High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » Sa 7. Aug 2010, 22:42

Hallo liebe Mitglieder,
ich habe mir einen Smart ForTwo mit Sound-Packet zugelegt.
Jedoch finde ich den Smart-Subwoofer nicht gerade ausreichend. =)
Deshalb habe ich mir einen aktiven Subwoofer von Hifonics besorgt und einen Spannungsteiler (High-Low-Adapter).

Jetzt würde ich gerne wissen, ob mir jemand die Pinbelegung vom Radio 9 sagen kann. Damit ich weiß welche Kabel zu welchen Lautsprecher gehen, sowie welches Kabel Plus und welches Minus ist?!

Ich hatte auch die Idee, die Kabel vom Smart-Subwoofer anzuzapfen. Wäre das auch eine Lösung?


Vielen Dank für eure Hilfe...
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

von Anzeige » Sa 7. Aug 2010, 22:42

Anzeige
 

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » So 8. Aug 2010, 07:57

steckerbelegungen sind bei smart immer ein glücksspiel...
was die da teilweise "verbrechen" geht auf keine kuhhaut.

leider kenn ich mich mit dem radio 9 so gut wie null aus, da es das erste teil war, welches geflogen ist. es ist die größte klangbremse in der ganzen anlage und daher mein standardtipp: ab ins ebay mit dem teil - mit etwas glück von einem ahnungslosen opfer um die 150 euro kassieren - geld in eine gute headunit von alpine, pioneer oder clarion investieren und damit den klang um gefühlte 1000% verbessern! ;)
nur die vehementen verfechter der "originaloptik" kommen damit nicht klar - alle anderen, die diesen tipp ernst nehmen und umsetzen, waren bisher immer höchst zufrieden. :D

bei anderen headunits hast du dann vor allem auch den vorteil, dass du deinen aktivwoofer problemlos an den cinchausgängen anschließen kannst.

achja - ich glaub, remember hat damals einen cinchausgang an's 9'er gebastelt...
und den komischen seriensubwoofer kannste auch ins ebay stellen - ist auch da unglaublich was manche leute bereit sind, dafür zu zahlen. :o
anschließen kann ihn soweit ich weis jeder, weil das kabel dafür normal standardmäßig drin liegt...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 8. Aug 2010, 08:32

Hallo, vielen Dank erstmal...

Die Idee ein anderes Radio anzubauen ist mri auch schon gekommen,
da ein Radio das keine MP3s abspielen kann doch irgendwie Oldschool ist...

Könntest du mir ein gutes Radio vorschlagen? Ich hatte da an ein Doppel Din DVD-Radio gedacht.
Muss kein Navi, Fernseh oder sowas haben. Hauptsache es hat eine gute Bedienung.

Mit freundlichen Grüßen...
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon fehni » So 8. Aug 2010, 10:36

wegen den Radio lese mal hier mit durch.
~~~ Ex smart fortwo & forfour Fahrer ~~~

~~~ vielleicht bald wieder fortwo Fahrer ~~
fehni
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 23:18
Realname: Christian
Ich fahre einen...: Ford Focus .........noch :-)

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 8. Aug 2010, 11:13

Hallo, jaa aber wenn ich mir ein Radio holen werde, dann mit Touchsreen und DVD-Funktion...
Ich habe da an das JVC KW... gedacht!!! Gibts da Probleme mit dem anschließen?
Nicht das die Lautsprecher nicht richtig, bzw teilweise funktionieren, da ich das Soundpacket von Smart habe.
Und wo bekomm ich einen passenden Adapter?
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » So 8. Aug 2010, 15:09

die pioneer doppel-din sind sehr gut von der preis/leistung her.
und das soundpaket ist kein problem - und wenn du den sub sowieso auch mit raus haust, hast du ja eben bei der neuen headunit gescheite cinchausgänge dran...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon Ahnungslos » So 8. Aug 2010, 16:10

bobby88 hat geschrieben:Hallo liebe Mitglieder,
Jetzt würde ich gerne wissen, ob mir jemand die Pinbelegung vom Radio 9 sagen kann. Damit ich weiß welche Kabel zu welchen Lautsprecher gehen, sowie welches Kabel Plus und welches Minus ist?!

Die Pinbelegung der originalen Fahrzeugverkabelung müsste in Mömas Anleitungen unter "Fremdradio einbauen" nachzulesen sein. :)

Wie Du das alte Radio ausgebaut bekommst, um an die Anschlüsse zu kommen, ist in "Originalradio ausbauen" beschrieben.
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 09:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 8. Aug 2010, 16:29

Hallo, vielen Dank...
Ich werde jetzt erstmal mittels einen High-Low-Adapter meinen Subwoofer betreiben.
Falls mir die Quälität doch nicht genug ist, werde ich mir ein schönes Doppel-Din Radio zulegen...
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon Helmut » So 8. Aug 2010, 16:48

also ich hab auch das 9er entfernt und in ebay reingestllt und 145euronen bekommen
und habe ein kenwood radio verbaut..200%besser
Benutzeravatar
Helmut
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 17:55
Postleitzahl: 63505
Ich fahre einen...: Smart 451

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » So 8. Aug 2010, 19:53

sag ich doch! :P
sogar den sub kann man sich für eine weile evtl. sparen, weil das mehr an "power", welches selbst aus den kleinen endstüfchen eines nachrüstgerätes MEHR raus kommt, gegenüber dem 9'er, schon einen gewaltigen sprung nach vorne bedeutet.
wie gesagt - 9'er + lächerlich-sub von unterm sitz ins ebay befördern und freuen! :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 15. Aug 2010, 20:19

Hallo, Subwoofer ist eingebaut...
Allerdings nicht so berauschendes Ergebnis. :S
Werde einen anderen Subwoofer nochmal versuchen, sonst
muss das Radio wirklich raus...

Mfg
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon madmatze » So 15. Aug 2010, 20:23

hör doch gleich auf uns ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » Mo 16. Aug 2010, 06:13

wer nicht hören will muss zahlen... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » Fr 20. Aug 2010, 18:03

Hallo, ich hab nochmal eine Frage:

Ich habe mir eine Endstufe von Mac Audio geholt. Um genau zu sagen die MPX 2000 Mono.
Diese Endstufe hat eine "Fernbedienung" (Regler) mit dem man die Lautstärke des Subwoofers
regeln kann. Jedoch leuchte bei bestimmten Bässen die grüne LED, kurzzeitig ROT.

Was bedeutet das? Heißt das die Endstufe bekommt zu wenig Strom in dem Moment?


Mfg und vielen Dank...
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » Sa 21. Aug 2010, 16:44

Hallo, wenn die rote Lampe zwischendurch blinkt, bedeutet es,
dass die Stromversorgung in dem Moment zu gering ist.
Meistens ist die Masse nicht ausreichend!!!
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon madmatze » Sa 21. Aug 2010, 19:38

Wo und wie haste die Endstufe denn angeschlossen?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 22. Aug 2010, 11:32

Also an der Masse liegt es glaube ich nicht, wie mir erzählt wurde?!
Ich habe die Spannungs + direkt an der Batterie und Masse an der Schraube
von der Heckklappe befestigt. Desweiteren habe ich einen Kondensator angeschlossen.
(Parallel, Plus von der Batterie an + vom Kondensator und dann von + zur Endstufe)
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » So 22. Aug 2010, 17:11

richtig kontakt an deinem massepunkt geschaffen?
warum nicht direkt zur batterie zurück?
wie viele cm kabel liegen zwischen endstufe und cap?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon bobby88 » So 22. Aug 2010, 20:49

Jaa also ich habe erst den Massepunkt an den auch die Rückleuchten sind,
bin dann an die Schraube der Heckklappe gegangen und da ist kein Unterschied.

Zwischen Kondensator und Endstufe sind ca. 15cm Kabel...

Könnte es eventuel einfach ein Zeichen sein, dass der Subwoofer überlastet ist?


Mfg
Bild
Benutzeravatar
bobby88
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 7. Aug 2010, 20:50
Wohnort: Langen
Postleitzahl: 27607
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 451 Passion mit 84PS
Kennzeichen: CUX-BB ***

Re: High-Low Adapter einbauen - Subwoofer anschließen

Beitragvon smart-IN » So 22. Aug 2010, 20:54

da tippe ich eher auf die endstufe in sachen überlastung. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge

[B] smart forfour Subwoofer für Montage unterm Sitz
Forum: Flohmarkt
Autor: Smilidon
Antworten: 0
[S] Kleinen Subwoofer für 02'er Cabrio...
Forum: Flohmarkt
Autor: tobsim
Antworten: 0
Twinface einbauen
Forum: Zubehör
Autor: singing_fish
Antworten: 3
[B] 10" Subwoofer passend für 451 Cabriolet
Forum: Flohmarkt
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 0
451 AUX Adapter für IPod
Forum: Carhifi
Autor: Anonymous
Antworten: 8

TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron