Lautsprecherringe benötigt ?




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Do 31. Mär 2011, 19:58

Hi,

die Suchfunktion hat (seltsamerweise) nix zu Lautsprecherringen gefunden, daher meine Frage: wenn ich die Türlautsprecher ersetzen will, brauche ich dann (metallene) Lautsprecherringe ?

Rein sollen die SPL Dynamics 6.2 ...
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

von Anzeige » Do 31. Mär 2011, 19:58

Anzeige
 

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon holger-peter » Do 31. Mär 2011, 20:52

Hi,
ich habe letzte Woche 165er Hertz Lautsprecher in die Türen verbaut + Hertz Hochtöner aufs Armaturenbrett, mit 2,2mm Alubutyl (ca. 2,5 m²)die Türen und Türverkleidungen gedämmt und Lautsprecherringe zur Verstärkung hinter die Türverkleidung geschraubt. Habe Aluringe mit 10mm Materialstärke genommen.
Kein Dröhnen, kein Klappern, kling gut. Und die Türen scheppern auch nicht mehr so beim Schließen
holger-peter
 
Beiträge: 109
Registriert: So 10. Okt 2010, 10:21
Postleitzahl: 85122
Realname: Holger
Geschlecht: M

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Do 31. Mär 2011, 21:01

OK,

Danke. Wo krieg ich sowas denn kurzfristig her? Ob jeder "HiFi Shop" das hat, oder A.T.U, Baumarkt? Oder Fachmarkt wie z.B. bei Matze, also nur mit verschicken wegen Entfernung?
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon holger-peter » Do 31. Mär 2011, 21:10

Hi,
ich hab meine bei ebay ersteigert, waren mit ca 7 € für 2 Stück inkl. Versand recht günstig ;)
Wenn Du die natürlich schneller brauchst, sollte es die Teile evtl. auch dort geben wo es gute Lautsprecher gibt, denke ich :?:
holger-peter
 
Beiträge: 109
Registriert: So 10. Okt 2010, 10:21
Postleitzahl: 85122
Realname: Holger
Geschlecht: M

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon smart-IN » Fr 1. Apr 2011, 05:48

zum "fest" verschrauben sind 10mm aluringe zwar gut, aber zu dem zweck, für den man solche ringe normalerweise verbaut, taugen die nur bedingt: gewicht hinter den lautsprecher bringen...
ich habe 20mm stahlringe vom vs900 hinter meinen andrian's - die wiegen einiges mehr, als alu - 1,5kg pro stück um genau zu sein. dadurch wird der lautsprecher einen tick impulstreuer, bzw. bewegt nicht ganz so viel vom umgebenden plastik der tür.
auf die schnelle wirst du kaum passende ringe bekommen - erst recht nicht bei den baumärkten u.ä..
und selbst bei den üblichen lautsprecherverkäufern, sind solche ringe eher selten zu finden. gehört halt schon fast in die rubrik der freaks und perfektionisten, die das letzte rauskitzeln wollen. die richtigen hardcore's nehmen sogar eher noch schwerere (und wesentlich teurere) rotgussringe, die meist sogar noch mit teilen der tür verschweißt werden, um das letzte quäntchen an stabilität zu erhalten... ;)

wichtiger als die ringe, ist eh die alubutyldämmung! ohne die braucht man im smart eigentlich garnicht erst mit "ernsthafter" hifi anfangen. wie schon mehrfach anderswo geschrieben, scheppern die labbrigen türen ja schon beim serienlautsprecher mit. matze hat bei jana's neuem cabrio außer einer 2,5m² rolle, auch noch eine dose exvibration verspachtelt und selbst damit bleibt nach seiner aussage immer noch eine winzig kleine restmöglichkeit, dass irgendwas darin mitschwingt.
die smart-tür ist halt ein meisterwerk des kostensparenden leichtbaus... :evil: ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Fr 1. Apr 2011, 12:23

AluButyl hab ich ja auch schon mitgekauft.

Mal sehen ob der CNC Zerspaner den ich kenne mir sowas machen kann. Welche Abmessungen? Einfach genauso breit wie die Auflage des Lautsprechers selbst? Nicht dass es net mehr passt falls es etwas größer ist.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon smart-IN » Fr 1. Apr 2011, 14:03

müsste lügen - meine sind bestimmt zwei zentimeter dick und breit...
am besten fragst du mal den vs900. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Fr 1. Apr 2011, 19:05

So,

ich habe mal den "netten Zerspaner von nebenan" gefragt ob er mir sowas machen kann / will. Nächste Woche, wenn der Lehrbub da ist, dann darf der sich dran versuchen. :lol:

Dom, Hast Du (oder jemand anderes) die Sache mit dem (AluButyl) dämmen schön mit Fotos dokumentiert? So dass ich es einfach mit dem Nachbau habe?
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon elmex » Sa 2. Apr 2011, 11:13

Königreich Württemberg - furchtlos und treu
elmex
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 16:55
Postleitzahl: 70771
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo² pulse Bj.09 84PS
Kennzeichen: ES-XX-XXXX

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Sa 2. Apr 2011, 12:40

Vielen Dank für den Link :!:
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Mo 4. Apr 2011, 21:02

Hi,

ich muss nochmal nachhaken, und zwar habe ich den Link, sowie den Link im Link verfolgt, aber irgendwie finde ich doch keine genaue Beschreibung wie ich das Türinnenteil richtig ausbaue. Bilder vom ausgebauten Teil sind in beiden Links, aber irgendwie sehe ich die Ausbaubeschreibung dazu nicht. :oops:
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon smart-IN » Di 5. Apr 2011, 07:45

ähm - reichen dir die bilder und die worte in meinem beitrag nicht? was willst du denn noch mehr wissen?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon snowman » Di 5. Apr 2011, 21:32

Oh hoppla,

reicht natürlich doch. Irgendwie bin ich in dem Hifi Matze Link wegen den Lautsprecherringen über "Nach dem Ausbau des Türpanels ging es an den Ausbau der Türverkleidung. Da dies ja leider noch niemand gemacht hat, war diese Aufgabe nicht ganz so einfach zu lösen. Eine Einbaubeschreibung an sich wird es deshalb auch erst bei der Fahrerseite geben..." gestolpert, und mich gar nicht mehr auf Dom's Link konzentriert. :oops:
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Lautsprecherringe benötigt ?

Beitragvon Geildor » Di 26. Apr 2011, 18:30

Habe mir ja auch welche auf der Arbeit gemacht...

Außendurchmesser: 175
Innendurchmesser: 145
Lochkreis: 156,5 .... Das Maß hab ich von der Homepage von Andrian Audio... Ich schätze mal, dass es genormt ist, jedenfalls passen auch die Hertz rein
Höhe: 18
Gewinde: ich hab M5 genommen, M4 wäre wahrscheinlich besser gewesen, ich musste die vorhandenen Löcher etwas aufbohren.
Achja: Alle Maße in Millimeter versteht sich

Gruß aus dem Frankenland
Hauptsache auffallen
Benutzeravatar
Geildor
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 2. Nov 2010, 16:57
Wohnort: Coburg
Postleitzahl: 96450
Realname: Philipp
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 cdi MY2011
Kennzeichen: CO-KL 83
Skype: zelllord85



Ähnliche Beiträge

Leuchtmittel beratung benötigt
Forum: Zubehör
Autor: david88
Antworten: 11
Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt
Forum: Tuning und Technik
Autor: alfman
Antworten: 6
Lautsprecherringe lacken
Forum: Tuning und Technik
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 4

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron