Smart 451 84Ps Bj 2009




Das Wartezimmer für alle, die sich einen smart anschaffen, bzw. anschaffen wollen.
Einsteigerfragen die nicht in die anderen Unterforen passen, oder auch einfach nur Vorfreudebekundungen bitte hier herein!

Smart 451 84Ps Bj 2009

Beitragvon Sebastian » Mo 17. Aug 2015, 12:19

Hallo zusammen,

Ich werde bald ein Besitzer eines Smart Fortwo sein.
Ich hätte dazu ein paar Fragen:
Wie ich bereits gelesen und festgestellt habe, ist das Fahrwerk sehr weich. Darum möchte ich die H&R Feder in Blau einbauen lassen. Damit auch das nicken gedämpft wird. Erfahrungen?

Desweitere überlege ich mir ein Chiptuning durchzuführen. Mehr PS weniger Verbrauch.
Hat dieses bereits ein Mitglied umgesetzt und im Forum gepostet?

Und noch eine Weitere Frage, lohnt sich eine Schaltzeitoptimierung?
Gibt es hierfür schon Erfahrungswerte?

Ich hoffe ich bin hier richtig :)
wenn nicht bitte Info, möchte ja nicht gegen die Regeln verstoßen :)

Beste Grüße
Sebastian
Bild

Hubraum + Turbolader = :mrgreen:
Sebastian
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 09:50
Postleitzahl: 74924
Realname: Sebastian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Turbo
Kennzeichen: HD-XX 1234

von Anzeige » Mo 17. Aug 2015, 12:19

Anzeige
 

Re: Smart 451 84Ps Bj 2009

Beitragvon yueci » Di 18. Aug 2015, 09:47

Hallo Sebastian,

zu 1: H&R Federn

zu 2: Tuning 84 PS

zu 2 und 3: Tuning 84 PS und Schaltzeitverkürzung

Gruß
Marc
Bild
Benutzeravatar
yueci
 
Beiträge: 484
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart 451 84Ps Bj 2009

Beitragvon Escalus » Sa 22. Aug 2015, 07:56

Hi,

fahre auch einen 451er turbo. Zu den Federn, würde ich bei gebrauchten Dämpfern nicht wechseln, aber jeder wie er will.

Zur Software, habe die grosse software mit ca 120ps drauf und der verbrauch geht meines erachtens nicht wesentlich runter. Bei gleicher fahrweise würde ich sagen bleibt es gleich. Schaltzeitverkürzung ist rausgeschmissenenes geld meiner meinung nach. Zu hoher materialverschleiss. Und ein Getriebe kostet ein gutes stück ;)

Lg
Escalus
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Mär 2013, 12:00
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Smart 451 84Ps Bj 2009

Beitragvon yueci » Sa 22. Aug 2015, 08:58

Escalus hat geschrieben:Hi,
Zu hoher materialverschleiss. Und ein Getriebe kostet ein gutes stück ;)


... das ein Getriebe Geld kostet ist klar, aber hast du einen Beleg für deine andere Behauptung ?

Mir ist nur ein Fall beim 451 bekannt, bei dem behauptet wurde ein Getriebeschaden wäre die Folge einer Schaltzeitverkürzung. Fast alle 450 mit Tuning haben eine Schaltzeitverkürzung per Software erhalten, da sie zu den Tuningfiles dazugehört - Probleme bzgl. der Haltbarket des Getriebes aufgrund der geänderten Software sind mir nicht bekannt, obwohl der Effekt teilweise deutlich größer ist als beim 451.

Ob die Software etwas bringt oder nicht ist abhängig vom jeweiligen Smart - mein 2007er Turbo hatte absichtlich lange Schaltzeiten bei hohen Drehzahlen - der Abstand zum Brabus muss ja gewahrt bleiben. Ein gleich alter Leihwagen eines Autohauses (Sauger) kannte das Problem nicht und schaltete immer gleich schnell. Auch habe ich bei einem alten Brabus einen Performance-Gewinn gesehen, bei einem nur etwas Neueren kaum einen Unterschied bemerkt nachdem die Software aufgespielt wurde - da so viele Faktoren dabei eine Rolle spielen, kann ich nur für meinen Smart schreiben, und da hat sich die Schaltzeitverkürzung auf jeden Fall gelohnt.

Mein Tip ist es immer die Software vor Ort zu testen, dann kann man selbst entscheiden, ob es etwas bringt oder nicht und sich seine eigene Meinung bilden.

Gruß
Marc
Bild
Benutzeravatar
yueci
 
Beiträge: 484
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart 451 84Ps Bj 2009

Beitragvon Sebastian » Mo 24. Aug 2015, 11:41

Escalus hat geschrieben:Hi,

fahre auch einen 451er turbo. Zu den Federn, würde ich bei gebrauchten Dämpfern nicht wechseln, aber jeder wie er will.

Zur Software, habe die grosse software mit ca 120ps drauf und der verbrauch geht meines erachtens nicht wesentlich runter. Bei gleicher fahrweise würde ich sagen bleibt es gleich. Schaltzeitverkürzung ist rausgeschmissenenes geld meiner meinung nach. Zu hoher materialverschleiss. Und ein Getriebe kostet ein gutes stück ;)

Lg


Ja das mit den gebrauchten Dämpfer ist mir bekannt, jedoch hat mein Smartie nur 38.000km drauf.
Ich dneke nicht das es dort zu einem Dämpferproblem kommen könnte, oder?

Beste Grüße
Sebastian
Bild

Hubraum + Turbolader = :mrgreen:
Sebastian
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 17. Aug 2015, 09:50
Postleitzahl: 74924
Realname: Sebastian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Turbo
Kennzeichen: HD-XX 1234



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Ich werde smartFahrer!

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron