Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?




"E-Mobility" schimpft es sich Neudeutsch - für alle Diskussionen, egal ob Pro oder Contra oder smart und Nichtsmart, könnt Ihr Euch hier austoben. Natürlich auch für Wasserstoff, Erdgas, Hühnermist.......

Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Schaefca » Mi 9. Mär 2011, 23:37

Tach!

Glaubt man dem Test von sternTV, dann ist das eine der größten Besch*ss-Nummern aller Zeiten:

Zitat: "(...) E10 eine Mogelpackung

Und was ist mit E10? Der Test mit dem neuen Kraftstoff sorgte für ein unerwartetes Ergebnis: Bei den Vorbereitungen zum Test stellte sich nämlich heraus, dass es gar nicht so einfach ist, echten E10-Kraftstoff, das heißt mit einem 10-Prozent-Anteil an Bio-Ethanol, zu besorgen. Obwohl als solcher an den Tankstellen deklariert, ergaben die chemischen Analysen im Vorfeld des stern TV-Tests, dass es sich tatsächlich um herkömmlichen Super E5 Kraftstoff handelte, der Ethanol-Anteil also viel zu niedrig war. Nachfragen ergaben, dass viele Raffinerien E10 noch gar nicht in der entsprechenden Qualität ausliefern..."
:shock:

Quelle>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 9. Mär 2011, 23:37

Anzeige
 

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon langer_dd » Do 10. Mär 2011, 05:28

Das E10 nicht unbedingt E10 ist hatte allerdings Anfang Februar der ADAC und Sat1 glaube auch schon festgestellt. Überall waren nur rund 4% Biozeugs drin, bis auf ein oder zwei Tankstellen, da waren es ca. 7% und das gilt dann schon als E10.

Seis drum mir kommts nich rein, aber die Diskussion is ja auch schon wieder steinalt.

Axel
Ich rase nicht, ich fliege tief
Benutzeravatar
langer_dd
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 06:22
Wohnort: Dresden
Realname: Axel
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart 42 pulse coupe 61PS
Kennzeichen: z.B. (D) DD-AH 2109

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon smart-IN » Do 10. Mär 2011, 06:50

hab's gestern abend auch gesehen - genauso wie am letzten samstag bei abenteuer auto...
erbärmlich finde ich, dass es kein hersteller geschafft hat, denen "echtes" E10 zu schicken - oder hatten die angst vor dem ergebnis? :P
egal - zum glück muss ich den mist nicht tanken - nur die preisentwicklung für die nicht-E10's ist ne sauerei.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon madmatze » Do 10. Mär 2011, 07:51

Lol, in den E10 Säulen ist gar kein E10 (tanken dazu noch auf ihren Rest E5 auf) und jeder der es mal getankt hat merkt sofort beim wegfahren von der Tanke dass das Auto nicht mehr richtig zieht, und unruhig läuft. Na und SAUFEN tut der auf einmal! :roll:

Das is doch alles Einbildung.

Hab´ jetzt über 300km mit E10 hinter mir und der Bordcomputer zeigt einen ganz normalen Wert innerhalb der normalen Toleranz an. (Den genauen Wert hab ich grad nicht im Kopf) Das einzige: Ich komme mit diesem Tank evtl wirklich nicht so weit wie sonst auch. -> Vermutung: E10 schäumt evtl. etwas mehr und der Tank wird nicht so weit voll wie mit E5. Solche Erfahrungen macht man ja schon von einer Säule der Tanke zur nächsten wenn der Abschaltpunkt der Säule anders liegt oder der Smart schief steht.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Smartenser » Do 10. Mär 2011, 10:54

Ja, also beim Smart den genauen Verbrauch zu ermitteln ist wirklich ziemlich schwierig. Selbst wenn man es in Spritmonitor eingibt, wird man nie zu genauen Ergebnissen kommen, da man selten weiß, ob der Tank richtig voll war, da der Smart dann genau im richtigen Winkel stehen muss. Ich habe durch Spritmonitor gemerkt, dass ich bei einer Tanke am besten stehe und dort wahrscheinlich am meisten reinbekomme ...die werde ich nun versuchen immer zu nutzen, da der Smart dort auch ein wenig schräg steht!

Heute morgen war ich allerdings erschrocken, als ich gesehen habe, dass sich der Abstand von E10 auf Super Plus noch einmal vergrößert hat und ich nehme nicht an, dass E10 (oder was auch immer man bekommt!) billiger geworden ist.
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon madmatze » Do 10. Mär 2011, 11:47

Bei uns gibts ne Tankstelle, bei der ist Super + E10 seit gestern bei 1,609€ :shock:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Smartenser » Do 10. Mär 2011, 12:42

also der diesel war heute morgen bei uns bei 1,389 euro

...
das wäre doch auch mal eine interessante geschichte ... langzeitverfolgung des spritpreises in den verschiedenen regionen deutschlands - hier im forum!
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon smart-IN » Do 10. Mär 2011, 14:17

geht auch leichter - guck mal da rein - haben einige interessante auswertungen... ;)

ansonsten könnt ihr auch gern der von tuxxi gegründeten facebook-gruppe beitreten. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Smartenser » Do 10. Mär 2011, 14:28

Hmmm ... interessante Statistik. Wäre aber hier im Forum, bezogen auf die Smarties schon mal interessant, was so für Erfahrungen da sind ... aber das wird sich ja erst entwickeln. Ich mit meinem Dieselschlumpf werde da nix zu sagen, aber der BMW bekommt nur Super Plus und dabei bleibt es!!!
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon madmatze » Do 10. Mär 2011, 18:09

Hab´ vorhin mal nachgesehen. Mein BC zeigt einen Durchschnittsverbrauch seit dem letzten Tanken (jetzt 400km) von 5,3l/100km.
Hab jetzt noch 6l im Tank und werd morgen noch 60km fahren. Was dann in meinen Tank kommt? Mal sehen was die Preise so sprechen.
Wenn hier der Super+ genauso viel kostet wie E10 könnte ich ja auch mal damit testen :)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon willi » Fr 11. Mär 2011, 20:11

http://www.autobild.de/artikel/verbrauc ... 59216.html

E10-Verbrauchstest von Autobild mit dem VW Golf 1.4 TSI
Stadtverkehr und Landstraße Vollgas Konstant 140 km/h
Superbenzin 6,3 Liter 21,0 Liter 9,5 Liter
Neuer E10-Sprit 6,6 Liter 22,2 Liter 9,8 Liter
Mehrverbrauch + 0,3 Liter + 1,2 Liter + 0,3 Liter

Super ist in Berlin im Moment genauso teuer wie SuperPlus und etwa 6 Cent teurer pro Liter als E10
Gehen wir im Durchschnitt von einem Mehrverbrauch mit E10 von 0,5 Liter auf 100km aus.
zahlen wir bei 30 Liter Tankfüllung E10 1,52 *30 Liter = 45,6Euro
bei 30 Liter Tankfüllung SuperPlus 1,58* 30 Liter = 47,40 Euro
Differenz = 1,80 Euro. zugunsten E10

gehen wir von 6Liter Verbrauch aus bei SuperPlus
und von 6,5 Liter Verbrauch bei E10 aus
Das heißt ich benötige 2,5 Liter E10 auf 500 km mehr. Mehrkosten 2,5 Liter mal 1,52 Euro = 3,80 Euro - 1,80 Euro Differenz siehe oben.
ich spare mit Super Plus demnach 2 Euro auf 500 km gegenüber E10 wenn ich von einem Mehrverbrauch von 0,5 Liter ausgehe.
Außerdem belastet man demnach MIT E10 die Umwelt mehr anstatt weniger.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Neuulme82 » Fr 11. Mär 2011, 20:39

also ich hab jetzt 7 mal E10 getankt und da ich bisher jede tankfüllung im spritmonitor eingegeben habe. Kann ich sagen ich hab mit E10 keinen tropfen mehrverbrauch wie vorher :)
Bild saugbetrieb
Neuulme82
 
Beiträge: 125
Registriert: Di 10. Nov 2009, 05:48
Ich fahre einen...: 451 Passion 52kw BJ 09

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon Michael Z. » Sa 12. Mär 2011, 02:54

willi hat geschrieben:Super ist in Berlin im Moment genauso teuer wie SuperPlus und etwa 6 Cent teurer pro Liter als E10


aha,

ich will ja nichts sagen aber hier in Stuttgart kenne ich keine einzige Tankstelle die nicht auf der Anzeigetafel folgendes stehen hat:

SuperPlus / Super

d.H. es kann nicht mal theoretisch einen unterschied zwischen den beiden Spritsorten geben und deshalb bin ich auch so angefressen wie dreist das ist :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:

Bild
(Quelle: Bild.de)
Gesendet von meinem PC via Firefox
Michael Z.
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Postleitzahl: 22
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 Passion 45kw BJ:04
Kennzeichen: HH-XX-XXX

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon smart-IN » Sa 12. Mär 2011, 06:22

vor allem: wer gibt die garantie, dass beim superplus dort auch wirklich noch superplus raus kommt? das sollten die lieber auch mal testen. :evil:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Die E10-Lüge: was kommt wirklich aus der Zapfsäule?

Beitragvon snowman » Sa 12. Mär 2011, 11:58

Hi,

das geht noch, die bekannten 6 Cent Unterschied, hier bei uns sind es meistens 8 Cent Unterschied mittlerweile. Die wollen wohl auf Teufel komm raus E10 verkaufen.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron