451 Werks NAVI startet ständig neu




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon AirWin84 » Mi 22. Nov 2017, 22:08

Hi an alle,
hab vor ein paar Tagen für meine Frau einen 2012er 451 MHD gekauft.
Nun habe ich den heute ein paar Stunden gefahren, dabei ist mir aufgefallen, dass das Werks-NAVI (glaube das schimpft sich Highline) ständig neu startet. Dabei spielt es keine Rolle ob mit ECO oder ohne ECO. Die Batterie wurde komplett mit einem Batterieladegerät geladen. Hatte das gefühl das, um so länger ich fahre um so häufiger das auftritt bis das gute Teil komplett aus bleibt und ich es per Knopfdruck anmachen muss.

Software Paket: V12.23

Hat da jemand Erfahrung diesbezüglich?

Dann hätte ich noch zwei weitere Fragen:
1. Ist der Gurtwarner per Stardiagnose oder sonstiges deaktivierbar? (Büroklammeraktion zum überbrücken kenne ich)
2. Ist der ECO Modus dauerhaft deaktivierbar?
Am besten auch per Software?

Legal oder Illegal sei mal dahin gestellt.
AirWin84
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 22:00
Postleitzahl: 12305
Realname: Ervin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 MHD
Kennzeichen: B-TC4400

von Anzeige » Mi 22. Nov 2017, 22:08

Anzeige
 

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 451er » Do 23. Nov 2017, 09:28

mhd Abschalter gibt es z.B. bei www.misterdotcom.de oder hier zum selber nachbauen. ich hatte meines damals aus eBay Kleinanzeigen für 20€. bei motor-talk bisschen runterscrollen bis ne e-mailadresse erscheint

Bei Bosch highline weiss ich nicht ob es nen Lüfter hat. Vielleicht ist der defekt und das Gerät schaltet dann wegen Überhitzung ab
Zuletzt geändert von 451er am Do 23. Nov 2017, 11:37, insgesamt 1-mal geändert.
451er
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 08:40
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 & 452

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon yueci » Do 23. Nov 2017, 10:52

Moin,

soweit ich weiß, kann man den Gurtwarner per Stardiagnose deaktivieren - zumindest den nervigen Piepser.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon AirWin84 » Sa 25. Nov 2017, 08:59

das seltsame ist ja, manchmal fahre ich 20 km und der macht das nicht einmal, manchmal fängt der schon innerhalb eines kilometers an und fängt sich nicht mehr, so das er nur noch neustartet.
AirWin84
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 22:00
Postleitzahl: 12305
Realname: Ervin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 MHD
Kennzeichen: B-TC4400

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon maexwell » Sa 25. Nov 2017, 09:23

Hallo,
ich hatte das Problem auch mit meinem Highlinie Radio/Navi. Da mir das schon kurz nach dem Kauf aufgefallen ist wurde auf Kulanz ein neues verbaut und seitdem bleibt es an.
Bei mir war es so, dass es nach ca. 45 - 50 Minuten Betrieb einfach ausging bzw. neu startete. Es stürzte dann immer wieder ab und startete neu bis ich manuell abgeschaltet habe. Danach funktionierte es wieder - für ca. 45 - 50 Minuten.
Turbo läuft, Turbo säuft... Bild
maexwell
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 17. Mär 2016, 09:32
Postleitzahl: 81377
Realname: Maximilian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo (451) passion, cabrio, turbo.
Kennzeichen: M-?? ????

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon AirWin84 » Sa 25. Nov 2017, 22:18

maexwell hat geschrieben:Hallo,
ich hatte das Problem auch mit meinem Highlinie Radio/Navi. Da mir das schon kurz nach dem Kauf aufgefallen ist wurde auf Kulanz ein neues verbaut und seitdem bleibt es an.
Bei mir war es so, dass es nach ca. 45 - 50 Minuten Betrieb einfach ausging bzw. neu startete. Es stürzte dann immer wieder ab und startete neu bis ich manuell abgeschaltet habe. Danach funktionierte es wieder - für ca. 45 - 50 Minuten.


nagut nun ist dieser smart aber schon 5 jahre alt, hatte die hoffnung das es mit nem update weg geht.
ich sehe nicht ein für ein gebrauchtes highline nochmal soviel geld auszugeben, da kaufe ich lieber ein neues doppeldin was apple carplay unterstützt.
vorerst muss ich den zustand dulden..der gurt und die startstop funktion haben erstmal vorrang.
AirWin84
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 22:00
Postleitzahl: 12305
Realname: Ervin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 MHD
Kennzeichen: B-TC4400

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 451er » So 26. Nov 2017, 14:38

Date doch selber ab, hab ich auch gemacht. Musst mal google bemühen, findest bei https://www.evilution.co.uk Musst aber Member sein für die Dateien oder ein Member finden was sie dir runterlädt
451er
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 08:40
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 & 452

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 380Volt » Do 30. Nov 2017, 16:51

yueci hat geschrieben:Moin,

soweit ich weiß, kann man den Gurtwarner per Stardiagnose deaktivieren - zumindest den nervigen Piepser.

Gruß
Marc



Korrekt, Marc !
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 380Volt » Do 30. Nov 2017, 16:52

maexwell hat geschrieben:Hallo,
ich hatte das Problem auch mit meinem Highlinie Radio/Navi. Da mir das schon kurz nach dem Kauf aufgefallen ist wurde auf Kulanz ein neues verbaut und seitdem bleibt es an.
Bei mir war es so, dass es nach ca. 45 - 50 Minuten Betrieb einfach ausging bzw. neu startete. Es stürzte dann immer wieder ab und startete neu bis ich manuell abgeschaltet habe. Danach funktionierte es wieder - für ca. 45 - 50 Minuten.



Ich habe auch gehört dass es wohl eine hohe Ausfallquote geben soll. Gott sei Dank läuft meines.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon NickCroft » Fr 1. Dez 2017, 19:35

Meines läuft auch problemlos - lediglich sinkt bei den derzeitigen Temperaturen die Spannung beim Starten unter MIN, so dass das Gerät kurz danach ausschaltet aber sofort wieder "hochfährt" und auch AN bleibt.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 07:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 380Volt » Sa 2. Dez 2017, 11:26

Bei mir sackt keine Spannung ab 8-)
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 380Volt » Sa 2. Dez 2017, 11:29

451er hat geschrieben:Date doch selber ab, hab ich auch gemacht. Musst mal google bemühen, findest bei https://www.evilution.co.uk Musst aber Member sein für die Dateien oder ein Member finden was sie dir runterlädt



So wie ich mal gelesen habe ist die Sterblichkeitsrate dabei ziemlich hoch. Aus meiner Sicht: Finger weg.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 451er » So 3. Dez 2017, 14:38

Naja, bei nem Gerät was sowieso immer neustartet würde das den Kohl auch nicht fett machen, oder? Mein Update hat jedenfalls reibungslos geklappt. Wenn man natürlich ungeduldig und vorzeitig am Radio rumdrückt oder an der Zündung oder sich vorher nicht um eine volle Batterie gekümmert hat, muss man sich nicht wundern das ein Update nicht klappt.

Auch die Updates am RNS510 klappten bestens, auch umpartitionieren der Festplatte oder Code ändern
451er
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 08:40
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 & 452

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon Doppelpass » So 3. Dez 2017, 15:03

Auch bei mir hat das Update prima geklappt.
Man muss halt geduldig sein, der ganze Prozess dauert ca. 15 Minuten.
Und wenn man ein neueres iPhone hat kommt man nicht drumrum...

Jetzt muss bloß noch jemand einen Weg finden ein alternative Navi- Software zu installieren :-)
Doppelpass
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 2. Mai 2017, 19:14
Postleitzahl: 26603
Realname: Dietmar
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Cabrio MHD & Smart 451 CDi
Kennzeichen: SMA-RT 451

Re: 451 Werks NAVI startet ständig neu

Beitragvon 451er » Do 27. Dez 2018, 08:40

Mittlerweile habe ich 2 weitere upgadatet ohne Probleme
451er
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 08:40
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 & 452



Ähnliche Beiträge

Speedcameras im TomTom Navi?
Forum: Tipps und Tricks
Autor: mkummer
Antworten: 8
1.000 gute Gründe: car2go startet in Berlin
Forum: car2go
Autor: Schaefca
Antworten: 12
451er Brodit Halter für Handy/Navi
Forum: Flohmarkt
Autor: 380Volt
Antworten: 0
Navi II in 451 einbauen
Forum: Zubehör
Autor: ganner
Antworten: 0
Navi
Forum: Zubehör
Autor: PhyshBourne
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron