Wasserstoff: eine Zapfsäule kostet ca. € 1 Mio.




"E-Mobility" schimpft es sich Neudeutsch - für alle Diskussionen, egal ob Pro oder Contra oder smart und Nichtsmart, könnt Ihr Euch hier austoben. Natürlich auch für Wasserstoff, Erdgas, Hühnermist.......

Wasserstoff: eine Zapfsäule kostet ca. € 1 Mio.

Beitragvon Schaefca » Mi 21. Nov 2012, 13:52

TAch!

Okay, das erklärt nicht alles (was wir im Forum ja schon mehrfach versucht haben), aber doch einiges:

(...) Zwischen 700 000 und einer Million Euro kostet die Errichtung einer Wasserstoff-Zapfsäule noch, je nach technischer Ausstattung und Netzanbindung...
Quelle>>

Wie soll'n das jemals wieder reinkommen? Übrigens: in unserer Kommune hat man - entgegen erster Resonanz - die LATERNENTANKSTELLE jetzt doch in die Ausschreibung für neue LED-Lampen mit reingenommen. Ich werde berichten.
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 21. Nov 2012, 13:52

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge

Ist eine Deutsche Bedienungsanleitung......
Forum: Off-Topic
Autor: kuebel181
Antworten: 4
Eine Idee (Geocaching)....
Forum: Regionale Clubs, Vereine und Stammtische
Autor: Smartie87
Antworten: 2
Smart hat eine Riesenchance
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 1
Der Smart Forfour ist nur eine Mogelpackung
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
was ist eine AW ?
Forum: Tipps und Tricks
Autor: kugelblitzchen
Antworten: 7

Zurück zu Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron