RUFIELY ... simplicity <-> functionality




Ihr fahrt einen außergewöhnlichen smart?
Ihr wollt Euren smartie allen zeigen?
Ihr wollt den Werdegang des Autos mit allen Veränderungen dokumentieren?
Immer her damit!

RUFIELY ... simplicity <-> functionality

Beitragvon Rufiely » Di 1. Feb 2011, 03:13

##########################################################################
###PROJEKT I##############################################################
###CLEANING--12-01-2011##################################################


Projektzeit: ~ 1h
Möchte natürlich einiges machen hab aber auch so meine Ansprüche - lieber richtig statt halb ^^
Manches wird schwierig werden da wie gesagt ich mich mal als Anfänger betrachte, hab nicht mal richtiges Werkzeug geschweige irgendwas zum Putzen aber das ließt man ja in den entsprechenden Freds.
EDIT - Ich hab jetzt gescheites Werkzeug:
- Komplettsatz mit Knüppelratschen 1/4'' und 1/2'' 65-teilig: LINK
Bild

- TX-Steckschlüssel-Spezialsatz, 23-teilig: LINK
Bild

Es sei kurz erwähnt das ich noch bei der Abholung mir einen Getränkehalter gegönnt habe - und der war auch noch umsonst :D
UND ich habe mir auf meine Pulsefelgen die Winterreifen drauf ziehen lassen und die bearbeitung dafür bezahlt weil eigentlich waren nur einmal Winterreifen ausgemacht - und das bedeutet die mussten extra 195 für hinten drauf machen ^^
Also ... ich hab auch schon ein paar Bilder gemacht - Urzustand
Da sieht man auch schon ein erstes "Extra" -> das Nummernschild ... das hat noch nicht ganz seinen Sinn aber im laufe der Zeit ^^
Bild

So hab mein Auto jetzt einen Tag und musste gleich was machen. Es hat da in den Fingern gejuckt ;)
Her mit dem Cleaning - nur hinten hab ich gerade kein Bild aber da ist der "SMART" weg.
Vorher
Bild

Nachher
Bild

Meine Finger danken es mir ... achja mein Fön hat das nicht geschafft trotz 2cm Abstand -> Leihwerkstatt


##########################################################################
###PROJEKT II#############################################################
###HANDY-NAVI-HALTERUNG--12-01-2011#####################################


Projektzeit: ~ 2h
Und da ich so einen tollen Klinke Einbau im Handschubfach habe und seit nicht all zu langer Zeit ein Android Handy das besser Navigiert als damals mein geschäftliches Tom Tom habe ich mir zum Geburtstag eine Halterung schenken lassen.
Dran und fertig - hab ich gedacht :? Pustekuchen, bastel ... bastel ... so sieht das ganze jetzt aus:
Bild
Bild
Bild

Bin momentan noch nicht ganz zufrieden damit da die Lasche die das Navi hält recht kurz geraten ist. Das ganze werde ich nochmals optimieren dann sollte es passen ^^


##########################################################################
###PROJEKT III#############################################################
###BLAUE INNENBELEUCHTUNG--21-01-2011####################################


Projektzeit: ~ 11h
Projektzeit ohne Radio: ~ 8h
Hab meinen Smart ja noch nicht so lange aber mich juckt es gewaltig unter den Fingern.
Bevor ich über die Anleitung von smart-IN hier gestolpert bin, hab ich auch noch diese Plasma Lösung hier gefunden: PLASMA
Die Plasma Lösung ist aber nur halbherzig und verändert das aussehen sehr stark. Halblebig deshalb da es noch die Lüfter, Radio und den elektr. Fensterheber(e. FH) gibt.
Da mach ich mir lieber die Mühe und mach gleich alles richtig.

Entscheidungen:
Immer wieder musste bzw. muss ich mich entscheiden wie ich es nun wirklich will und manchmal per Zufall entstehen dann sachen wie das die Nadel des DZM und der Uhr auch umgelötet wurden und somit auch bleu sind - ich könnte es zurück Löten, aber irgendwie hat es was.

Möchte nicht an dieser Stelle auf die Anleitungen hinweisen die vollkommen ausreichen aber mit meinem kleinen Infos ergänzen.

###ARBEITSGERÄTE############################
Torx 6,8,10,15,20, Schraubendreher
schmalen Schraubendreher z.b. 0.8x4.0, zum Zeiger lösen
großen Schlitzschraubenzieher, zum Wagen-verschalung lösen
Neuer Lötkolben 30Watt besorgt wo die Temperatur einstellbar ist(Lötkolben 15Watt - bei Verunreinigung der Spitze tut sich nichts mehr!),
Lötzinn, kauf SMD Paste war unnötig
leichtgängige Pinzette(Pinzette mit Licht - ausgesorgt da zu großer "pressdruck"auf dauer ausgeübt werden muss)
Tischlampe!
Entlötlitze!
ruhige Hände ;)


###SMDs############################
Tacho 9xPLCC2 - - 9xPLCC4(seitliche Infos-Anzeigen, Gurt, Wasser, Licht, ...)... ich habe NUR Ablendlicht und Eco umgelötet, da diese nur Info und keine Warnanzeigen sind
Uhr/DZM 8xPLCC2 -
Schalterleiste - 7x0805 - 4xPLCC4("Aktive" leuchten, z.b. Warnblinker, Nebelleuchten, ...)
Fensterheber 3xPLCC2 -
Lüftung 4xPLCC2 - 6x0805 -
Radio10 - 24x0805 - 6xPLCC4(Display Hintergrund-Farbe)

Ergibt:
24xPLCC2
19xPLCC4
37x0805
=80x Lötspass ;-)
Das ganze kann man bei Ebay recht günstig kaufen
Tip: achtet auf die mcd(Helligkeit) Angabe, über 500mcd sollte zu hell sein
PLCC4 Problem: man bekommt diese OFT als RGB Version angeboten das bedeutet NICHT einfarbig
Lösung: einfarbige bei CONRAD kaufen oder voelkner.de, oder bei ebay nach BLUE suchen ;)

###ECKDATEN MEINER VERWENDETEN SMDs#################################
50 blaue SMD LEDs PLCC2 / 3528
Farbe: BLAU
Gehäusetyp: PLCC-2 Gehäuse, farbloser Verguss
Besonderheit des Bauteils: extrem breite Abstrahlcharakteristik
Größe (BxLxH): 3,5 x 2,8 x 1,9mm
Wellenlänge: 468nm
Abstrahlwinkel: Lambertscher Strahler (120°)
Technologie: InGaN
Helligkeitsklasse: typ. 280 mcd
Gruppierungsparameter: Lichtstärke, Wellenlänge
Betriebsspg.: min. 2,8V max. 3,6V
Betriebsstrom: typisch 30mA
Betriebtemp.: -40 °C bis 100 °C
RoHS Conform

50 blaue SMD Leds 0805
Farbe: BLAU
Gehäusetyp: 0805, klarer Verguss
Besonderheit des Bauteils: sehr kleine und flache Bauform
Größe (BxLxH): 2,0 x 1,25 x 1,1 mm
Wellenlänge: typ. 465nm max. 467nm
Helligkeitsklasse: typ. 240 max. 310 mcd
Abstrahlwinkel: horizontal 130°, vertikal 180°
Betriebsspg.: typ. 3,0V max. 3,2V
Betriebsstrom: 20mA

PLCC 4-Gehäuse Avago Technologies HSMN-A400-R8PM2
Farbe Blau
Gehäuse PLCC 4
Typ HSMN-A400-R8PM2
IF 30 mA
Abstrahlwinkel 120 °
Lichtstärke IV 140 - 355 mcd
Leistung 114 mW
Wellen-Länge 470 nm
Betriebstemperatur -40 - +100 °C
UF 3.8 V
RoHS-konform Ja

###GROEßEN INFO################################
Bild

###ANLEITUNG FORGEHENSWEISE############################
TIPS vorweg:
- ich würde die alten SMD aufheben falls man rückrüsten möchte
- 0805 SMD sind kleiner als die PLCC2 und für fortgeschrittene, am besten der Reihenfolge unten folgen - dann hat man etwas Erfahrung ;)
- die PLCC4 haben 1anode aber 3cathoden, nicht vertauschen beim löten - BILD zur Erklärung


1. e. FH
Ausbau & SMDs: LINK
Tip:
- die Beifahrerseite zu lösen ging bei mir sehr schwierig hier nicht beirren lassen, ja man braucht im Prinzip schon viel Kraft bzw. Gewalt. Hat man links einen Schlitz Schraubenzieher darunter gehebelt so verklemmte sich der Rest bei mir. Das ganze jetzt arretieren das es nicht wieder zurück geht und dann weiter oben und nachher weiter unten den Schraubenzieher angesetzt und mit Kraft gehebelt.
Der Rest siehe Anleitung
- Ein-/Ausbau: auf die richtige Modulseite achten siehe bild
Bild
- Ausbau: ganz einfach zu öffnen über zwei klipps pro Seite siehe link im bild
Bild
- so sieht das gnaze zerlegt aus
Bild
- Immer für einen festen Stand sorgen gilt auch für die anderen Arbeiten
BEISPIEL
Bild


2.Cockpit: DZM und Uhr
Ausbau: LINK
SMDs: LINK
Tip:
- ich habe keine Wiederstände getauscht, nur SMDs
- will man die Zeiger in Rot behalten die zwei inneren SMD nicht tauschen
- bewegt sich nach dem Einbau der DZM z.b. nicht mehr -> dann sitzt der Zeiger zu arg, er muss leicht Spiel haben
- möchte man kein Rasten der Cockpit teile um diese feiner einstellen zu können -> Nase entfernen, diese liegt in der Nähe vom Stecker


3.Lüfter
Ausbau: LINK
SMDs: LINK
Tip:
- Einbau/Ausbau: euch ist die Verlängerung der Lüfterstuerung(VdL) am anderen Ende(hinter dem Tacho) heraus gerutscht: Vorsicht beim einstecken die Nase(am Auto) muss IN die Hülse die ihr in der Hand habt, also hier am besten als erstes drüber stülpen und einfach drüber schieben - das Loch in der Hülse muss natürlich genau über der Nase sein damit sie einrastet
- Ausbau:
1. die seitlichen Reglerscheiben entfernt man in dem man Lüftung 2 oder 22Grad einstellt und dann mit zwei Schraubenziehern druck nach INNEN ausführt die Scheibe heraus zieht.
Bild

2. Die Kappe lässt sich mit Druck von unten heraus hebeln
Bild

3. Die VdL Steuerung entfernt man in dem man die Nasen hinein drückt
Bild

4. man muss das Kabel mit den 3 Lötstellen nicht lösen - einfach umklappen und unter die Platine etwas legen damit es nicht kippelt, Pfeil gibt die Stromrichtung an, meine 0805 SMDs habe zwei Grüne Punkte -> laut Bild wäre das links
Bild

- Löten: um die Lötung zu kontrollieren reicht es die die zwei Stecker vom Auto in der Platine einzustecken, jetzt kann man die Platine leicht zurück klappen und genau sehen welche funktioniert evt. muss natürlich erst die Funktion aktivieren damit entsprechende SMDs leuchten
- Einbau: oh man hab ich beim Einbau Haare gelassen, wenn es euch auch so geht ganz ruhig. Problem die VdL ist extrem kurz
->Lösung: Lüftungssteuerung komplett anschliessen, Luftkanal wie Kopfhörer über die Lüftungssteuerung ziehen - hierzu muss mann diese leicht nach aussen drücken damit man über die zwei Nasen kommt


4.Radio
Ausbau: LINK
Ergänzende/Alternative für Ausbau: LINK
SMDs: LINK
Tip:
- Auf die richtige Verkabelung beim Ausbau achten evt. ein Foto schiessen
Bild

- der richtige Moment um den MP3 Anschluss zu integrieren, dieses Kabel wird von hinten betrachtet links über dem zweiten Stecker eingesteckt
- Ausbau: für alle unsicheren so löst man die Kabel intern
Bild

Bild

- ergänzend noch wie man den Regler löst, auf der hinter seite die klips lösen
Bild

- zum testen der SMD-Lötung reicht es die Platine an das vom Radio kommende Kabel zu hängen, das Display muss nicht angeschlossen sein


5.Tacho
Ausbau: LINK
Zerlegen: LINK
SMDs: LINK
SMDs Beleuchtungs-Funktion!: LINK


ERGEBNIS
Nach dem das ganze umgebaut ist sieht es so aus :-)
Bild

Bild

Bild


##########################################################################
###PROJEKT IV#############################################################
###WEISSER BLINKER--24-01-2011############################################

Projektzeit: ~ 15min
Hatte von der Möglichkeit gelesen seinem Auto das gewisse etwas zu geben in dem man die schönen Klarsicht Scheinwerfer aufwertet.
Also habe ich mich für die durchsichtigen, leicht blauen Blinker von Osram Diadem entschieden: LINK
Tip:
- hat man geschwärzte oder Brabus Scheinwerfer passen wahrscheinlich die Philips Silver Vision besser: LINK

Anleitung wie man die Lampen an sich tauscht findet man hier: LINK
Tip:
- Blinker ist in dieser Anleitung gelb eingekreist

Bild


##########################################################################
###PROJEKT V#############################################################
###NEUE HUPE--31-01-2011#################################################


Projektzeit, 2 Personen: ~ 7h
Zu der normalen Hupe habe ich mir folgende überlegt - Stebel Truck horn von Valk Motorparts
Das ganze soll geschaltet werden können um nur eine der Hupen benutzen zu können.

Tip:
- Wenn man das ganze zum ersten mal macht inkl. vordere Abdeckung und Schweller abbau dauert das ganze und man sollte sich Zeit nehmen ~ 7h
- Kauf: hier gleich das Installationspaket mit bestellen da ist die nötige Sicherung, Kabelbinder, Schraube ... mit drin

Anleitungen und Inspirationen für den Hupen Umbau: LINKI

Hier ein paar Bilder meines Umbaus:
Hupe wurde auf der linken Seite von vorne Installiert wo sich raum geboten hat.
Bild

Das ganze immer schön mit Kabelbinder befestigt das nicht schleift, wackelt oder brummt.
Bild

Bild

Bild

Die Kabel wurden durch die vorhandenen "Erhebungen" einzeln durch den Gummi zum Fahrerraum durchgeführt so das die Dichtheit gegeben bleibt.
Bild

Bild

Innen wurden die Kabel hinter dem Radio lang verlegt und in der Nähe der Batterie die fliegende Sicherung und das Relais angebracht.


##########################################################################
###PROJEKT VI#############################################################
###KLEINE ANTENNE--31-01-2011#############################################


Projektzeit: ~ 10min ... mit Antennen-abbruch ~ 1,5h
Ich wollte eine dezentere Antenne die aber die gleiche Empfangsleistung verspricht.
Hierzu gibt es bereits einen Thread in den ausführlich berichtet und Erfahrungen ausgetauscht werden: LINK

Teile:
Die Blaupunkt Antenne kann man hier kaufen: LINK

Tip:
- die alte Antenne habe ich abgebrochen :-( ...hier soll wohl anti Rost Spray und Geduld helfen, naja mit einem Bohrer, einer Menge Gelduld, Hilfe und am Ende einen Gewindebohrer M5 und 4,2mm vorbohren habe ich es dann doch geschafft ^^
- bei der Blaupunkt Antenne sind gleich zwei Gewinde dabei, das gleichmäßig Dicke passt perfekt - auch nach einer Gewinde-Bohrung ;)

ERGEBNIS
Bild


##########################################################################
###PROJEKT VI#############################################################
###AMBIENTE- & KOFFERRAUM-BELEUCHTUNG--01-01-2011#######################


Projektzeit: ~ 4h
Die Idee ist eine Coming Home Funktionierende Beleuchtung die zusätzlich noch schaltbar zur Innenbeleuchtung ist.
Öffne oder schließe ich also den Wagen so soll die Beleuchtung angehen und fahre ich soll diese automatisch ausgehen.
Nach einigen hin und her habe ich mich dafür entschieden dies durch die Innenbeleuchtung an der Decke zu löse da diese bereits genau wie gewünscht arbeitet.
Das ganze soll durch Stromsparende Leuchten in diesem Fall SMDs umgesetzt werden damit hierfür nicht extra eine Sicherung benutzt werden muss.

Umsetzung:
Es werden pro Fußraum 2 SMDs Bahnen verlegt und in den Kofferraum kommen ebenso zwei. SMD Bahnen kann man direkt 12v Auto fertig bei Ebay kaufen.
Die hinteren wie auch die vorderen SMDs werden zu einem Stromkreis zusammengefasst und dann jeweils mit einem Kabel zur Innenbeleuchtung verbunden.

ERGEBNIS
So sieht das ganze aus
Bild

Bild


##########################################################################
###PROJEKT VII############################################################
###BESCHRIFTUNG-ANHÄNGER--02-01-2011###################################


Projektzeit: ~ 30min
Auf www.smartsticker.de kann man sich eigene Aufkleber für das Spiegeldreieck, Lenkrad oder z.b. individuelle Anhänger machen lassen.
Meinen Smart möchte ich natürlich meinem Nummernschild hervorheben bzw. anpassen und so habe ich mir das entsprechende bestellt.

ERGEBNIS
Bild

Bild


################################
###################################
######################################
KRITIK UND LOB SIND HERZLICH WILLKOMMEN
GREETS RUFIELY
SUCHE: Blau Metallic Seitenschweller für 451

>>>KOMPLETT Umbau meines Smart<<<
Benutzeravatar
Rufiely
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 4. Jan 2011, 22:48
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70569
Realname: Denny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II Coupe 84PS Pulse
Kennzeichen: (D) S-XC114
Skype: rizle_ger

von Anzeige » Di 1. Feb 2011, 03:13

Anzeige
 

Re: RUFIELY ... simplicity <-> functionality

Beitragvon Rufiely » Do 3. Feb 2011, 17:35

So habe heute die Doku komplettiert da mein Auto soweit fertig ist ^^
SUCHE: Blau Metallic Seitenschweller für 451

>>>KOMPLETT Umbau meines Smart<<<
Benutzeravatar
Rufiely
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 4. Jan 2011, 22:48
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70569
Realname: Denny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II Coupe 84PS Pulse
Kennzeichen: (D) S-XC114
Skype: rizle_ger

Re: RUFIELY ... simplicity <-> functionality

Beitragvon Rufiely » Sa 12. Feb 2011, 00:26

Gerry F. hat geschrieben:Hi Rufiely!
Vielleicht kannst Du mir ja doch noch einmal kurz helfen!?! :?:
Ich habe das Projekt "blaue Beleuchtung der Instrumente" heute abend begonnen!
Als erstes war jetzt erst einmal die Schalterleiste dran, weil die am leichtesten zu demontieren ist.
Die 0805er Led's sind zwar winzig, aber die sind mir gut gelungen - Test im Fahrzeug bestanden.
Jetzt wollte ich noch die Led des "Lock-Schalters" in blau umändern (die anderen unteren Led's sollen wie bisher bleiben!). Dazu muss ich die alte Led rauslöten und eine PLCC-4 einlöten, die ja drei Farben darstellen kann. Beim ersten Versuch hat die Led grün geleuchtet, was mich zuerst gewundert hat, bis mir eingefallen ist, dass man da eventuell auf die Polung achten muss. Habe im Internet recherchiert und weiß nun, dass Pol 2 Masse und Pol 3 für die blaue Farbe zuständig ist.
Ich weiss nun aber nicht, wie ich die PLCC-4 Led einzulöten habe! Habe die Led nun so eingelötet, dass nur Pol 2 und Pol 3 gelötet sind. Nun leuchtet diese Led aber nicht!!!
Wie oder was muss ich mit der PLCC-4 machen, damit sie blau leuchtet??? :?:
Kannst Du mir da weiterhelfen?
Bitte um HILFE! HELP!


Genau auf das Problem bin ich auch schon in der Theorie gestossen. Mit den RGB SMD wäre mir keine einfach Lösung bekannt da diese soweit mir bekannt leuchten anhand der Spannung die anliegt.
Deswegen habe ich mich für rein Blaue PLCC4 entschieden ...
Rufiely hat geschrieben:PLCC4 Problem: man bekommt diese OFT als RGB Version angeboten das bedeutet NICHT einfarbig
Lösung: einfarbige bei CONRAD kaufen oder voelkner.de, oder bei ebay nach BLUE suchen ;)
SUCHE: Blau Metallic Seitenschweller für 451

>>>KOMPLETT Umbau meines Smart<<<
Benutzeravatar
Rufiely
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 4. Jan 2011, 22:48
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70569
Realname: Denny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II Coupe 84PS Pulse
Kennzeichen: (D) S-XC114
Skype: rizle_ger


TAGS

Zurück zu Die smarte Galerie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron