Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel




Egal welches smart-Modell man fährt, einige Grundsätze bleiben immer bestehen.
Sicherung nach der Batterie - sinnvolle Anlagenkonfigurationen - absolute No-Go's - das und alles Andere könnt Ihr hier finden.

Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » So 30. Mai 2010, 21:02

Hi...

Beim Abnehmen meines Frontpanels war ja meine Antenne festgegammelt - und ist dann abgebrochen. Somit bräuchte ich eigentlich einen neuen Antennensockel + neue Antenne.

Vorhin war im am Auto und habe mal spassenhalber eine UKW-Wurfantenne unter das Servicepanel gelegt ... den Stecker abgeknipst .. und das Kabelende an den Stumpen vom Antennensockel gehalten - echt sehr guter Radioempfang, besser als mit der Serienantenne (finde ich). Ich werde also die Antenne so realiseren...

Nun mal meine eigentliche Frage:

ich habe mir einen Iso-Antennen-Reparaturstecker bei ebay bestellt - und werde dann die Kabelader von der Wurfantenne mit dem Mitteleiter anschliessen. Was macht man eigentlich mit dem Aussenleiter am Stecker - ist der denn ohne Funktion...bzw. was ist der technische Sinn des Aussenleiters?
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

von Anzeige » So 30. Mai 2010, 21:02

Anzeige
 

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon steve55 » So 30. Mai 2010, 21:38

Der Aussenleiter dient normalerweise der Abschirmung des Mittelleiters gegen Störeinstrahlung und dürfte am Radio auf Masse liegen.....wers besser weiß bitte berichtigen.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon madmatze » Mo 31. Mai 2010, 07:51

Deine Wurfantenne ist ja eigentlich nix anderes als ein Stück Draht in der passenden Länge.
Wenn du diese Antenne jetzt direkt hinten ins Radio steckst wirst du sehr wahrscheinlich nur noch mäßigen Empfang haben weil die Fahrzeugelektronik direkt in deine Antenne "reinspuckt". D.h. besser wäre es, mit einem Koaxkabel (Antennenkabel) bis vor unter das Frontpanel und dort dann erst die Wurfantenne anschließen.
Hab selbst schon mit verschiedenen Antennen im Innenraum des Smarts rumprobiert und war von den Empfangsleistungen nie richtig begeistert.
Der Smart-Antennenfuß ist einfach viel zu billig und gammelt nach kurzer Zeit. Dann wird der Empfang langsam immer schlechter.

Alternativ gibt es auch extra "Stoßstangenantennen" für eben genau diesen Einsatzzweck. Kosten aber meist recht viel.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » Mo 31. Mai 2010, 09:33

Okay,

dann werde ich einfach die Wurfantenne per Verbinder an das Anschlusskabel vom Antennensockel anschliessen - dann habe ich ja die serienmäßige Schirmung am Radio nach draussen dran ....

Danke... ;)
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon madmatze » Mo 31. Mai 2010, 18:47

eventuell noch beim Ende des Antennenkabels (da wo du die Antenne anschließt) das Schirmgeflecht noch auf kürzestem Wege auf Masse kontaktieren.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Engel » Mi 2. Jun 2010, 15:41

@Stahlratte

hast Du es fertig :?: wie ist der Empfang :?:
Engel
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Apr 2010, 18:47
Geschlecht: M

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » Do 3. Jun 2010, 16:31

Hi...

Ich habe die Antennenlösung eben eingebaut. ;)

Empfang ist meiner Meinung nach nicht besser/schlechter als Serie - aber ich muss das mal beim täglichen Fahren mal checken. Man darf aber auch nicht vergessen, dass die Signalqualität der Sender in Berlin als Ballungsraum sicher besser ist als "auf dem Land". Kann durchaus sein, dass bei Überlandfahrten die Qualiät schlechter ist. Aber alles reine Vermutung.

Übrigens war kein Unterschied zu hören, als ich den Antennen-Aussenleiter mit ´nem Extrakabel an Masse hielt.

Ich probiere es jetzt aus - die ganze Sache hat mich ja nur 7 Euro an Material gekostet. Alternativ wollte ich erst eine Scheibenantenne mit Verstärker unters Panel setzen - aber das wäre dann Plan B gewesen....

So sieht die Sache bei mir aus: hochwertiges Antennenkabel angeschlossen (Radiostecker wurde umgebaut), dann durch die Gummimuffe in den Bereich Voderpanel gezogen, dort dann eine FM-Wurfantenne (von ebay) angeschlossen und verlegt)...

Bild

Bild

Bild
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » Do 3. Jun 2010, 19:58

Fazit nach einer kurzen Ausfahrt:

Die Lösung mit der Wurfantenne ist NICHT zu empfehlen - der Empfang ist nur bei einem Sender sehr gut, ansonsten ist es schon etwas rauschig...

Also folgt Plan B - Montage wieder unter dem Service-Panel:

http://cgi.ebay.de/Fensterantenne-Scheibenantenne-Antenne-12V-Verstarker-/250626857492?cmd=ViewItem&pt=Fahrzeugantennen_Zubeh%C3%B6r&hash=item3a5a865a14
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon madmatze » Sa 5. Jun 2010, 17:04

Na da bin ich gespannt was du mit der doch recht kurzen Antenne empfängst.
Aber für 10€ kann man erstmal nicht sehr viel falsch machen.
Allerdings kosteten die Scheibenantennen die ich mir angesehen hab (Hirschmann/Hama usw.) doch ne 0 mehr und es stand immer explitzit drin, dass sie in nem bestimmten Abstand zu nem Metallrahmen verbaut werden müssen. Deshalb sind sie eben vom Prinzip schon nicht für die Serviceklappe geeignet.

Also: Bitte berichte weiter!
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon steve55 » So 6. Jun 2010, 12:04

Eine kurze Antenne kann eigentlich nur bei sehr guter Einstrahlung funktionieren. Wenn ich bei einer Antenne lese "mit eingebautem elektrischem Verstärker" bekomme ich gedanklich immer Zahnschmerzen.....
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Engel » Fr 11. Jun 2010, 10:23

Warum hat eigentlich noch niemand eine Dachantenne verbaut wenn der Empfang im allgemein nicht so toll ist :?:

Ist das nicht möglich oder einfach zu aufwendig :?:

Nicht das ich es, sofern ich denn endlich bald mal einen Smart habe, so machen würde, aber vielleicht ist es mal eine Option :?:

Gesehen habe ich es bisher noch nicht - dabei wird doch hier so viel geschraubt und umgebaut...
Engel
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Apr 2010, 18:47
Geschlecht: M

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon madmatze » Sa 12. Jun 2010, 13:12

Eine Dachantenne ist sicher nicht besser als die Originale.
Außerdem behindert beim Cabrio der Stoff und beim Coupe das "Glas-"dach den Einbau.
Na und wie das dann noch optisch aussieht? :shock:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Alucard » Sa 12. Jun 2010, 15:35

Nur mal so gefragt, hört ihr wirklich soviel Radio O.o
Ich hab seit mindestens 5 Jahren kein Radio mehr gehört. Bei meinem Dad in der B-Klasse ja, weil ich keinen USB Stecker dort habe, aber bei mir läuft immer SD, USB oder CD, noch nie Radio.
Und für den TMC Empfang reicht meine Knubbelantenne für 5€ allemal :-)
Und wie vergammelt euer Antennenanschluss ? Muss den kleinen Knubbel für Waschtstraße immer abnehmen, aber bisher noch nix am Rosten, und sieht alles fein sauber aus in dem Gewinde O.o
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Engel » Sa 12. Jun 2010, 17:00

Also ich höre schon gerne mal Radio, daher ist mir ein guter Empfang auch wichtig.

Nur wenn es beim Smart keinen vernünftigen Empfang gibt (warum eigentlich :?: ) ist es ja auch schon fast egal was man sich für ein HU kauft :roll:
Engel
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Apr 2010, 18:47
Geschlecht: M

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon smart-IN » Sa 12. Jun 2010, 19:26

@ alucard:
vergammelt bei mir gern, da ich meistens per hand wasche und selbst bei den äußerst seltenen kratzanlagenbesuchen kann meine blaupunkt dran bleiben, da sie schön flexibel ist. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon madmatze » Di 29. Jun 2010, 08:30

Gibts neue Erkenntnisse, Ratte?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » Sa 3. Jul 2010, 21:17

Neee...

ich habe bisher keine Zeit gehabt...

Und Nichts ist so beständig wie das Provisorium... :mrgreen:
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Frage zur Autoantenne - "Wurfantenne" unterm Panel

Beitragvon Stahlratte » Di 23. Nov 2010, 11:24

So...

hatte jetzt genug vom miesen Empfang meiner provisorischen "Panel-Antenne"!

Knapp 30 Ocken bei Daimler bezahlt für neue Antenne + Sockel: und wieder absolut genialer Empfang.... ;)
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Carhifi-Grundlagen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron