Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon Geildor » So 16. Jan 2011, 09:41

Als ich gestern meinen neuen Würfel (mit Radiovorbereitung) mit einem Radio versehen wollte, musste ich feststellen, dass es mit dem von mir im vorbereiteten Adapter nicht lief.

Nach einem kurzen Blick auf den Originalstecker fiel mir auf: Standard-Pinbelegung :D

Scheinbar haben sich die Techniker bei smart über Sinn und Unsinn einer Umbelegung des Steckers doch einmal Gedanken gemacht.
Allerdings ist dies nicht bis zum Verkäufer durchgedrungen, der fragte mich, ob ich wisse, wie man den passenden Adapter erstellt.
Gruß aus Oberfranken
Hauptsache auffallen
Benutzeravatar
Geildor
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:57
Wohnort: Coburg
Postleitzahl: 96450
Realname: Philipp
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 cdi MY2011
Kennzeichen: CO-KL 83
Skype: zelllord85

von Anzeige » So 16. Jan 2011, 09:41

Anzeige
 

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon smart-IN » So 16. Jan 2011, 12:35

vielleicht war es auch eine fehlproduktion im werk? ;)
aber wenn nicht - also wenn sie das endlich "gelernt" haben wie die stecker richtig belegt gehören, so wär es endlich mal ne verbesserung... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon steve55 » So 16. Jan 2011, 14:26

Ob diese Umbelegung des Steckers nicht mit den neuen Radiomodellen zu tun hat?
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon Hifi-Matze » Mo 14. Mär 2011, 14:40

Ja, seit dem Facelift ist der Radiostecker wieder "normal" belegt, sodass man kein Umpinnen oder auch kein Anschlusskabel mehr benötigt wie beim 451er bis 10/2010...
Bild
Hifi-Matze
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 12:34
Postleitzahl: 63329
Realname: Matze
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 Pulse Cabrio 84 PS

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon Black-Smarter » Sa 19. Mär 2011, 18:39

Servus,

habe heute versucht die Pins aus dem Stecker von Auto (EZ 2008) zu lösen. Mir war es aber leider nicht möglich diese zu entfernen, hab mir auch schön brav die Anleitung von Möma angesehen. Kann mir da vll jemand einen Tip geben? :?:

Gruß
Black-Smarter
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 4. Mai 2010, 14:46

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon smart-IN » Sa 19. Mär 2011, 19:20

jepp namensvetter! :D
die pins werden von kleinen widerhaken gehalten. drückt man diese runter und zieht gleichzeitig hinten am jeweiligen kabel, flutschen die pins raus.
zum runterdrücken kann man z.b. eine stabile, aufgebogene büroklammer benutzen, aber auch sehr schmale schraubendreher o.ä. funktionieren...

gutes gelingen und vielleicht sieht man sich ja bei der smartweihe? :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon Black-Smarter » So 20. Mär 2011, 10:18

Servus,

hab es heute auch wieder versucht...es klappt einfach net die bewegen sich keinen Stück. :cry:
Hab sogar eine stabile Nähnadel genommen...ich weis einfach net was ich falsch mache.
Vll kann mir jemand ein Video oder so anbieten?

Gruß :D
Black-Smarter
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 4. Mai 2010, 14:46

Re: Faceliftmodell: kein Umpinnen mehr nötig

Beitragvon smart-IN » So 20. Mär 2011, 10:56

so sehen diese pins aus:

Bild

wie gesagt musst du den widerhaken irgendwie runterdrücken. am besten mal richtig von der steckerseite aus reinschauen, wo diese haken liegen. vielleicht hast du an der falschen stelle gedrückt...
vor dem einstecken des pins an der richtigen stelle aber nicht vergessen, den haken vorher wieder nach oben zu biegen, sonst schiebt die andere steckerseite den pin einfach vor sich her und verursacht kurze! ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron