Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Lux456 » Do 25. Aug 2011, 11:01

Ich melde mich auch mal wieder zu Wort.

Hatte vor einigen Monaten das Problem, dass Smart mir den Flaschen Motor eingebaut hatte..
http://smartfahrer-forum.iphpbb3.com/forum/33019390nx31579/modelluebergreifende-fragen-und-antworten-f68/smart-hat-falschen-motor-eingebaut-t3152.html (hier nochmal der Thread)

Jetzt habe ich eben meinen neuen Smart abgeholt und war durch aus überrascht. Der richtige Motor ist jetzt drin aber das Interieur ist, nicht wie versprochen/bestellt rot sondern schwarz :shock:
Bild

Die Verkäuferin war (wie beim letzten Mal) schockiert und ich stand dann da und habe wieder ein Auto, das ich so nicht bestellt habe.
Sie bot mir dann an, dass man die Sitze tauschen könnte, sowie die kleinen Applikationen beim Armaturenbrett. Der Rest wäre dann immer noch schwarz. Das sieht doch dann aber auch nich so toll aus oder? Ich stelle mir das sehr zusammen gewürfelt vor.

Langsam fühl ich mich von denen auch ein bisschen vera****
Das ist jetzt ja schon das zweite Auto, dass für mich bestellt wurde und es ist immer noch nicht das, was ich wollte! so schwer ist das doch eigentlich nicht..

Habt ihr ein paar Tips, was ich jetzt machen soll?

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Lux456
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:55
Wohnort: Mainz
Realname: Laura
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart 451 II Passion Cabrio
Kennzeichen: MZ-LB XXX

von Anzeige » Do 25. Aug 2011, 11:01

Anzeige
 

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Kissi » Do 25. Aug 2011, 11:56

Wäre es denn eine Altenative wenn du dir die Pulse Teilleder- Sitze einbauen läßt und "nur" farbige Akzentteile in rot :roll:
Nur so eine Idee ;)
Das alles aber im Ausgleich zu der versauten Sache :!:

Bild
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 501
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 10:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon GT24 » Do 25. Aug 2011, 12:06

Sofort SMART anrufen und richtig Terror machen und das selbe auch im SC. Ich würde nun mal auch die Örtliche Presse einen Tip gehen.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Lux456 » Do 25. Aug 2011, 12:25

Danke für die Tips.
Ich habe eben mit einer Frau direkt bei Smart Telefoniert.
Die werden dann eine Stellungnahme von meinem SC einholen und sich dann wieder melden.

Die Sache mit der Presse hatte mein Freund auch schon vorgeschlagen :P . Wenn sich keine für mich passenden Lösungsvorschläge ergeben (möchte dann wenigstens die von dir angesprochenen Teilledersitze, Winterreifen und die farbigen Applikationen) werde ich wohl mein komplette Geld zurück verlangen und das Auto zurück geben. Ich habe nämlich langsam keine Lust mehr, wieder ein halbes Jahr zu warten, bis ich endlich das von mir geforderte Fahrzeug habe (es müsste dann ja nochmal neu gebaut werden)

Ich fahre dann gleich nochmal zum Sc und verlange dann am Besten gleich den Geschäftsführer..
Benutzeravatar
Lux456
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:55
Wohnort: Mainz
Realname: Laura
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart 451 II Passion Cabrio
Kennzeichen: MZ-LB XXX

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon xxmanoxx » Do 25. Aug 2011, 13:15

Ich denke, dass das mit den Teilledersitzen und den Winterreifen angebracht wäre. Dann vielleicht noch Zusatzinstrumente als Entschädigung - irgendwie kann das ja echt nicht sein zwei Mal was falsch zu machen... Oh man :roll:
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 18:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon kuebel181 » Do 25. Aug 2011, 18:09

Lux456 hat geschrieben:
Ich fahre dann gleich nochmal zum Sc und verlange dann am Besten gleich den Geschäftsführer..


Ich wundere mich ja, dass du das nicht schon längst getan hast und immer noch mit dieser Unfähigkeit in Menschengestalt kommunizierst.
Der Frau, die du bei Smart am Telefon hattest, war das deren ernst?
Die wollen mit dem SC Rücksprache halten?
Das kann ja wohl nicht alles sein...... :evil:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon MiNei » Fr 26. Aug 2011, 17:17

Was ich nicht verstehe warum fährst du überhaupt vom Hof weil nun wird es schwieriger das Auto zurück zu geben. ;)
Noch unverständlicher ist es wenn man bedenkt ,das die bestellten Fahrzeuge 2mal im Werk kontrolliert werden.
Auch das SC kontrolliert das Fahrzeug vor der Übergabe deshalb nur Kopfschüttel. :(
Ich habe so was zum Glück noch nicht erlebt bei mir wurden bisher alle Neufahrzeuge korrekt ausgeliefert.
Zwei neue Smarts bisher.
Ich würde ihn ins SC stellen und auf den bestellen Stand bringen lassen dann passt es ja. ;)

Mfg.Mike
Bild


Mfg.Mike
Benutzeravatar
MiNei
 
Beiträge: 222
Registriert: So 29. Mär 2009, 10:36
Wohnort: Südbaden
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Turbo pulse cabrio
Kennzeichen: EM-MB-65

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Ahnungslos » Fr 26. Aug 2011, 18:14

Also ich bin mir immer noch nicht sicher, war ich mir beim ersten Mal schon nicht, als ich das gelesen habe, wo da jetzt die Dödel sitzen, bei Smart oder in Deinem SC! Es gibt ja auch noch die Möglichkeit, daß eine Falschbestellung durchgeführt wird und das Fahrzeug dann nach dieser Bestellung natürlich auch falsch gefertigt wird.
Auf jeden Fall sitzen in Deinem SC schon deshalb die Koniferen, weil ich nach einem solchen Fall das Fahrzeug vor der zweiten Auslieferung auf Herz und Nieren prüfen würde, bevor die Übergabe an den Kunde erfolgt, um nicht erneut bis auf die Knochen blamiert zu sein.
Aber denen in Deinem SC scheint so etwas ziemlich egal und schon gleich gar nicht peinlich zu sein! :roll:
Sonst hätte dieser neuerliche Fall gar nicht auftreten dürfen!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 09:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon oz42 » Di 30. Aug 2011, 11:57

Für mich gäbe es nur eine Option. Autos zurückgeben, Kaufpreis voll erstatten lassen, nach Deinem Wunsch-Smart im ganzen Land fahnden.

Noch besser wäre es, wenn Smart selbst Deinen Wunsch-Smart sofort produzieren könnte, ganz ohne Wartezeit. Aber ich glaube kaum, daß die das machen.

Olaf
oz42
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 10:44
Postleitzahl: 23883
Realname: Olaf
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Roadster Coupe
Kennzeichen: RZ-

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Lux456 » Di 30. Aug 2011, 20:52

So also ich melde mich mal wieder zu Wort

Meine Smart Mitarbeiterin hatte mir am Tag nach meiner Übernahme eine Mail geschrieben, in der sich sich mehrfach entschuldigte. Es sei wohl in ihren 13 Jahren, die sie dort arbeitet noch nie vorgekommen, dass 2x etwas schief gegangen ist.
Sie hätte es auch verstanden, wenn ich mein Geld zurück verlangt hätte (hatte ich ja auch überlegt).

Ich war dann also gestern nochmal da gewesen und konnte heute meinen Smart direkt abgeben, damit er innen rot gemacht wird (die Innenausstattung meines "alten" Smarts wird dann einfach mir der jetzigen getauscht).

Dafür habe ich jetzt für die zwei Tage einen matt schwarzen :P der sieht auch ganz nett aus

Nochmal zum Thema:
Sie wollten mir erst einen Gutschein für einen Kurzurlaub schenken.. das wollte ich dann erstmal doch nicht und dafür hab ich die Winterreifen jetzt immerhin schon sicher.
Ich hatte mir noch gedacht, dass ich gerne einen Sportauspuff hätte.. da haben sie allerdings gesagt, dass sie (so gern sie das wollten) ihn mir nicht schenken könnten. Sie wollen mir aber ein Angebot machen, da sie wohl noch einen auf Lager haben. Was für ein Preis wäre da denn realistisch/annehmbar?
Mit Lieferung etc. würde das wohl um die 2000€ kosten. Da schon einer da ist ca. 1500€ oder so

Sollte mir das doch zu teuer sein würde ich eher zu einem Pulse Sportlenkrad mit Schaltwippen tendieren..
Benutzeravatar
Lux456
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Mär 2011, 16:55
Wohnort: Mainz
Realname: Laura
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart 451 II Passion Cabrio
Kennzeichen: MZ-LB XXX

Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon GT24 » Di 30. Aug 2011, 22:06

Also der Brabus Auspuff kostet um die 1000€ dazu müsste aber eigentlich noch eine andere Heckblende, die kommt nochmal grob 300€. Wären dann Material 1300€ . Beim Lenkrad guck Dir mal das aus dem Brabus Xclusive an. Ist bei Smart selbst leider scheiXe teuer, aber die Haptik ist sehr angenehm. Der Auspuff schaut ja schon gut aus, aber ich " glaube " von einem chices Lenkrad hast Du mehr ;) ;)
Achja, schön das es langsam Bergauf geht mit Deinem Smart ;)
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon smart-IN » Mi 31. Aug 2011, 06:50

jepp - das lenkrad ist "mehr wert", denn einen besseren (und dabei günstigeren) auspuff bekommt man eh nicht bei smart selbst... ;)
nur mal vor augen führen: für das was du aufzahlen sollst, bekommst du einen wie gesagt besseren auspuff + heckblende und kannst dir sogar noch das eine oder andere goodie mehr leisten. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon GT24 » Mi 31. Aug 2011, 12:55

Solltest Du Dich bei Smart für das Brabus X Lenkrad entscheiden, das Freischalten sollen Die auf jedenfall selbst bezahlen. Nicht das Sie Dir nochmals 150€ abziehen wollen.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Timo » Mi 31. Aug 2011, 20:11

GT24 hat geschrieben:Also der Brabus Auspuff kostet um die 1000€


Bei den neuen Modellen liegt er "nur" noch um die 600€ da dort Kat und Auspuff getrennt sind.
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon GT24 » Mi 31. Aug 2011, 21:45

Wenn dem so ist, soll das SC das Ding so mitgeben. Da ha der Einkauf noch weniger ist.
Würde aber eher zum Lenkrad raten, man einfach mehr davon.Nur unbedingt das " Pulse " mit dem " Brabus Xclusive " vergleichen. Nicht das aus dem " Normalem " Brabus. Ich würde meine nie wieder hergeben, besonders da ich ja vor diese Passion-Lenkrad hatte.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon julia » Mo 23. Jan 2012, 15:44

Ich durfte mich auch schon mal mit rumschlagen. Hatte auch einen falschen Motor drin, wurde aber erst beim Tüv festgestellt, als sie mich fragten ob ich verrückt wäre, mit einen Motor einbauen zu lassen, der einen Sportwagen bewegen könnte einbauen zu lassen. Und ich hatte mich schon immer gewundert warum der so gut beim überholen zieht.
julia
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 12:51
Postleitzahl: 10115
Realname: Julia
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: smart
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon Bavaria_Online » Mo 23. Jan 2012, 19:24

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: 6 Zündkerzen bedeuten aber beim Smart nicht zwangsläufig auch 6 Zylinder :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


... und schon ganz schnell wechgerannt
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 17:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon NickCroft » Di 17. Jun 2014, 09:46

Wie ist das Ganze eigentlich ausgegangen? Hat sich spannend gelesen... ;)
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Erst der falsche Motor, dann die falschen Sitze..

Beitragvon M.Haeusler » Fr 4. Jul 2014, 12:43

Würde mich auch mal interessieren. Man kann doch auf Nachbesserung plädieren.... Muss doch ziemlich peinlich sein für die Werkstatt :evil:
M.Haeusler
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 12. Mai 2014, 14:48
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron