Radioadapter




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » Sa 19. Dez 2009, 16:55

Hey!

Also passen sollte der ja, aber brauche ich für nen Fremdradio auch den anderen Kabelbaum?

http://cgi.ebay.de/Radioblende-Einbaura ... 3ca86d5f5c

Dachte der 450er hat normal ISO?

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

von Anzeige » Sa 19. Dez 2009, 16:55

Anzeige
 

Re: Radioadapter

Beitragvon madmatze » Sa 19. Dez 2009, 18:57

ja, die smarts haben nen normalen iso-anschluss. allerdings ist die belegung des steckers icht genormt und daher etwas anders als beim Radio.
Beim 450 reicht es aber Dauer+ und Zündungs+ zu tauschen. Diese möglichkeit haben viele Fremdradios aber schon von Haus aus.

Aber dein Smart hat doch das Audiopaket?
dann brauchst du diesen Adapter:
http://www.hifi-music.de/shop/Frequenzw ... -Smart-450
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » Sa 19. Dez 2009, 20:09

Moin!

Auch das noch... Hatte da auch mal irgendwas von gelesen das der Hochtöner bei dem Paket am Radio getrennt ist oder so. Dann macht der Adapter natürlich sinn zwecks Trennung. ;)

Gut gut, schauen wa mal!

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Radioadapter

Beitragvon madmatze » Sa 19. Dez 2009, 21:38

was hast du denn vor einzubauen?

noch ein Tipp zur Radioblende:
http://www.hifi-music.de/shop/Radioblen ... allschacht

Is günstiger und beinhaltet auch noch nen Metallkäfig und is somit stabiler.

Übrigends, der Besitzer des Shops is in den Smart-Foren als "Hifi-Matze" bekannt und er hat erstens wirklich Ahnung von dem was er tut und zweitens isser auch wirklich immer preislich super.

Wie begabt bist du denn mit dem Lötkolben?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » So 20. Dez 2009, 11:38

Hey!

Hatte ihm über seinen shop gestern auch noch geschrieben.

Erstmal hab ich gar nix vor, sondern sammel noch Infos. :mrgreen:

Vermutlich erst nur Radiotausch und dann sehen wir mal weiter. Andere Überlegung wäre das org. Radio zu lassen (zwecks Optik) und ne Endstufe mit HighLevel zu nehmen (Eton/Hertz/Audison).

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Radioadapter

Beitragvon madmatze » So 20. Dez 2009, 18:59

Also ich würde ja den Klang immer der Optik vorziehen...

Ich hatte in meinem alten Smart (450er cdi) auch erst ein Radio von Kenwood der unteren Preisklasse drin und bin danach auf das Pioneer DEH-P88RS umgestiegen. Ein Gerät dass in der Car-Hifi Szene schon nen Namen hat.
Ja und was will ich sagen: Mit dem Kenwood dachte ich immer dass meine Endstufe zu schwach is oder mein Subwoofer einfach zu günstig für guten tiefen Bass. Aber kaum hatte ich das Pioneer drin war alles SUPER!

Und ich glaube ich erzähle nix falsches wenn ich behaupte, dass jedes Radio für ~100€ von nem Markenhersteller besser klingt das das Smart-Radio.

Aber ich finds ja schonmal gut dass du wenigstens nicht mit dem Un-Wort des Hifi-forums anfängst: Hecklautsprecher *schauder* ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » So 20. Dez 2009, 20:36

Hey!

Naja, ich mache das nun auch schon knappe 10 Jahre, wenn auch nicht professionell!

Und ja, ich würde auch ein 9887R oder was ähnliches einbauen, aber:

1) Budget begrenzt
2) Sollte das Radio gelbe Displaybeleuchtung haben zwecks Cockpitbeleuchtung

Von daher... :mrgreen:

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Radioadapter

Beitragvon madmatze » Mo 21. Dez 2009, 08:28

ts.. gelbe Displaybeleuchtung... Man kann doch auch die Cockpitbeleuchtung anpassen ;-)

Aber ich glaub die Stahlratte hat n schönes Pioneer gefunden bei dem man auch die Displaybelechtung passend einstellen kann...
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Radioadapter

Beitragvon smart-IN » Mo 21. Dez 2009, 08:55

nicht nur die headunits von markenherstellern sind besser wie der kernschrott den smart verbaut - sogar discounterware kann mehr und klingt besser. ;)
schau dich doch auch mal bei clarion um - die haben auch oft voll anpassbare display- und tastenbeleuchtung, sowie die fast eierlegende wollmilchsau... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » Mo 21. Dez 2009, 09:45

Die sind vonner Optik her nix!

Hatte schon an ein Kenwood gedacht. Diese KDC-W4451U oder so ähnlich haben anpassbare Beleuchtung.

War gestern bei nem 9833R leider zu spät! Iss für 80 EUR inner Bucht weg! :cry: Das war die Serie mit der Multicolor Beleuchtung. Wäre wohl Favorit alles in allem. :mrgreen:

Oder ich hatte überlegt einfach ein anderes zu nehmen! Es gibt meine ich in Deutschland noch irgendwo einen Händler, der bei den Alpine die Beleuchtungsfarbe umlötet.

Das ganze Cockpit zu ändern. Nee nee, dass gibt Mecker! Zumal das Auto auch evtl. mal wieder verkauft werden soll/muss. Da macht das mit Serienbeleuchtung und Co. schon einen ordentlicheren Eindruck denke ich.

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Radioadapter

Beitragvon smart-IN » Mo 21. Dez 2009, 10:04

also unsere 450'er gingen trotz umlötung auf komplett blau, bzw. bei shrek sogar auf grün, immer bestens zu verkaufen. :P
klar sind die clarions optisch nicht immer der hit, aber dafür sind die inneren werte kenwoods deutlich vorzuziehen. ;)
9835/9833 sowie 9855/9853 sind natürlich feine teile, aber eben nur selten wirklich günstig zu bekommen. zudem haben sie ja das kleine hochtonproblem ab etwa der hälfte der einstellbaren lautstärke...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Radioadapter

Beitragvon Smartschubser » Mo 21. Dez 2009, 11:28

Hey!

Im Grunde sind alle schon zu "overdone". Und die Alpine finde ich nach wie vor klanglich besser als die Clarion (aber das ist ja absolute Geschmackssache).

Der smartie iss nur Zweitwagen etc., da soll ansich eh nichts sichtbar und Co. umgebaut werden! Also auch keine HT Kugeln oder ähnliches. Dann wären wir also beim nächsten "Klangproblem".

Im Grunde reicht ein kleines Soundupgrade schon aus, welches ich erstmal mit einem Radiotausch als erste Maßnahme beginnen wollte.

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42


TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron