Eigenbau Lenkradfernbedienung




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon nullkommasechs » Mi 15. Apr 2009, 00:35

Da ich aktuell sowieso noch einen Hupenring herumliegen habe, an dem ich herumbasteln muss, mal die Frage in die Runde, ob und wie man sowas wohl umsetzen könnte:
Bild
Quelle: Link
Wär mal interessant zu wissen, ob das in dem Fall funktioniert hat. Man bräuchte ja mindestens eine kleine Konsole, die auf der Rückseite des Hupenrings die Schalter aufnimmt, wie könnte das von da aus weiterlaufen? Man müsste doch sicher Strippen ziehen und die in dem geöffneten Radio mit den Schaltern, die man nun für's Lenkrad kopiert hat, verbinden, oder ist es noch aufwändiger?
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

von Anzeige » Mi 15. Apr 2009, 00:35

Anzeige
 

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon S452 » Mi 15. Apr 2009, 08:15

ODER:


man nehme ein radio mit funkfernbedienung und implantiere diese dann so in den hupenring ;) brauchst keine kabel ziehen, ist nur dann doof wenn die batterie von der fernbedienung leer ist ;)

wichtig wäre nur: keine IR sondern eben funk FB, oder den sender der IR hinten am lenkrad in radionähe befestigen!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon blueandrew » Mi 15. Apr 2009, 09:14

Würde auch den Weg über eine FB empfehlen.

Hast du schon mal die Wickelspule gesehen? Entweder würde man ein weiteres breiteres Band einlegen oder man vergisst es ganz schnell wieder. Kabel gehen gar nicht.
blueandrew
 
Beiträge: 347
Registriert: So 8. Mär 2009, 16:28
Realname: Andre
Ich fahre einen...: passion coupe 2001
Kennzeichen: B-AW 84

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon nullkommasechs » Mi 15. Apr 2009, 13:54

chrome hat geschrieben:man nehme ein radio mit funkfernbedienung und implantiere diese dann so in den hupenring
Das dürfte nicht gehen, da zu groß. Der Oli hat so eine FB drin, guck mal wie groß die sind:
Bild
Bild
Quelle: Link

Oder könnte man einfach Knöpfe weglassen? *grübel* Aber das ist Mist, nach meinem Radio habe ich sehr lange gesucht (Schwarz, DVD tauglich, Giga MP3 tauglich, 6x Cinch + Front USB bis mindestens 8GB), das wird definitiv bleiben.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon S452 » Mi 15. Apr 2009, 14:19

hat dein radio denn ein ir port?

natürlich sind die fernbedienungen zu groß, aber wie du schon sagtest kannst ja was weglassen ;) ausserdem sind die meist "ergonomisch" geformt und im gehäuse ist viel luft ;) vorsicht ist geboten bevor du die platiene der FB bearbeitest!
probier mal ein maar universal FB's aus, vllt springt dein radio ja auf eine an ;)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon nullkommasechs » Mi 15. Apr 2009, 15:57

Kp... Hab eine Fernbedienung für's Radio und eine für den Monitor, ob eine, oder welche davon IR-, bzw Funkgesteuert ist, ich weiss es nicht. Ist ja auch nicht so, dass ich das bräuchte :mrgreen: Aber 'ne coole Spielerei isses.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon Erstnick » Do 16. Apr 2009, 04:17

Früher hatte mal cbffm eine Lenkradschaltung im Angebot welche auch noch zusätzlich über ein paar Schalterfunktionen verfügte.
Da konnte man wie im oben geposteten Bild noch ein paar Taster im Lenkrad verbauen.
Vielleicht nimmste mal Kontakt mit Carsten auf um mal zu erfahren wie er dies realiesiert hat? Seine Bausteine verkauft er ja leider nicht mehr :(
Bis dann mal...

( Member 110, passt ja, ist ja schließlich die Partynummer ;-) )
Benutzeravatar
Erstnick
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 05:49
Postleitzahl: 0
Realname: IM
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er Pure Cabrio
Kennzeichen: mehr als zwei ...

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon nullkommasechs » Do 16. Apr 2009, 08:17

Hmmm... Also die cbffm smartronik Lenkradschaltung liegt hier direkt neben mir, passt bloß noch nicht so ganz. Werde gleich mal die originalen Beschreibungen von ihm dazu durchgehen, mal sehen, ob ich was finde.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Eigenbau Lenkradfernbedienung

Beitragvon Erstnick » Do 16. Apr 2009, 16:03

Bitte beachten:
- es gab zwei Varianten, eine nur mit der Wippenschaltfunktion und die zweite wo man noch (ich glaube bis zu sechs) zusätzliche Taster anschließen konnte...
Bis dann mal...

( Member 110, passt ja, ist ja schließlich die Partynummer ;-) )
Benutzeravatar
Erstnick
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 05:49
Postleitzahl: 0
Realname: IM
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er Pure Cabrio
Kennzeichen: mehr als zwei ...


Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron