dp2 - 450 Cabrio




Ihr fahrt einen außergewöhnlichen smart?
Ihr wollt Euren smartie allen zeigen?
Ihr wollt den Werdegang des Autos mit allen Veränderungen dokumentieren?
Immer her damit!

dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » So 10. Apr 2011, 18:10

Servus

Exterieur: Brabus, Sommerfelgen Spikelines, Winterfelgen Strikelines

Bild

Bild

Bild

Bild


Hifi: Der Versuch möglichST alles Dezent aussehen zu lassen

Bild

2x 7l Bassreflex aus MPX. Tieftöner, HDS Nomex aus dem Hause Peerless, können auch als Breitbänder missbraucht werden, sprich ohne HT und Subwoofer, benötigen aber große Hilfe ala Prozessor. Bühnenbreite geht von A-Säule zu A-Säule ohne HT natürlich. Vollen Pegel ab 50Hz und Pegelfest wie ein Paar A165G.

Bild

Bild

Fußraumsub: 25er Peerless XXLS 10 Al, 18l geschlossen, downfire, viel MPX etwas Gfk/Cfk (Radlauf), Voller Pegel ab 26Hz
Batterie: Stinger SP1000 also flach, neue Batterie-Abdeckung inkl. Befestung fürs Gehäuse und Batterie-Trennschalter.

Bild

Bild

Bild

2ter Sicherungskasten beinhaltet Mini-ANL-Sicherungshalter für 2x Endstufen, 6fach Flachsicherungshalter für 2x Dauerplus (HU/Prozessor) und 4x Zündungsplus inkl. Spannungsüberwachung (HU/Sitzheizung/Reserve), Trennrelais für Zündung, Spannungswächter (11V ist Schluss), Ladebuchse für Cetk, 2x Schalter (HU/Spannungsanzeige auf dem A-brett)

Bild

Bild

Bild

Bild

Eine kleine Fahrzeugdämmung reduziert etwas den Lärmpegel, den der Motor produziert. Somit macht es keinen großen Unterschied mehr, ob nun der Kofferraum voll oder leer ist.

Bild

Nächstes Projekt wird mit Hilfe von Alubutyl getestet. Entweder Mittel/Hochton-Einheit oder nur Breitbänder.

Bild


...und aus aktuellen Anlass auf unbestimmte Zeit vertagt!

Bild

Bild
Zuletzt geändert von dp2 am So 10. Apr 2011, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

von Anzeige » So 10. Apr 2011, 18:10

Anzeige
 

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon smart-IN » So 10. Apr 2011, 18:54

bis hin zu den letzten beiden bildern wie immer TOP - die letzten zwei SCHEISSE! die tridion braucht wirklich mal ne politur! ;)
ne schmarrn - was für ein spacko war das nur wieder...
war es wenigstens ein "einbruchdiebstahl"? sonst zahlen die versicherungen ja immer nur ungern, oder?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » So 10. Apr 2011, 19:06

Bei meiner ist es egal, ob was geklaut oder purer Vandalismus betrieben wurde. Werde ich nächste Woche sehen.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon VOLKHARD » Mo 11. Apr 2011, 10:23

Vandalismus oder Einbruch ist beides schlimm. Das ärgern über so viel Hirnlosigkeit ist viel schlimmer.
Habe selber letztes Jahr durch eine achtlos weggeworfene Zigaretten einen Schaden am Cabriodach gehabt.
Ein neues Cabriodach kostet zwischen 800 und 1000 eu.
Professionell wurde der Schaden in einer Autosattlerei in Duisburg behoben.
Kostenpunkt 23,80 eu
http://www.warmsbach.de/
Die Jungs haben echt was drauf.

Mal ne kurze Zwischenfrage, die Farbe der Paneels ist ??
Freundlicher Gruß
Volkhard

http://www.smart-niederrhein.de
Bild
Benutzeravatar
VOLKHARD
 
Beiträge: 221
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 11:26
Wohnort: 47533 Kleve am Niederrhein
Postleitzahl: 47533
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo pulse cabrio cdi 40 kw
Kennzeichen: KLE-

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon Extrem » Mo 11. Apr 2011, 10:45

Abselut super gelungen, mehr kann man nicht sagen.

Bzzgl. Verdeck, je nach dem gibt es hier nen Top Verdeckmensch für Smarts, die Farben kannst du dir selbst raus suchen:

Verdeck Eurotop
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon steve55 » Mo 11. Apr 2011, 12:09

Noch ein Link zu einem, der sich mit den Verdecken sehr gut auskennt:

http://www.cabrioverdeck-service.de/
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon Mesh » Di 12. Apr 2011, 06:49

Verschärft
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon S452 » Di 12. Apr 2011, 08:16

pornös, die farbe! :shock:
nais, echt schick!


achja und respekt vor der arbeit im inneren! würd da gerne mal probehören ;)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon snowman » Di 12. Apr 2011, 20:57

Hi,

die Farbe is ja echt mal was anderes, was ist das überhaupt genau?
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » Fr 10. Jun 2011, 19:21

steve55 hat geschrieben:Noch ein Link zu einem, der sich mit den Verdecken sehr gut auskennt:

http://www.cabrioverdeck-service.de/


Danke!

Seit gestern wieder dicht! Endlich geht der Panzertapeverbrauch wieder gegen Null :mrgreen:

Hoffentlich habe ich endlich mal Zeit die HTs oder BBs einzubauen. Momentan geht alles "SCHEI?E" schleppend voran...ich komm zu nix :(
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Jubiläum

Beitragvon dp2 » Mi 2. Nov 2011, 20:41

Erstzulassung 02.11.01


...10 Jahre ein und die selbe Kugel! :P
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon singing_fish » Mi 2. Nov 2011, 20:43

Du Irrer!
Na, herzlichen Glückwunsch Euch Beiden :D
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 16:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon Helmut » Do 3. Nov 2011, 16:31

sehr cool.besonders die panel´s.


Hifi technich muss ich bei meinem neuen ganz gewaltig aufrüsten im frühjahr.Vill im Winter Kabel ziehen und gehäuse bauen etc. Damit es im frühjar los gehen kann :-)
Benutzeravatar
Helmut
 
Beiträge: 116
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 16:55
Postleitzahl: 63505
Ich fahre einen...: Smart 451

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » So 10. Jun 2012, 22:22

So, die Saison hat für mich wieder begonnen und so "langsam" geht es vorwärts. Als HT wird der D19XS von Diabolo verwendet und als MT der Andrian A80.

Bild

Auf dem Bild ist noch nicht die aktuelle Ausrichtung zu sehen, dafür muss ich noch ein paar Messsessions machen bis es passt. Das ist dann aber nur noch Feintuning. Nicht desto trotz habe ich letzten Samstag nach langer Zeit wieder bei der AYA ohne Spiegeldreiecke teilgenommen...neue Juroren, neue CD und ich ...musste in die Profi-Klasse.

Tiefbass: 6
Bass: 7
Grundton: 7,5
Mittelton: 7
Hochton: 7,5
Ausgewogenheit: 7

Breite: 7
Fokus: 6
Tiefe: 7
Höhe: 7

Auflösung/Feindynamik: 7
Grobdynamik: 7

Gesamtpunkte inkl. Einbau: 150

Na ja, es war zwar eine deutliche Steigerung zum letzten Mal, aber in der Klasse blieb ich letzter. :cry:

Ganz davon ab bin ich damit zufrieden, denn es waren nur 3 Lautsprecher verbaut. Die zwei 13er und der Sub...mehr nicht. Um das Auge des Jurors zu befriedigen wurden gleich HT-Dummies eingesetzt. Statt den Digitalanzeigen sah man nur die Gitter und etwas was wie ein HT aussah.

Bild

Es ist kaum zu glauben, aber das machten schonmal 12 Pkt aus. Gerade die 7,5 im Hochton haben mich umgehauen. Ich habe zwar in der Wettbewerbspause ein paar mal neu eingestellt, aber so große Sprünge konnten das definitv nicht sein. Lassen wir es dabei. Zur Zeit kann ich die Juroren und die AYA-CD nicht richtig einschätzen, da hat sich vieles verändert. zB. Bühnenbreite wäre mit der alten CD max 5,5 gewesen, da am Ende des Tachos einfach schluss gewesen wäre (wie auch bei der EMMA-CD 03/04). Jetzt reicht es sogar bis zur A-Säule. Na ja, wir werden es sehen bzw. hören.

Damit eure Augen auch noch etwas befriedigt werden, hier ein älteres Projekt wieder hochgeladen:
Alte Doorboards mit Rockford
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon smart-IN » Mo 11. Jun 2012, 05:43

das nennt sich dann wohl "psychoakustik"... ;)
einerseits juckt es mir dann und wann schon in den fingern, aber dann denk ich a) an die bescheuerten einbauplätze unseres 1er's und b) hab ich momentan nicht die muse, arbeit ins auto zu stecken.
aber wieder schöne "zeigungen" von dir - bin auf weiteres gespannt. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » Di 26. Jun 2012, 16:10

So, nächsten Samstag geht es nach MrWoofa-AYA.

Was wurde geändert? Um mehr Punkte im Tiefbass rauszukitzeln sollte ich laut dem Juror deutlich tiefer trennen und bei 25Hz den Equalizer deutlich ins Plus bringen. Tja, gesagt und "nicht" getan. Letztes WE habe ich mal wieder mit Sinustönen durchgehört und muss sagen, es reicht. Bei der Pegeleinstellung ala AYA bei 74dB wird schon bei 22Hz etwas wahrgenommen, 25Hz ist schon eine ganze Ecke lauter, aber erst bei 28Hz ist der volle Pegel erreicht. (Zwischenfrequenzen wie 26Hz 27Hz waren nicht auf der CD).
Beim Durchhören sind mir zwei Sachen aufgefallen: der Sub ist zu leise und zwischen 40Hz und 140Hz ist ein kleiner Hänger drin (den typischen 112Hz-Einbruch außer acht gelassen). Also im Pegel +3dB rauf und die Trennung von 40Hz auf 50Hz@18dB hochgesetzt. Ich bin mal gespannt, vom Hören her ist untenrum deutlich mehr und mit den kleinen Bassboost knallt es richtig in der Bude. Tiefbass und Grobdynamik sollten schon besser abscheiden. Im Bass/Grundton bin ich mir nicht ganz so sicher. Es dröhnt nicht, klingt aber nach zu viel des guten. Könnte somit auch die Ausgewogenheit etwas leiden...wir werden es sehen. :roll:
Zuletzt geändert von dp2 am Fr 29. Jun 2012, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon smart-IN » Di 26. Jun 2012, 16:26

*daumendrück* ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » Fr 29. Jun 2012, 17:23

Konnte es einfach nicht lassen. Sub wieder -1dB leiser und gleich eingemessen.

25Hz +3dB
31Hz -3dB
63Hz -1dB

Jetzt habe ich vollen Pegel ab 25Hz! Ob's der Juror nachher hört, steht in den Sternen. :roll:
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » So 1. Jul 2012, 15:12

Leider letzter.

Erstmal meine Punkte:
Tiefbass: 6,5 (sauber, aber nicht tief)
Bass: 6,5
Grundton: 6,5
Mittelton: 7 (geschlossen)
Hochton: 6,5 (nicht hoch, Geige gut, Oberwelle)
Ausgewogenheit: 6,5

Breite: 6
Fokus: 5
Breite: 6,5
Höhe: 7

Fein: 6,5
Grob: 6,5

Glücklich bin ich nicht, denn wirklich schlauer bzgl. Tiefbass bin ich auch nicht. Der Juror hat mich zwar auf ein "wichtiges" Detail im ersten Tiefbass-Track aufmerksam gemacht, aber im Vergleich zu einem guten Teilnehmer (MrWoofa) war die Differnz für mein Hörempfinden sehr gering bzw. meiner Meinung nach nicht eindeutig genug, denn es ist wirklich leise. Auch als ich ihn auf die Messung und Sinustöne bzgl. 25Hz hingewiesen habe, bekam ich keine klare Aussage, nur dass ich mich mehr an diesen Track halten sollte. Da ist der RnB-Track von der EMMA 03/04 definitiv besser. 3 Bassschläge, bei denen es vom ersten zum letzten immer tiefer runter ging. Hörte man keinen 3ten Schlag, gab es auch keinen Tiefbass.

Eine andere Sache, die mich etwas wurmt, war der 3te meiner Klasse. Der Sub passte garnicht zum Rest und die Bühnenmitte war meist beim linken HT. Grobe Fehler halt. Der 1ste war zwar besser in vielen Punkten, aber die Bühne war seltsam. Nicht eindeutig, aber für die AYATracks gerade richtig. Eigentlich hätte er ja noch ein paar Punkte weniger, weil beim Bühnenbreite-Track die rechte Seite knisterte...was ja eigentlich eine mechanische Störung ist.
Richtig fragwürdig waren für mich die Punktevergabe in den anderen Klassen. Ein Teilnehmer hat für Dröhnen noch gut 6,5-7 Punkte bekommen und ein anderer für verhangende Mitten sogar 7,5. Früher bekam man dafür max. 5,5 Punkte.

Bei sowas vergeht mir ehrlich gesagt die Lust.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon smart-IN » So 1. Jul 2012, 16:42

einer der gründe, warum ich damals auch aufgehört habe. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon dp2 » So 1. Jan 2017, 18:08

Als guten Vorsatz fürs Jahr 2017 mache ich mal ein Update. Die einen wundern sich schon, warum ich soviel im Flohmarkt anbiete...hier kommt die Auflösung!

Ich habe meinen Einbau etwas optimiert und gleich andere Lautsprecher verbaut. Dieses mal bediene ich mich aus dem Sortiment von Andrian Audio...ja, hier nichts neues. Als HT der A25G4 und als 13er der A130 8Ohm.

Mein Vater hat sich einen billigen 3D-Drucker gekauft und nun nutze ich ihn für meinen Umbau.

Als erstes wurden neue Türmchen gedruckt. Von der Designfindung und Optimierung
Bild

Von Probedruck bis endgültigen Lösung
Bild

Ja das Türmchen kippt nach außen.
Bild

Jetzt ist es besser. Wenn es verschraubt ist, sieht es noch besser aus.
Bild

Vergleich zwischen "meinen" Türmchen und den original, geköpften
Bild

Nochmal ein besserer Vergleich
Bild

Verschraubt...und die Türmchen sind weiter nach außen gewandert, so verschwindet der linke HT nicht hinterm Tacho und Lenkrad
Bild

Selbst die Verschraubung habe ich gedruckt.
Bild

Gleich mal das Nudelsieb rausgesägt.
Bild

Erst sägen, dann raspeln und zum Schluss feilen
Bild

Mit Akustikstoff bezogen, gedämmt und Schaumstoff verklebt.
Bild

Jetzt kommen die Eimer dran
Bild

Abgeschliffen und neu angezeichnet
Bild

Diesesmal wurden die 13er versenkt, damit das Armaturenbrett nicht aufliegt.
Bild

Abdeckringe gedruckt, damit die Vertiefung geschlossen wird.
Bild

Bild

Damit die Musik auch nur nach oben geht.
Bild

Das Armaturenbrett wurde auch modifiziert. Hier seht ihr den Adapterring für die Roadsterlüftungsdüsen.
Bild

Verspachtelt
Bild

Aussparungen für die Lautsprecher nur leicht vergrößert. Nicht wie bei meinem alten alles rausgeschnitten...so bleibt genügen Stabilität.
Bild

Mit Kunstleder bezogen und gedämmt
Bild

Jepp, es passt.
Bild

Bild

Die Kugeln wurden neu ausgerichtet. Statt mittig gegen das Verdeck werden sie nun auf meine Fresse ausgerichtet
Bild

Bild

Der A25G4 ist es am Ende doch nicht geworden...hatte wohl keine Lust. [img]images/forum/smilies/icon_cry.gif[/img]
Bild

Ist es vorrübergehend der Wavecor geworden
Bild

Fertiges Armaturenbrett
Bild

Fertig eingebaut.
Bild
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: dp2 - 450 Cabrio

Beitragvon kendall » Fr 6. Jan 2017, 14:17

Alter!
Wie geil, neuer Lieblingsthread :mrgreen:
Danke dafür, werd ich mir heut abend mal in Ruhe angucken.
Hab nur 3D-Drucker gelesen und die ersten Pix gesehn, wow, hehe...
-bury me upside down so the world can kiss my ass-
Benutzeravatar
kendall
 
Beiträge: 197
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 17:13
Postleitzahl: 53919
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2008er Pulse Coupé


Zurück zu Die smarte Galerie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron