SPON - Genfer Salon: Zurück aus der Zukunft




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

SPON - Genfer Salon: Zurück aus der Zukunft

Beitragvon Schaefca » Mi 7. Mär 2012, 18:44

Tach!

*ggg* - und ich sach' noch neulich Der gesamte E-Hype ebbt doch schon wieder ab:

"(...) Kaum Elektroautos und keine visionären Studien - sind den Autobauern die Ideen ausgegangen? Auf dem Genfer Salon trumpfen in diesem Jahr vor allem Alltagsautos auf..." aus: Serienautos auf dem Genfer Salon: Zurück aus der Zukunft>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 7. Mär 2012, 18:44

Anzeige
 

Re: SPON - Genfer Salon: Zurück aus der Zukunft

Beitragvon willi » Mi 7. Mär 2012, 19:23

mit verschleißanfälligeren Autos und Benzin läßt sich halt noch mehr Geld verdienen: :x :x :x
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: SPON - Genfer Salon: Zurück aus der Zukunft

Beitragvon Schaefca » Do 8. Mär 2012, 10:28

Tach!

... und die Hersteller sind halt ein bisserl eingeschnappt, da es keine staatliche Förderung beim Kauf geben soll. In bin mal gespannt, wie lange die Politroboter das noch durchhalten, denn bei - wie es im WDR hieß - 107 (!) von Privatleutz in 2011 gekauften E-Autos wird die E-Mobilkampagne gerade zum größten Rohrkrepierer seit der flächendeckenden Einführung von BTX. In Fronkreisch war BTX ("Minitel") hingegen sehr beliebt.

:mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron