathon war meiner Frau aus mir unerklärlichen Gründen nicht nach zu Fuss gehen. :lol:

Also sind wir zu nem Autovermieter und wollten nen Smart für nen Tag mieten. Ich schätze die hälfte aller jemals produzierten Smart´s fährt in Rom. ;)
Leider hatte der aber nur nen IQ über und so haben wir den dann genommen.

OK, dachte ich, eine gute Gelegenheit mal den Reiskocher zu testen.

Also mal los mit der Kiste.
Platz ist in der kleinen Hütte auf jeden Fall genug für 2 Personen. und sofern man die hinteren Sitze umklappt hat man auch nen Kofferaum. Bei hochgestellten Sitzen aber maximal ein Handschfach. :)
Die Sache mit dem Innenraumdesign ist natürlich Geschmackssache, aber ich fand die komische Kladde die dort anstatt des Handschufachs vor dem Beifahrer hängt doch etwas hässlich. Auch das Braune A-Brett ist wirklich nicht mein Ding. Der Kratzempfindliche Kunststoff im Innenraum ist ein Unding. Der IQ hatte gerade 300km gelaufen und dort waren schon reichlich Kratzer. :roll:

OK, zum fahren, Der Basismotor ist wirklich lahm, aber leise, sofern man das Klappern auf den Römischen Straßen ausblendet. :)
Wendig ist er der IQ, die Lenkung ist gut und leichgängig. Das Gertriebe passt soweit für den Stadtverkehr auch, obwohl ich das Gefühl hatte das ich selbst mit meinem 41PS cdi in der Stadt flotter bin als mit dem IQ.

Naja, weil man in Rom nur schlecht parken kann sind wir dann raus ins Umland gefahren. Auf der Autobahn kam ich mir dann doch vor wie ne Wanderdüne. Aber das bin ich als CDI Fahrer ja gewohnt. :) Immerhin klapperte es auf der Autobahn nicht mehr so extrem. Bis auf diese Besch... Gurtaufhängung hinten.

Insgesamt muss man sagen das man mit dem Teil schon leben kann, vorusgesetzt man steht drauf.

Wenn man die Kiste mit anständigen 18" Rädern, Breitreifen und ner Tieferlegung ausrüstet, könnte er mir zumindest von Aussen gefallen. Mit ein Paar PS mehr könnte er sogar Spass machen. ;)
Der Innenraum bräuchte für meinen Geschmack ein komplettes Re-Design, mit anderen Materialien, Farben und Formen plus ein paar Detailverbesserungen.

So wie er jetzt ist, käme er für mich nicht in Frage.
Aber vielleicht gibt es irgendwann ein Facelift für den Innenraum und dann...............:roll:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 18:46

@alucard
das Keyless go funktioniert nur wenn ich an einer der Türen oder am Kofferraum stehe. Die Reichweite beträgt max 1,5 m, da besteht also keine Gefahr. Er schließt sich erst auf wenn ich den Türgriff anfasse. Im Griff innen sind Sensoren, die bei Berührung den Wagen aufschließen. Zum Abschließen muss man den Griff nur mit der Fingerspitze antippen. Am Kofferraum gibt es zwei Knöpfe. Einen zum Auf- und einen zum Abschließen. Sollte die Batterie des Senders mal leer werden, ist im Sender ein Schlüssel eingefasst den man rausholen kann.

@apicsmart
Na, da decken sich unsere Aussagen doch so ziemlich. Das Design ist, wie du schon sagst, Geschmackssache. Die Handtasche ist sehr gewöhnungsbedürftig, wobei ich sie inzwischen gar nicht mehr so schlecht finde wie anfangs. Die hat auch ihren Nutzen.
Was mir aufgefallen ist: Wenn man nach der Schaltempfehlung fährt, fährt er sehr untertourig. Er suggeriert einem, dass man viel langsamer fährt als es tatsächlich der Fall ist. In der Stadt bin ich anfangs oft 70 gefahren wenn ich nicht auf den Tacho gesehen habe.
Der cdi hat sein höchstes Drehmoment bei wenig Umdrehungen, oder? Der iQ ist wie die meisten Japaner sehr drehfreudig, wenn man es positiv ausdrücken möchte. Seine 90 NM hat der Benziner wohl erst bei 4.400 Umdrehungen, das ist viel zu hoch wie ich finde. Gerade für die Stadt.

Was hat bei dir geklappert, von dem Gurt abgesehen? Klappern tut bei mir nämlich nix, damit bin ich sehr zufrieden (bis auf die Gurte).
Über den Kofferraum bei hochgeklappten Sitzen muss man nicht sprechen, aber das ist eben so wie mit dem smart. Mir wollten früher immer alle erzählen, dass der smart ne Fehlkonstruktion wäre, weil er nur zwei Sitze hatte. Dass ich nur zwei brauchte, wollte niemand akzeptieren. Der iQ will kein Viersitzer sein, denke ich. Für mich ist er ein Zweisitzer mit nem dritten Sitz für den Notfall. Manchmal ist ein dritter Sitz nicht schlecht, wie ich finde.
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Mo 8. Jun 2009, 19:00

Naja, ich finde das der Smart Kofferaum im Vergleich zum IQ "Gepäckabteil" mit stehenden Sitzen riesig ist.
Aber die Sache mit den Bemerkungen der anderen kennen wir Smart Fahrer ja auch. Zumindest bis man dem ersten mal den Kofferaum gezeigt hat und dann das Staunen beginnt.
OK, geschenkt. ;)

Klappern, OK das ist nicht so einfach. Denn die Straßen in Rom sind unterirdisch schlecht. Viel Kopfsteinpflaster und Schlaglöcher in denen ein Smart versinken kann.
Was die Ortskundigen Römer jedoch nicht daran hindert dennoch mit Vollgas mit Ihren Smarts und Motorrollern drüber zu bügeln. Man wundert sich dort warum es nicht mehr Unfälle gibt.

Na und die schlechten Straßen lassen halt auch dem IQ nicht kalt. Da hat so gut wie alles geklappert. Von den Türinnenverkleidungen bis zu den Sitzgestellen.
Aber ROM ist da auch absoultes Hardcore für so ne kleine Büchse. :D

Von daher ist das mit dem Klappern nicht ganz Fair unter diesen Bedingungen. ;)

Tja, und das mit dem zu schnell in der Stadt kenne ich auch beim Smart. Ich bin noch nie so oft in der Stadt oder geschlossener Ortschaft geblitzt worden, wie mit dem Smart. :(
Ich bin eigentlich immer zu schnell. Deshalb habe ich mir auch den Tempomaten mit Speed Limiter eingebaut. Quasi als Kostenstopper und Führerschein Retter. :lol:

Der smart Diesel hat seine 90Nm bei ca. 1800-2100 upm, das ist natürlich viel weniger als beim IQ. Aber das ist ja auch ein Benziner. Und Ja, ich habe ihn auch höhertourig gefahren, denn mit den Schaltempfehlungen ist die Kiste ja richtig Phlegmatisch. (Ich hoffei ch habe das richtig geschrieben) ;)
Zuletzt geändert von apicsmart am Mo 8. Jun 2009, 19:04, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Fido » Mo 8. Jun 2009, 19:02

Ich denke das die Grund idee einen 2 sitzer ähnlich dem smart mit 2 zusätzlichen notsitzen eine sehr gute idee ist. Aber wenn ich mir die werbung von denen angucke, .... ne, das geht ja gar nicht. steigen da mal eben 4 ausgewachsene männer in den kleinen IQ. Ich will ja nciht sagen, dass es nciht geht, habe ihn auch noch nicht live von innen gesehen, aber was ich bisher gelesen und gehört habe, ist das nicht so wirklich leicht und ohne probleme möglich wie es in der Werbung erscheint. Vor allem suggeriert die werbung dadurch ja einen 4 sitzer, was er laut prospektangaben ja gar nicht ist. Ich denke mal, dass smart was vom IQ übernehmen könnte, und der IQ was vom smart. Was ich sehr gerne im Smart hätte wäre so ein 90pS Diesel, oder von mir aus auch gerne mehr. Ich setze da keine grenzen :lol: Aber wenn man sich mal die Fahrleistungen anschaut: 84PS Smart: 10,9s auf 100. Und der 90PS Diesel ausm IQ: 11,9s auf 100. Da stimmt doch etwas nicht, vor allem wenn man beim smart noch die schaltpausen wegdenken würde...

Beim smart würde ich mir auch wünschen, dass er wieder kürzer wird, und auch einen besseren wendekreis bekommt. zusätzlich noch diese 2 notsitze wie im IQ. Aber das ist beim smart aufgrund des heckmotors schwer realisierbar. Was einige beim smart so gut finden, und zwar die höhe, würde ich schon reduzieren. 15cm weniger höhe sollten drin sein, Das würde auch zu einem besseren verbrauch führen. Und Wieder ein 6gang getriebe. Das jetztige ist ja alles andere als zum sprit sparen geeignet. Wenn ich mir den sneuen mart von der seite so anschaue, bin ich der meinung, das der Motor auch vorne reingepasst hätte. Denn vorne ist ja eigentlich alles leer. Dann das Heck wieder gerade machen, und nicht so krum, und den Kofferraum bis zum boden. Dann bekommt man in den Kofferraum wirklich den halben Hausrath...

Es gibt sicherlich einige dinge die man bei beiden Modellen verbessern könnte. Bleibt einem nur zu hoffen, dass die entwickler in den foren mitlesen.
Fido
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 17:06
Postleitzahl: 52531
Realname: Daniel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 84PS+17PS
Kennzeichen: HS VA 20

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Mo 8. Jun 2009, 19:19

Jaja, die Römer sind heiß unterwegs..hihi...

Ich hätt's schön gefunden wenn er die 90 NM von bei 3000 Umdrehungen hätte, aber dann kommen sie vermutlich wieder nicht auf den Verbrauch.
Nach der Schaltempfehlung zu fahren funktioniert im fließenden Verkehr prima ohne ein Verkehrshindernis zu sein.
Sollte man aber mal schnell Gas geben müsse ist man verloren. Da geht echt nichts.
Wisst ihr noch wie man früher wippend auf den Mofas saß wenn man nen Berg erklimmen wollte? So saß ich anfangs im iQ drin. Inzwischen weiß ich, dass ich gleich zwei Gänge runerschalten muss, dann geht's.

@Fido
Ja, das mit der Werbung ist albern, da gebe ich dir Recht. Du bekommst da schon 4 Leute rein, aber dann muss der Fahrer so weit ach vorne rutschen, dass er kaum mehr fahren kann. Also für mich ist es ein Dreisitzer. Der Beifahrer hat nach vorne extra viel Platz, deswegen auch kein Handschuhfach sondern nur die Tasche. Dadurch hast du hinten echt "ordentlich" Platz (wenn man es auf die Größe des Autos rechnet). Selbstverständlich hast du in jedem anderen Auto hinten mehr Platz.
Aber so ist die Werbung eben. Smart wirbt ja auch mit nem geringen Spriverbrauch :mrgreen:

Die Beschleunigung liegt auch hier an der hohen Drehzahl, denke ich. Weiß grad nicht wo der Diesel sein höchstes Drehmoment hat, aber es wird vermutlich auch höher liegen als beim smart.

Dass sie den neuen smart länger gemacht habe, verstehe ich nicht. Merkt man das im Fahrverhalten? Ich würde gerne mal nen 451er probefahren, also falls mal jemand nen iQ probefahren möchte, kann er sich gerne melden :)
Ist es eigentlich so, dass der 451er trotz mhd einen höheren Verbrauch hat als die 450er?

Ich finde es ziemlich gut, dass es jetzt Konkurrenz in dem Sektor gibt. Mal schauen ob es noch ne dritte Marke gibt, die versucht den iQ mit dem smart zu kreuzen.
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Fido » Mo 8. Jun 2009, 19:34

Es gibt doch einen smart mit geringem verbrauch, und zwar den diesel ^^ Die benziner sind aber allemale schluckfreudiger als die alten modelle.hauptgrund sind die motoren, das getriebe, und die software, welche den smart im kaltenzustand quasi erst dann schalten lässt wo ein diesel schon im begrenzer läuft... Und das unnötig hohe standgas im kaltzustand.... bast 1800u/pm...

Bei drehzahl rennt der 84er richtig gut, erst recht wenn man 107 PS hat ^^
Fido
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 17:06
Postleitzahl: 52531
Realname: Daniel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 84PS+17PS
Kennzeichen: HS VA 20

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Di 9. Jun 2009, 11:07

Auch für mich ist es unerklärlich wie man ein Auto mit diesem emfindlichen Material auf die Straße schicken kann.


tja -im lastenheft stand wohl "alles billig, damit wir ihn teuer verkaufen können" - also das gleiche, wie bei smart. ;)

@ apic:
rom? naja - ich sag's mal so: das partner-sc des sc rom ist das sc ingolstadt... :D
und das mit den 18" usw. sag ich auch schon immer - wenn man die riesen radhäuser schön ausfüllt, schaut's sicher auch besser aus.
ok - wenn man das mit dem zu schwachen benziner so sieht, dann muss man mit solchen rädern wohl wirklich auf ne starke variante warten, sonst überholen einen ja die alten seat marbella's. :P

schauen wir mal, was da noch alles von toyota kommt, bzw. wann der nächste konkurent (vw? audi?) im segment der "lifestyle-mini's" kommt. ;)
das war übrigens damals das problem der smart-werbung: das abzielen auf die yuppies und die damit verbundene, doch recht hohe preisgestaltung.
heute isses egal, weil jedes auto (außer mal dacia und co.) einfach viel zu teuer ist. aber man gönnt sich ja sonst (fast) nix. :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon yellow-teddy » Di 9. Jun 2009, 11:26

Mal eine angenehme Diskussion zum Thema. Schön.

Ich für meinen Teil werd mich dennoch raus halten, denn wenn mir die Diskussion "drüben" etwas gezeigt hat, dann, dass ein Vergleich Smart -- IQ relativ irrational ist.
Realistisch betrachtet haben die beiden Fahrzeuge, abgesehen von einer Sache, nix gemeinsam. So fällt mir bei den Unterschieden z.B. ein: Motoren, Getriebe, Abmaße (Länge, Breite, Höhe), Radstand, Radgröße ab Werk, Sitzplätze, Kofferraumvolumen, verarbeitete Materialen (vor allem die Außenhaut), Erscheinungsjahr, usw. Da will ich von den vergleichsmäßig weniger relevanten Sachen wie Designs gar nicht erst anfangen. (Bei mir würde weder der IQ noch der Smart eine Nominierung für einen Designaward bekommen :) ) Als einzige Gemeinsamkeit fällt mir eigentlich ein, dass beide ein wenig kürzer sind als der Durchschnittskleinwagen.

Also, versteht mich nicht falsch. Ich finde es interessant Sachen über den IQ zu lesen. Aber vielleicht kann mir ja einer erklären, warum man so häufig zu dem Vergleich zwischen Smart und IQ neigt.
Vielleicht ist das auch einfach normal so. Ich weiß nicht.
yellow-teddy
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 17:10
Postleitzahl: 1662
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450'er cdi Coupè aus 2005
Kennzeichen: MEI-

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Tuxxi » Di 9. Jun 2009, 11:33

Ich finde es interessant Sachen über den IQ zu lesen. Aber vielleicht kann mir ja einer erklären, warum man so häufig zu dem Vergleich zwischen Smart und IQ neigt.


denke mal, das liegt wohl an der gemeinsamen fahrzeugklasse und eben weil beide auf ihre art polarisieren...

finde wirklich, ml von den technischen dingen abgesehen, irgendwie haben der iq und der smart für mich ne ganze menge gemein...

aber hab ich ja oben schon geschrieben...

achja.. beim smart mein ich da den 451er :mrgreen: ... der richtige smart, der 450er steht da natürlich souverän aussen vor... :lol:
Tuxxi
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Di 9. Jun 2009, 11:35

ich vergleiche ihn, weil er für mich (bereinigt um die bisherigen probleme und mit anständigen motor ausgestattet) eine alternative wär.
die sitze hinten sind mir egal - würden eh fliegen. ;)
was mir halt besonders am iQ gefällt, sind die schön passenden proportionen zwischen breite und höhe. vor allem wenn man zu zweit drin sitzt, merkt man die deutlich gesteigerte innenraumbreite gegenüber dem smart.

@ tuxxi:
ich erinner dich mal wieder an deinen ausflug in 451-gefilde... :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » Di 9. Jun 2009, 11:54

Ich denke die beiden Autos haben vom Grundkonzept einiges gemeinsam. Es sollen sparsame, kleine Autos für die Stadt sein. Die beiden Hersteller sind es unterschiedlich angegangen.

Die Breite im iQ finde ich ebenfalls sehr angenehm, obwohl ich meine Beifahrer meistens mag. ;)
Von den Abmessungen ist der smart auf jeden Fall das konsequentere Stadtfahrzeug.
Die 30cm macht der iQ im Fahren durch den engeren Wendekreis wieder wett. Also in der Stadt kommst du um jedes Eck. Wenden auf einer normalen Straße in einem Zug und ohne den Bordstein zu streifen, stellt kein Problem dar.

Was mich am meisten stört ist der schwache Motor, bzw. dessen Übersetzung. Dafür freue ich mich umso mehr wenn ich den Verbrauch ausrechne.

Nachdem mir mein aktuelles Auto zu Schrott gefahren wurde, stand ich vor der Entscheidung ein neues Auto zu kaufen. Ich dachte auch sofort an den smart oder den iQ. Nachdem ich aber mit meinen smarts so schlechte Erfahrungen gemacht hatte war der iQ schon ne sehr gute Alternative. Mal sehen ob der Motor des iQ haltbarer ist. Langzeiterfahrungen gibt es ja leider noch keine.


EDIT:

Habe heute zum ersten Mal zwei Leute mitgenommen. Es waren zwei Männer. Der eine etwas größer, der andere ungefähr so wie ich 1,74m.
Der in meiner Größe saß hinten und hatte gut Platz. Er war doch sehr überrascht dass man da hinten so viel Platz hat, im Verhältnis um Auto gesehen. Der andere ist mit dem Kopf an der Decke angestoßen, als er sich nach hinten lehnen wollte.

Mein persönliches Fazit bisher ist, dass es da hinten für die Fahrt ins Kino oder andere kürzere Strecken durchaus auszuhalten ist.
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon mrcooper » Do 11. Jun 2009, 07:48

Hallo Leute,

klasse, dass mal jemand aus dem "anderen" Lager etwas schreibt.
Ich selbst bin eigentlich passionierter Mini Fahrer, da meine Frau aber auch ein Auto braucht haben wir uns letztens umgesehen.
Letztendlich haben uns ja vor nicht mal einem Monat für einen Smart entschieden, auf den wir nun sehr gespannt warten.
Vor der Entscheidung pro Smart hatten wir auch Platz im iQ genommen, für den hier in Berlin ja recht gut die Werbetrommel gerührt wurde.

Faktisch waren wir aber ehrlich entäuscht und ließen uns nicht einmal mehr eine Probefahrt anbieten..
Vom Mini kommend hatten wir besonders auf das Innenraumdesign gehofft und waren echt negativ überrascht.
Auch die Qualitätsanmutung war nicht so rosig. Von den Rücksitzen, deren Rücklehnen uns so dünn wir im Seat Marbella schienen, ganz zu schweigen.
Aus Minifahrersicht hat der iQ wegen seines niedrigen Schwerpunkts und des breiten Radstandes sicher potential, aber mit der Spritzigkeit ist es dann ja wohl auch nicht so weit her, so lange man nicht deutlich mehr PS zur Verfügung hat.
Wenn man dann noch von Klappern und miserabler Lackqualität hört, denke ich, dass wir die richtige Wahl getroffen haben.
Bisher habe ich trotz tapferen Forumlesens noch den Eindruck, dass der Smart was die Verarbeitung angeht ein ordentliches Fahrzeug ist.

Gruß
John
mrcooper
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 9. Jun 2009, 07:53
Postleitzahl: 1
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Cabrio MHD
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon edition-10 » So 14. Jun 2009, 13:02

Jedes Auto hat doch seine Vor und Nachteile und spricht gewisse Leute an...
Toyota hat es natürlich deutlich leichter wie Smart, den die Toyota Leute brauchten sich nur in nen Smart setzen und dann zusammenschreiben, was den Leuten besser gefallen könnte - raus gekommen ist der IQ ;)

Gefallen tut mir der IQ, genau so wie der Smart - beide haben für mich, ihre ganz speziellen Vorzüge und die vom Smart, haben bei der Kaufentscheidung einfach überwogen !
Und gerade zum Thema Lack, muss sich der IQ sicher nicht hinter dem Smart verstecken - ich habe die 10 Edition und der ist teils miserabel lackiert...
    (Klarlackläufer, noch weiße Kanten und zum teil ist der lackierte Lack schon wieder abgerieben und das Weiß kommt wieder zum Vorschein, z.B. an den oberen Ecken, der Serviceklappe...) :evil:

Meine Kaufentscheidung für den Smart und gegen den IQ, ist schnell geschrieben...
    Der Smart passt noch locker mit in meine Garage, der IQ würde nicht mehr passen...
    Ich wollte unbedingt einen Diesel mit Automatik - bietet der IQ nicht...
Fertig, Smart gekauft :D
BildBild
Benutzeravatar
edition-10
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 09:43
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo II, edition-10, Coupé, cdi
Kennzeichen: (D) R-

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 11:00

*Thema noch mal hochhol*

Ich schrieb doch in einem früheren Post, das der IQ mit anständigen Felgen/Reifen vielleicht doch ganz Nett wäre....???!!

Nun, ich habe da mal was gefunden. ;)

Ich finde das ist schon mal ein Netter Anfang. ;)
(Leider nur als Link, weil das Bild zu groß ist fürs Forum.) :)
http://www.felge.de/images/fahrzeuge/600x/upload/415094_717472.jpg

Zur Erläuterung, das sollen 19" sein: :o :o :o

Jetzt muss nur noch die Kirmesbeklebung weg, die Kiste ein bisschen in den Keller und der Innenraum überabreitet werden.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Alucard » Di 16. Jun 2009, 11:28

O.o Also ich kann mir nicht vorstellen dass das 19" sind. Ich hätte auf 17" getippt.
Aber wie du sagst, der müsste runter, weil das sieht jetzt aus wie IQ-Offroad xD Vorne noch nen Kuhfänger dran, und ab in den Wald.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 11:35

Doch doch, das ind 19" er. Das Bild ist ja von der Seite fon Felgen Schmidt. (www.felge.de)
Wenn Du da in der Gallerie nach Felgen für den Toyota IQ suchst, kommst Du zu diesem Bild und es ist beschriftet mit 19"

Das ist es ja, was ich immer sage. Der IQ hat riesige Radhäuser und dann so Bobbycar Räder dran. Das geht ja gar nicht.
Wenn man den aber jetzt noch mal 35-40mm Tieferlegt, wird die Sache langsam spannend. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Alucard » Di 16. Jun 2009, 11:47

O.o die ist ja wirklich als 19" dargestellt. Sieht aber wirklich nicht so groß aus, echt krass, was die Radhäuser hier die Optik dermassen verändern, das die Felge so klein wirkt.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Di 16. Jun 2009, 14:30

tja - radgrößen können täuschen - hab ich euch ja schon mal das beispiel gebracht... ;)
wenn man das so sieht, könnten da sogar 20'er passen. :o
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 15:05

20"er???? Ja nee is klar. ;)

Und wie soll die Karre noch vom Fleck kommen??? :)

Nee mal im Ernst. Ich denke 19" reichen doch. Aber die Kiste muss unbedingt in den Keller. So sieht das wirklich noch aus wie Off Road. :lol:

Vor allen, haste mal den Reifenquerschnitt gesehen? Was soll das denn bei 20" noch werden? Vielleicht eine direkt auf die Felge aufvulkanisierte Gummischicht? :) :lol:

HAb heute Mittag nen IQ gesehen und nachdem ich das Bild mit den 19"er kenne, musste ich echt lachen, als ich die Kiste mit den Schubkarrenrädern sah.
Im Prinzip ist das Unfassbar, was die Toyota Leuten der Karre an Radhäusern verpasst haben. Die anderen Kleinstwagen Hesteller verpassen Ihren Kisten extra kleine Radhäuse um so noch ein paar cm mehr Innenraum zu bekommen und die verpassen der Blechdose Radhäuser wie bei nem Hummer. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 15:46

Auch nett ist diese Studie der amerikanischen Toyota Tochter Scion. :)
Nicht unbedingt in der Farbe, aber sonst....
Bild
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Di 16. Jun 2009, 16:59

ich meinte, wenn man die bilder so sieht, könnte man meinen, dass auch 20'er platz hätten. ;)
und bei den möglichen querschnitten ala 25 und 20, muss man net unbedingt direkt draufvulkanisieren. :P :lol:

scion hat mir schon immer gefallen. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 18:12

Jo, bei dem Scion IQ könnte ich auch schwach werden. :)
Schade das es den wahrscheinlich, wenn überhaupt, nur in den USA geben wird. :(
Den, mit der neuen 1,33 Liter 98PS Maschine und in ner schönen Farbe, könnte ich mir wirklich gut vorstellen.
Dann würde ich evtl auch über den Innenraum hinwegsehen. :lol: Bzw. würde den mit Leder beziehen lassen. ;)

Ich hab da noch ein paar andere Bilder von gefunden. Speziell von Hinten sieht der mal richtig Fett aus. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon elchvater » Di 16. Jun 2009, 19:42

smart-IN hat geschrieben:aber schön wenig verbraucht hat er und die (ich schätz mal real) 220 auf der autostrada waren auch mal wieder schön - erst recht wegen dem tempomat! :cry:


Warum rüstest du den Tempomaten nicht nach. Ich möchte auf meinen Tempomaten nicht mehr verzichten. Ist kein Schnäppchen aber das Ding ist sehr gut.

Dietmar
elchvater
 

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Di 16. Jun 2009, 19:49

absolut! :D

Bild
Bild
Bild

und noch ne seitenansicht in größer...
http://www.autosavant.com/wp-content/up ... ion_iq.jpg
sowie noch mal das heckbild...
http://www.carzi.com/wp-content/uploads ... t-iq-8.jpg

heftich... :D

achja - sind übrigens 245/35R18 installiert.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon apicsmart » Di 16. Jun 2009, 20:28

Boar hör auf, sonst muss ich mich noch im IQ Forum anmelden... :lol: :lol: :lol:

Diese Bilder hatte ich auch gefunden und fand das doch sehr lecker.. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon xxmanoxx » Fr 19. Jun 2009, 19:27

Es gibt ja jetzt im IQ den neuen 98PS Benziner. Doch warum braucht der von 0 auf 100 km/h 11,8s und ein smart mit 84PS nur 10,9s. Direkter Vergleich wäre der Brabus mit 98PS, doch der braucht ja nur 9,9s. Ich dachte, der smart hätte lange Schaltpausen, aber der IQ hat doch Handschaltung?! Wie kommt das? :?
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Alucard » Fr 19. Jun 2009, 21:14

Kein turbo ? Kenn den motor jetzt garnicht, aber der Turbo macht den Motor vom Smart eindeutig drehfreudiger, und stemmt die NM an.
Wenn der IQ keinen Turbo hat, dann muss er komplett saugen, und die NM und Kraftentfaltung liegen klar GEGER ihn.

Front/Heck-Antrieb will ich jetzt mal ausser acht lassen, aber das Gewicht (sind ja noch immer 150kg und mehr wenn man will) spielt hier ja auch eine eindeutige rolle.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon smart-IN » Sa 20. Jun 2009, 06:24

wobei die 10,9 beim 84'er meiner meinung und erfahrung nach nur wunschdenken von smart sind... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Fido » Sa 20. Jun 2009, 08:29

Als ich meinen mal getestet habe, habe ich auch etwa 11s gebraucht. allerdings nicht mit richtig professionellen Messmethoden. Aber wenn man schon dabei ist, könnte man das gleiche doch über den iq sagen, schließlich sollten dann beide etwa die gleich Messmethode haben...
Fido
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 17:06
Postleitzahl: 52531
Realname: Daniel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 84PS+17PS
Kennzeichen: HS VA 20

Re: Seit dem 24. 1. wird nun der IQ verkauft.....

Beitragvon Flo76 » So 21. Jun 2009, 16:43

Der iQ kommt unten raus gar nicht, da verschenkt er unheimlich viel Zeit.
Ich merke das an der Ampel, da geht irgendwie nix.

Im iQ-Forum gibt es inzwischen übrigens ne Galerie, also falls sich jemand dafür interessiert, da werden sicherlich auch bald die getunten iQ'a Einzug halten. Hier mal einer mit größeren Felgen:
http://www.iq-board.de/gallery/image_pa ... 14c5203bf0

Von Modellista gibt es wohl ein Bodykit das bei uns erhältlich sein wird. Der Scion ist mir ein bisschen zu heftig.
Bild Benziner
Flo76
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:53
Postleitzahl: 70771
Realname: Florian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Toyota iQ+
Kennzeichen: Es XD 2119 oder so..

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron