Neuer ForFour?




Das Wartezimmer für alle, die sich einen smart anschaffen, bzw. anschaffen wollen.
Einsteigerfragen die nicht in die anderen Unterforen passen, oder auch einfach nur Vorfreudebekundungen bitte hier herein!

Neuer ForFour?

Beitragvon Turbo-Forfour » Fr 22. Apr 2011, 23:22

Da mein 44 schon ziemlich am Ende ist und unzureichende Leistung hat, wäre doch ein 44er Brabus ganz in Ordnung oder?

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=vjmbhuhducer

Ich hoffe das Auto spricht an. Ist nicht zu teuer, aber irgendwas stimmt mit dem nicht. Viel zu günstig oder?

lg
simon

(Copyright blablabla, hab ich von Autoscout24.de also hab ich keine Rechte usw..)
Smart ForFour 1.3 VTec 70KW 95 PS Schwarz Silber Metallic <-- Das ist ein Auto c(-:
Benutzeravatar
Turbo-Forfour
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 14. Apr 2011, 21:01
Postleitzahl: 83361
Realname: Simon
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Forfour 1.3 Pulse VTec 70KW
Kennzeichen: TS-FR 826

von Anzeige » Fr 22. Apr 2011, 23:22

Anzeige
 

Re: Neuer ForFour?

Beitragvon SMARTom » Sa 23. Apr 2011, 06:53

Ich schreibe nur 148.000 km und BRABUS :shock:

Da würde ich mir neben dem Anspringen von dem Motor aber auch den selbigen ganz genau ansehen ;)
No Airbag .... wir sterben wie Männer


Bild
Benutzeravatar
SMARTom
 
Beiträge: 85
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 17:18
Geschlecht: M

Re: Neuer ForFour?

Beitragvon smart-IN » Sa 23. Apr 2011, 07:01

das problem beim B44 ist weniger der kaufpreis, oder ob der motor hält, sondern die versicherungskosten auf dem niveau von porsche und co.!
hast du dir die schon mal ausgerechnet?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Neuer ForFour?

Beitragvon Extrem » Sa 23. Apr 2011, 07:14

Ich habe ja überlegt mir den zu kaufen, jedoch bei mir waren es glaub 3000 Euro im Jahr Vollkasko und hey ich habe nen günstigen SF Satz
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Neuer ForFour?

Beitragvon Chaoti » Sa 23. Apr 2011, 07:47

Naja, wegen der Versicherung würde ich mir keinen Kopf machen, dafür gibt es gerade für die Fahranfänger unter uns den Flottentarif vom Smart-Club Deutschland. Da bleibt der 44 Bambus auch bezahlbar.
Allerdings würde ich mir keinen Brabus mit mehr als 60.000 km zulegen...
Bis denne
Euer Chaoti
Benutzeravatar
Chaoti
 
Beiträge: 102
Registriert: So 7. Jun 2009, 08:34
Wohnort: zu Hause
Realname: Jens
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C7-Kittcar
Kennzeichen: Landkreis Diepholz



Ähnliche Beiträge

Zulassungszahlen neuer Smart ForFour - Mai 2015
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0
[S] Smart forfour
Forum: Flohmarkt
Autor: singing_fish
Antworten: 0
Zulassungszahlen neuer Smart ForFour - Oktober 2015
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0
[S] Brabus sB3 für forfour 109PS
Forum: Flohmarkt
Autor: singing_fish
Antworten: 0
Projekt 1:18 Ice white forfour
Forum: Zubehör
Autor: Smart450
Antworten: 13

TAGS

Zurück zu Ich werde smartFahrer!

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron