SZ: Kia-Studie Pop: Elektroauto im Smart-Format




Alternativen zum smart?
Andere Kleinstwagen - Familienkutschen - Traumautos...
Markenoffene Treffen...

SZ: Kia-Studie Pop: Elektroauto im Smart-Format

Beitragvon Schaefca » Mi 18. Aug 2010, 13:05

Kia-Studie Pop: Elektroauto im Smart-Format

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kia entwickelt einen Kleinwagen unterhalb des Picanto. Als Vorboten eines möglichen Smart-Konkurrenten hat der koreanische Hersteller am Mittwoch (17. August) in Frankfurt die Studie Pop angekündigt.

Die Studie soll erstmals auf dem Pariser Automobilsalon (2. bis 17. Oktober) gezeigt werden. Der eigenwillig gezeichnete Zweitürer mit LED-Scheinwerfern, Glasdach und nahezu dreieckiger Silhouette misst dem Unternehmen zufolge weniger als drei Meter. Der Wagen bietet Platz für drei Personen. Angetrieben wird er von einem Elektromotor, den Lithium-Ionen-Akkus speisen. Von einer Reichweite von mehr als 100 Kilometern ist bei Kia die Rede. Exakte Fahrdaten gibt es aber noch nicht.

Quelle>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 18. Aug 2010, 13:05

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron