Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen




"E-Mobility" schimpft es sich Neudeutsch - für alle Diskussionen, egal ob Pro oder Contra oder smart und Nichtsmart, könnt Ihr Euch hier austoben. Natürlich auch für Wasserstoff, Erdgas, Hühnermist.......

Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » So 23. Okt 2011, 08:58

Tach!

Oh, fein - wie gut, dass ich Urlaub habe.

Bild
Quelle: RHEINISCHE POST v. 22.10.2011
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » So 23. Okt 2011, 08:58

Anzeige
 

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » So 23. Okt 2011, 14:34

Geil, da muss ich hin :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » So 23. Okt 2011, 16:18

@ kuebel:

Hab' mal die Anmeldegeschichte ausgefüllt. Entweder am 27. oder am 31. soll's sein. Mal schauen, ob's klappt ... :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Timo » So 23. Okt 2011, 16:59

Machen wa nen Smarttreffen drauß??? :lol:
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Mo 24. Okt 2011, 13:40

So, ich hab mich da auch mal eingetragen, mal sehen was passiert.
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Di 25. Okt 2011, 20:14

@schaefca
Also ich bin am Donnerstag den 27ten von 16-18 Uhr da :mrgreen:
Haben grade angerufen, die haben auch Elektrofahrräder da, kann man auch testen, dicke Jacke mitnehmen!
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Do 27. Okt 2011, 21:17

@ kuebel:

Aaaaaaaaaah - um 20:00 Uhr rief mich dann endlich die Uni an, sie haben mich durch einen Fehler VERGESSEN! Grummel, jetzt bin ich erst am Montag dran, bestimmt im P*sswetter. Wie war's bei Dir?
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Fr 28. Okt 2011, 03:21

Auf jeden Fall unerwartet :mrgreen:
Allerdings im positiven Sinne. Die Dinger sind ja schweineschnell :shock:
Aber näheres werd ich mal die Tage posten, Bilder hab ich natürlich ein paar auch gemacht.
Auf jeden Fall hat es sich gelohnt.....auch schon der betreuenden Frauen wegen :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Fr 28. Okt 2011, 08:37

Auf jeden Fall hat es sich gelohnt.....auch schon der betreuenden Frauen wegen


Hm, wird offensichtlich ein netter Montagstermin. Hast Du von denen auch Bilder gemacht? :mrgreen:

(... und soll ich einer von ihnen noch Deine Nummer zustecken?)

*duckundwech*
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Fr 28. Okt 2011, 12:14

Brauchste nicht.
Was sollen die auch zweimal mit derselben Nummer? :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Fr 28. Okt 2011, 16:34

Ts, ts, ts, böser Junge - aber Du weißt ja, wie das mit den Frauen von der Uni ist: kommen immer zu spät, saugen sich am liebsten was aus den Fingern und brauchen mindesten 5 Männer: einen, der die IKEA-Küche montieren kann, einen, der sie zum Lachen bringt , einen zum Aus- und Tanzengehen, einen zum Ausheulen und einen zum *****n. Hm, passt ja, Tanzen... - war da nicht was? :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Sa 29. Okt 2011, 08:35

Wer bist du, ich kenn dich nicht :mrgreen:



So, hier mal die Bilder (leider nur vom iPhone, ich wollte nicht so gierig aussehen) von den Elektrischen Automobilen.....Teufelszeug...

Hier isser, der Smarti mit E-Antrieb.

Bild

Bild

Ladekabel befand sich in der Heckklappe

Bild

Innen war alles ziemlich normal, natürlich bis auf die Anzeigen für Drehzahlmesser und Uhr auf der Mittelkonsole......

Bild

Bild

Bild

.....und natürlich dem "Schalthebel", der natürlich keiner ist. Man hätte einfach ma das Ding weglassen sollen und stattdessen Knöppe ins Lenkrad dengeln sollen, Vor, Zurück, Parken, fertig.

Bild

Bild

Gefahren ist das Ding super, für mich völlig ausreichend, spurtstark und die anderen Eigenschaften eines Smart brauch ich ja hier nicht aufzuführen.
Von aussen sah er natürlich auch ziemlich normal aus, aber hat ja jeder schon mal gesehen das Ding.

Bild

2 Stück stehen zur Verfügung.

Bild

Natürlich gabs auch noch andere Fahrzeuge von anderen Herstellern zum testen.
Darunter eins, welches ich erst mit dem Auge völlig ablehnte, aber als ich den dann gefahren bin, am liebsten mitgenommen hätte.
Der Nissan Leaf.

Bild

Auch eine Besonderheit, aller Elektroautos, ich muss nicht nur von außen extrem hässlich sein - bis auf den Opel Ampera - ich muss von innen auch das totaaaaale Traraaa machen... :)

Bild

Schade, dass ich keinen Soundfile vom Opel hab, der hat den Megazinnober abgezogen, wenn man den Powerknopf gedrückt hat.
Dieses Video, bei 1:40, allerdings mal 10 die Lautstärke, kommt nicht so rüber.
Aber schick isser...

Bild

Bild

Ladekabeldemonstration.

Bild

Andere Hersteller, mit denen bin ich aber nicht gefahren.

Bild

Des weiteren war noch ein zam da, der war allerdings leer.
In der Bedienungsanleitung steht doch tatsächlich, "Kann umkippen" :shock:

Bild

Ein elektrischer Motorroller stand noch dort, eine A-Klasse mit F-Zell (!), auch ganz cool.
Dieses Teil hier bin ich auch noch eine Runde über den Hof gefahren, war auch total Klasse.

Bild

Ich würd hier auch noch was zum Ablauf schreiben, muss aber jetzt Formel 1 Quali glotzen :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Sa 29. Okt 2011, 12:44

Tach!

Nette Ladekabel-Hostess! Bin schon ganz hibbelg, weil ich erst Montag darf. Neben ED möchte ich genau Deine Auswahl fahren: LEAF und AMPERA (nicht die anderen Rollstühle). Ich bin ja hin- und hergerissen zwischen Plug-in-PRIUS (war der auch da?) und dem AMPERA ....

... ABER WARUM ZEIGT WIEDER NUR DER MICKIMAUS-EXPOLRER DIE BILDER AN, ABER NICHT DER FF 7.0.1? :?:

EDIT: in den Seiteninformatinen sagt der FF: Bild: Unbekannt (nicht gecacht) und 0px x 0px ...?

EDIT EDIT: Oh nö, im Feld "Berechtigung für: smart-fahrer-forum" war bei "Grafik laden" "Blockieren" markiert - boah, das Gesuche hat ein Ende ... Applaus. :|
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon GT24 » Sa 29. Okt 2011, 13:46

Habe da mal eine Blöde Frage.Kann das Ladekabel den jeder einfach abziehen und mitnehmen oder ist es irgendwie blockiert ? Weil wäre ja irgendwie doof, Auto nicht geladen und Kabel weg.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Sa 29. Okt 2011, 16:16

Muss ich passen und auch die Aussage von grade editieren, keine Ahnung :mrgreen:
Also ein Prius war auf jeden Fall da, wird wohl der Plug-in gewesen sein, den normalen kann ich mir ja auch anderswo anschauen.
Außerdem hab ich von Plug-in vorher was in den Fragebögen gelesen.
Schaefca, ich scan morgen mal die "Mitmachregeln" ein und schick dir die.
Morgen schreib ich auch noch was, guck grad Fussi, trink Bier, dass übliche halt :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Di 1. Nov 2011, 00:20

Tach!

EPOCHAL! Dieser Ausdruck aus den Zeiten meines Opas (wer erinnert sich noch an den TV-Mehrteiler "Tadellöser&Wolf?") entfuhr mir, als ich heute aus dem bemerkenswertesten Auto ausstieg, das ich in den letzten 28 Jahren fahren durfte. Nein, es war nicht der angebotene smart ED (da muss ich Dir kompledo widersprechen kuebel, das war in meinen Augen eine fürchterliche Kiste, der man ihr Vorserienstadium bitterlich anmerkte: laut, lahm, unsexy, so wird das Ding brutal floppen! Hoffentlich nutzen die geplanten Nachbesserungen noch was). Der OPEL AMPERA war da schon besser, er ist mir aber zu nah am CALIBRA und zu unkomfortabel (angeblich gibt es für ihn schon 5000 Vorbestellungen - smart-Zahlen sind leider streng geheim, warum nur?). Mit EPOCHAL! meine ich den NISSAN LEAF. Was für ein gutes Auto. Agil, flott, idiotensicher - nur kotzehässlich (kuebel, da hast Du vollkommen recht).

Da ich nur 3 Wägelchen ausprobieren dürfte, konnte ich das Geheimnis der MERCEDES A-KLASSE "E-Cell" (kein "F-Cell", kuebel!) mit der "Wunderbatterie" leider nicht "erfahren" (nicht, dass da jetzt die DBM-Batterie drin ist, er hatte NACH den drei Testrunden immer noch über 250 km Restreichweite!). Der PRIUS war leer (lief nur auf Sprit, uninteressant) und der CITROEN C-ZERO war fest in Frauenhand: "...oh, knuffig!". Interessant: für die meisten weiblichen Gruppenmitglieder ist die Automatik in den E-Autos (für mich doch überraschend) ein "No Go". Die Damen wollten schalten!

Was heißt das nun nach 10 Jahren Smarten? Na ja, hat der NISSAN LEAF demnächst die Wechseltechnik von BETTER PLACE im Bauch, muss smart da was Adäquates bringen, sonst muss ich mir doch tatsächlich ein "Walfleisch-Kauer"-Auto kaufen (alternativ: ein "Froschschenkel-Kauer-Auto"). Ich bin immer noch begeistert ...

Ach, äh, Böblingen, die haben noch Termine explizit für Frauen frei, gerne auch älter: schickt doch mal fix die Annette hin, damit auch sie mal erfährt, was WIRKLICH clever und smart ist ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Fr 4. Nov 2011, 09:41

@ kuebel:

Machen wir also einen LEAF-Club auf? :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Sa 5. Nov 2011, 08:40

Also bei´nem Leaf Fanclub bin ich auf jeden Fall dabei ;)
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon steve55 » Sa 5. Nov 2011, 14:29

GT24 hat geschrieben:Habe da mal eine Blöde Frage.Kann das Ladekabel den jeder einfach abziehen und mitnehmen oder ist es irgendwie blockiert ? Weil wäre ja irgendwie doof, Auto nicht geladen und Kabel weg.


In Wien wird der Stecker des Ladekabels an den öffentlichen Elektroladesäulen eingeschlossen. Klauen könnte man das Kabel nur duch abschneiden.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon GT24 » Sa 5. Nov 2011, 14:43

Danke Stefan
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Sa 5. Nov 2011, 14:57

Ok, aber man könnte es doch einfach aus dem Auto ziehen.
Dann gibts am nächsten Morgen auf jeden Fall´ne Busfahrkarte :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Sa 5. Nov 2011, 15:06

Tach!

Die Nummer mit dem Ladekabel ist bald durch: Elektromobilität Kabellos tanken>>

Angeblich soll das sogar während der Fahrt klappen: Feldversuch Elektroautos während der Fahrt via Induktion laden>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon kuebel181 » Mo 7. Nov 2011, 17:11

Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Mo 7. Nov 2011, 23:39

Tach!

Mal ehrlich - was muss man mit deutschen Ingenieuren anstellen, damit sie diesen gewissen "Will-haben-Faktor" in den smart ED reinkriegen? Erinnert mich irgendwie an die Motorrad-Technokraten aus München (vulgo: BMW), die jedes Bike zur emotionslosen Küchenmaschine machen.
Der ED kam mir im Vergleich zum LEAF vor wie ein elektrisches Küchenmesser von Krups aus den 80igern (etwas zu laut, etwas zu rappelig, etwas zu trocken funktional), der NISSAN hingegen hatte (vom "Design", *hüstel*, abgesehen) etwas von der Leichtigkeit und dem Charakter eines KATANA: präzise, ausgewogen, souverän, kraftvoll, effizient, einfach gut "geschliffen". Ach Mist, alles Eigenschaften, die sich so schlecht am 3D-Hightech-Konstruktions-Rechner des deutschen Maschinenbauers proggen lassen. Wie gesagt: am ehesten fällt mir dieser Charakterunterschied immer bei Motorrädern auf. Wer nicht weiß, wovon ich Rede, sollte mal an einem sonnigen Morgen eine Runde auf der Hausstrecke mit einer BMW R1200R (Hm, ja, fährt, aha, ESA, Traktionskontrolle, alles sehr funktional ...) und anschließend auf einer KAWASAKI Z1000 (jaaaaa, will nicht mehr runter - will haben!!!) drehen.

Zu den Filmchen: ich finde den Ansatz der Japonesen schon goil, mit den E-Teilen auch mal über die Rennpiste zu fliegen, um die Komponenten auf Herz und Nieren zu testen und dann ein aufeinander abgestimmtes Gesamtpaket ins Straßenauto zu bringen. Aber BMW-Boxer und smarties fahren so selten auf der Piste (verkaufen sich aber dennoch erstaunlich gut, warum nur?). :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon green1970 » Mo 14. Nov 2011, 13:38

Das finde ich eine sehr gute Aktion. So kann man die Autos mal testen und sich ein Bild über die Technik machen. Ich denke solche Aktionen können dazu beitragen, dass sich mehr für ein Elektroauto entscheiden. Ich persönlich würde gerne mal den Opel Ampera probefahren. Ich habe gehört, dass er gar nicht mal so schlecht sein soll. Und das ganze noch bei dem niederigen Verbrauch,
green1970
 

Re: Elektroautos an der Uni Duisburg kostenlos testen

Beitragvon Schaefca » Di 22. Nov 2011, 10:41

@ green1970:

Das ist wie mit der APRILIA MANA 850 (mein aktuelles Moped). Keiner (auch ich nicht) verschwendete auch nur einen Gedanken daran, so ein Ding zu kaufen. Nun wollte ich ein anderes APRILIA-Modell zur Probe fahren: nicht da. Also auf das erste CVT-Motorrad der Welt und siehe da: nach 50 km war ich so angefressen vom "vollautomatischen Kurvensurfen" (keine Sorge, lässt sich immer noch auch schalten), dass ich das Moped gekauft habe. Bereue es bis heute nicht.

Am Treffpunkt zuerst großes Gelächter. "Oh, Opa-Moped, was?!" Aber nach dem ersten Probeausritt staunten selbst die Harten: "... schon geil."

Ich fand den AMPERA echt klasse, aber der LEAF? Das könnte unser nächster Wagen werden (44 CDI-Ersatz), wenn die Schnelllade-Infrastruktur stimmt (dann braucht er nur ca. 20 Minuten, mit BETTER PLACE 1':13'') ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron