Nummernschild aufs Armaturenbrett oder die Windschutzsche?




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Nummernschild aufs Armaturenbrett oder die Windschutzsche?

Beitragvon SPAC3SMARTI » Sa 23. Jul 2011, 19:24

Hallo Smartys

Kann ich mein Nummernschild aufs Armaturenbrett oder an der Windschutzscheibe befestigen oder ist das verboten :?:
Benutzeravatar
SPAC3SMARTI
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 9. Sep 2010, 23:36
Postleitzahl: 79
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo BRABUS Xclusive Coupe (98 PS)

von Anzeige » Sa 23. Jul 2011, 19:24

Anzeige
 

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon GT24 » Sa 23. Jul 2011, 20:03

Für mal kurz wohl schon,nur es muss richtig sichtbar sein. Da man Dir ja sonst unterstellen könnte Du willst das es nicht lesbar ist.
Ansonsten gibt es dafür bestimmt wieder Regeln von der Rennleitung.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon blacksmartcdi » Sa 23. Jul 2011, 20:27

Es ist definitiv verboten, auch für kurzzeitig! Sonst könnte man euch doch gar nicht blitzen :mrgreen:
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon SPAC3SMARTI » Sa 23. Jul 2011, 21:19

Schade das das nicht erlaubt ist obwohl man das Nummernschild ja eigentlich sieht :cry: Wo könnte ich den das Nummernschild noch hinmachen ohne es fest zuschrauben :?:
Benutzeravatar
SPAC3SMARTI
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 9. Sep 2010, 23:36
Postleitzahl: 79
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo BRABUS Xclusive Coupe (98 PS)

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon blacksmartcdi » Sa 23. Jul 2011, 23:10

Gar nirgends hin, außer dahin, wo es vorgesehen ist. Jede Änderung ist eine Abweichung von der Typgenehmigung und Eintragungspflichtig. Wenn das nicht so wäre, würde es jeder woanders hinpappen :D
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon nullkommasechs » So 24. Jul 2011, 02:11

blacksmartcdi hat geschrieben:Jede Änderung ist eine Abweichung von der Typgenehmigung und Eintragungspflichtig.
Stimmt so nicht. Google hilft: Link.
Probiere Saugnäpfe.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon blacksmartcdi » So 24. Jul 2011, 08:12

Es gibt nicht nur die FZO, da gibts noch Verordnungen, Erlasse usw. Ich suche es mal raus, wenn ich Zeit habe.

Jedenfalls entsprechen Saugnäpfe nicht der Vorschrift "fest anzubringen" und hinten muss das Kennzeichen beleuchtet sein.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Ich bin mir nicht sicher???

Beitragvon nullkommasechs » So 24. Jul 2011, 10:11

blacksmartcdi hat geschrieben:Jedenfalls entsprechen Saugnäpfe nicht der Vorschrift "fest anzubringen" und hinten muss das Kennzeichen beleuchtet sein.
Das wiederrum ist selbstverständlich, aber eine Antwort auf seine Frage.
Und seien wir ehrlich, wenn labbrige Plastikkennzeichenhalter als "fest" durchgehen, dann tuen das zwei 2kg Saugnäpfe je Kennzeichen auch. Hebel ich beides innerhalb von Sekunden ab. Aber so lange niemand etwas sagt ...
Der Verlust des Kennzeichens ist für mich ein Risiko des Halters, dass es gesperrt werden und eine polizeiliche Fahndungsausschreibung geben könnte, muss man vorher bedenken.

Kannst es wenn jemand meckert auch immer noch so machen, wie V12:
smartV12 hat geschrieben:wenn mal jemand von der Rennleitung Lust hat mir deswegen eine Story von der Straßenverkehrszulassungsordnung zu erzählen weil das Teil geschätzte drei Zentimeter zu tief hängt dann montiere ich das vordere Nummernschild kopfüber am oberen Scheibenrahmen! Das schaut dann zwar völligst bescheuert aus ist aber zumindest 100%ig legal. Wer's nicht glaubt soll selber nachlesen.
Quelle: Link
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Nummernschild aufs Armaturenbrett oder die Windschutzsch

Beitragvon bernddasbrot » So 24. Jul 2011, 15:36

Zunächst § 10 Abs. 7 FZV beachten: den Neigungswinkel ;) . Eine Anbringung auf dem Kopf dürfte dem Grundsatz der problemlosen Ablesbarkeit - nur deswegen wird der ganze Quatsch ja überhaupt gesetztlich geregelt - widersprechen. Problematisch bei der Anbringung im Fahrzeug könnte auch § 10 Abs. 2 S. 1 FZV sein; nämlich dann, wenn die Scheibe so spiegelt, dass das Kennzeichen nicht mehr lesbar ist. Und ob eine Anbringung hinter der Windschutzscheibe dem Grundsatz aus Abs. 5, der Anbringung an der VORDERseite entspricht, ist mindestens fraglich. Meine Meinung daher: Anbringung nur an den dafür vorgesehenen Stellen am Fahrzeug.
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 18:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron