Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Bavaria_Online » Mi 23. Mär 2011, 09:42

Hallo, ich hätte ein Problem, habt Ihr die Lösung,
Wenn nicht könnt Ihr darüber bestimmt schmunzeln.

Also ich habe in meinen Würfel nun nach verschiedenen Radios, oder deutsch "Head Unit" ein Becker DTM High Speed eingebaut. Das Gerät finde ich halt super, wenn auch einige hier, mich bestimmt für erzkonservativ halten. Außerdem passt es durch die silbernen Tasten auch noch prima zum Rest.

Jetzt habe ich jedoch folgendes Phenomen beobachtet, oder besser beobhört. Immer wenn ich das Licht Ablendlicht am Fahrzeug einschalte, mache ich manchmal in der Dämmerung / Dunkelheit, ohne besonderen Grund, einfach nur um besser zu sehen, ( dies nur zur Info am Rande), dann wir meine Anlage lauter. Natürlich nicht die komplette Anlage sondern nur die Musik welche aus ihr (der Anlage, nicht meiner Frau) erklingt.

Mir ist das erst gar nicht aufgefallen, aber als Karin, (meiner Frau, welche ich unendlich liebe, sie aber meine Liebe zum Smart und besonders die Reinkarnation meiner spätpubertierenden Fahrzeugveränderungen sehr zwiespältig beobachtet) mit mir unterwegs war und ich während einer überaus interessanten Erzählung ihrerseits das Licht infolge einer Tunneldurchfahrt einschaltete, fragte mein liebliches Weib ob mir ihre spannende Geschichte nicht gefalle?
--Langer Satz gelle??--

Selbstverständlich verneinte ich ihre , in leicht säuerlich - gereiztem Tonfall gestellte Anfrage sofort und fragte sie nach dem Grund für diese absolut unglaubliche Annahme.

Dann mach sofort das Ding da (Radio/Hub-Car Sub) leiser, unnötig darauf hinzuweisen, dass die Betonung auf "sofort" lag. Natürlich säuselte ich in meinem bechwichtigsten Tonfall: aber mein Engel, ich habe doch beide Hände am Lenkrad, wie solle ich den das Radio lauter machen, besonders da du mich doch mit deiner fesselnden Geschichte langw. ups unterhältst.

Das Ende de Tunnels war inzwischen erreicht und ich löschte sehr gewissenhaft wie immer alle Beleuchtungseinrichtungen am Fahrzeug, was meine engelsgleiche Begleitung sofort mit einem schnippischen " na, geht doch!" kommentierte.

Jetzt war auch mein Interesse geweckt. Die Musik wird lauter sobald ich das Licht einschalte, wenn ich das Licht wieder ausschalte verringert sich die Lautstärke wieder wie von Geisterhand. Was hat dies also zu bedeuten?

Soll man bei Tunneldurchfahrten lauter Radio hören, damit das Dröhnen des Auspuffs übertönt wird?
Soll man bei Dunkelheit lauter Radio hören, damit man nicht so leicht einschläft?
Soll man gar bei Fahrten durch die angrenzenden Nachbarländer mit Tageslichtpflicht lauter Musik hören um auf sich aufmerksam zu machen?

Fragen über Fragen.

Hier nocheinmal die kürze Fassung meines Problems:

Fahrzeug: Smart 451
Radio: Becker DTM High Speed
Problem: Musik wird lauter beim Einschalten der Fahrzeugbeleuchtung

Anmerkung: Wer die kurze Fassung für ausreichend hält und nun verärgert über den Zeitverlust durch das Lesen der längeren, oberen Fassung reagieren sollte, dem Teile ich mit: Sie hätten ja gleich die untere Fassung lesen können, kein Mensch hat Sie gezwungen meine familiären Erlebnisse mit mir zu teilen. Alle anderen Leser beglückwünsche ich einfach mal so und hoffe bei Ihnen scheint auch so wunderschön die Sonne. Der Frühling kommt und mit ihm die Freude auf die Alufelgen mit den Sommerfüßchen, ------- aber ich glaube ich schweife gerade ab und entferne mich vom eigentliche Thema ein klein wenig.

Ich jedenfalls schließe meinen Bericht nun und würde mich über Hilfe, Anregungen oder Tipps von den Profis in dieser Gemeinde freuen. Auch Stellungnahmen zu meiner, von meiner geliebten Frau angezweifelten Reife ( mein Alter ist 44) in Verbindung mit Smart und möglichen, ja fast zwingend erforderlichen, Veränderungen nehme ich überaus gern entgegen

Ich bedanke mich überaus heftig für die mir erbrachte Aufmerksamkeit und Ihre wertvolle Zeit welche Sie mir hier und heute geopfert haben.

Smarte Grüße
Mik
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

von Anzeige » Mi 23. Mär 2011, 09:42

Anzeige
 

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon smart-IN » Mi 23. Mär 2011, 09:56

also das grinsen wird bei mir wohl heute noch ne weile anhalten... :D

wegen deinem problem - also ich hab zwar sowas bisher noch nicht gehört, aber interessant ist es schon.
wird denn das display des becker's auch gedimmt, wenn du das licht anschaltest? weil wenn nicht, so wär das vielleicht schon mal ein ansatzpunkt.
der hub-car läuft aber auch schon immer - nicht nur wenn du das licht anschaltest? das ist eigentlich die einzige idee (probleme mit der remote-leitung), welche ich hab - ansonsten tipp ich mal eher auf einen fehler des becker's als auf ein "safetyfeature"... :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Alucard » Mi 23. Mär 2011, 10:01

Einfache Idee von mir: Hängt die Lichtsignalleitung vom Smart (dass das Display abdunkeltet etc.) vielleicht auf dem SpeedSignal vom Radio ? Das dann das Radio glaubt, wenn das Licht angeht "Eine Spannungserhöhung ! Der Fährt schneller !!! ICH MACH MICH LAUTER"
Diese Verkabelung würde ich mir mal ansehen. Was kommt vom Smart, und wo geht es auf das Becker drauf :-)
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Ahnungslos » Mi 23. Mär 2011, 10:16

Langer Rede kurzer Unsinn, das liegt an der Steckerbelegung des Radios! ;)
Es handelt sich zwar vom Steckerdesign um einen ISO Stecker, aber die Belegung kann trotzdem zwischen den einzelnen Radioherstellern differieren, die ist nicht einheitlich!

In dieser Anleitung von möma über den Einbau eines Fremdradios in einen 451er Smart ist in der Steckerbelegung der fahrzeugseitigen Verkabelung zu sehen, daß auf dem Pin 1 des Stromversorgungssteckers die Leitung zur Steuerung der Radiobeleuchtung liegt.
Wenn Du jetzt das Licht einschaltest, dann wechselt der Pegel auf dieser Leitung.

Und wenn Du Dir jetzt noch die Steckerbelegung des Becker DTM High Speed zu Gemüte führst, die in dieser Einbauanleitung auf der letzten Seite zu sehen ist, dann wirst du feststellen, daß bei diesem Radio auf Pin 1 das Geschwindigkeitssignal GAL liegt. In dem Radio wird vermutlich die Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkenanpassung aktiviert sein, d.h. ab einer bestimmten Geschwindigkeit wird die Lautstärke des Radios angehoben, und deshalb wird das Radio beim Einschalten des Lichts lauter, weil Du mit dem Signal der Beleuchtung simulierst, daß Du schnell fährst und deshalb eine Lautstärkeanpassung nach oben stattfinden soll.

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten, Deine Frau zufrieden zu stellen. :D
Entweder Du schaltest die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkenanpassung im Radio ab, dies wird meist über ein Menü durchgeführt, müsstest mal in der Bedienungsanleitung auf der Seite 67 nachsehen, oder Du machst Dir die Mühe, den Stecker umzubelegen, was eigentlich die richtige Maßnahme wäre, aber natürlich mehr Aufwand erfordert, weil dazu das Radio noch einmal ausgebaut werden muß.

Jetzt ist es doch ein wenig ausführlicher geworden, aber dafür solltest Du eigentlich alle erforderlichen Infos haben!

P.S. Du solltest schon eine Umbelegung des Steckers vornehmen, weil erhebliche Unterschiede zwischen beiden Radios vorliegen, was auch die restlichen Signale betrifft, die auf diesem Stecker vorhanden sind!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 23. Mär 2011, 10:45

Servus Bavaria,

ich brech ab :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

schon lange keinen so "guten" Beitrag gelesen :D :D :D

zum ersten Abschnitt , da können wir uns die Hand geben ;) ;) ;) Du bist nicht alleine :oops: :oops: :oops:
Mein bessere Hälfte macht auch immer diesen :roll: wenn ich sag " Hey ich hab was neues für den Smartie " ;) ;) ;)

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Gerry F. » Mi 23. Mär 2011, 12:27

:lol: :D :lol: D I T O !!! :D :lol: :D
Ich jedenfalls finde es immer super schön und lustig, wie der smart das Kind im Manne weckt! :lol: :lol:
Und dass fast alle Frauen ähnlich auf diese "smartomanie" ihrer Männer reagieren! :roll: :roll:
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 18:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon kuebel181 » Mi 23. Mär 2011, 19:02

Entgegen meinen Vorrednern muss ich doch hier mal einschreiten.
Ich finde es unerhört, dass hier einige meinen, sie könnten mit der Lösung des Problems bavaria_online helfen und mir und den anderen den Spass vermiesen.
Hättet ihr nicht dieses getan, so würden wir vielleicht noch mehr erfahren, über die unglaubliche Leichtigkeit des Seins, wenn die Frau die Spinnereien eines Mannes nicht erträgt und dies selbigem mitteilt.
So aber werden wir wohl nie erfahren, was noch so passiert, während er mit leichtem "Subtext" in der Stimme seiner Holden versucht zu erklären, daß die netten Leutchen aus dem Forum immer noch keine Lösung für sein/ihr Problem gefunden haben.

Ich für meinen Part (er wird es unerhört finden/und sie erst) wünsche mir, daß noch viele Kleinigkeiten an seinem Smart ihm/ihr den letzten Nerv rauben und er uns alle teilhaben lässt, an diesen Unstimmigkeiten :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon GT24 » Mi 23. Mär 2011, 19:20

Da kann ich Kuebel181 nur Recht geben, ist zwar für Bavaria und dem Hausfrieden gut. Wäre aber bestimmt noch was tolles gekommen ;)

p.s: Bavaria bitte weiterso wenn Du was auf dem Herzen hast. So hat man selber als Kerl das Gefühl nicht Alleine zusein.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Ahnungslos » Do 24. Mär 2011, 08:09

Naja, der TE wollte ja nur eine Erklärung für dieses Phänomen und die haben wir ihm gegeben.
Was er jetzt draus macht, ist ja seine Sache! ;)
Er könnte es ja so lassen, um die Reizschwelle seiner Madame und seine Nervenstärke ein bißchen auszutesten!

Wir könnten ja den Fred umwandeln und ein paar weiterführende Tipps dazu zur Verfügung stellen! :)
So z.B. eine Panne vortäuschen und nach der Strumpfhose der Partnerin zu fragen, um einen angeblichen Defekt des Keilrippenriemens damit zu reparieren. Da gäbe es dann zwei Möglichkeiten. Entweder es gefällt ihr oder sie lehnt entrüstet ab!
Wenn es ihr gefällt, könnte es ja trotzdem eine nette Autofahrt werden, der Joystick bekommt hier evtl. eine ganz andere Bedeutung! :lol:
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Bavaria_Online » Sa 26. Mär 2011, 10:52

Guten und sonnigen morgen liebe Smarter und Smarterinen,

zuallererst möchte ich mich hier auf das Schärfste bedanken Ich werde am Montag, sofern das Wetter weiter mitspielt, die Verkabelung meiner Lautstärke-Aussenlicht-Steuerung nochmals überprüfen, korrigieren und mich anschließend übers Ergebnis freuen. Vorausgesetzt es gibt dann etwas zum Freuen.

Weiterhin gilt mein Dank allen, welche ihr Mitleid mit mir und dem kleinen schwarzen Würfel bekundet haben. Die Meisten wie ich erfahren durfte, sind durch ähnliche Verpartnerungen wie ich (scheinbar auch mit jeweils der tollsten Holden des der Neuzeit), leicht bis mittelschwer im Aktionismus am Kugeln, Würfeln oder Roadstern eingeschränkt.

Meine Liebe zu Ihr, aber auch die liebe zum sportlichen rumwürfeln mit dem Drang den taxillus, (kleiner Würfel) ( Latein), ...ANGEBER... ich höre es schon!!!, noch schicker zu machen, lassen mich gerade jetzt, da die Sonne so wunderbar die rassigen Kurven kurven bescheint, förmlich zu Dr. Jekyll und Mr. Hyde mutieren. Die eine Seite meiner mittlerweile stark gespaltene Persönlichkeit möchte nix so sehr wie raus zu "klein-stark-schwarz", die andere Seite möchte natürlich meiner liebsten Frau gefallen, ihr zu Diensten sein, ihr alle Wünsche von den Augen abzulesen und ... mit einkaufen zu fahren.

Ich würde Ihr so gerne beim Eincremen zusehen, zusehen wie sie schwitzt, vor Erregung stöhnt und immer wilder wird um dann, zum Höhepunkt zu sehen, wie schön sie den Wagen poliert hat.

OK, so läuft`s nicht. Mach ich dem Kleinen eben ne Freude und kümmer mich selbst um ihn, vielleicht die Sommerfüsschen drauf? Aber aus dem Obergeschoss schallt schon wieder der liebliche Ruf meines Engels, aus dem Schlafzimmer???
"Bist Du jetzt endlich fertig, los mach ma hinne. Es geht jetzt zur Gärtnerei, WIR wollen doch etwas pflanzen, du redest doch schon die ganze Zeit davon, dass Du raus willst.

Nein nicht aus dem Schlafzimmer, auch nicht zärtlich gehaucht, wie zuerst irrtümlich erhofft, sondern weiblich bestimmend mit dem rhetorisch richtigen Einsatz der Betonungen und der von ihr angenommenen, erforderlichen Härte um mich weg vom PC und nicht raus zu Smart zu bewegen, sondern um "unsere gemeinsam gewünschten Erledigungen" durchzuführen.

Mal sehen was heute noch so kommt.

Schönes Wochenende von mir und meiner Liebsten

Mik
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Spitzbub » Do 21. Apr 2011, 17:06

Oh, oh,

das klingt nach leichtem "Smart-Infekt".
2004 begann es bei mir mit Achsendkappen und einer kurzen Antenne :D :D :D :D :D :D :D :D
Gruß
Steffen
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon Bavaria_Online » Mi 11. Mai 2011, 09:38

Hallo und einen wunderschönen guten Morgen,

ich habe tatsächlich die Steckerbelegung geändert und das überaus spannende und nicht weniger unterhaltsame Phänomen hat ein jähes Ende gefunden. Ich bedanke mich für Eure Hilfe und werde meinen kleinen schwarzen Würfel jetzt bald mal mit Fotos vorstellen.

Meine Frau muss auf einen Lehrgang und ich habe Urlaub. Ich muss mich ja um den Würfel kümmern, die ganzen munteren, größeren und kleineren Anbauteile dranschrauben und festtüddeln.

Den Kleinen waschen, pflegen und so weiter, Die Türen dämmen und die SLP Dynamic installieren. Paddels einbauen, Brabus Tacho rein ( was kostet die Freischaltung?), Schwarze B-Scheinwerfer, usw usw.

Ihr seht es gibt reichlich zu tun und dann gibts B i l d e r. Ach ja, die Kinder soll ich in der Woche auch versorgen...! Immer diese Einschränkungen meiner persönlichen Entfaltungen und der Eingriff in die Entwicklung unsererr Nachzucht.

Ich werde unsere Brut mal etwas abnabeln und eine Studie darüber machen, wie sich ein siebenjähriger Frühentwickler und eine achtjährige Spätentwicklerin in Verbindung mit einer Wochenkarte für Bus und Bahn so anstellen.

Ob Hunger und Durst bei Ihnen eine Verbindung zu mir lösen kann, wenn Ihr ach so klägliches Jammern erfolglos bleibt und Sie stattdessen eine Idee generieren müssen, was mit den hier überall herumliegenden Burger King und Mc Donald Gutscheinen anzufangen wäre.

Beide dieser Fresstempel befinden sich hier in absolut unmittelbarer Nähe. (Haben ja die Wochenkarte für die Öffentlichen) und in dem Alter konnte ich das bestimmt schon lange, glaube ich jedenfalls!

Himmlische Stille wird in Haus und Garten in Abwesenheit der Raupen Einzug halten. Ich kann ohne störende Quengeleien meiner Lendenfrüchte in Ruhe am Smart arbeiten und es genießen.

Sorgen wegen der Kleinen mache ich mir keine. Ich habe jedem von Ihnen einen Zettel mit der Anschrift wo sie im Notfall abgegeben werden können in den Brustbeutel gesteckt.

Es ist übrigens die Adresse vom Hotel, indem meine Frau während der Schulung wohnt


Es grüßt
Micha
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Becker DTM High speed / Licht an Radio laut???

Beitragvon kuebel181 » Mi 11. Mai 2011, 10:32

Und wieder muss ich einschreiten!

Sollte auch nur irgendeiner auf die Idee kommen, bavaria_onsmart helfen zu wollen, wie er seine Rasselbande von sich selber fernhält, so werde ich es trotz gebrochenem Fuß schaffen, bei selbigem vor stellig zu werden.
Denn, sollte er es nicht schaffen, dann werden wir auch weiter hin geistigen Ergüssen zuteil, wie er z.B. versucht, die Spätentwicklerin davon zu überzeugen, daß es sich bei der Politur nicht um eine Lutschpaste handelt, den Frühentwickler davon zu überzeugen, daß er noch nicht so früh entwickelt ist, daß er sich beim begleitenden fahren anmelden kann.

Wie sagt mein Freund immer?

"Kinder sind ein Geschenk" :twisted:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron