Kauftipps 450cdi




Das Wartezimmer für alle, die sich einen smart anschaffen, bzw. anschaffen wollen.
Einsteigerfragen die nicht in die anderen Unterforen passen, oder auch einfach nur Vorfreudebekundungen bitte hier herein!

Kauftipps 450cdi

Beitragvon Febawe » Mi 11. Feb 2015, 07:50

Moin Moin..

Ich bin neu hier und auch neu was smartes betrifft. Hab also leider keine Ahnung...und bin dafür ziemlich erschlagen was man alles im Netz findet. Gutes aber auch viel schlechtes. Daher hoffe ich hier ein paar kompetente Tipps und Tricks zu finden....

Also. Zu meinem Ausgangspunkt. Ich habe für dieses Jahr einen täglichen Fahrweg von 185km... Da "säuft selbst mein Golf tdi ganz gut was durch. Nun hatte ich mir überlegt für schmales Geld (bis 2500) einen 450 cdi ab bj 2003 zuzulegen. Nun wäre meine Frage was man so achten muss....wieviel darf der maximal runter haben das er das Jahr durchhält und was sollte alles gemacht sein.

Ich würde mich sehr über ein paar kompetente Tipps freuen.

Gruß aus dem hohen Norden
Febawe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:38
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » Mi 11. Feb 2015, 07:50

Anzeige
 

Re: Kauftipps 450cdi

Beitragvon Sonicfreak » Do 12. Feb 2015, 10:57

Also ich persönlich würde keinen Smart zusätzlich anschaffen, da Du ja bereits einen Golf TDI besitzt.

Entgegen der allgemein vertretenen Meinung, ist ein Smart in der Regel nicht das Sparmobíl schlechthin.

Mein (451) CDI hat im normalen Alltag auch knapp 5L Diesel verbraucht (ca. 30km einfache Arbeitsweg), ohne das ich einen Bleifuss habe.

Wenn ich bedenke, dass bei Dir zusätzlich Steuern (~120€ p.A), zusätzlich Versicherung (je nach SFK ?! ~ 300€ ?)
und weitere Dinge zusätzlich auftreten (Ölwechselservice/Wartung alle 15.000km, Schäden und Defekte, HU AU Gebühren),
dann kommen pro Jahr bestimmt 500 - 600€++ an zusätzlichen Kosten zusammen. Das alles zuzüglich der Anschaffung bzw. dem
Wertverlust den Du definitiv haben wirst.

Wenn Du dagegen die Spritersparnis von evtl. 1,5 - 2 L / 100km gegenüberstellst (--> 2,50€/ 100km) landest Du schnell bei 25.000km
ohne das möglicherweise mal der Turbolader hochgegangen ist, die Kupplung erneuert werden muss oder oder oder.

Abgesehen von dieser Seite (ich bin kein 450 Kenner) würde ich versuchen, ein so junges Modell als irgend möglich zu bekommen,
da im Laufe der Jahre Modellpflege betrieben wurde und man von den Letzten Modellen viel Gutes hört.

So oder so viel Erfolg bei der Suche.

Gruß,
Fabian
Benutzeravatar
Sonicfreak
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 29. Dez 2009, 22:01
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42111
Realname: Fabian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 Passion CDI (451)

Re: Kauftipps 450cdi

Beitragvon Febawe » Do 12. Feb 2015, 17:04

Hallo sonicfreak.

Danke für deine Antwort. Ich habe mir das schon ganz gut überlegt...davon mal abgesehen das ich den Golf auch nicht alleine nutze und sich das für mich auch anderweitig finanziell lohnt, bin ich jetzt keinen deut weiter als vor deiner Antwort..:-)
Febawe
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Feb 2015, 21:38
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Kauftipps 450cdi

Beitragvon Sonicfreak » Fr 13. Feb 2015, 09:47

Dann würde ich das wie folgt machen:

http://lmgtfy.com/?q=kaufberatung+smart+450+cdi

Da findest Du einige Kaufberatungen zum Thema 450 CDI unter anderem auch was hier im Forum

http://smartfahrer-forum.iphpbb3.com/forum/33019390nx31579/ich-werde-smartfahrer-f86/kaufberatung-fortwo-450-cdi---und-gt-beendet-smartie-gekauft-t1191.html

Da stehen dann so Dinge wie grüne Plakette ab 2005 bzw. darauf achten, dass er Euro 4 hat und Preise deutlich oberhalb deiner avisierten 2500€.
Ich gehe davon aus, dass es schwer wird für das Budget was ordentliches zu finden. Ich habe hier im Umkreis NRW geschaut, da liegen welche mit < 150.000km und Diesel gerne
zwischen 2800 - 4000€ und bei den günstigeren stehen dann Beschreibungen, die mich definitiv von einer Besichtigung abhalten würden.

Mein 2007er CDI (451 mit 45PS) hatte leider 2 Turbolader Schäden (durch fehlerhaften LLK) da hatte ich Glück mit der Anschlussgarantie.
Ich würde bei Turbos ohnehin auf Nebengeräusche achten, die auf Lager oder ähnliches deuten. Ansonsten gucken ob die Serviceintervalle eingehalten wurden und so Dinge wie
Lagerungen/Lenkung nicht ausgeschlagen sind. Ich habe irgendetwas im Hinterkopf bei dem 450 mit Fahrwerksproblemen (Federbruch?!) auch da mal über schlechte
Straßen fahren und nach Geräuschen lauschen.

Ansonsten kann ich noch sagen, dass ich KEINEN Smart ohne Klimaanlage kaufen würde, da die sich durch die Panoramadächer und den kleinen Innenraum schnell aufheizen.
Benutzeravatar
Sonicfreak
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 29. Dez 2009, 22:01
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42111
Realname: Fabian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 Passion CDI (451)

Re: Kauftipps 450cdi

Beitragvon Extrem » Do 18. Jun 2015, 15:18

Kann ich nur empfehlen,

super Auto, super Motor, hält ewig
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider


TAGS

Zurück zu Ich werde smartFahrer!

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron