So geht's: tiefer Cupholder und breitere Sitze für US-Markt




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

So geht's: tiefer Cupholder und breitere Sitze für US-Markt

Beitragvon Schaefca » Sa 19. Feb 2011, 09:58

Tach!

...an sowas denkt FIAT zum Markteintitt des 500er in Amiland (weniger "Nieten in Nadelstreifen"?)!

Fiat to bring 500 Abarth, Cabrio and EV variants to North America>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Sa 19. Feb 2011, 09:58

Anzeige
 

Re: So geht's: tiefer Cupholder und breitere Sitze für US-Ma

Beitragvon Funbrake » Sa 19. Feb 2011, 14:31

als ich in den USA war, war das "stammtisch-geschwätz" nicht: ich habe mehr horsepowers als du, sondern: meiner hat 8 cupholder, deiner nur 4 :)
Bild Diesel
Benutzeravatar
Funbrake
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:26
Postleitzahl: 89407
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 450 cdi
Kennzeichen: DLG-

Re: So geht's: tiefer Cupholder und breitere Sitze für US-Ma

Beitragvon apicsmart » Sa 19. Feb 2011, 15:08

Naja, stimmt schon. Die Ami´s ticken halt was anders. Von daher ist es sicher keine schlechte Idee ein Europäisches Auto für den US Markt zu modifizieren.
Aber was könnte man im Falle des Smart da tun?
Größer machen geht so auf die Schnelle nicht. Größere Sitze wie bei Fiat... Naja, vielleicht wären ein Paar cm hier und da möglich und mehr oder größere Cupholder könnte man höchstens unterbringen wenn man die Türtafeln für die Staaten verändert. Ansonst könnte man eigentlich nur Sachen wie Tempomat, Licht- & Regensensor zum Serienumfang machen. Aber sonst..?

Vielleicht könnte man nochwas am "Coolness-Faktor" machen, wenn man andere (größere) Räder im Bling Bling Design drauf schnallt und neue Farben und sowas. Aber das wär halt auch nur Kosmetik.
E-Mobilität wäre dann der einzige Punkt wo man wirklich was neues für die Metropolen bringen könnte. Aber soweit sind se bei Smart ja noch nichtmal in Deutschland.

Was mir dann noch einfällt wäre ein Car2Go Konzept für die Staaten. Da könnte in den Ballungszentren viellecht auch noch was gehen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron