Elektromobilität kann auch im großen Stil funktionieren ...




"E-Mobility" schimpft es sich Neudeutsch - für alle Diskussionen, egal ob Pro oder Contra oder smart und Nichtsmart, könnt Ihr Euch hier austoben. Natürlich auch für Wasserstoff, Erdgas, Hühnermist.......

Elektromobilität kann auch im großen Stil funktionieren ...

Beitragvon Schaefca » Do 18. Okt 2012, 20:03

Tach!

... heißt es in diesem Artikel: Norwegen stromert - Ein Königreich für die Elektromobilität>>

(...) Während Unternehmen wie Better Place, wo man auf den schnellen Batterietausch gesetzt hatte, ums Überleben kämpfen, ..."

Oha, das wäre schade ... :(

... und das auch:
(...) Inzwischen kommen auch Hybrid- und Plug-in-Modelle in den Genuss einer staatlichen Förderung, die je nach Modell zwischen 6.700 und knapp 14.000 Euro liegt. Allerdings sind die Busspuren für diese Fahrzeuge tabu, und auch die City-Maut wird für sie fällig.
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Do 18. Okt 2012, 20:03

Anzeige
 

Re: Elektromobilität kann auch im großen Stil funktionieren

Beitragvon apicsmart » Do 18. Okt 2012, 20:23

Schaefca hat geschrieben:Tach!

... heißt es in diesem Artikel: Norwegen stromert - Ein Königreich für die Elektromobilität>>

(...) Während Unternehmen wie Better Place, wo man auf den schnellen Batterietausch gesetzt hatte, ums Überleben kämpfen, ..."

Oha, das wäre schade ... :(


Jetzt kann ich dann mal sagen das ich es vorher wusste.
Denn ich habe gleich gesagt das es zwar ne gute idee ist, aber ohne Standardisierungen bei den Akkus keine überlebenschance hat.
Wie sonst soll man Akkus tauschen, wenn nicht alle E-Fahrzeuge das gleiche System nutzen. Nur ein paar Piloten mit Renault / Nissan Autos reichen halt um das ganze profitabel zu machen. Das waren meine ersten gedanken als ich vor etwa 2 JAhren einen ersten umfangreichen bericht im TV dazu sah.

Schade drum, aber die richtige Idee zur falschen Zeit hat schon so manches innovative Unternehmen gekillt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Elektromobilität kann auch im großen Stil funktionieren

Beitragvon Schaefca » Do 18. Okt 2012, 20:46

Tach!

... gekillt

OHA! BETTER PLACE hat den Agassi Anfang Oktober "gekillt", ging wohl alles nicht schnell genug (wow, bereits ca. $ 500 Mio. verheizt...): click>>

(...) Better Place hatte geplant, in Israel und Dänemark zu zeigen, dass das Geschäftsmodell funktionieren kann. Schon 2011 sollten in diesen Ländern Tausende von Elektroautos unterwegs sein, die ihre leeren Batterien einfach an den QuickDrop-Stationen von Better Place gegen frisch geladene Batterien tauschen. Derzeit existieren in Israel und Dänemark 36 QuickDrop-Stationen, die rund 750Autos versorgen. Um schwarze Zahlen schreiben zu können, müssten allein in Israel 10.000 Elektroautos unterwegs sein...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Elektromobilität kann auch im großen Stil funktionieren

Beitragvon apicsmart » Fr 19. Okt 2012, 09:28

sowas in der art hatte ich gemeint.

Ich kannte die beiden Piloten in Dänermark und Israel. Auch dazu gab es mal eine große Reportage im Fernsehen.
Aber in Israel allein 10.000 E-Autos???? In Dänermark wahrscheinlich das gleiche noch mal. Wer soll die ganzen E-Autos kaufen?
Ich meine Israel hat nicht einmal 7,3 Mio Einwohner, also deutlich weniger als ein zehntel von Deutschland und nicht mal in Deutschland gibt es 10000 E-Autos.

Und Dänemark mit seinen gerade einmal 5,5 Mio Eingeborenen ist noch ein anderes Thema.

In Deutschland haben wir laut KBA eine Fahrzeugdichte von 633 Kfz auf 1000 Einwohner.
Wenn das in Israel und Dänemark ähnlich wäre, was ich nicht glaube (genaue Daten kann ich Gerade nicht finden).

Für Israel würde das bedeuten das es dort einen Fahrzeugbestand von etwa 4,6 Mio Fahrzeugen gäbe inkl. LKW, Motorrrädern etc.
Für Dänemark würde das einen Fahrzeugbestand von etwa 3,5 Mio Fahrzeugen bedeuten.

Jedoch gehe ich davon aus das in beiden Ländern der reale Bestand deutlich geringer ist.

Und bei einer solch geringen Fahrzeugdichte dann mindestens 10000 E Autos auf die Straße zu bringen, die dann auch noch dem Standard von Better Place entsprechen (Und das sind meines Wissens nur Renault und Nissan Fahrzeuge) ist dann schon ne sehr hohe Quote, wenn Deutschland es nicht mal auf diese Stückzahl in den Gesamtzulassungen aller E-Fahrzeuge bringt.

Was ich mit dem ganzen Gesülze sagen will, ist das ein anständiger BWLer oder Controller denen viel früher hätte vorrechnen können und müssen, das das nicht rentabel ist.
Neue Ideen und ein Idealismus diese umzusetzen sind toll, aber zuviel Idealismus lässt sich selten mit der Realität verbinden.

Zur Info mal ein paar Daten:
PKW Bestand 2012 in D nach Krafstoffarten
zeigt unter anderem das wir in Deutschland zum Stichtag noch nicht mal 5000 E Autos hatten.
Und wenn man den Link "Veränderungswerte" anklickt dann sieht man wie sich das zum Vorjahr verändert hat. Unter anderem kann man sehen das sich bei den E-Fahrzeugen nur in 5 Bundesländern etwas getan hat.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron