Auto-Putz-Fred




Ein sauberes Auto ist einigen sehr wichtig...
Wie der Zustand "sauber" am besten erreicht wird, könnt Ihr hier diskutieren.

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » Fr 27. Feb 2009, 20:17

hi ronny!

bin gerade erst mal am einstellen der ganzen sachen. kommt schon noch so ein entsprechender thread... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

von Anzeige » Fr 27. Feb 2009, 20:17

Anzeige
 

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » Sa 28. Feb 2009, 22:41

Kann mir einer sagen, wie ich Flecken aus meinen Stoffsitzen rausbekomme..

Diese flecken sind Eiweißhaltig....dies nur als kleiner Hinweis..

Nein, es handelt sich hierbei um Joghurt, bitte nicht fragen, hinnehmen..
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon GS-Smart » So 1. Mär 2009, 00:58

mit polster reiniger müsste das weg gehen der zum drauf sprühen

so hab ich bis jetzt alles raus bekommen ;)
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 1. Mär 2009, 07:34

einige schwören ja auf rasierschaum - zur not gibt es im handel so spezielle fleckenentferner für jeden spezialzweck - blut - rost - milchprodukte...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 1. Mär 2009, 09:03

@Gabor, danke, werde das zum aufsprühen mal besorfen

@Dome, nein, Rasierschaum habe ich auch gehört und bei meinem 450er ausprobiert, macht nur den Stoff dann heller an der stelle, musst imme gleich komp. alles dann mit rasierschaum einreiben, mensch weißt du wie das bei meiner Türverkleidung dann aussah?
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 1. Mär 2009, 09:48

ich hab's ja auch nur gelesen - würde nie mit "hausmitteln" an irgendwas rangehen.
wenn ich mir vorstell, dass einige fenster mit zeitungspapier putzen oder nasses selbiges zum fliegenleichenlösen hernehmen... :o
nene - nur cheimische keule is gut! :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon GS-Smart » So 1. Mär 2009, 11:45

also ich hab immer den billigen lidl schaum reiniger :)


aufsprühen einreiben trocknen lassen absaugen und schon siehts wie neu aus

ich bau auch immer die sitze aus das man gut überall dran kommt weis aber nicht wie es beim 451 auschaut mit den sitzen beim 450 sind es ja nur 4 schrauben ;)
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 1. Mär 2009, 11:48

sind's beim 451 im grunde auch nur...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon GS-Smart » So 1. Mär 2009, 11:51

na also dann raus da man ja großflächig sauber machen soll da sonst nur eine stelle sauber ist ;)
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 1. Mär 2009, 18:08

@Gabor, ja sind auch nru 4 Schrauben wie beim 450, jedoch sind es vorne und hinten unterschiedlich große:-(

@Dom"I": für Fenster kannste auch Zwiebeln und Zeitungspapier nehmen, die Zwiebeln machen alles super sauber, habe ich allerdings auch nur von der Großmutter gehört...
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 1. Mär 2009, 18:09

Achso, ja werde wohl auch mal die Sitze ausbauen sobald ich das Reinigungszeug habe und alles schön putzen, ansonsten kommen Ledersitze rein:-)

Übrigens ein ist mir aufgefallen bei den vordernen Schrauben am Sitz, sind diese mit einer Mutter befestigt dadrunter, wusste ich auch nicht
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 1. Mär 2009, 18:24

ja nen feuchter Lappen;-)

Ne, aber Ledersitze hätten schon was, wobei dann eh zum sattler und dann nettes leder einbauen;-)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon S452 » Fr 6. Mär 2009, 11:18

ich habe heute etwas mehr oder weniger erschrekendes beobachtet, ich habe gestern meine kugel mal wieder von aussen sauber gemacht, für die scheiben habe ich bad reiniger für spiegel und glasflächen benutzt (wirkt ansich super und ist sehr mild) heute hat es (natürlich) geregnet und als ich so mit scheibenwischer auf niedrigstem intervall fuhr, dampfte es unten an meiner windschutzscheibe :o ich dachte erst ich hätte mich verguckt, dem war aber nicht so, ich hab dann den intervall auf schnellste stufe gestellt um mal zu gucken, unbd siehe da, es dampfte nochmehr :roll: ab jetzt benutze ich dieses "wundermittel" nicht mehr :(
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Bubis-Smart » Sa 7. Mär 2009, 12:05

gut das ich ledersitze habe, da ist "Eiweiß leicht weg zu bekommen!!

:lol: :lol: :lol:
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Bubis-Smart
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 26. Feb 2009, 22:31
Wohnort: Esslingen
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 RS-Brabus
Kennzeichen: MY 42+MY 422+My 442

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon madmatze » Sa 7. Mär 2009, 14:26

wer hat schon dieses jahr seine sommerräder geputzt?

Ich will heute mal anfangen und die erste Schicht Liquid Glass auftragen.
Denn meine Winteralus sind eigentlich ungewöhnlich sauber... die haben im Herbst 3 Schichten LG bekommen.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » Sa 7. Mär 2009, 14:36

reicht da wirklich ein dampfstahler um den dreck zu entfernen?
bin immer noch am überlegen was ich mach - entweder die Meguiars Step 1 + 2 + #16 methode oder doch ne versiegelung...
mehr tiefenglanz brächte ja die meg-methode. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon nullkommasechs » Sa 7. Mär 2009, 14:40

Meine STC haben bereits zwei Schichten Politur und zwei Schichten ICE bekommen, wobei sie eigentlich nach dem bloßen reinigen vor dem einlagern noch tadellos sauber waren. Sie werden auf jeden Fall noch zwei Schichten ICE bekommen bevor sie wieder montiert werden, denn das #16 habe ich leider immer noch nicht da, da der Maik Lieferprobleme hat, wie er mir sagte. Das und das Step 2, dann wäre meine Meguiars Sammlung komplett.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon madmatze » Sa 7. Mär 2009, 16:33

mit Liquid Glas haftet der schmutz/bremsstaub schon viel weniger.
meine Stahlfelgen am 450 waren vorne meistens am Ende des Winters bronzefarben durch den Dreck. Die Alus am 451er sind zwar an den innenseiten auch etwas bräunlich, aber es is noch vertretbar.
War schon ne gute Entscheidung auch im Winter Alus zu fahren :D
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon amue » Sa 7. Mär 2009, 16:50

ich bekomm auch bald neue sommerfelgen - die sind mir jetzt schon ans herzgewachsen. welche natürlich, erstmalig, standesgemäß behandelt werden sollen. daher bin ich noch unschlüssig mit welchen mittel ich dies tuen sollte. vorgabe ist: möglichst wenig aufwand mit angemessenen ergebniss.
bisher habe ich mit ballistol waffenöl meinen felgen gepflegt und "feingereinigt", mit dem handling und dem ergebins bin ich ansich recht zufrieden gewesen. nur der leichte ölfilm zieht den schmutz förmlich an, der ging zwar wiederum leicht ab, war aber ebenso schnell wieder da. der kreis hat sich also recht schnell geschlossen. dies kommt meinen naturell nicht so recht engegen, ich suche also was für den großen kreis! :mrgreen: gibts noch mehr empfehlungen ?
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » Sa 7. Mär 2009, 16:56

im grunde eben jede versiegelung oder wachs und co..
öl ist klar - weis auch net, warum da so viele leute drauf schwören - der wieder-verdreckungs-faktor wär mir einfach zu hoch.

es gibt's zwar spezielle nano-geschichten für die felgen, aber wirklich 100%'ig sind die nicht.
bisher hab ich auch auf meine felgen das ICE geschmiert - aber wie gesagt, such ich zur zeit nach ner alternative, die vielleicht noch nen tick länger hält - eben wahrscheinlich die meg-kombi...

@ mad:
wie? haste die innenseiten deiner felgen NICHT behandelt? :o
deshalb liebe ich schwarze innenbetten... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon madmatze » So 8. Mär 2009, 00:14

die felgen sind natürlich überall "verglast" aber innen kommt eben weniger wasser hin um den dreck wegzuspülen :p

kann ja morgen mal n Bild machen von meinem "Drecks-" Würfel ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 8. Mär 2009, 15:17

lol wollte heute meine Sommerpneus montieren, habs allerdings gelassen, jedoch dafür mein Auto geputzt.

So nun kommt, als ich meine Puls Felgen (Winterfelgen nun) gereinigt habe, waren unter dem Bremsstaun diese schwarzen flecken,

sind die eingebrannt oder bekomm ich die irgendwie wieder da raus?

Wenn ja mit was?

will das bei meinen neuen Sommerfelgen nicht haben, die sollen erst nächste Saision gepulvert werden
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 8. Mär 2009, 15:49

guter felgenreiniger ala Dr. Wack P21s (mit der beste) ohne säure sollte schon funktionieren.
ansonsten (sofern deine felgen noch 100% i.o. sind) Nigrin Oxi-Felgenreiniger. der ist MIT säure und bekommt in zuhilfenahme einer bürste normal ALLES wech. :D
wenn du sie sauber hast, richtig pflegen und neuen schutz aufbauen und nächstes jahr dann ein mal die woche oder so mit'm dampfstrahler drüber. so kann sich der staub net einbrennen.

und sollte die bürste + säure nix helfen, kann man auch noch die reinigungsknete benutzen oder eine metallpolitur ala autosol oder das gute alte nevrdull probieren...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 8. Mär 2009, 16:32

Danke dir Dom,

mit was behandele ich die Felgen danach,

das Putzmittel werde ich mal kaufen, wohl das mit Säure.

Aber was danach?
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon kuebel181 » So 8. Mär 2009, 18:24

chrome hat geschrieben:ich habe heute etwas mehr oder weniger erschrekendes beobachtet, ich habe gestern meine kugel mal wieder von aussen sauber gemacht, für die scheiben habe ich bad reiniger für spiegel und glasflächen benutzt (wirkt ansich super und ist sehr mild) heute hat es (natürlich) geregnet und als ich so mit scheibenwischer auf niedrigstem intervall fuhr, dampfte es unten an meiner windschutzscheibe :o ich dachte erst ich hätte mich verguckt, dem war aber nicht so, ich hab dann den intervall auf schnellste stufe gestellt um mal zu gucken, unbd siehe da, es dampfte nochmehr :roll: ab jetzt benutze ich dieses "wundermittel" nicht mehr :(



Also wenn du die Heizung an hattest ist das ja wohl normal :D

Dann wird der Film mit Restwasser so dünn, daß er auf der von der Heizung erwärmten Scheibe verdampft.
Das hat mit deinem Reiniger absolut nix zu tun :ugeek:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Stahlratte » Sa 14. Mär 2009, 17:46

So,

ich habe heute mal endlich unser 1er Coupé gewaschen:

Bild

Der Wagen wurde vor knappen 7 (!) Monaten von mir mit Meguiar´s behandelt: Zuerst Wäsche, dann Kneten, dann Meguiar´s Step2, als Konservierung Meguiar´s Prof. Paste Wax 16...

Weil Kev mich nach der Standzeit gefragt hat: Ich würde sagen, da ist kaum noch Wachs drauf nach den 7 Monaten, das Abperlverhalten ist jedenfalls sehr gering jetzt. Ich hatte den Wagen den gesamten Winter nur 1x gewaschen. Insofern bin ich mit dem Lackschutz trotzdem zufrieden: 7 Monate (mit Winter) sind eine lange Zeit ...

Allerdings hat der Wagen selbst durch die Handwäsche teilweise feine Microkratzer bekommen, Dank des "tollen" BMW-Wasserlacks - und, der Wagen muß eh wieder geknetet werden, da sich die Lackoberfläche "pickelig" anfühlt. Daher wird in nächster Zeit wieder eine Komplett-Kur durchgeführt. Vielleicht nehme ich auch schon das Step1 zum Auspolieren der Microkratzer...

Fazit: ICH bin mit dem Meguair´s-Zeugs zufrieden...
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon nullkommasechs » Sa 14. Mär 2009, 17:59

Komme auch gerad vom putzen... Habe meinen STC die letzte Schicht ICE verpasst, so wie's aussieht, kommen sie nächstes WE drauf. Hatte sie vor der ersten Montage poliert und geICEd, die Saison über penibel gepflegt, nach dem aufziehen der Winterschluffen gewaschen, poliert und geICEd, bis heute noch zwei Schichten nachgelegt und was soll ich sagen, die sehen sogar von hinten, an den Herstellereinprägungen in den Speichen aus wie neu :mrgreen:

Und für sieben Monate ohne große Pflege steht der 1er doch ziemlich gut da - nicht schlecht, jetzt nochmal so eine Pflege wie zu Beginn und er steht wieder da, wie neu.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » Sa 14. Mär 2009, 18:43

gut das zu lesen stahlratte! :D
bei mir würde er zwar eh alle zwei bis drei monate seine schichten bekommen, aber gut zu wissen, dass die standzeit recht hoch anzusetzen ist.

@ extrem:
brauchste nun was? könnte es dir dann bei der weihe mitbringen...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » Sa 14. Mär 2009, 19:01

@Dom, nun durch unsere Privaten Gespräche haben wir ja genug was ich bestellen muss...

Du treibst mich noch in den Ruin;-)

Aber es lohnt sich ja auch und ist für die Ewigkeit..

Also der Betrag von dir genannt und hier nicht veröffentlicht, werde ich wohl nächsten Monat mal ausgeben
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 15. Mär 2009, 08:51

tja - spätestens wenn ich meinen bericht dazu schreib, kann man sich den betrag ausrechnen... ;) :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Stahlratte » So 15. Mär 2009, 11:19

Stahlratte hat geschrieben:...
Fazit: ICH bin mit dem Meguair´s-Zeugs zufrieden...


Hier mal ein aktuelles Pic nach dem heutigen Regen - kann man eigentlich nicht Meckern nach 7 Monaten Standzeit!

Bild
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 15. Mär 2009, 12:33

bestellung geht auf jeden fall noch heut raus! :D

auch hier noch mal die frage an alle, die zur smartweihe am 4.4. kommen: braucht noch jemand was von Autopflege24???
würde ich dann dort hin mitbringen (versandkosten sparen)...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 15. Mär 2009, 13:33

Naja, normal schon Dom, jedoch wegen den zwei Dosen, da fahr ich zum Trost und hole mir dafür schöne Prozente;ä-)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 15. Mär 2009, 13:48

haben die da Meg?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 15. Mär 2009, 15:29

Muss mal nachfragen beim Olaf, der hat mich mal angesprochen, ob ich seinem 451 die SW öffne und lackiere und meinte er schafft beiM Trost, wenn ich was bräuche muss ich es sagen,

das dumme dadran ist, dass ich zwei Tube für jeweils 30 Euro davor beim Trost gekauft habe...

Naja, was solls..

Ich frag mal nach, evt am Montag schaff ich es dort hin
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 15. Mär 2009, 15:36

war gestern schon bei mir der Fall.

Sommerreifen und dann ab in die Waschanlage, bzw. selbstwaschen halt und polieren danach
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 15. Mär 2009, 15:38

noch mal die frage: die haben Meguiars beim trost?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 15. Mär 2009, 15:47

smart-IN hat geschrieben:noch mal die frage: die haben Meguiars beim trost?

Extrem hat geschrieben:Muss mal nachfragen beim Olaf,


Habe ich doch!!

Ich frag den Olaf mal, ob der das führt, ich weiß es nicht aber werds rausfinden!
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Stahlratte » So 15. Mär 2009, 20:12

Mein Nachbar fragte mich heute allen ernstes, warum ich mir schon wieder neue Reifen gekauft hätte: dabei habe ich die beim Waschen gestern nur mit Endurance High Gloss eingeschmiert... :lol:
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » Mo 16. Mär 2009, 19:01

Bring das wirklich was?

Ausser das die Reifen neu aussehen?

Oder lässt das die Reifen wirklich weniger Spröde werden, oder greift es sogar an?

Ich bin mit bei dem Preis usw nicht sicher wegen der Anschaffung, lohnt sich nur für den glanz nicht zwingend.
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » Mo 16. Mär 2009, 19:43

schau dir mal bilder von ungepflegten reifen an und vergleich sie mit gepflegten...
schon von weitem schaut ein auto mit richtig schön satt-schwarzen reifenflanken besser aus, als wenn da so braun-graue teile rausschauen.
und der preis des mittels ist absolut angemessen, da es äußerst ergiebig ist und selbst beim abbauen keine braunen reifen hinterlässt.
mein früherer fav (Dr. Wack P21-S Reifenglanz-Spray) hielt längst nicht seine versprechen und hinterlies eben beim abbauen und nach einigen wäschen braune reifen. :( von den möglichen behandlungen mit einer dose im vergleich zum gel ganz zu schweigen...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Stahlratte » Mo 16. Mär 2009, 20:59

smart-IN hat geschrieben:...
schon von weitem schaut ein auto mit richtig schön satt-schwarzen reifenflanken besser aus, als wenn da so braun-graue teile rausschauen.
...


Jep! :D

Bild
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon nullkommasechs » So 22. Mär 2009, 19:13

Was verwendet ihr eigentlich als Mittelchen gegen Kratzer an den Scheiben der Kugel? Bzw was gibt es alles? In diesem Beispiel (Link) wird Aluminium Politur verwendet.
Hat jemand schonmal seine Scheibe in dieser Richtung aufgebessert/poliert?
Bild
Bild
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 22. Mär 2009, 19:20

jaaaaa, das Bsp dazu muss natürlich nen Lamborginie sein oder?*lol*
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon smart-IN » So 22. Mär 2009, 19:54

ARGH!
du sagst wahrscheinlich auch "lambordschini", oder? :o
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » So 22. Mär 2009, 19:58

smart-IN hat geschrieben:ARGH!
du sagst wahrscheinlich auch "lambordschini", oder? :o

Sorry, aber so italienische Automarken sind nicht mein Fall,

so zum Üben nochmal: Lamborghini!!

Kommisch, RUF, dass kann ich mir merken:-)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon nullkommasechs » Mo 23. Mär 2009, 17:20

Extrem hat geschrieben:das Bsp dazu muss natürlich nen Lamborginie sein oder?
Du wollst meine Kugel ja wohl nicht mit so einem deutschen, Pseudo-italienischen Pizza-Taxi vergleichen, oder? :mrgreen:
Hat keiner Erfahrung mit sowas?
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon bernddasbrot » Mo 23. Mär 2009, 20:07

Nanu, kaum hier, muss ich sehn, dass mein Fred von "drüben" hier weiterlebt :D ....Dann lasst uns mal alle putzen bis der Arzt kommt (oder die Freundin, die sagt, dass es mal langsam gut ist)...! :mrgreen:
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 17:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » Fr 27. Mär 2009, 17:44

bernddasbrot hat geschrieben:Nanu, kaum hier, muss ich sehn, dass mein Fred von "drüben" hier weiterlebt :D ....Dann lasst uns mal alle putzen bis der Arzt kommt (oder die Freundin, die sagt, dass es mal langsam gut ist)...! :mrgreen:

Oh bei dir auch?

Ich mache es ja schon nicht mehr so oft wie früher, jedoch ist es wohl immer noch zu oft:-)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Auto-Putz-Fred

Beitragvon Extrem » Fr 27. Mär 2009, 18:07

Jepps,

wobei ich meinen morgen putzen werde, gleich frühs, hoffe das das Wetter gut bleibt

Monos müssen ja glänzen!!!

Und bald kommt mein Mequire endlich
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Nächste


Ähnliche Beiträge

ATU - Der auspuff - Fred . Endschalldämpfer ab 41 Euro bis..
Forum: Tuning und Technik
Autor: logge2
Antworten: 12
was man so in einem solchen "Fred" eben macht...
Forum: Vorstellungsforum
Autor: Anonymous
Antworten: 15
Zell am See 2009 - Zeltplatz-Fred!!
Forum: Event- und Bilderarchiv
Autor: Bubis-Smart
Antworten: 9
Dreckspatz- oder Anti-Putz-Thread
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: Smartenser
Antworten: 23
Blöde Fotos Fred
Forum: Das witzige Unterforum...
Autor: limited-one
Antworten: 14

TAGS

Zurück zu Fahrzeugpflege

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron