Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » Sa 30. Apr 2011, 14:21

Huhu,
bräuchte mal schnelle Hilfe.

War am Dienstag bei RS Parts shoppen, unter anderem auch gelochte Bremsscheiben.
Zu Hause habe ich dann festgestellt das eine im Karton fehlte.

Heute kam die zweite per Post nach.

Jetzt haben beide Bremsscheiben das gleiche Lochmuster in der gleichen Richtung.

Von den innenbelüfteten kenne ich es das die laufrichtungsbezogen sind.
Ist es bei den rein gelochten nicht auch??

Bei RS im Büro hab ich nämlich keinen mehr erreicht :-(

Dann muss ich näm
Ich mit dem Einbau warten weil ich dann zwei linke hätte.
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

von Anzeige » Sa 30. Apr 2011, 14:21

Anzeige
 

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » Sa 30. Apr 2011, 14:27

Habe grade in nem Forum gelesen das es Laufrichtung nur bei geschlitzt bzw belüfteten gibt....stimmst??
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon smart-IN » Sa 30. Apr 2011, 17:18

also bei meinen EBC Black Dash sind die laufrichtungen unterschiedlich - wie das bei zimmermann ist...? :roll:

aber etwas gutes hat das ganze auch - so hab ich mal wieder auf die EBC-Homepage geschaut und gesehen, dass die inzwischen verschiedenfarbige stahlflexbremsschläuche MIT ABE anbieten! :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » Sa 30. Apr 2011, 17:33

Kannst mal sehen für was ich alle gut bin :-)
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon kuebel181 » Sa 30. Apr 2011, 21:15

Hi, hab zwar schon´n paar Bier drin, aber ich hoff ich kann dir trotzdem helfen :D

Guck dir mal die Bilder hier an......
Bremse

Da ich in Physik ein helles Köpfchen war ergibt sich mir aus den Bildern schon folgendes.
Ich geh jetzt mal davon aus, die sind auch innenbelüftet.
Die müssen logischerweise in Laufrichtung dzu in der Lage sein, die Luft "in" die Bremsscheibe "reinzuschaufeln"
Das heißt, die müssen die Luft von aussen, nach innen schaufeln. Wenn die, so wie auf dem ersten Bild sind, dann sind sie richtig rum. Auf dem zweiten schaufel sie ja die Luft von innen nach aussen.....also falsch rum.
Wo soll die Luft aus dem inneren auch herkommen?
Stell dir einfach mal´n Schaufelraddampfer vor, wie der sich fort bewegen sollte, wenn die Scheibe wie auf dem zweiten Bild montiert wäre.......und......siehste, der würd sich nicht bewegen :mrgreen:

Und durch gelesen hab ich mir da nix, ist einfach nur zur Anschauung.
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon smart-IN » Sa 30. Apr 2011, 21:21

die beim smart sind aber garantiert nicht innenbelüftet... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon kuebel181 » Sa 30. Apr 2011, 21:43

Jetzt hab ichs mir dann doch mal durchgelesen.....
Wenn Zimmermann die nur so ausliefert, dann haste keine andere Möglichkeit, ist halt´n reiner Kostenpunkt.
Aber wenn du nicht jedes WE auf dem Nürburgring rumturnst, dann wirds wohl keine großen Auswirkungen haben.....

Aber richtig ist das dann noch lange nicht......
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon nullkommasechs » So 1. Mai 2011, 00:38

Also auf dem ersten Bild aus dem Golf-Forum Link sind die Scheiben falsch herum montiert. Wie das bei Zimmermann gehandhabt wird weiss ich nicht, aber solche Scheiben fährt ja auch kein normaler Mensch, hehe
Bei EBC sind die Kartons für gelochte und/oder geschlitzte Scheiben eindeutig mit "Left" und "Right" beschriftet und das Ergebnis sieht dann exakt andersherum aus, als in dem Golf-Forum Link, nämlich so:

Bild
Quelle: RS-Parts

Die Zimmermänner sind meines Wissen allerdings identisch, dass heißt, du kannst es drehen wie du magst, auf einer Seite werden sie immer "falsch" montiert sein. Ergo spielt es kein übergeordnete Rolle.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon steve55 » So 1. Mai 2011, 02:27

Bei einfachen, nicht innenbelüfteten, gelochten Bremsscheiben, ohne zusätzliche Schlitze, dürfte, rein physikalisch gesehen, die Drehrichtung völlig egal sein, da die Lochung keinerlei Strömung erzeugt.
Nachteilig bei gelochten Scheiben kann die erhöhte Neigung zu Spannungsrissen, sowie ein erhöhter Verschleiss von Bremsbelägen sein.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon smart-IN » So 1. Mai 2011, 09:41

jepp - EBC beschriftet eindeutig und es macht (physikalisch) ja auch so rum sinn.
wasser z.b. würde so wie auf dem bild durch die drehung richtig nach außen abgeleitet werden. anders rum würde es ja nach innen laufen (theoretisch)... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon kuebel181 » So 1. Mai 2011, 18:21

Mhhhh, hab ich da jetzt einen Denkfehler drin? Oder mach ichs mir zu komplex?

Also ich schreib jetzt mal nur, was ich zur Innenbelüftung so denke.

Meinem Physikverständnis nach macht es bei diesem Bild hier......

Bild
Quelle

.....doch nur Sinn, daß die Scheibe sich gegen den Uhrzeigersinn dreht. Das tut sie aber wohl nicht.
Sie dreht sich mit dem Uhrzeigersinn und der Wagen würde nach rechts aus dem Bild fahren.
Das die Warme Luft so besser aus der Scheibe raus transportiert wird, kann ich so nicht nachvollziehen. Wenn sie sich entgegen des Uhrzeigersinns drehen würde, könnte sie die Luft die in die Schlitze strömt doch viel besser in sich hineinschaufeln und eben diese erwärmte Luft wieder aus den Löchern austreten.
Wenn sie so funktionieren soll wie auf dem Bild gedacht, dann würde ja die Luft, die aus der Scheibe strömen soll, auf die Luft treffen, die von vorne auf die Scheibe trifft.....oder?
Nun weiß ich natürlich nicht, wie die beiden Luftgeschwindigkeiten sich gegeneinander verhalten, ich geh aber mal davon aus, daß die Luft von vorne bei einer Geschwindigkeit ab 30 km/h die Oberhand behält.
Von daher macht es für mich mehr Sinn, daß die Scheibe die Luft in sich aufnimmt und aus den Löchern wieder entlässt.
Auf der anderen Seite macht es für mich auch mehr Sinn, daß die Löcher die Wärme vom Belag weg nach außen leiten, also, dass die Laufrichtung der Löcher so richtig ist, wie auf dem Bild montiert.

Allerdings ist es bei Zimmermann dann doch wohl eher so, daß dem Kunden Rennsporttechnik suggeriert wird, man aber nicht das Geld investieren will in eine zweite Form.
Ergo sind die Scheiben für rechts und links identisch, bei der einen wird die Wärme vom Belag nach innen, bei der anderen die Wärme vom Belag nach außen transportiert :D
Ergo, kannste die so draufpappen, gibt ja wohl keine anderen.....
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » So 1. Mai 2011, 19:45

Uih uih uih da hab ich ja was losgebrochen :-)

Also ich hab bis jetzt nur rausgefunden:

Innenbelüftet sind laufrichtungsbezogen

Gelochte nicht

Also soweit ich das von Zimmermann gefunden hab
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon steve55 » So 1. Mai 2011, 19:56

Und genau damit hast du auch Recht. Wie ich oben geschrieben habe, ist es nur bei innenbelüfteten Scheiben wichtig, wie sie montiert werden. Bei einer einfachen, nur gelochten Scheibe ist das völlig wurst.

@Kübel: gute innenbelüftete Scheiben sollen wie ein Kreiselpumpen-Laufrad wirken und haben daher in der Nähe der Nabe eine Luftzuführung, die Löcher dienen nur der Oberflächenvergrößerung zur Wärmeabfuhr und zur eventuellen Abfuhr von Wasser auf der Scheibe, aber nicht zur Erzeugung einer Strömung, dafür ist das Innenleben der innenbelüfteten Scheiben zuständig.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon smart-IN » So 1. Mai 2011, 20:45

in zell am see war gut zu sehen, wer lesen (und verstehen) kann, und wer nicht...
richtig:
2x dänen
1x engländer
6x deutsche

falsch:
1x italiener
1x däne
5x deutsche
1x holländer

und das waren nur die, welche ich selbst geknipst hab. :roll:

etwas merkwürdig finde ich es aber schon. geschlitzte sind anscheinend genau wie die innenbelüfteten immer laufrichtungsgebunden. trotzdem sah man gerade bei diesen (komplett getauschten hochleistungsbremsen) genau die andere richtung der schlitze. :o
das beste bild war aber eh der 60k teure B Ultimate R mit seinen 18" und dahinter die popelige serienscheibe... :lol:
da sieht man wieder, dass B nicht mal ansatzweise das umsetzt, was sie als aufkleber (und preisschild) draufpappen.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon snowman » So 1. Mai 2011, 23:39

Hmh,

ich habe aber schon etliche (serienmäßige) innenbelüftete Scheiben gesehen die rechts und links gleich waren; mit geradem Steg von innen nach außen, nix schaufelförmig gebogen.
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 20:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon steve55 » So 1. Mai 2011, 23:56

Klar, bei geraden Stegen ist es auch egal welche Drehrichtung die Scheibe hat. Nur ist bei solchen Scheiben die Belüftungsströmung etwas niedriger.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » Mo 2. Mai 2011, 07:54

Vielen lieben Dank für eure Hilfe :-)
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

Re: Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon kuebel181 » Mo 2. Mai 2011, 08:02

Darauf hatte ich ja eigentlich gehofft, daß sich hier mal ein Ingenieur einmischt und Luft....ähhh, Licht ins dunkle bringt :D

Das die (innenbelüfteten) Scheiben unten eine Öffnung haben wusst ich nämlich gar nicht.
Woher auch, hier im Haushalt gibt´s 4 unbelüftetete Scheibenbremsen und 8 Trommelbremsen :mrgreen:

Mal so nebenbei, wer montiert die eigentlich, machst das selber?
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Gelochte Bremsscheiben....laufrichtung??

Beitragvon EditionDeLuxe » Mo 2. Mai 2011, 10:29

Alles schon fertig.

Klar ich, plus 2 männliche Hände für die schweren Sachen.

Waren die Woche fleissig. Bilder folgen heute abend
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 16:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33



Ähnliche Beiträge

Bremsscheiben Turbo Groove und Black Dash mit ABE oder nich?
Forum: Tuning und Technik
Autor: deltatango
Antworten: 3
ABE für EBC Bremsscheiben?
Forum: Tipps und Tricks
Autor: torfjunge
Antworten: 3
Bremsscheiben
Forum: Tuning und Technik
Autor: LeoFriese
Antworten: 6
Bremsscheiben + Beläge (Drehmomente?!)
Forum: Tuning und Technik
Autor: bugz
Antworten: 25
[EBAY] NEU 2 Bremsscheiben +4 Bremsbeläge
Forum: Flohmarkt
Autor: smartyn
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron