Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor




Ihr fahrt einen außergewöhnlichen smart?
Ihr wollt Euren smartie allen zeigen?
Ihr wollt den Werdegang des Autos mit allen Veränderungen dokumentieren?
Immer her damit!

Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » So 24. Nov 2013, 16:18

Habe mir im September einen neuen gebrauchten 450er geholt.
Diesmal ist es ein Cabrio geworden.

Daten:
109Tkm
Ez: 2000
Klima
Standheizung
Alarmanlage
Alufelgen
Innenraum Stoff blau...
Der Wagen hatte einen Kupplungsschaden und der Motor verbrauchte viel Öl.
Ansonsten aber in ganz brauchbarem Zustand.
Und für unter 500 Euro zu haben.

Der Kaufzustand:

Bild



Nun eine Roady Kupplung war am Tag des Kaufes schnell verbaut. Also konnte ich ihn erstmal fahren.

Dann gab es noch VL einen neuen Kotflügel und nen neues Heckklappen Panel inkl Lack. (waren gebrochen siehe Fotos oben)

Im laufe der ersten 1000Km zeigte sich ein Ölverbrauch von knapp 0,6l was mir definitiv zu viel ist.

Also sollte ein anderer Motor her. Ein 600er kam nicht mehr in fragen. Also musste ein 700er Motor her.
Gesagt getan.

Bild

Bild

Bild


Laufleistung 33Tkm.... (Nachweislich aber ganz ganz wenig Wartung in seinem Leben gehabt, dafür stimmte der Preis)

Um auf Nr. sicher zu gehen und um ruhe zu haben, habe ich mich entschlossen den Motor trotz der Laufleistung zu revidieren. Was sich auch als goldrichtig erweisen sollte.





Ölkohle Ölkohle und nochmals Ölkohle ......


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Noch kein Ventilschaden aber schön ist was anderes.


Ventilsitze vorher ...... (schön zu sehen das das Ventil nicht mehr überall am Ventilsitz auflag und dadurch eine schlechte Wärmeableitung zum Kopf hatte und die Kompression wohl schon verringert war)

Bild

Bild



und nachher !

Bild

Bild

Auslassventile und Schaftdichtungen wurden erneuert. Einlassventile gereinigt und alle Ventile neu eingeschliffen.

Nun weiter zum Block.
Auch das eine Pleuellager war arg angegriffen. Siehe Bild oben.
Ein besuch mit dem Motorblock und der Kurbelwelle beim Motorbauer ergab zum glück gute Nachrichten.
Die Kurbelwelle bzw deren Lagerflächen musste nur neu poliert werden. Der Lagerschaden war noch nicht weit fortgeschritten.
Die Zylinderlaufbahnen waren noch innerhalb der Toleranz von 0.01mm was die Ovalität angeht.
Also wurde nur ganz leicht nach-gehöhnt und mit neuen Pleuellagern und Kolbenringen wurde der Motorblock wieder montiert.

Bild

Bild

Bild

Ein bissl Ofenlack gabs auch. Soll ja am Ende nach was aussehen.


Nun wurde der Frisch überholte Block mit dem Kopf vereinigt.
(Keine Sorge die gammlige Ölwanne kam später noch neu ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Erneuert wurde zusätzlich noch die obere Steuerkette, der Spanner der Ölpumpenkette, Hydrostößel, Ölwanne vom 451 Diesel mit 0,9l mehr Ölfüllmenge,
Ölmessstab, Turboölleitung, Wasserleitung des Turbos.
Die Nockenwelle stammt vom 60KW Roady.
Den Lader hatte ich noch auf Halde. Laufleistung 20TKM. Vorerst der normale 61 PS Lader.
Früher oder Später kommt aber noch der 60KW Lader rauf.

Der Fertige Motor schaut dann so aus:

Bild


Hochzeit ist für nächste Woche Samstag geplant.

Würde mich über Anregungen und Kritik freuen.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » So 24. Nov 2013, 16:18

Anzeige
 

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon david88 » So 24. Nov 2013, 21:55

hi Schrauber also erstmal hast du meinen vollen respekt dafür dass du den motor von alleine aufbaust, finde sowas immer sehr bewundernswert.
Die Farbe des cabrios gefällt mir gut bevor wir über optik reden sollte erst motor rein und alles technisch laufen :)

drücke dir für nächste woche die daumen dass alles ohne probleme läuft
Benutzeravatar
david88
 
Beiträge: 113
Registriert: So 23. Jun 2013, 08:01
Wohnort: Düsseldorf
Postleitzahl: 404
Realname: David
Ich fahre einen...: Smart 453 ForFour

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » So 24. Nov 2013, 22:01

Genau das ist der Plan. Erst die Technik zum laufen bringen und danach geht es an die Optik.


Danke für das Feedback
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Leberkäsbaron » Di 26. Nov 2013, 14:53

Haaach .. ich liebe solche Dokumentationen der technischen und handwerklichen Fähigkeiten! Auch wenn man sich in der Theorie ganz gut auskennt, ist die ölige Schrauberpraxis doch immer was anderes.

Chapeau!
Leberkäsbaron
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 21. Nov 2013, 13:37
Postleitzahl: 47546
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo coupe turbo

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Manatwork » Mi 27. Nov 2013, 11:16

Hoffe ebenfalls das du die Kugel wieder zum rollen bringst und uns über
den Fortschritt auf dem Laufenden hältst!

Gutes Gelingen!
Manatwork
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi 6. Mär 2013, 14:25
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse 84 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon vEnoMaZn » Mi 27. Nov 2013, 13:02

genau so und nicht anders. viel erfolg und viel spaß. halte uns auf'm laufenden :)
Bild

.(mein blog).

Smart 450 CDI Pure - BJ: 30.10.2001, EZ: 21.11.2001 - Bild
Benutzeravatar
vEnoMaZn
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 14:14
Postleitzahl: 50
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cdi 450
Kennzeichen: K-
Skype: ---

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Sa 30. Nov 2013, 20:23

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/01/tuzy3ezu.jpg[/img]

Heck abgelassen

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/01/tavasy9a.jpg[/img]

raus ist er

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/01/dedazese.jpg[/img]

60 KW Roady Düsen !

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/01/5uzu9yry.jpg[/img]

Neuer Motor mit alten Anbauteilen.

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/01/uqeqavas.jpg[/img]

Neuer Motor ist eingebaut und läuft!

Der erste Startversuch scheiterte an den neuen Hydrostößeln welche die Ventile leicht offen hielten und somit verhinderten, dass der Motor die volle Kompression aufbaut.

Nach 5 Startversuchen kam das Öl bei den Hydros an und man merkte wie der Motor langsam immer mehr Kompression aufbaute.
Dabei wollte er auch immer mal wieder anspringen ging aber wieder aus.

Beim 6. Versuch kam er dann und lief sofort rund.

Auf der ersten Probefahrt ist ein deutlich besseres Ansprechverhalten feststellbar gewesen (zum Teil der Roady Nockenwelle zu verdanken zum Teil dem '' großen '' Hubraum) Nun erstmal 1000 km ruhig einfahren und dann gibts noch eine Softwareanpassung.
Eins ist schon mal feststellbar die 600er Motorsteuerung kommt super mit dem 700er Motor klar.
Auch ohne Anpassung. Die Gemischadaption liegt mit den großen Düsen und Normalbenzin bei -18% da ich aber im Normalfall mindestens 50/50 Ethanol E85/Super mische ist das Ideal.

Zur Info Ölfüllmenge mit 451 Diesel Ölwanne 4.0L.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon david88 » So 1. Dez 2013, 14:26

super Neuigkeiten, freut mich :) jetzt bin ich gespannt was noch so am kleinen passiert :) wieviel ps hat der jetzt eig ??
Benutzeravatar
david88
 
Beiträge: 113
Registriert: So 23. Jun 2013, 08:01
Wohnort: Düsseldorf
Postleitzahl: 404
Realname: David
Ich fahre einen...: Smart 453 ForFour

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » So 1. Dez 2013, 17:00

Na mit Standartsoftware wohl irgendwas um 60 Ps da ja der Ladedruck gleich geblieben ist.
Habe aber gerade einen neuen Roadster 60 Kw Lader in der Bucht geschossen. Damit sollten mit angepasster Software bis knapp über 100PS drinn sein.
Genaueres kann ich erst nach dem Prüfstand sagen. Das wird aber dieses Jahr nix mehr.
Mir reichen aber 80 - 90 Ps da es ja kein Roadster Motor ist muss man immer ein wenig auf die Haltbarkeit achten sonst wär ich nicht der Erste dem da ein Pleuel aus dem Motorblock schaut.
Das mach ich aber in ruhe mit meinem Haustuner welcher mir die Software schreibt.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Mi 4. Dez 2013, 08:02

So der neue Turbo ist da :grin:

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/04/5yty4a4a.jpg[/img]

[img]http://img.tapatalk.com/d/13/12/04/musavavy.jpg[/img]
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Mi 4. Dez 2013, 21:17

Der Lader ist verbaut. Da die ersten 550 Km gefahren sind hab ich mit meinen Galletto erst mal ein Tuningfile von der Stange rauf gehauen.
Ladedruck im Overboost 1.1 Bar.
Geht schon richtig nach vorne der Kleine. Kein Vergleich zum 600er.
Eine Schaltzeitverkürzung ist auch mit drauf jedoch gefallen mir die Schaltpunkte nicht wirklich.
Egal Anfang des neuen Jahres hab ich einen Termin beim Tuner für die endgültige Abstimmung.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » So 26. Jan 2014, 17:00

So der Wagen ist nun abgestimmt. Maximal 1.4 Bar Ladedruck.
Endgeschwindigkeit liegt laut Gps bei 186 Km/h.
Ladedruckanzeige und Lambdaspannung ist als Zusatzinstrument verbaut. (Ladedruck in eine alte Smart Uhr und Lambdaspannung im Tacho)
Dazu gab es weiße Seitenblinker und lackierte Spiegel.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Mo 27. Jan 2014, 13:31

G
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon DarkSmarty » Mo 27. Jan 2014, 13:51

Vielleicht sollte ich meine Beiträge auch in Einzelnen Buchstaben Posten?
Dann bekäme ich viel mehr Pünkte Bild
DarkSmarty
 

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Mo 27. Jan 2014, 13:56

Sorry das Bildverlinken ging nicht
Zuletzt geändert von Schrauber030 am Do 6. Mär 2014, 21:34, insgesamt 5-mal geändert.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon DarkSmarty » Mo 27. Jan 2014, 20:42

Schrauber030 hat geschrieben:Sorry aber die Bildverlinkung ging nicht mit dem Handy. Ist quasi nur ein Platzhalter damit ich nachher die Bilder am Rechner posten kann.


Okay, hab ich Verstanden:Bild
DarkSmarty
 

Re: AW: Schrauber030s neues Cab - ex600er@700er Motor

Beitragvon Schrauber030 » Do 6. Mär 2014, 21:36

So nun endlich die Bilder.
Gab auch noch neue Felgen mit 175er Bereifung ringsum.

[img]http://youupload.org/gv6f4im.jpg[/img]

Hier meine Lambdaanzeige

[img]http://youupload.org/2oo4vb8.jpg[/img]
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Die smarte Galerie

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron