Felgen womit versiegeln...




Ein sauberes Auto ist einigen sehr wichtig...
Wie der Zustand "sauber" am besten erreicht wird, könnt Ihr hier diskutieren.

Felgen womit versiegeln...

Beitragvon la_oveja_negra » Mi 30. Nov 2011, 16:38

Da es so ausschaut, als wenn ich die DBV Mauritius jetzt doch behalte :P da stellt sich für mich die Frage, wie ich die Felgen (sind ja schwarz lackiert und frontpoliert aber alles mit Klarlack überzogen) versiegeln kann?.

Jetzt im Winter bietet es sich ja an :)

Was meint Ihr?
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

von Anzeige » Mi 30. Nov 2011, 16:38

Anzeige
 

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 16:42

also mein fav seit anfang des jahres ist das Finish Kare 1000P.
funktioniert gut - ist günstig - die standzeit ist bestens und man kann nicht nur die felgen damit machen...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon BobSchlitten » Mi 30. Nov 2011, 17:38

Also ich benutze gerade für die neuen alus Chemical Guys Wheel Guard Felgenversiegelung.
Leicht aufzutragen und der glanz effekt ist wirklich klasse....kein vergleich zu vorher.....haltbarkeit usw kann ich noch nix sagen aber die ersten testversuche auf den winteralus sind überzeugend für mich...einfach abspühlen mit wasser ohne reiniger und es glänzt wieder...kein bremsstaub..nix....
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 17:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon la_oveja_negra » Mi 30. Nov 2011, 17:58

Hi!

Das von Chemical Guys habe ich auch schon gelesen. Beim 1000p wäre Interessant, dass man das auch für andere Teile nutzen kann.

Dom wie verarbeitest Du das? Gerade an den engen Ecken ist es ja schwierig mit rauspolieren. und womit polierst Du? Watte?

Trägst Du das einmal auf oder zweimal?
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 18:47

watte gab es mal in den 80'ern - heutzutage macht man ALLES mit mikrofaser!
auftragen mit den üblichen gelben lupus-pads - abtragen eben mit mikrofaser. für die zwischenräume meiner eng stehenden speichen, hab ich mir mal so einen runden, ca. nen meter langen mikrofaser-reinigungsstab für heizkörper im hornbach besorgt. auch bei der felgenreinigung praktisch/nötig... ;)

das zwei mal auftragen macht man eigentlich nur für den fall, dass man irgendwo ne stelle vergessen hat, bzw. die extremen glanz-fetischisten, die eben alles rauskitzeln wollen. schutztechnisch bringt eine zweite schicht bei den wenigsten produkten auch wirklich was.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon BobSchlitten » Mi 30. Nov 2011, 18:54

@Dom...

aber es heißt doch das man 2-3 schichten machen soll und zwischen den schichten die felgen gut 24h austrocknen lassen soll bzw sogar besser nach der versiegelung die felgen in die sonne stellen soll das es ordentlich aushärtet.....ich habe jetzt bei mir 3 schichten aufgetragen und wie du schon gesagt hast auftragen mit Pad und polieren mit micro....


meinst wirklich das weitere schichten die haltbarkeit nicht angeben ?????
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 17:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon smart-IN » Mi 30. Nov 2011, 19:11

wie gesagt - kommt auf das produkt an. ist auch (wie bei vielen anderen bereichen) etwas voodoo dabei... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon la_oveja_negra » Fr 2. Dez 2011, 14:47

Mein Voodoo hat geholfen!

Heute kam das Paket von Lupus! Und da eine Felge noch im Flur stand, hab ich gleich mal ausprobiert! Es ist echt fantastisch! Habe jetzt die ganze Felge 2 x bearbeitet.

1000P rockt von der Verarbeitung.

Was meint ihr, wie lange hält die Versiegelung? Nen ganzen Sommer?
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon smart-IN » Fr 2. Dez 2011, 17:30

also ich hab dieses jahr jedenfalls nicht nachlegen müssen... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Felgen womit versiegeln...

Beitragvon BobSchlitten » Fr 2. Dez 2011, 18:26

da konnte das Chemical Guys nicht überzeugen....hmmm vielleicht doch das falsche :o
Benutzeravatar
BobSchlitten
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 9. Aug 2011, 17:05
Wohnort: Berg im Gau
Postleitzahl: 8
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 passi 84PS mit Opti
Kennzeichen: ND-****



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Fahrzeugpflege

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron