Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank




"E-Mobility" schimpft es sich Neudeutsch - für alle Diskussionen, egal ob Pro oder Contra oder smart und Nichtsmart, könnt Ihr Euch hier austoben. Natürlich auch für Wasserstoff, Erdgas, Hühnermist.......

Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Schaefca » Mo 20. Okt 2014, 14:04

Tach!

Hallo Annette, nu' wart' doch nicht länger, sonst muss ich tatsächlich datt Dingen kaufen: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit einer Tankfüllung>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mo 20. Okt 2014, 14:04

Anzeige
 

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon apicsmart » Mo 20. Okt 2014, 18:04

Vielleicht wünscht sich Anette ja das Du in Zukunft im Bisumichi Forum schreibst... ;-)

*duckundwech* :D
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Bavaria_Online » Mo 20. Okt 2014, 18:24

Nennt mich Anette :arrow: :D
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon steve55 » Mo 20. Okt 2014, 21:00

Was soll an dem Mitsubishi gegenüber anderen Plug ins so anders sein (ausser seinem Würgdesign)?? Wenn es einer zB. mit einem Prius auf solche Fahrten anlegt, schafft er das genauso..... Derzeit scheint Mitsubishi viel Geld für solche Berichte zu zahlen :roll:
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Greatb » Di 21. Okt 2014, 08:33

Toll 2943 km mit einem Tank...
Die hätten auch 100.000km mit einem Benzintank fahren können.
Finde die Schlagzeile schlichtweg verarschung...
Denn Strom haben sie "getankt" der auch bezahlt werden muss...


Achso mit meinem Ampera habe ich die letzten 3500km 11Liter sprit verbraucht....
Greatb
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 20:59
Postleitzahl: 74731
Realname: Benjamin
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo II Brabus Xclusive + Roadster Brabus Coupe
Kennzeichen: (D) MOS-SY 4

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon steve55 » Di 21. Okt 2014, 08:49

Die Schlagzeile ist allemal Volksverarschung :!:

Übrigens....bei der "Testfahrweise" wäre das Ganze mit einem reinen E-Fahrzeug besser gelaufen, denn es hätte weniger Zwischenaufenthalte an den Ladesäulen gebraucht. Die max. 50km rein elektrisch des Outlander sind halt nicht der Renner....
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Schaefca » Di 28. Okt 2014, 21:46

@ apic:

Hm, die Verkaufszahlen des PHEV hätte Annette sicherlich gerne für den ED - sie liest da bestimmt schon mit um zu erfahren, was die Leutz bewegt, 40.000 k€ für so ein Ding auszugeben.

@ steve55:

Super-Argument. DAIMLER hat bestimmt mehr Geld in der PR-Kasse für 'gekaufte' Artikel, oder?

@ Greatb:

Hm, mein Strom ist (da größtenteils selbsterzeugt) recht billig! ;-)

@ B_O:

Oh, eine verborgene weibliche Ader? Schon zur OP angemeldet? :D

Edit:

Huch, der PHEV geht aber auch echt gut - der ED dagegen? Pfffft ....

Bild
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon steve55 » Mi 29. Okt 2014, 19:48

Schaefca hat geschrieben:Super-Argument. DAIMLER hat bestimmt mehr Geld in der PR-Kasse für 'gekaufte' Artikel, oder?



Es geht mir nicht darum, ob Daimler nun Hybride absetzt...das ist mir sowas von wurst. Mein Vergleich ging mehr in Richtung des mit ältesten Hybridherstellers Toyota. Z.B über deren Prius Plug In wird in der Presse seltsamerweise nicht so viel geschrieben....ein Schelm wer da nicht etwas dahinter vermutet. Und noch einmal, der Artikel ist so etwas von irrelevant als "Test", da das Beschriebene mit jedem reinen E-Auto sogar besser zu schaffen wäre, da braucht es keinen Pug In dafür. Ein echter Test im Mischbetrieb wäre um Welten aussagekräftiger, nur gibt es da leider (noch) keine Normen dafür.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Schaefca » Do 30. Okt 2014, 08:29

steve55 hat geschrieben:

... da das Beschriebene mit jedem reinen E-Auto sogar besser zu schaffen wäre, da braucht es keinen Pug In dafür. Ein echter Test im Mischbetrieb wäre um Welten aussagekräftiger, nur gibt es da leider (noch) keine Normen dafür.


Komisch nur, dass die Leute lieber Plug-Ins kaufen, oder? Einen möglichen Grund dafür (neben dem Wegfall der Reichweitenangst) habe ich hier beschrieben. ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon steve55 » Do 30. Okt 2014, 15:49

Irgendwie willst du den Sinn des Beitrages nicht erkennen..wahrscheinlich weil es dir einmal mehr nicht in dein Weltbild passt. Ich habe weder für reine E-Karren noch für Plug Ins geschrieben, sondern über einen völlig daneben gegangenen "Test" der in dieser Form Volksverdummung darstellt.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Schaefca » Do 30. Okt 2014, 21:40

Ach Steve,

das ist Werbung, die DAIMLER nicht hinkriegt, nicht hinkriegen KANN - weil sie eben nix in der Form haben. Dr. Z. hat in Sachen Strom bislang nur auf 'reine E-Karren' gesetzt. Epic fail, sage ich damit. Die PIHs verkaufen sich. Capice?
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon xxmanoxx » Fr 31. Okt 2014, 14:08

Das sind aber immernoch unterirdische Stückzahlen mit denen keine Gewinne gemacht werden können, wenn man sich die ganzen Plug-In Verkaufszahlen anschaut. ;)
Der i3 ist nach dem Anfangshype auch ziemlich abgestürzt, was ja aber zu erwarten war.

Außerdem:
Mit einer Tankfüllung von Afrika nach England
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon steve55 » Fr 31. Okt 2014, 17:13

Schaefca hat geschrieben:das ist Werbung, die DAIMLER nicht hinkriegt, nicht hinkriegen KANN - weil sie eben nix in der Form haben. Capice?


Du hast es noch immer nicht kapiert, darum nochmals: Es ist mir sch...egal ob und wann und wie Daimler oder sonst wer irgend etwas baut oder absetzt, es geht hier nur um völlig unsinniges, hirnloses Journalisten Geplapper. Capice?
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander: 2943 km mit 1 Tank

Beitragvon Schaefca » Fr 31. Okt 2014, 18:16

@ Steve:

Geplapper? Och, davon gibt es hier in Forum auch genug. Wirst schon sehen, wie die Postillen die DAIMLER-Hybride loben werden - leider haben 'se noch keine. Für den ZYTEK hat's nicht gereicht. Schön blöd ...

*duckundwech*
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron