Winterwonder, eh, wash




Ein sauberes Auto ist einigen sehr wichtig...
Wie der Zustand "sauber" am besten erreicht wird, könnt Ihr hier diskutieren.

Winterwonder, eh, wash

Beitragvon singing_fish » Mo 20. Feb 2012, 22:19

Hi Ihr Lieben,
das Wetter wird wieder gut im Norden und wir konnten das erste gemeinschaftliche 'wash and grill' des Jahres starten :shock:
Hier ein paar Impressionen:
Gut gestartet:
Bild
Überrascht von einem leichten Wetterumschwung:
Bild
haben wir dann aufgegeben -.-
Bild

Der Grill ist ausgegangen, die Kamera naß geworden. Ach, ich liebe nordisches Wetter :shock:

Was macht ihr denn im Winter? Gar nicht waschen? ODer etwa Waschanlage?
Da war ich neulich mit dem 44... omg, das passiert mir auch nicht wieder.

Viele Grüße,
rené
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 16:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

von Anzeige » Mo 20. Feb 2012, 22:19

Anzeige
 

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon nullkommasechs » Mo 20. Feb 2012, 22:57

Waschanlage ist und bleibt Mist. Waschanlagen sind dann von Vorteil, wenn der Kerl, der so beinhart auf die Handwäsche schwört, diese in Wirklichkeit regelmäßig mit einer alten Socke, Spüli (auch gern gesehen: Glasreiniger. Wie viele smart mussten schon Glasreiniger ertragen ...) und dem guten Baumarktleder zelebriert. Dann sind aktuelle Waschanlagen wirklich schonender.
Daher auch im Winter: Handwäsche und/oder SB-Box. Muss man durch. Macht man ja auch nicht wöchentlich ... Auf dem Alltagshobel ist monatealtes Wachs, perlt noch immer, liegt aber in den letzten Zügen. Die Zeit bis zur nächsten Auffrischung und Politur bekomme ich mit Detailer überbrückt. Leider kommen aufgrund der Witterung Reifen- und Kunsstoffpflege viel zu kurz.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon Smart450 » Mo 20. Feb 2012, 23:15

Ich gehe nach wie vor in die Wasche. Was ich meide Is der Größte Waschstraßen Dingsbums (Mr. Wash) Deutschlands. Ich mehme aber dann immer das Volle Programm mit Ub-Wäsche und Wachs und soweiter. Da ich noch MotorradPflegeprodukte habe, wird dieses benutzt wo ich es im Winter nutzen kann. Was ich oft noch draufsprüh ist das:
Bild
danach nachpolieren und fertig is der Spaß.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon smart-IN » Di 21. Feb 2012, 06:23

solange man keine probleme mit den entstehenden kratzern im lack hat... :P

im winter seltener, aber wenn, dann eben nur das gröbste mit der lanze abspülen. bei gutem wachs oder einer gute versiegelung, reicht das auch meistens aus, damit der dreck einfach abfließt.
außerdem wird das auto ja meistens eh gleich wieder dreckig, wenn man aus der box fährt. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon Chiemgausmartie » Di 21. Feb 2012, 06:42

Servus,
unsere beiden Autos werden im Winter so oft es geht (Temperaturabhängig) mit dem Hochdruckreiniger in der Waschbox abgespritzt. Hauptsache das Salz ist so gut es geht runter !
Richtig gewaschen (mit Bürste usw.) werden die erst wieder im Frühjahr wenns "vor der Haustür" möglich ist :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon apicsmart » Di 21. Feb 2012, 14:53

Ich fahr im Winter seltener zum Waschen, aber wenn dann Fahr ich zu unseren "Waschtürken"....:o
Das ist nicht bös gemeint. Die nennen sich selbst so und dahinter verbirgt sich eine alte große Lagerhalle mit lauter netten Leuten mit türkischem Migrationshintergrund.

Die Waschen dort von Hand.
1. Station (Vorwaschen mit dem Kärcher)
Auto 10m weiterrollen
2. Station (Schamponieren mit zwei Mann mit jeweils zwei Riesen Mikrofaser Handschuhen)
Auto 10m weiterrollen
3. Station (Felgen reinigen und klarspülen; machen die wirklich gut)
Auto 10m weiterrollen
4. Station (Abtrocknen von Hand mit Mikrofasertüchen und Ledern, sowie kleinere Nacharbeiten)

Wer nur die Aussenwäsche für ca. 8 Euro gebucht hat ist jetzt fertig!

Wer noch 8 Euro draufgelegt hat und auch die Innenreinigung gebucht hat macht wie folgt weiter.

Auto 10m weiterrollen
5. Station (Saugen, Fensterreingung von Innen, Staubwischen im Inneren Müll entsorgen)

Der Fahrer, oder die Fahrerin kann bei der ganzen Sache in der Lounge sitzen, Zeitung lesen, Kaffee, Tee, Wasser oder Cola trinken, sich Massieren lassen oder Fernsehen, oder einfach den Leuten bei der Abreit zugucken.

Für Nur außen dauert das ganze ca. 10-15 Minuten und bei Aussen und Innenrieingung ca. 30 Miuten.

Die Jungs dort sind freundlich, geben sich richtig Mühe und das Auto ist nacher auch richtig sauber.
Und zu dem Preis kann man nicht meckern. Bis vor nem Jahr waren die Jungs noch ein geheimtip. Mittlerweile hat sich das aber rumgesprochen, so das man antizyklisch waschen muss.
Sprich Freitag Nachmittag un Samstags kann es Dir mittlerweile passieren das du 2 Stunden warten musst bevor du dran kommst. Deshalb fährt man besser Montags nachmittags hin. Dann kommt man gleich dran. ;)

Ich halte diesen Service für die beste Reingungsmöglichkeit im Winter.
Das Auto wird Tausendmal sauberer als in der Waschstrasse und der Preis ist vergleichbar.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon singing_fish » Mi 22. Feb 2012, 11:21

Das ist ja ein total geniales Konzept :o
Sowas gibt es hier noch nicht.
Hm, mal sehen was braucht man... 1x alte Tankestelle, Ölabscheider,Reinigungsmittel, Innenausstattung....
Echt nicht schlecht, die Idee.

Viele Grüße,
rené
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 16:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon Zappes » Mi 22. Feb 2012, 11:41

Irgendwie bin ich für den ganzen Aufwand nicht zu begeistern. Versteht mich nicht falsch, ich finde einen sauberen Wagen schon irgendwie gut, aber wenn ich mir vorstelle, am Wochenende stundenlang an der Büchse rumzuschrubben ... Ich habe nicht genug Spaß am Thema "Auto", um meine Freizeit so zu verbringen. Ich muss mich ja schon dazu zwingen, nach dem Tanken hin und wieder durch die normale Waschstraße zu fahren, mehr ist echt nicht drin.

Genau deshalb finde ich das Konzept von apicsmarts "Waschtürken" wirklich reizvoll. Wenn es sowas hier gäbe (Südosten von München), würde ich meinen Wagen da sogar gelegentlich hinbringen. Schade, dass es hier sowas nicht zu geben scheint. :|
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon Smart450 » Mi 22. Feb 2012, 12:27

Also hab meinen Forfour gestern eine sehr große Außenwäsche gegönnt. Musste sein da der so dreckig wurde das ich immer beim ein und austeigen total dreckige Finger hatte. Nach der Wäsche vors Haus gefahren und mit einem Lederschwamm die noch feuchten Stellen getrocknet. Jetzt weiß ich das mein großer unterm Dreck Ice White is.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Re: Winterwonder, eh, wash

Beitragvon apicsmart » Mi 22. Feb 2012, 14:33

Ja, das Konzept der "menschlichen" Waschtrasse gibt es leider noch nicht überall.
Die Jungs die das in Kerpen vor ca. 2 Jahren angefangen haben, haben die Idee aus Belgien mitgebracht wo es sowas wohl schon länger gibt.

Am Anfang haben die Jungs mir auch wirklich leid getan, weil die sich wirklich viel Mühe gegeben haben um überhaupt Kunden zu finden.
Die Bude war immer leer. Dann haben die Angefangen Zettel zu verteilen und Anzeigen in den örtlichen Wochenzeitungen zu schalten.
Da bin ich auch das erste mal auf die Aufmerksam geworden und wollte direkt mal schauen was die da machen.
Aber ich habe die Halle nicht gefunden weil das in so ne hintersten Ecke eines alten Gewerbegebiets lag wo sonst kein Mensch vorbei kommt.

Mit Navi habe ich es dann irgendwann gefunden und ich war der einzige Kunde dort. Entsprechend "Ausgehungert" haben die sich dann damals auf meinen Smart gestürtzt und die Kiste war anschließend Handgewaschen und Blitzsauber für 7,95 €.

Naja und durch Mund zu Mund Propaganda wurden es mit der Zeit immer mehr und mehr Kunden.
Heute brauchen die keine Werbung mehr und die Preis sind auch leicht gestiegen. Jetzt 8,50 € für die Aussenwäsche.

Aber ich glaube das ganze Funktioniert nur deshalb weil das irgendwie alles eine Familie ist die dort schafft. Weil wenn man sich überlegt das für die 8,50 € mindestens 5 Leute an dem Auto schaffen und es ja auch noch kosten für Miete, Strom ,Wasser, etc. gibt, kann eigentlich niemand wirklich Reich damit werden.
Allerdings werden pro Stunde auch gut 6-8 Autos durchgeschoben, wenn es nur die Aussenwäsche ist.

Von daher bleibt vielleicht doch was hängen. ;)

Mittlerweile gibt es sogar schon einen "Nachahmerbetrieb" bei uns. Der versucht das gleiche mit drei Mann zu erledigen. Aber das klappt nicht.
Zum einen ist er teurer und zum anderen langsamer und gründlicher ist er auch nicht.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart


Zurück zu Fahrzeugpflege

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron