Neue Sommerreifen braucht der Kleine...




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Do 25. Feb 2010, 21:26

da meine Pirelli P Zero Nero schon nach nur gut 16.000 km den geist aufgegeben haben (ich berichtete), bin ich nun auf der suche nach neuen pellen für meine momo's...
aktuell stehen folgende reifen in der engeren wahl - allesamt in 195/40R17:

- Vredestein Sportrac 3
Bild

- Hankook Ventus S1 Evo
Bild

- Falken ZIEX ZE-912
Bild

- Dunlop SP Sport Maxx TT
Bild

ich selbst tendiere am ehesten zu dem Vredestein - einerseits vom design her und auch von den testerggebnissen.
auf den meisten seiten (meinungen) sieht es bei ihm deutlich besser aus in sachen verschleiß, als beim Pirelli.
beim Hankook gehen die meinungen auseinander - einige schreiben schlimmer verschleiß - rs-parts robi meint dagegen "ok"...
Falken ist schön günstig und soll recht "breit" bauen, sieht aber genau wie der Hankook relativ lahm aus.
top-bewertungen z.b. beim ADAC fuhr der Dunlop ein, aber ich weis nicht - optisch eingeschlafene füße. :roll:

jetzt sind eure erfahrungen gefragt! welche reifen findet ihr gut?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

von Anzeige » Do 25. Feb 2010, 21:26

Anzeige
 

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Extrem » Do 25. Feb 2010, 22:06

@Kev:

Ich tendiere einfach aus erfahrung von mir und vielen anderen auf die Hankook Ventus S1 Evo, bis jetzt kann man damit kaum einen fehler machen, vom Preis her ist der ja für einen 17'er auch gut.

Ansonsten würde ich auch zu Vredestein gehen wenn es den Hankook nicht mehr geben würde, ich kenne diesen nicht aber habe vielen von der Marke an sich gehört
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1507
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: VW Tiguan
Kennzeichen: ES-CH

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon GS-Smart » Do 25. Feb 2010, 22:07

also ich würde den dunlop nehmen

da er vom adac ...
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon kuebel181 » Fr 26. Feb 2010, 01:25

Also ich kann den Toyo T1-R empfehlen, klebt wie Sau und halten tut er auch.

Sogar bei Regen.
Vorne hab ich die Bridgestone drauf, B 340.
Aber ich tipp mal, die RE030 haften genau so gut......vorne ist das Design ja nicht so wichtig :roll:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Alucard » Fr 26. Feb 2010, 01:28

Hab die S1 Evo drauf. Bin sehr zufrieden vom Grip verhältnis, und ich hab letztes jahr von August bis Ende Oktober ungefähr 5000km runter gehabt, und bin rundum auf 7mm gewesen. Wenn sich das so weiter hält, schaffe ich also gute 20t mit einem Satz. Je nach kurvenheizen vielleicht auch weniger oder mehr.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Fr 26. Feb 2010, 07:15

@ kübel:
die gibts alle nicht in der benötigten größe... :P
sind halt so typische "golfreifen" mit riesenquerschnitten. :roll:

nach dem weiteren studium einiger seiten, sieht es immer mehr nach einem kopf an kopf rennen zwischen dem vredestein und dem dunlop aus. :roll:
Toyo P888 gibt's ja "leider" auch net in meiner größe... :twisted:

hab gestern bilder von abgefahrenen evo's gesehen - die haben schockiert - gerade mal 6000 km und die waren slics. ok - waren ein paar ps mehr im spiel, aber das sind es ja bei meinem auch, weshalb wohl die pirelli's auch runter waren. 8-) die gleichen pirelli's schauen ja bei maggie noch besser aus.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 26. Feb 2010, 08:16

Servus,
ich habe die " Goodjear - Eagle F1 " drauf und bin nach einer Saison super zufrieden . Kann die nur empfehlen schon allein wegen der Optik :D

Bild

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Tuxxi » Fr 26. Feb 2010, 14:19

naja, ob ich nu nen reifen allein wegen der optik kaufen würde... :roll:

habe die dunlop sp sport 9000 drauf, sind sowohl im nassen als auch im trockenen wirklich gut und vom verschleiss nicht wirklich gravierend...

würde da ebenfalls zu dem dunlopp raten, und so schlecht sieht der auch nicht aus... und die test vom adac sind eigentlich gut zu brauchen...

btw... mein sp 9000 schaut auch geil aus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Fr 26. Feb 2010, 18:35

@ ernst:
gibbet aba net in 195/40R17 - sondern nur in 45! :P

@ tuxxi:
das gleiche problem...
gäbe es den 9000'er in meiner größe, wär er auch in der liste mit drin. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon kuebel181 » Fr 26. Feb 2010, 19:52

Da hasse aber auch ne Reifengröße..... :roll:

Reifen-vor-Ort schmeißt da nur irgendwie 8 Firmen raus, dein Vredestein is noch nich ma dabei..

Aber wenns nach mir gehen würde, ich würd den hier nehmen:

Yokohama SDRIVE
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Fr 26. Feb 2010, 19:59

der s.drive kostet aber auch ne ganze ecke mehr bei nicht wirklich besseren eigenschaften.
reifen-vor-ort kann man eh knicken - ich hab meine üblichen händler: 1areifen.com, reifen.de oder reifen.com - mit den ersten beiden immer nur gute erfahrungen und evtl. teste ich dieses mal den dritten. ;)

und die reifengröße hat den vorteil, dass ich trotz recht breiter felgen + tieferlegung keinerlei schleifereien hab, sowie die reifenabdeckung bestens gegeben ist. ich kenn da ein paar leute... :roll: :lol: :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon kuebel181 » Fr 26. Feb 2010, 21:21

Phö, wat kost die Welt ;)
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Bumblebee » Fr 26. Feb 2010, 21:55

Alucard hat geschrieben:Hab die S1 Evo drauf. Bin sehr zufrieden vom Grip verhältnis, und ich hab letztes jahr von August bis Ende Oktober ungefähr 5000km runter gehabt, und bin rundum auf 7mm gewesen. Wenn sich das so weiter hält, schaffe ich also gute 20t mit einem Satz. Je nach kurvenheizen vielleicht auch weniger oder mehr.


Vom Preis - Leitungsverhältnis S 1 Evo die beste Wahl hat Gripp auch bei Nässe gut zu kontrollieren 8-)
Vernünftig schnell fahren ist die Kunst!
Ein normales Auto oder Bike ist langweilig!
Bumblebee
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 10. Nov 2009, 09:59
Wohnort: GG-Große Gefahr
Postleitzahl: 64521
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion 451 RS
Kennzeichen: GG-Bumblebee 1

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon kuebel181 » Sa 27. Feb 2010, 17:17

Fällt mir gerade auf, kennste dein eigenes Forum nicht?

"Modellübergreifende Fragen und Antworten" :?:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Tuxxi » Sa 27. Feb 2010, 18:34

ich kenn da ein paar leute...


ich nich... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fällt mir gerade auf, kennste dein eigenes Forum nicht?

"Modellübergreifende Fragen und Antworten"


:lol: :lol: :lol:
Tuxxi
 

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Sa 27. Feb 2010, 19:25

wieso? die sommerreifenfrage ist ja nicht nur auf mein modell beschränkt, oder? außerdem darf ja gern jeder hier reintippern, wenn er tipps braucht. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon flam » Mo 1. Mär 2010, 11:06

Also ich würde die ganzen Asia Reifen schon einmal ausschließen, inklusive Hankook.

Jetzt mal von Arbeitsbedingungen und Umweltverschmutzung in Asien abgesehen zeigen viele Tests das diese Reifen wenn es brenzlig wird, nicht das halten was sie versprechen. Reifen und Bremsen, das sind Dinge an denen ich nicht Sparen würde.

In den letzten Jahren haben sich die Niederländer gut bewährt und obwohl es dort weder Berge noch Kurven gibt gute Reifen gebaut. Ich bin vielleicht auch eher ein bisschen lokal-patriotisch aber ich würde auf Vredestein setzen, wenn sie die passenden Reifen haben.

Ich kann hier nur von anderen Reifen reden, da mein Smart von mir noch keine neuen bekommen hat.
flam
 
Beiträge: 41
Registriert: Do 25. Feb 2010, 11:17
Postleitzahl: 52223
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 450 pure

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Mo 1. Mär 2010, 18:52

also die aktuelle adac motorwelt liegt grad vor mir und dort seh ich es noch mal in gedruckter form, was ich schon online nachgelesen hab: der Dunlop wird's!
sogar der hankook war mal wieder mit dabei - hier mal die noten...

Dunlop / Hankook
Trocken 1,6 / 1,7
Nass 2,0 / 2,9
Geräusch 3,3 / 3,1 (naja - war ich ja schon von pirelli gewohnt)
Verbrauch 2,6 / 2,4
Verschleiß 2,4 / 2,3

die nässeschwäche des hankook führte zur abwertung - und ab und an isses halt nun mal bei uns nass. ;) die 2 euro, die der dunlop pro stück mehr kostet, wie der hankook, ist glaub ich verschmerzbar. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Tuxxi » Mo 1. Mär 2010, 20:12

denke, da hast du eine gute wahl getroffen... ;)
Tuxxi
 

Neue Sommerreifen müssen her!

Beitragvon smart_anni » Fr 25. Jan 2013, 11:28

Liebe Smart Gemeinde,

auf welche Reifenmarke setzt ihr eigentlich bei den Sommerreifen?

Ich hatte mal Semperit gehabt, waren ok, will aber gerne mal was anders ausprobieren. Hab im Internet http://www.tirendo.de/ Bridgestone Turanza ER 300 günstig gefunden. Mich direkt auf die Suche nach Testergebnissen gemacht und die scheinen sowohl bei Näße als auch auf der trockenen Straße zu überzeugen, gute Testergebnisse bei Stiftung Warentest und auch bei ein Paar anderen Prüfungsinstitutionen.

Fährt schon jemand hier mit diesen Reifen?

VG
smart_anni
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 12:32
Postleitzahl: 10118
Realname: Anika
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: smart Fortwo Cabrio 84 ps
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Neue Sommerreifen müssen her!

Beitragvon willi » Fr 25. Jan 2013, 11:59

welche Reifengröße benötigst du denn ?
ich kaufe immer bei http://www.reifentiefpreis.de
Meistens gleich Ganzjahresreifen für alle Autos die ich bis jetzt hatte, um mir die lästige Wechselei zu sparen.
ich schwöre da auf die Marke Hankook. Mittlerweile Erstausrüster von namhaften Herstellern und hat eine Allianz mit Michelin.
http://de.wikipedia.org/wiki/Hankook_Tire
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Neue Sommerreifen müssen her!

Beitragvon VeggieBurger » Fr 25. Jan 2013, 18:15

Also ich fahre momentan Continental, aber WR. Denke da werde ich auch bei den SR zuschlagen! :D
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 12:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon smart-IN » Fr 25. Jan 2013, 20:00

hab's mal hier mit angehangen...
die frage ist: welche größen brauchst du? bei den typischen smart originalgrößen ist die auswahl an guten marken relativ gering.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem GLA 45 AMG und B 250 electric drive... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 6991
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: MB GLA 45 AMG & B 250 electric drive
Kennzeichen: PAF OO 45

Re: Neue Sommerreifen braucht der Kleine...

Beitragvon Rollschufahrer87 » Di 19. Jun 2018, 13:56

Hallo,

hole das Thema noch mal hoch! Ich habe mir bei http://www.reifen-vor-ort.de einen Satz Toyo Proxes CF2 für einen super Preis von 230€ geholt. Der Reifen fährt sich wirklich klasse. Man klebt förmlich an der Straße. Auch bei Nässe ein wirklich ordentlicher Grip! Einzige bedenken bei mir sind, dass durch das kleben der Verschleiß sehr hoch ist. Aber das werde ich beobachten und berichten!

Seit dem Thread ist ja einige Zeit vergangen! Mit welchen Reifen seit ihr so unterwegs auf euren Smarties?

Ps: Als nächstes teste ich mal die Hankook S1. Soll vom Preis/Leistugn ja auch ein super Reifen sein!

LG
Rollschufahrer87
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 19. Jun 2018, 11:47
Geschlecht: m
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron