Rückrüsten meiner Hifi-Anlage




Von der Serienanlage bis hin zum Highend Konzerterlebnis...

Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon madmatze » Mo 28. Feb 2011, 19:45

In ein paar Wochen muss mein Smart leider verkauft werden. Die Kosten für meine hochwertige Anlage zahlt mir allerdings keiner, weshalb ich sie ausbauen und andere Lautsprecher verbauen will.

Nur habe ich 2 Probleme:
1. Meine Hochtöner sind auf dem Amaturenbrett geschraubt. Dazu habe ich damals ca. 1cm große Löcher gebohrt. Hat jemand eine schöne und einfache Idee diese Löcher einigermaßen ansehnlich zu verschließen?

2. Die original Lautsprecher passen nicht mehr in die Tür, da ich ja die Verkleidung aufgeschnitten habe.
Würde ja die billigsten Lautsprecher aus Ebay oder sonstwo nehmen, aber irgendwie will ich das dem neuen Besitzer des Würfels nicht antun.
Außerdem: Als Befestigung der Andrians ist ja ein schwerer Stahlring verbaut. Den will ich durch einen Kunststoffring ersetzen. Oder spricht da was dagegen?

Gibts sonst noch etwas was ich beachten muss?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

von Anzeige » Mo 28. Feb 2011, 19:45

Anzeige
 

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon nullkommasechs » Mo 28. Feb 2011, 20:09

Biete das System doch einfach zum Tausch mit Zuzahlung an. Interessent kommt zu dir, du stellst den Kaffee und dann werden A-Brett und Türverkleidungen getauscht.
Jeder, der überlegt so etwas zu tun muss hier eigentlich zugreifen: Erstklassige Komponeneten schlüssig verbaut inklusive Montage. Material und Aufwand werden zu einen vernünftigem Kurs berechnet und am Ende steht dein Würfel wieder jungfräulich da.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon apicsmart » Mo 28. Feb 2011, 20:18

Jo, so könnte man das machen.
Nein, ich will nicht mit Dir meine Inneneinrichtung tauschen, da bei mir das Original Soundsystem drin bleibt. ;)

Alternativ kannst Du es mit solchen Stopfen probieren.
Bild
Bild
Bild

Die gibt es z.B. HIER aber leider nur im 100er Pack. Wobei das bei dem Preis wohl wurscht ist.
Ansonsten guckst Du mal im Branchenbuch Deiner Stadt nach so Gummi und Kunsstoff Händlern.
Bei uns in Köln gibt es z.B. die Firma "Gummi-Grün" seit mindestens 1000 Jahren verkaufen die alles was igendwie aus Gummi oder Plastik ist. Egal ob Möbelgleiter aus Plastik, oder igendwelche Stopfen und Abdeckungen etc. Da findet man alles. So nen Laden gibt es bestimmt auch bei Euch in der Nähe.

Hehe, habe gerade gesehen das "Gummi-Grün" ne Webseite hat. ;-) Den LAden gibt es doch erst seit 115 Jahren, da kann man ja nich ahnen das die Modern sein könnten und schon Indernett haben. ;)
GUMMI-GRÜN
Wennste in den Navigation auf "sonstiges" klickst und dann runterscrollst, findest du am Ende der Seite rechts solche Blindstopfen.
Dann rufst Du da ann und sagst denen Das Du gern ein paar Stück kaufen willst, gibst Denen die Farbe und Größe durch und die sagen Dir dann: Hamma, oder Hamma nit.
Stell dich am Telefon schon mal "op Kölsche Tön" ein, denn wenn es einen letzten echt Kölschen Laden in Köln gibt, dann ist das Gummi-Grün. Die können alles nur nicht Hochdeutsch. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon madmatze » Mo 28. Feb 2011, 20:38

lol, danke apicsmart für den Hinweis auf diese Stopfen. Mir ist auch schon ein Laden eingefallen bei dem ich mal vorbei schauen könnte.
Danke für die Inspiration :)
Der Laden den du verlinkt hast, ist aber wirklich klasse!

@acktrion
Danke, aber ich glaub´ jemanden zu finden der zu mir kommt und dann noch mein A-Brett haben will wird sicher schwierig.
Außerdem will ich meine Andrians ja behalten und im Wohnzimmer weiternutzen :-)
Wobei ich noch überlege ob ich die 16er nicht durch A130 "umtauschen" soll. Irgendwie haben die meiner Meinung nach den besseren Klang gezaubert.

Aber zurück zum Ausbau:
Kennt jemand evtl. ein paar 16cm Lautsprecher, welche für wenig Geld trotzdem noch annehmbaren Klang erzeugen? Sollte ja min. dem Serienklang entsprechen.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon apicsmart » Mo 28. Feb 2011, 20:54

Naja, also wenn "Hifi-Matze" das lesen würde, würde er mir bestimmt eins auf die Ohren hauen, aber schlechter als die Serienpappen sind die Magnat Dinger hier sicher nicht. MAGNAT
Ausserdem würde sich Dein Hochtonlöcher Problem von alleine lösen, weil die Die Hochtöne ja wieder über die Löcher passen würden.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon smart-IN » Di 1. Mär 2011, 07:31

ähm - als wir maggie zurückgerüstet haben, pflanzten wir ihr die billigsten 16'er koaxe ein, die wir im ebay finden konnten.
da die ringe dahinter verklebt waren und wir die türpanele nicht wieder abnehmen wollten, haben wir sie wohl oder übel drin gelassen.

und das beste: selbst mit diesen billigstlautsprechern an einem "billigen" (danke noch mal claudia! ;)) nachrüstradio, klang das alles immer noch um WELTEN besser, als das serienmüllzeug!!!
war auch erstaunt...
somit war das eine arbeitszeit von ner knappen halben stunde und ein materialeinsatz von rund 20 euro. das a-brett tauschten wir damals mit schwarzer, der auch den rest der anlage bekam.

also such dir nen gummi-fritzen in deiner nähe, besorg dir (wie schon mal vorgeschlagen) zwei billige blindstopfen und schmeiss so eine billigkombo aus ebay-radio und -koaxen rein und fertig ist das ganze.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon snowman » Di 1. Mär 2011, 18:04

Hi,

wo wohnst Du nochmal? Vielleicht können wir uns ja mit den Türen / Türlautsprechern einig werden? Für die Hochtöner habe ich bereits die neuen Spiegeldreiecke gekauft; meine Türen sind aber inkl. Lautsprecher noch original.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon madmatze » Di 1. Mär 2011, 19:04

Steht im Profil ;-)

95179 Geroldsgrün

sind ca. 500km von dir. Die Arbeit, die du in die Tür stecken musst dauert glaub ich nicht so lang wie eine Fahrt zu mir ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon snowman » Di 1. Mär 2011, 22:10

Uiuiui,

da könntest Du Recht haben, Schade.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon smart-IN » Mi 2. Mär 2011, 06:39

zudem hast du pulse und er passion - da schauen die stoffe leicht anders aus... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Rückrüsten meiner Hifi-Anlage

Beitragvon DJ_Matou » Do 3. Mär 2011, 12:46

hmm, ich hab gut 300 km, außerdem sind die SPL Dynamics von mir auch fast zu schade? Aber reizen tät mich der Tausch schon auch ...
(ja Dom, die Muster, ich weiss ... aber ich hab doch eh schon den blauen Blinkhebel nachgerüstet :-) )
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Carhifi

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron