Wie Wachs vom unlackierten Kunststoff entfernen?




Ein sauberes Auto ist einigen sehr wichtig...
Wie der Zustand "sauber" am besten erreicht wird, könnt Ihr hier diskutieren.

Wie Wachs vom unlackierten Kunststoff entfernen?

Beitragvon Sternfahrer » Mi 10. Jun 2009, 19:47

Hallo,

habe meinen Smartie heute gruendlich eingewachst. Leider ist es nicht zu vermeiden, mit dem Schwamm auch die unlackierten, schwarzen Kunststoffteile zu erwischen. Die nehmen das Wachs dankbar an und geben es nur sehr ungern wieder her. :| Jetzt sehen die Teile ziemlich scheckig aus.
Fensterreiniger hat nicht funktioniert, und mit der chemischen Keule moechte ich da nicht ran, sonst ist der Kunststoff ganz versaut.
Wie kriege ich das wieder sauber?
:?: :?: :?:

Gruss
Werner
-----------------
Gruss
Werner
__________________________
451.300 CDI Passion Coupé
blau/silber Bj.11/07
47kW/64PS von fismatec
Benutzeravatar
Sternfahrer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Jun 2009, 18:53
Postleitzahl: 71067
Realname: Werner
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C451 cdi passion coupé
Kennzeichen: BB-WK 65

von Anzeige » Mi 10. Jun 2009, 19:47

Anzeige
 

Re: Wie Wachs von Kunststoff entfernen?

Beitragvon smart-IN » Mi 10. Jun 2009, 20:03

z.b. mit für solche teile entwickelter kunststoffpflege wie dem A1 Kunststoff-Tiefenpfleger.
ansonsten: immer gut aufpassen beim wachsen! ;)
ist man ein grobmotoriker, hilft auch abkleben der kunststoffteile (machen profipolierer so) oder eben das benutzen eines wachses, welches eben KEINE weißen rückstände hinterlässt. genial in dieser beziehung ist da das Turtle Wax ICE, welches ich auch immer noch für die unlackierten teile bei unseren kleinen benutze. wird ja nie leer das zeug. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wie Wachs vom unlackierten Kunststoff entfernen?

Beitragvon bernddasbrot » Do 11. Jun 2009, 15:36

Es ist auch schon hilfreich, VOR dem Wachs- oder Politurauftrag die unlackierten Kunststoffe mit Pfleger zu behandeln. So lässt sich das, was da nicht hingehört, schnell und leicht abwischen.
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 17:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...



Ähnliche Beiträge

Mittlere Lüftungsdüse entfernen
Forum: Tuning und Technik
Autor: flomei
Antworten: 7
Smart-Logo vorne entfernen?
Forum: Tuning und Technik
Autor: alfman
Antworten: 9
Kratzer in der Windschutzscheibe entfernen !!
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Sicherungshalter "verlustfrei" entfernen
Forum: Zubehör
Autor: NCC-1701.CH
Antworten: 7
Scheibenfolie entfernen?
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: singing_fish
Antworten: 7

Zurück zu Fahrzeugpflege

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron