Pendlerauto




Das Wartezimmer für alle, die sich einen smart anschaffen, bzw. anschaffen wollen.
Einsteigerfragen die nicht in die anderen Unterforen passen, oder auch einfach nur Vorfreudebekundungen bitte hier herein!

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Di 4. Dez 2012, 10:19

oder hier: http://www.autokostencheck.de/ wobei hier die Verbräuche nicht immer korrekt angegeben sind.
Versicherungstechnisch ist der Smart ForTwo schon mit am besten. Es spielt auch ne Rolle wieviel Prozent man hat und ob Vollkasko ja oder nein.
Aber wie gesagt für mich ist der ForTwo kein Auto mit dem ich täglich größere Strecken auf der Autobahn fahren möchte.
von der Wartung, Anschaffung und der Versicherung ist der Smart ForTwo MHD sogar noch preiswerter als der Smart Cdi.
Verbrauch dürfte bei konstant 120kmh beim Benziner nur unwesentlich höher liegen.
Die Pflegedienste in Berlin fahren überwiegend den Benziner im Schnitt 3 Jahre als Leasingfahrzeug, da er im Endeffekt (Anschaffung,Versicherung,Wartung)billiger kommt als der Diesel.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

von Anzeige » Di 4. Dez 2012, 10:19

Anzeige
 

Re: Pendlerauto

Beitragvon trikerpepe » Di 4. Dez 2012, 12:06

Also JW heißt Jahreswagen, den hat ein Mitarbeiter der Daimler AG geleast und ein Jahr gefahren. Das Fahrzeug hat keinen chip drin und mit 100 KM/H einen Lkw hinterher :?: Aber ich glaube man kann alles in Frage stellen und zureden. :oops:

pepe
trikerpepe
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 2. Mär 2012, 07:15
Postleitzahl: 73614
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo CDI passion, forfour prime 71 PS
Kennzeichen: tätowiert

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Di 4. Dez 2012, 13:11

also wenn einem gemütliche tägliche lange Autobahnfahrten zur Arbeit mit dem Smart cdi und 100km/h bei einem Verbrauch von 3,8 Liter nichts ausmachen,
ist der ForTwo Cdi natürlich kaum zu schlagen vom Unterhalt her. :lol: :lol: :lol:
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Di 4. Dez 2012, 14:12

Boah, mir raucht der Kopf. Ich gehe gerade bei allen Herstellern die Angebote (Neuwagen) durch incl. Finanzierung und versuche zu vergleichen.

Total unübersichtlich. :cry:
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Di 4. Dez 2012, 15:38

Scon jemand einmal den neuen Dacia Sandero gefahren? Gibt es auch als LPG!
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Di 4. Dez 2012, 15:54

Ein Auto was Kostenmäßig fast auf den Euro genau so gut ist wie der Smart 42 cdi ist der Ford KA Diesel.
Und wenn ich mir die Neuwagenpreise bei Mobile.de angucke, dann ist der auch als Neuwagen schon für um die 10000 Euro zu haben.
Und der ist mit 75 PS schon spürbar temperamentvoller als der 42 und was den Fahrkomfort angeht dürfte er dank längerem Radstand auch angenehmer sein.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Di 4. Dez 2012, 16:32

Stimmt den Ford Ka hab ich ganz vergessen. Den Benziner bekommt man als Neuwagen schon für 7000 Euro (autoscout24,mobile). Er verbraucht zwar 6,6 Liter im Schnitt ist aber steuerlich und versicherungstechnisch sicher etwas günstiger als der knorrige Diesel vom Fiat Konzern. Den höheren Benzinverbrauch spart man ja durch den 2500 € niedrigeren Neupreis wieder ein.
http://www.spritmonitor.de/de/uebersich ... owerunit=2

Der Sandero hat bewährte Renault Motoren und wäre auch eine Alternative. Verbrauch liegt bei ca 8,3 Liter LPG was etwa 4,2 Liter Benzin entspricht.

ein Hyundai i20 Diesel Baujahr 2012 bekommt man auch für 10000 Euro
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 00&asrc=fa

das Auto ist größer und Verbrauch liegt noch unter dem des Ford Ka und Hyundai bietet 5 Jahre Garantie und unbegrenzte Kilometer.
http://www.spritmonitor.de/de/uebersich ... owerunit=2

http://www.auto-test-und-technik.de/hyu ... 3720.shtml
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon Schaefca » Di 4. Dez 2012, 20:45

VeggieBurger hat geschrieben:Scon jemand einmal den neuen Dacia Sandero gefahren? Gibt es auch als LPG!


Verkehrshindernis - ich hatte einen 100 PS-Gaser, im Gasbetrieb kein Vergleich zum 95-PS CDI. Nimm Dir die Zeit und probiere es aus. Ein 75-PS Sauger auf Gas mag zwar an der Zapfsäule Spass machen, aber nicht täglich auf der AB. Rechne mal: der 44CDI läuft mit ca. 4,5 Liter Diesel auf der AB. Macht in D ca. 6-7 Euro. Ein DACIA Gaser nimmt laut Spritmonitor.de im Schnitt 8,3 Liter. Kosten in Düsseldorf ca. € 6,50 - na ja ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Pendlerauto

Beitragvon Bavaria_Online » Di 4. Dez 2012, 21:27

Da fragt sich der geneigte Leser wo der Spritmonitor schon wieder repräsentative Daten herbekommen haben will, von einem Fahrzeug welches bisher kaum ausgeliefert worden ist. Die Spritverbräuche beziehen sich wohl auf das Vormodell, denke ich zumindest.

Der Dacia Sandero ist eine komplette Neuentwicklung und kostet in der günstigsten Variante wohl unter 7000.- EUR (1,2 Liter Benziner mit 75 PS) Bestimmt alles andere als ein Verkehrshindernis, da der Wagen gerade einmal 1000 Kg auf die Waage bringt. Als LPG hat er dann 72 PS, aber der TE wollte ja eh keinen Gaser, oder?

Ich habe den 0,9 Liter Dreizylinder Diesel fahren können und kann nur positives berichten. Der Motor hat keinerlei Probleme mit dem Wagen hängt gut am Gas und läuft wirklich ruhig. Lt Navi waren auf der AB 178 Km/h drin. Nach 387 gefahrenen Kilometern habe ich im Schnitt 5,4 Liter verbraucht, bin aber nicht sonderlich spritsparend unterwegs gewesen.

Der Wagen ist ordentlich verarbeitet hat 3 Jahre Vollgarantie und kostet ca 10100.- Eur. Als EU Neuwagen wird er dann noch einmal deutlich günstiger. Bin da gerne behilflich. Wir bieten neben Kia, Hyundai, Nissan und Honda auch Toyota VW, Ford und eben Dacia an.

Dacia ist zudem die Wert stabilste Marke seit 2 Jahren und in den aktuellen Werkstatttests schneiden die Jungs auch recht gut ab.

Belächelt wird Dacia nur noch von den ahnungslosen, da könnt Ihr sicher sein.
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Di 4. Dez 2012, 22:12

Da ich von nem Ford Ka DIESEL schrieb und nicht von einem Benziner, gibt es dann auch mal die Diesel Werte, damit hier nicht ständig Äppel mit Birnen vergleichen werden. http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/17-Ford/152-Ka.html?fueltype=1&fuelsort=1&constyear_s=2009&minkm=2500&activity=365&powerunit=2

Den höheren Kaufpreis des Diesels gegen den Benziner holt man bei der Fahrleistung von angegebenen 50000km im JAhr übrigens schnell wieder rein.
Bei der Fahrleistung lohnt sich ein Diesel immer. Es sei denn man vergleicht mit einem LPG Fahrzeug.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Mi 5. Dez 2012, 07:06

http://www.auto-motor-und-sport.de/einz ... 84159.html
Zitat:
Mit seinem Diesel müsste der 1.054 Kilogramm leichte Ka als Sparwunder auftreten, er tut es nicht. Sein Testverbrauch von 6,2 L/100 km liegt 0,4 Liter über dem des viel größeren Opel Corsa mit dem 90-PS-Diesel.
Dazu kommt der raue Charakter des von Fiat stammenden 1,3-Liter-Vierzylinders. Er ist beim Kaltstart laut, bei hohen Drehzahlen brummig und vibriert leicht. Immerhin ist das Temperament des Ka mit diesem Motor erfreulich gut, dennoch dürfte der Benziner die bessere Wahl sein.
Neupreis liegt 2-3 Tsd € niedriger.

ich hab hier mal ein Vergleich von 7 Autos http://www.Autokostencheck.de über 50000 km im Jahr gemacht auf Grundlage der Verbräuche von Spritmonitor.
klickBild

Fazit: das günstige Auto im Unterhalt was ich gefunden habe ist der Smart ForTwo cdi. den letzten Four Four gab es glaub ich 2007.
ich würde aber in VeggieBurgers Fall zu einem EU Neuwagen Dacia Sandero Diesel mit 75 PS greifen, da der Smart ForTwo aus genannten Gründenfür mich ausscheiden würde.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Mi 5. Dez 2012, 10:33

Die gleiche Aufstellung habe ich auch gemacht, aber du hast den gleichen Fehler drin wie ich.
Und zwar nimmt die blöde Autokostenseite beim Sandero LPG bei den Kraftstoffkosten nicht den LPG/Gas Preis, sondern den Benzinpreis, der ja mehr als doppelt so hoch ist wie LPG Gas.
Das heisst, die Rubrik Kraftstoffkosten läuft beim LPG Sandero komplett aus dem Ruder.

Wer sich die Mühe macht und das mal mit den Taschenrechner nachrechnet, kommt bei den Kraftstoffkosten auf einen Wert von 3444 €.
Und Schwuppdiwupp steht der Sandero LPG mit einem Gesamtpreis von 6547 €uro noch vor dem Smart ForFour.

Auch bei der Steuerberechnung scheint auf dem Portal nicht alles zu stimmen. Habe meinen aktuellen Wagen gesucht und mir werden im günstigsten Fall 32 Euro jährliche Steuer angegeben, ob wohl ich nur 20 Euro bezahle. Und bei der Sandero Steuer bin ich mir da auch noch nicht so sicher ob das stimmt.

Die Seite ist toll um die Größenordnung bei den Autokosten zu bestimmen, aber genau scheint das alles nicht zu sein. Vor dem Hintergrund macht für mich eine Differenz von etwa 300 Euro im Jahr zwischen dem Sandero Benziner und dem Sandero LPG noch keine Welt aus, da man ja nicht ganz exakt rechnen kann.

Klar ist, der fortwo cdi ist am günstigsten, aber eben auch mit einigen Kompromissen behaftet.
Zuletzt geändert von apicsmart am Mi 5. Dez 2012, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Mi 5. Dez 2012, 10:34

Boah, vielen Dank für Deine Mühe @willy

Wenn es der "neue Sandero" werden würde müsste es ja der dCi 90 (66 kW / 90 PS) werden richtig?
Dieser hat die Energieeffizienzklasse B, immerhin. ;)

Damit hätte ich dann einen Neuwagen, zwar knapp über Budget, aber immerhin.
Jetzt muss ich mir mal die Finanzierung anschauen.

Ist der neue Sandero überhaupt schon lieferbar???

Was ich hier auch nicht verstehe warum die LPG-Variante so eine schlechte Energieeffizienz hat?
Doch teuer im Vergleich?

Andererseits ist der Smart halt das günstigere Auto, gell!!!

Was mir bisher noch aufgefallen ist, viele Kleinwagen werden gar nicht als Diesel angeboten
und waren deshalb leider nicht interessant für mich.

Habe auch mal kurz zum VW up! geschielt, meine Freundin fährt einen 6er Golf …

Edit: cool, danke @apicsmart
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Mi 5. Dez 2012, 11:03

@apicsmart
ja das mit den falschen Spritkosten beim LPG ist mir jetzt auch aufgefallen hatte mich auch schon gewundert.
aber in dem Fall ist der Diesel trotzdem noch günstiger und sicher auch länger haltbar.

@VeggieBurger
hier gibt es Diesel Sanderos mit 75 und 88 PS
knapp über deinem Budget
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 1470000000
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 8150000000
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Do 6. Dez 2012, 08:45

Wobei der 75PS Sandero zwar das neue Modell ist, aber 6 Monate Lieferzeit hat und der 88PS Sandero zwar sofort Verfügbar ist, aber das alte Modell.

Aber wenn es VB gelingt einen neuen Sandero zu finden der sofort Verfügbar ist, dann ist der Sandero Diesel keine schlechte Lösung.
Technik ist solide und von Renault bekannt, keiner bietet derzeit mehr Auto für´s Geld und beim neuen Modell sind ja jetzt auch Sicherheitsfeatures wie ESP an Bord.
OK Dacia hat weder Image noch Luxus oder aufregendes Design, aber wenn es darum geht günstig von A nach B zu kommen ist das nicht zu verachten.

Werterhalt würde ich jetzt mal ausser Acht lassen, weil wenn VB den Wagen 4-5 Jahre fährt, dann hat die Karre 200-250 Tkm auf der Uhr und dann bekommt man auch für den Dacia nix mehr.
Aber was solls, dafür ist er ja auch in der Anschaffung billig. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Do 6. Dez 2012, 10:33

Gell, also wenn dann der neue Sandero. Trotzdem hoffe ich doch inständig, günstiger an ein Gebrauchtwagen zu kommen.

Ich war vorhin bei VW wegen des up! (Erdgas), der Verkäufer wollte mir gleich den neuen Golf verkaufen wegen Laufleistung und so. :shock:
Und ich überlege ja nach wie vor ernsthaft diese Strecke mit dem Smart zu machen. :D

Übrigens, geben sich Diesel und Benzin preislich in Österreich nichts. Trotzdem einen Diesel wegen der Laufleistung oder?
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Do 6. Dez 2012, 11:39

also wenn du wirklich einen ForTwo willst und sparen dir das wichtigste ist, wär der Passion hier was mit 12Tkm und 8999 €.
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 00&asrc=fa
Ehem. unverb. Preisempfehlung: 15610 EUR, Winterreifen für 429.-Euro !, kein Mietwagen,
die Mercedes Händler geben dir meistens gratis Extra Garantie dazu.
achte darauf das du keine Pure Ausstattung nimmst.
entweder Passion oder Pulse.

der Wertverlust bei Smart ist in den ersten 2 Jahren schon beträchtlich trotz geringer Laufleistung stehen die Dinger bei Mercedes nur so rum.
Wer den neu kauft spart nichts.
Zuletzt geändert von willi am Do 6. Dez 2012, 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Do 6. Dez 2012, 11:55

Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon Schaefca » Do 6. Dez 2012, 12:29

Tach!

Als Passion wirst Du ihn kaum billiger bekommen. Schwarz heißt aber: waschen, waschen, waschen - da sieht man jedes Staubkorn. Ich stehe aus Faulheitsgründen mehr auf silber ... :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Do 6. Dez 2012, 12:40

Er hat 5000km mehr und kostet 1000 Euro mehr als der silberne. Da springt schon wieder ein Satz Winterreifen auf Felgen und vll. die Versicherung bei raus. Die rote Innenausstattung ist Geschmackssache.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Do 6. Dez 2012, 12:55

Das ist richtig, der Silberpfeil ist auch klasse, allerdings ist der irgendwo in BaWü und der andere bei München, da bin ich halt gleich.
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Do 6. Dez 2012, 13:35

no Problem Mercedes liefert an jeden anderen Mercedeshändler.
Ruf einfach mal da an (Nummer steht in Annonce)und frag was das kostet. Vll. kann man da sogar handeln.
von Bawü nach Bayern ist ja nicht weit.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Do 6. Dez 2012, 14:31

Cool. Das werde ich tun!

Noch einmal, Diesel ist in Ö gleich teuer/günstig wir Benzin. Trotzdem den Diesel wegen der Zuverlässigkeit bei meiner hohen Laufleistung???
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Do 6. Dez 2012, 14:47

Der Schwarze mit roter Innenausstattung ist kein Diesel...
Zumindest stammen die Bilder nicht von einem Diesel. Mir wäre nämlich neu, das der Diesel eine Start-/Stopp- Automatik hat.
Da auf den Innenraum Bildern aber der Eco Schalter zu sehen ist, handelt es sich bei den Bildern um einen MHD und keinen Diesel.

Wollt ich nur mal drauf hinweisen.

Ansonsten wär das ein schönes Auto und auch wenn man schwarz öfter waschen muss, würde ich kein silbernes Auto fahren wollen.
Silber ist die jedemann Farbe. Wer keine Ideen hat, kauft silber, wer nicht waschen will kauft silber, wer nicht auffallen will kauft silber. Silber ist langweilig.... :(
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Do 6. Dez 2012, 16:57

ich glaube bei dem schwarzen ist auf dem 2. Bild auch das MHD Zeichen zu erkennen.

@veggie B.
ja bei der hohen jährlichen Laufleistung auf jeden Fall einen Diesel.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Fr 7. Dez 2012, 08:45

Guten Morgen! Also, irgendwie ist bei mir letzte Nacht der Würfel gefallen: Ich will wirklich einen SMART aus den von mir genannten Gründen. :D :)
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Fr 7. Dez 2012, 09:02

… jung@smart, wie ist das eigentlich mit der (Mobilitäts-)Garantie? Wenn ich z.B. einen SMART in Ulm kaufe und dann die Garantie in Rosenheim (Wohnort) einfordern muss. Bekomme ich dann auch einen Ersatzwagen?
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Fr 7. Dez 2012, 12:08

müsste für ganz Westeuropa gelten.
siehe hier:
http://www.motor-talk.de/forum/was-ist- ... 70498.html

Frag doch einfach beim Mercedes Händler- Smart Händler nach die wissen das genau.
Eine Anschlussgarantieverlängerung (ca 250Euro ?) ist beim Smart auf jeden Fall sinnvoll.

PS: der gleiche Mercedes-Smart Händler
http://www.dengler-kfz.de/
hat übrigens massig Smarts im Angebot, und wie ich finde zu fairen Preisen.
hier ein Diesel mit Pulse Ausstattung in schwarz
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 08&asrc=st
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Fr 7. Dez 2012, 13:27

Willi das ist ein Pure, kein Pulse.

VB: Bitte keinen Pure kaufen. Auf keinen Fall. Nimm einen Passion oder Pulse.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Fr 7. Dez 2012, 13:42

Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Sa 8. Dez 2012, 16:38

Nochmals eine Frage, warum keinen Pure? Wegen der Ausstattung? Prinzipiell kann doch auch ein Pure mit Extras ausgestattet sein oder täusche ich mich?
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Sa 8. Dez 2012, 17:26

ich glaube der Pure hat kein Panoramadach und ist von der Innenausstattung sehr plastikmäßig.
Sitzbezüge sind auch nicht so dolle. Alufelgen sind auch nicht serienmäßig.
elektrische Fensterheber automatische Klimaanlage u.s.w.müssen extra bestellt werden.
hab bestimmt noch was vergessen.

hier mal ein Test vom cdi Passion
http://www.auto-motor.at/Auto/Testberic ... richt.html
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » So 9. Dez 2012, 19:20

Also, Mittwoch und Samstag werden die Händler angefahren.

Gibt es irgendwas worauf ich besonders achten sollte? Probefahrt werde ich auch machen.

@willy, werde auch bei Dengler vorbeischauen, das war ja Dein Tipp!

Soweit schon einmal vielen Dank an alle hier Beteiligten. Ich werde also ab Janaur täglich 200 km in meinem neuen SMART verbringen.
Auch wenn ihr mich hier gewarnt habt. Freue mich schon jetzt auf meine kleine Kiste!!! :P :P :P

Ich packe das schon auf der Autobahn, gell??? :)
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon Bavaria_Online » So 9. Dez 2012, 19:29

Sag nicht, dass wir nicht versucht haben, Dir das auszureden :!:
Der Smart ist ein tolles Mobil, aber bestimmt nicht für tägliche 200 Kilometer erfunden worden. :(
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » So 9. Dez 2012, 19:33

Es gab doch aber auch einige Antworten die meinten das geht in jedem Fall! :)
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » So 9. Dez 2012, 20:31

Gehen tut alles. Es ist die Frage wie Leidensfähig man halt ist.
Es gibt Menschen die machen auch Survival Touren und essen Insekten und anderes ekliges Zeug. ;)

Ich fahre meine Würfel gern und auch mal gern weite Strecken, aber in der Regel nehme ich mir dann auch Zeit und habe keinen Druck.
Somit kann ich gemütlich fahren. Im täglichen Berufsverkehr der ja ohnehin schon mal stressig sein kann, möchte ich persönlich nicht 200km in der Kiste verbringen. Oder sagen wir mal so, für ein zwei Monate würde ich es mir antun. Spätestens dann würde ich mir was anderes zulegen.

Aber in Köln sagen wir in so einem Fall "Jeder Jeck is anders"

Und erzähl uns nicht in nem viertel Jahr das Du nen Würfel verkaufen willst, weil du ein keine Lust mehr auf smart hast. ;)
Wir haben es Dir vorher gesagt. :D

Aber ich wünsche Dir viel Spass beim suchen und erzähl uns was davon wenn du was passendes hast.
Falls noch Fragen auftauchen, dann frag halt.

Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » So 9. Dez 2012, 21:26

Klar, da wird bestimmt noch einiges kommen. Werde 100pro auch nach dem Kauf hier im Forum aktiv sein hehe. :D
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Mo 10. Dez 2012, 19:13

Inzwischen haben sich drei weitere Fragen ergeben:

- MJ 2012 was hat sich zu MJ 2011 geändert?
- warum ist "unfallfrei" immer ein wichtiges Verkaufsargument?
- "Scheckheftgepflegt", ist da auf etwas bestimmtes zu achten?

Wäre super wenn ich weiter Support bekommen könnte!
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Mo 10. Dez 2012, 19:42

eigentlich findest du alles unter Google aber wir helfen Dir auch so. ;)



Facelift 2012

http://www.autobild.de/artikel/smart-fo ... 22154.html


- warum ist "unfallfrei" immer ein wichtiges Verkaufsargument?

besserer Wiederverkaufswert



- "Scheckheftgepflegt", ist da auf etwas bestimmtes zu achten?

http://www.mobile.de/auto-lexikon/scheckheftgepflegt/
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Di 11. Dez 2012, 09:20

Für mich als Käufer ist ein "Lückenloses" Checkheft ein wichtiger Indikator wie der oder die Vorbesitzer mit dem Auto umgegangen sind.
Wenn alle Wartungen Termingerecht von einer Fachwerkstatt durchgeführt wurden, zeigt mir das, das der Vorbesitzer großen Wert auf seinen Fahrbaren Untersatz gelegt hat und ihn nicht einfach nur verheizt hat.
Fehlen Einträge, gibt es also Lücken oder hört das Checkheft irgendwo auf, oder sind Termine nicht eingehalten worden so werde ich vorsichtig.
OK bei den Terminen muss man natürlich etwas Flexibilität haben. Nicht jeden kann sofort zur Werkstatt wenn das Auto das sagt, aber es sollte schon innerhalb einer gewissen Karenzzeit erfolgt sein.

Unfallfrei bedeutet für mich beim Smart nicht ganz so viel wie das Checkheft. Als Unfall angegeben muss ja auch der kleine Rempler werden. Da sich solche Kleinigkeiten aber beim Smart schnell und vor allem ohne spuren durch etwas Plastik beseitigen lassen ist das für mich unerheblich wenn es gut gemacht ist.
Dennoch sollten, wenn es einen Unfall gab, alle Belege und Rechnungen der Instandsetzung vorlegbar sein und es sollte eine plausible Erläuterung des Schadens und der Beseitigung geben. Ein kleiner Rempler mit Plaste Schaden ist kein Problem, aber wenn es heftiger Wird und die Tridion einen mitbekommen hat würde ich die Finger davon lassen. Selbst wenn es gut repariert ist.

MJ2012 ist eigenlich das zweite kleine Facelift beim 42. Es beschränkte sich aber nur auf anderer Seitenschweller, Frontspoiler, Kühlergrillmaske und Heckblende. Also alles nur optische Dinge. Technisch hat sich da nix getan.
Viel Wichtiger ist es ein Auto mit MJ2010 oder später zu bekommen.
2010 gab es das erste Facelift für den 42 und da wurden nicht nur optische Dinge aufgewertet, sondern auch was an der Technik getan.
So hat der Diesel seit dem z.B. 54PS anstatt 45PS und ist wohl auch wieder ein wenig sparsamer geworden. Die Benziner sind mit der Modellpflege 2010 auf jeden Fall sparsamer geworden. Außerdem gab es ab 2010 ein geändertes Armaturenbrett und andere Radios. Auch das Smart Navi und das Surround Sound System gab es erst ab diesem Zeitpunkt. Für die Benziner gab es ab 2010 auch endlich den sehnlichst erwarteten Tempomaten, den es aus welchem Grund auch immer, nicht für den Diesel gibt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Di 11. Dez 2012, 10:22

Dengler hat auch noch den Passion mit zusätzlich Servo; el FH,Uhr und Drehzahlmesser im Angebot.
den würde ich mir auch mal anschauen.

http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 00&asrc=fa


und den in Graumetallic coole Farbe, gute Ausstattung und unter 8TKM.
http://www.autoscout24.de/Details.aspx? ... 00&asrc=fa
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Di 11. Dez 2012, 15:50

Ohje, bin sogar heute schon ein wenig aufgeregt. Mag jemand mitkommen? ;)

Gibt es irgendwas, was ich "testen" sollte vor dem Kauf? A la unter den Würfel schauen, ob da Rost ist o.ä.?
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon willi » Di 11. Dez 2012, 17:19

Rost gibt es bei diesen Baujahren nicht.
ich würde vor dem losfahren alle Lichter checken.
Ansonsten musst du bei Garantie nichts testen.
ich sehe du hast dich so gut wie entschieden, viel Spaß mit dem neuen gebrauchten Smart.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Di 11. Dez 2012, 19:09

VB: Denk dran, das ein Serienmässiger 42 ohne Tieferlegung oder Breitreifen auf der Autobahn ganz schön schaukeln kann wenn eine Windböe kommt.
Also immer gut das Lenkrad festhalten wenn es windet.

Ich sag´s nur weil du bis jetzt ja noch keinen smart gefahren bist........ ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: AW: Pendlerauto

Beitragvon Holzi001 » Di 11. Dez 2012, 20:14

apicsmart hat geschrieben:VB: Denk dran, das ein Serienmässiger 42 ohne Tieferlegung oder Breitreifen auf der Autobahn ganz schön schaukeln kann wenn eine Windböe kommt.


Das kann ich nur bestätigen!
Da wurde sogar mir als Lkw Fahrer mal etwas mulmig! Also vorsichtig auf der BAB!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Mi 12. Dez 2012, 08:39

Das macht mir schon ein wenig Sorge. Allerdings steigt der Verbrauch doch auch mit dickeren Schlappen, richtig?
Da ich ja in jedem Fall Winterreifen brauche, da gleich auf die breiten gehen?
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Pendlerauto

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 12. Dez 2012, 10:01

Servus nach Ro,

wenn du die 175/195er Räder Kombi drauf hast , ist das schon mal gut !! Wir fahren im Winter 155/175er Kombi ( Passion Räder) und im Sommer rundrum 195er :mrgreen:
Verbrauch hab ich noch keine großen Unterschiede feststellen können :D :D

Zur Tieferlegung , ich hab die H&R Federn drin ( 15-35 mm) . Würd ich immer wieder tun !! Strassenlage verbessert sich um 200% :mrgreen: :mrgreen: und das "Nicken" beim Schalten ist auch weg .

Äh, da war ja noch was : Glückwunsch zum Würfel :D :D :D

Gruß aus Trostberg
Ernst

P.S.
hoffe mann sieht sich mal wenn Du Smartfahrer bist :mrgreen: :P
Chiemgausmartie
 

Re: Pendlerauto

Beitragvon apicsmart » Mi 12. Dez 2012, 11:50

Ähm ja, mit breiteren Reifen steigt der Verbrauch etwas. Zumindest wenn man die Standard Bereifung 155 vorne und 175 hinten als Basis nimmt.
Für den Winter ist die Größe aber OK. Für den Sommer kannst Du dann PRoblemlos andere Felgen mit 175 vorne und 195 hinten fahren ohne das du extrem mehr verbrauchst. Vielleicht werden es 5% mehr damit. Mit 195 Rundum habe ich die Erfahrung gemacht das der Verbrauch etwa 10-15% höher liegt, allerdings fahre ich auch 195 auf 17" Rädern, was noch mal was anderes ist als mit 15" oder 16" Rädern.

Was definitiv nicht mehr Sprit kostet ist eine Tieferlegung. Die Verbessert das Fahrverhalten schon sehr und in Verbindung mit eineerr 17/195 Kombi auf 15" oder 16" Felgen und ggf. noch einer leichten Spurverbreiterung hast Du schon viel gewonnen gegenüber den Schmalspurreifen der Serie.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Pendlerauto

Beitragvon yueci » Mi 12. Dez 2012, 16:46

Moin,

hier mal als Beispiel mein Würfel mit originalen Pulse Felgen sowie H&R Federn und 25mm Spurplatten ;)

Bild

Gruß
Marc



Bild
Bild
Benutzeravatar
yueci
 
Beiträge: 483
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Pendlerauto

Beitragvon VeggieBurger » Mi 12. Dez 2012, 17:57

Okay, aber nichts für ungut, tieferlegen o.ä. kommt nicht in Frage! :shock:
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

VorherigeNächste

Zurück zu Ich werde smartFahrer!

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron