car2go Pop-Up-Stores




car2go - das Carsharing-Angebot

car2go Pop-Up-Stores

Beitragvon Schaefca » So 17. Jun 2012, 22:40

Tach!

car2go bietet den Berlinerinnen und Berlinern seit Anfang Juni mehr als die reine Mobilitätsdienstleistung an. In der Schönhauser Allee 8 im Bezirk Prenzlauer Berg hat der erste car2go Pop-Up-Store eröffnet. Dabei handelt es sich um ein innovatives Konzept, das car2go direkt in die Kieze der Berliner Nutzer bringt: An wechselnden Standorten wird jeweils für einen Monat ein leerstehendes Ladengeschäft angemietet und eröffnet. Das Einrichtungskonzept setzt dabei, wie car2go generell, auf Nachhaltigkeit und die Verwendung vieler Dinge, die car2go Kunden eben nicht benötigen: Aus dem Holz alter Carports entstehen Tische und Bänke. Wagenheber, Werkstattlampen und Abschleppseile sind in die Dekoration integriert. Geboten wird neben der Kundenberatung und -registrierung vor allem Kulturelles: In Kooperation mit der Berliner Cafékette „Milch und Zucker“ gibt es nicht nur Snacks und Getränke, sondern auch zahlreiche kulturelle Angebote mit Auftritten von – hauptsächlich in Berlin ansässigen – Künstlern. Das Programm ist so vielfältig, wie die Berliner Szene und reicht von Konzerten, Lesungen, Kabarett- und Spiele-Abenden bis hin zu Ausstellungen und der Übertragung von EM-Spielen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, geöffnet ist täglich ab 10 Uhr. Das aktuelle Programm steht auf der car2go Facebookseite.
Quelle>>

Miriam und Renata gefiel das>> :mrgreen: :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » So 17. Jun 2012, 22:40

Anzeige
 

Zurück zu car2go

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron