Bordcomputer übers Smartphone




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Mo 27. Feb 2012, 20:26

hi,

bestellt..............

wehe das funzt nicht, dann aber :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

lg

danke dir

lg

edith: und welches ist nun das beste oder umfangreichste app???
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

von Anzeige » Mo 27. Feb 2012, 20:26

Anzeige
 

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Zappes » Mo 27. Feb 2012, 21:13

ud-10 hat geschrieben:wehe das funzt nicht, dann aber :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Hey, für Pearl-Geraffel übernehme ich generell keine Haftung. ;) Bei Versankram haste aber immer 2 Wochen Rückgaberecht, insofern hält sich das Risiko in Grenzen.
ud-10 hat geschrieben:edith: und welches ist nun das beste oder umfangreichste app???

Ich hab bisher nur "Torque" ausprobiert, das funktioniert recht gut und scheint auch die von den meisten Leuten verwendete App für Android zu sein.
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Mo 27. Feb 2012, 21:41

hi

haste mal den link

ne ja ne iss klar. würde ich auch nicht, wenns nicht funzt kommts in die bucht
danke dir aber
vielen dank

pics folgen

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Zappes » Mo 27. Feb 2012, 22:00

Nu komm, das hättest Du auch selber suchen können ... :)

- Torque Lite - kostenlos, aber eingeschränkt
- Torque Pro für 3,50 €

Kannst ja erst mal die kostenlose Fassung testen und, wenn die richtig funktioniert, die Vollversion kaufen.
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon yueci » Di 28. Feb 2012, 06:02

ud-10 hat geschrieben:edith: und welches ist nun das beste oder umfangreichste app???


Für meine Zwecke ist es Dashcmd - gibt es sowohl für Android, als auch für iOS. Das Besondere daran ist die besonders gute Anpassbarkeit - dazu gibt es z.B. Einen Editor für Windows von Palmer Performance - damit kann man den kompletten Bildschirm selbst gestalten. Die verfügbaren PIDs (Sensordaten) hängen vom Fahrzeug ab. Der einzige Nachteil ist der hohe Preis.

Gruß
Marc
Bild
Benutzeravatar
yueci
 
Beiträge: 483
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon la_oveja_negra » Di 28. Feb 2012, 10:02

So hier mal 2 Screenshots von meinen Torque Profil.

Das Profil ist für einen 72PS Sauger Cabrio erstellt.

Bild
Bild

Ich bin bei der Verbrauchsanpassung immer noch am rumdoktern, aber langsam scheint es sich einzupendeln.


Bis jetzt habe ich derartige Bordcomputer nur für Iphone und Android gesehen... es gibt aber durchaus auch abgespeckte Lösungen für Nokia zum Beispiel.

Ich würde auch starken gefallen daran finden, mir einen kleinen Tablet ins Auto zu bauen...

:)

Bei Fragen einfach hier reintexten... ich hatte aus irgendeinem Grund dieses Thema nicht mehr abboniert... das ist jetzt aber wieder der Fall.

Daher Sorry für die späten Antworten...
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon la_oveja_negra » Di 28. Feb 2012, 10:05

ud-10 hat geschrieben:edith: und welches ist nun das beste oder umfangreichste app???
Für mich ist es erstmal Torque... Umfangreicher ist denke ich Dashcmd auch nicht. Die Oberfläche ist bei Dashcommand natürlich mehr anpassbar. Aber mit dem gelb/orange von Torque kann ich auch sehr gut leben.

Bei Dash Command finde ich, dass es immer so viele Informationen pro Seite sind... ich weiss, dass es anpassbar ist. Aber ich finde es auch frech soviel Geld zu verlangen... nur weil man dort die Betankungen eintragen kann und er somit auch die Restreichweite berechnet...
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 4. Dez 2012, 19:27

hi,

irgendwie habe ich den fred hier vergessen :roll:

nachdem ich nun bekennender android-fan bin, habe ich mir heute torque gedownloaded.
obd-blauzahl, bestellt.......................und die warterei beginnt :D

anpassungen habe ich noch keine vorgenommen...erstmal sehen obs auch funzt.

bilder folgen dann

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon la_oveja_negra » Di 4. Dez 2012, 19:30

Dann viel Erfolg beim warten...

Es ist schon echt eine coole Geschichte.


:)

Viel Spaß damit!
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 4. Dez 2012, 19:41

hi,

hab ich schon......gute lustige sache

lg

edith: cool, sogar mit HUD :-)
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Mi 5. Dez 2012, 11:59

Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Dez 2012, 17:26

Ja, funktioniert einwandfrei! Ich nutze es täglich! Wenn ich morgen unterwegs bin, kann ich ja mal nen Screenshot machen (wenn gewünscht).
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Mi 5. Dez 2012, 18:17

Ein Bildchen wäre klasse...

HUD :?: :?: :?: :?: :?:


Gru0
Steffen
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Dez 2012, 18:27

HUD: Head Up Display

Das heisst, das Display zeigt alles Spiegelverkehrt an. Wenn Du dann das Handy auf das Armaturenbrett legst, spiegelt sich das Display in der Windschutzscheibe und somit kannst Du die Daten "in der Windschutzscheibe" ablesen! Geht aber fast nur Nachts!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon apicsmart » Mi 5. Dez 2012, 18:52

Habe mir gestern auch einen Bluetooth OBD Dongle bestellt.
Da ich ja jetzt doch kein Garmin Navi mit Eco Route gekauft habe und somit auch keine Fehlercodes etc. sehen kann, habe ich beschlossen diese Funktionalität über mein Smartfone abzudecken. Schliesslich braucht man ja sowas nicht jeden Tag. ;)
Morgen soll das Teil kommen, dann bin ich mal gespannt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Mi 5. Dez 2012, 19:10

hi,

die software habe ich mir auch gezogen, nur mein obd-blauzahn, ist etwas kleiner, aber auch aus der bucht.

versand-mitteilung kam heute....freu freu


und jaaaa bitte bilder, bei sovielen farb und eisstell-möglichkeiten

danke

bilde rvon mir folgen dann auch

lg

edith: ich habe das S2, wehe das funzt nicht.... :-)
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Mi 5. Dez 2012, 19:38

@ud 10
Keine Angst, das klappt mit dem S2. Ein guter Freund hat den BT Stecker mit mir zusammen bestellt und nutzt diesen auch mit einem S2!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Mi 5. Dez 2012, 19:41

hi,

danke...ich warte :P :P :P :P
Bild

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Do 6. Dez 2012, 11:42

Hier mal Torque Pro in Betrieb!

Bild Bild


Sind nicht alle Daten, die am Smart ausgelesen werden können. Für mich aber die interessantesten!

P. S. Tankanzeige und Restkilometer sind Schätzungen der App, da der Füllstand des Tanks (beim Smart) nicht ausgelesen werden kann!
Zuletzt geändert von Holzi001 am Do 6. Dez 2012, 15:49, insgesamt 4-mal geändert.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Do 6. Dez 2012, 12:07

hi,

DANKESCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 6. Dez 2012, 12:39

HUD: Head Up Display

Was man nicht immer so alles lernt in einem Forum.
;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Gibt es irgendeine besondere Empfehlung für das OBD Teil,
oder ist das Jacke wie Hose ?

Gruß
Steffen
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Do 6. Dez 2012, 12:43

hi,

sollte ein OBD II sein, denke sonst ist das egal.


lg

edith : ich habe das hier

Artikelnummer: 251188327855

der org. link, ging direkt zu meiner ebucht seite, deshalb nur die nummer
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 6. Dez 2012, 13:55

Artikelnummer: 251188327855


Danke.....

.... und gekauft....
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Do 6. Dez 2012, 14:01

hi,

hoffe das teil ist heute bei der post....

viel spaß damit

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Do 6. Dez 2012, 15:52

@ud-10 und Spitzbub:

Genau den gleichen Stecker habe ich auch! Der ist schön kompakt und stört nicht während der Fahrt!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Do 6. Dez 2012, 17:01

Hi

kommt wohl morgen
lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon apicsmart » Do 6. Dez 2012, 17:24

Super, Der Internet hat mit mein BT OBD Dongle geschickt und ich hab´s gerade ausprobiert.
Erstmal nur mit der Freeware Torque Version und nur mit ein paar Werten.

Hat sofort mit meinem Galaxy S2 funktioniert.

Jetzt kauf ich mir die Pro Version und stell mir meine Anzeige Konfiguration zusammen.

Musste nur erst meinen ODB Anschluss suchen. Wusste nämlich gar nicht wo der beim Würfel ist.
Jetzt weis ich es. :-)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Sa 8. Dez 2012, 17:08

hi,


hilfe hilfe........................

er koppelt das gerät, aber er verbindet nicht..........

wer weiß rat

danke

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Sa 8. Dez 2012, 17:29

hi,

hat mir doch keine ruhe gelassen................................

ES FUNKTIONIERT
Bild

morgen mehr...echt kalt draußen

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Sa 8. Dez 2012, 18:27

Es wird keine Verbindung angezeigt! Die Übertragung funktioniert trotzdem! Ich kann sogar nebenbei per BT Freisprechen!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Sa 8. Dez 2012, 18:33

hi,

das mit dem telen versuche ich morgen.
auch die einrichtung erfolgt morgen.

heute ist mir das zukalt, bin nur froh das es funktioniert

lg



edith: wer weiß denn, welche daten ich alle auslesen kann???
ich frage nur, wegen der konfig. von torque, würde das gerne heute noch machen, aber wie
gesagt...ist kalt draußen
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » So 9. Dez 2012, 18:07

hi

Bild
Bild

paar bilders

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » So 9. Dez 2012, 19:24

Kleiner Tipp:
Wenn du lang auf ein Widget drückst, dann "Anzeige konfigurieren" und danach "Titel ändern" wählst, kannst die Anzeigen umbenennen! Da die Anzeigen leider nicht auf deutsch sind!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon B.K. » Mo 10. Dez 2012, 20:00

ud-10 hat geschrieben:hi,

das mit dem telen versuche ich morgen.


funktioniert tatsächlich...hab mich beim ersten mal testen direkt erschrocken, als ich plötzlich meinen anrufenden im ganzen auto gehört habe :P
Bild
Bild
Benutzeravatar
B.K.
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 09:34
Realname: Ben
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion-Ausstattung; 71 PS; MHD
Skype: benandrew11

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 11. Dez 2012, 19:12

hi,

nach einigen tagen des testens, kann ich nur sagen...klasse daumenhoch.

ok, das mit dem spritverbrauch...mhhhh wie geht das, oder wie bekomme ich da hin???
und autom. koppeln funzt auch nicht........

für unter 20€ ein tolles gimmik was ich nicht missen möchte.

kann es jedem mit android nur empfehlen.

axo, an alle die ein s2 haben, seit gestern ist das update auf android 4.04 online

lg

Bild
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Di 11. Dez 2012, 19:46

Ich möchte es auch nicht mehr missen, vor allem da mir eine Motortemperatur Anzeige sehr fehlt!

Das mit dem Spritverbrauch ist so ne Sache für sich, da ja leider keine Daten vom Smart kommen!
Du musst den Verbrauch manuell anpassen! Gehe dazu in Dein Fahrzeugprofil! Dort gibt es einen Eintrag zum anpassen des Verbrauchs! Je höher der Wert, desto niedriger wird der Verbrauch angezeigt!
Bin immer noch am testen! Habe momentan dort 1.35 eingetragen und nähere mich damit so langsam meinem realen Verbrauch (muss ja immer eine Tankfüllung abwarten, um zu sehen ob es einigermaßen passt)!

Zum deinem Kopplungsproblem gibt es vielleicht auch eine Lösung. Es gibt ebenfalls im Fahrzeugprofil eine Einstellmöglichkeit für das Bluetooth Gerät! Ist so ziemlich am Ende der Einstellungen und dort kannst du auswählen, mit welchem BT Gerät verbunden werden soll, wenn das Fahrzeugprofil ausgewählt wird bzw. wenn Torque gestartet wird.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!
Zuletzt geändert von Holzi001 am Di 11. Dez 2012, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 11. Dez 2012, 19:51

hi claus,

danke für den tipp, aber da meine fahrweise stark variiert, lach lach ...werde ich darauf wohl verichten :lol: :lol:

mein verbrauch schwankt zwischen 7 und knapp 13ltr :roll: :roll: :roll:

weißt du wie das mit dem koppen geht? die freisprech verbindet sich ja auch
automatich

und die 1234 nervt.----lustig find ich morgens die warnung vor glatteis

danke
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Di 11. Dez 2012, 20:03

Ob die Fahrweise variiert, ist eigentlich dabei nicht so wichtig. Wenn Du beim Tanken den Spritverbrauch ausrechnest, könntest ja dann vergleichen, ob es überein stimmt und danach anpassen. Also bei mir waren es bei der letzten Füllung eine Differenz von 0,3 Litern/100!

Verstehe ich das richtig, dass du jedes mal neu Koppeln musst? Also mit dem Passwort? Weil eigentlich sollte es ja genauso wie die Freisprecheinrichtung gespeichert bleiben, wenn es einmal gekoppelt war!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 11. Dez 2012, 20:45

hi,

ja so ist es immer neu koppeln.......

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Di 11. Dez 2012, 22:09

hi,

hat mal bitte einer nen sceenshot vom 84 ps....fahrzeugeinstelungen????
besser noch, von nem gechipten

10000dank

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 27. Dez 2012, 19:16

So heute ist das Teil geliefert worden.

Bevor ich mir den "Ast drehe" gehe ich richtig in der Annahme:
- die beliegende CD brauche ich nicht
- ich stecke das Teil rein - suche übers Handy nach einem neuen BT Gerät und kopple die 2
- den Rest steuere ich über diese Torque Software

Gruß
Steffen
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Do 27. Dez 2012, 19:23

@Spitzbub:
Genau so schauts aus! :-)
In der Statusleiste wird aber keine Verbindung angezeigt (Bluetoothsymbol)! Das ist normal!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 27. Dez 2012, 19:51

@Holzi001:
Danke für die Antwort.
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 10. Jan 2013, 21:11

Sodele,

nachdem ich den Stecker erst einmal ne Zeit auf die Seite gelegt hatte war heute mal "Testzeit".
Den obd "Einstecker" habe ich schon mal gefunden .... Sieg....die Handykopplung hat auch gefrunzt....
die Daten erscheinen .... echt nett..... was ich nicht blicke ... da gibt es ne Anzeige Beschleunigung ...
0-60 und 0-100 - kann ich die auch irgendwie "starten" ?????
Die Streckenaufzeichnung auf der Karte mit den verschiedenen "Geschwindigkeitsfarben" finde ich besonders nett....
.....ach und wie bekomme ich die Einstellung mit dem "niedrigsten-höchsten-Wert" hin ????

Gruß
Steffen
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Do 10. Jan 2013, 22:14

hi,

das mit den geschwindigkeiten, blick ich auch nicht........funtzt bei mir auch nicht....oder :?: :?:

deine frage nr 2:

min/max werte setzen und umbenennen......

-anzeige aufrufen
-auf anzeige drücken, es erscheint das menü
-anzeige konfigurieren drücken

hier findest du die gesuchten einstellungen

ich hab aber auch ne frage, was bedeuten denn die farben bei der routen aufzeichnung...geschwindigkeit?

lg

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Do 10. Jan 2013, 23:04

Oki,

das mit der Anzeige werde ich versuchen.....

... und yeap - Farbe = Geschwindigkeit.....

Weg ins Geschäft:
kurzer Weg auf die Autobahn - Zone 30 sig + Auffahrt = gelb/grün
Autobahn frei = rot
Südkreuz - "Morgenstau" = grün
dannach "zähfliesend" = gelb
Abfahrt- Ampel = gelb/grün

... wobei das eine "gute" Fahrt war - geht auch in 1,5 Stunden - dann ist viel mehr grün ... :o :o :o

Bild
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon ud-10 » Fr 11. Jan 2013, 09:44

hi,

dann ist grün wohl langsam und rot schnell

schönen sonnien tag

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: AW: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Holzi001 » Fr 11. Jan 2013, 12:10

@Spitzbub und ud-10

Meint ihr die Zeitmessung im "normalen" Betrieb? Also die von 0-100?
Dazu müsst ihr die Anzeige lange drücken und dann die "Min. und Max. Werte" zurücksetzen. Danach erscheint in der Anzeige "Ready". Wenn ihr nun anhaltet, wird die Zeit gestoppt, bis ihr 100 Kmh erreicht habt.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Fr 11. Jan 2013, 14:35

Also die von 0-100?


Yeap die meinte zumindest ich - danke für den Tipp.
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

Re: Bordcomputer übers Smartphone

Beitragvon Spitzbub » Mi 16. Jan 2013, 09:44

Hallo,

hat den schon jemand Erfahrungen welche Anzeigen gehen bzw Sinn machen ?

Ich hatte jetzt einmal:
Drehzahl - ist i.O.
0-100 - ist Schwachsinn, kann man einstellen, wenn man es wirklich einmal testen möchte
Sp-Diff - zeigt Geschwindigkeitsunterschied zwischen obd + GPS - macht auch nicht wirklich Sinn
Speed - ist i.O.
Power KW - zeigt manchmal was an - eher Quatsch
Trip Speed - ist i.O netter Gimmick

Gruß
Steffen

Bild
Benutzeravatar
Spitzbub
 
Beiträge: 181
Registriert: Do 11. Jun 2009, 19:52
Postleitzahl: 90537
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Brabus 451
Kennzeichen: LAU-NE-48

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron