Der Frühling auf dem Auto




Ein sauberes Auto ist einigen sehr wichtig...
Wie der Zustand "sauber" am besten erreicht wird, könnt Ihr hier diskutieren.

Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon drechslerauto » Mi 24. Apr 2013, 11:12

Hallo

jedes Frühjahr dasselbe Blütenstaub, Dreck usw. von oben. Was sind eure Tipps zur Pflege von Lack und Auto im Frühling?
Ich finde das immer schwer, da ich schon will das mein Auto sauber ist, aber ich will auch der Umwelt mit einem zu hohen Wasserverbrauch nicht schaden. Auch weis ich nicht wie umweltfreundlich so manche Pflegemittel sind.

Gruß
drechslerauto
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 8. Apr 2013, 10:09
Realname: Laura
Geschlecht: F

von Anzeige » Mi 24. Apr 2013, 11:12

Anzeige
 

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon ud-10 » Mi 24. Apr 2013, 11:23

hi,

den kampf gegen den blütenstaub kenne ich :evil: :evil: :evil:
ich behandele meinen CAESAR immer mit http://www.meguiars.de/home/.
für die kleine reinigung zwichedurch nehme ich ein gutes fensterleder und sidolin(farblos)
im kofferraum habe ich auch ,
Bildden hier.

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon Jessi » Mi 24. Apr 2013, 11:40

Uli du hast nicht wirklich so ein Hausfrauenstaubwedel im Kofferraum :o :lol:
Höllische Grüße
Jessi & Crowley
Benutzeravatar
Jessi
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:49
Postleitzahl: 45479
Geschlecht: W
Ich fahre einen...: Smart 451 Pulse Coupe
Kennzeichen: MH....

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon ud-10 » Mi 24. Apr 2013, 11:53

hi jeeeeesssssssssssssiiiiiiiiiiiiii,

doch habe ich


lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon Jessi » Mi 24. Apr 2013, 12:02

Uliiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :D

Ok......
Höllische Grüße
Jessi & Crowley
Benutzeravatar
Jessi
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:49
Postleitzahl: 45479
Geschlecht: W
Ich fahre einen...: Smart 451 Pulse Coupe
Kennzeichen: MH....

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon Rennsemmel78 » Mi 24. Apr 2013, 13:57

Also ich entferne den Blütenstaub mit so einem Swiffer-Staubwedel. Der ist wenigstens nicht so bund und ist sehr effektiv. :D
Rennsemmel78
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 13. Mär 2009, 07:37
Wohnort: Neubiberg
Postleitzahl: 85579
Realname: Claudia
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Passion 84 PS
Kennzeichen: (D) M-XX42

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon smart-IN » Mi 24. Apr 2013, 18:03

1. ins richtige unterforum verschoben ;)
2. bei der richtigen vorpflege bleibt der blütenstaub kaum hängen und es reicht etwas wasser oder Detailer

@ uli:
sorry aber da kräuseln sich mir die fußnägel!
ein "gutes" fensterleder? es gibt keine guten fensterleder!
und Sidolin? das ist ja fast noch das größere verbrechen, denn Sidolin entfettet! auf den scheiben ist das ja ganz ok, aber für den lack ist das tödlich!
da benutzt du das ganz passable zeug von Meguiars, nur um es dann mit Sidolin wieder runter zu waschen?

wie gesagt ist das wichtigste das der lack geschützt ist. ohne ein vernünftiges wachs oder versiegelung, bleibt der staub sofort kleben. was gute wachse oder versiegelungen sind, haben wir ja schon im forum geschrieben.
wenn der staub dann nicht mit einer kurzen wäsche mit hochdruckreiniger oder handwäsche mit gutem shampoo entfernt werden kann, reicht eben auch das kurze drübergehen mit microfasertuch und Detailer.

wer das mit dem "abspülen" nicht glaubt, dem empfehle ich mal meine alten bilder HIER! :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon ud-10 » Mi 24. Apr 2013, 18:28

hi dom.,

genauso ist es, bevor ich "mecquiare" knete ich ja auch :-)
mache das nun schon seit 2003 und hatte nie probs und wer meinen smart kennt,
der weiß, der ist immer sauber.
ok, beim anti-fasnet-treffen, bei jochen war er mal schmutzig :-), aber da kam ich auch 400km aus ....
na von den "schluchten-schei......"

ich kann nur sagen, hat sich so bewährt

edith. doch, hab ich mir aus fuerte schicken lassen, leder von der jungziege....das ist echt cool

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon willi » Fr 26. Apr 2013, 05:43

Smart Fahrer scheinen die absoluten Lackpflegeprofis zu sein.
ich fahre mein Franzosenbock alle paar Monate in eine gute Waschanlage.
Aber ist ja auch nur ein Modus.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon la_oveja_negra » Di 30. Apr 2013, 15:52

Willi die Ansprüche sind unterschiedlich. Manche fahren ein Auto um von a nach b zu kommen. Die finden einen Wagen schon sauber, so dreckig wird meiner gar nicht erst.

Also alles ne Sache der Perspektive
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon Chris83 » Mo 27. Jan 2014, 09:37

Ich muss zu meiner Schande gestehen, mit der Pflege halte ich mich eher zurück.
Ich mag mein Auto gerne, wir fahren alle 6 Wochen mal in die Waschanlage, bei schlechtem Wetter auch etwas häufiger, und das reicht uns beiden eigentlich auch.
Für mich ist der Smart aber auch kein Statusobjekt sondern eher Nutzfahrzeug. ;)
Wobei ich ihn schon gern hab.
Chris83
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 20. Jan 2014, 13:53
Wohnort: Willich
Postleitzahl: 47877
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart For Four
Kennzeichen: VIE

Re: Der Frühling auf dem Auto

Beitragvon osterdia » Mi 29. Jan 2014, 12:46

Waschstraße versuch ich meist zu vermeiden. Die machen einfach mal dem Lack kaputt. Fahre zu meist in eine Selbstwaschanlage, ist günstiger und schonender fürs Auto. Im Frühjahr und kurz vor dem Winter ne ordentliches Wachs drauf und gut ist.
osterdia
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 23. Jan 2014, 10:01
Postleitzahl: 27243
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Fahrzeugpflege

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron