Psychofrage: Wir fahren smart




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon singing_fish » Mi 13. Mär 2013, 19:47

Hi liebe smarties,
sorry erstmal, daß ich mich lange hier hab nicht sehen lassen, aber wir hatten die letzten Monate ziemlich viel zu tun, da Mitarbeiter ja Schnupfen, Bauchweh, Kopfweh und was weiß ich bekommen, muß man alles selbst machen :evil:
Wie dem auch sei, man merkt ich bin ein wenig unausgeglichen, denn hinzu kommt noch, daß ich den 42 z.Zt. fahre.
Das Auto kann nichts dafür, aber .. .dazu gleich mehr.

Andreas 44 konnten wir ja in liebevolle Hände an echte, tolle smart fans abgeben (anderweitig hätten wir ihn auch nie verkauft).
Sie wollte höher sitzen, nun gut, gibt da ja viele sinnlose SUVs. Eine Keksdose wie Quashkai, RAV4, oder wie die alle heißen, wollte sie...
Nun denn, ein paar angesehen; doch keiner hatte eine solche Ausstattung wie ihr 454 und Liebhaberfahrzeuge sind die Teile ja sowieso nicht.
Also ging es Richtung Murano, Doge Ram (dank jüngster Entwicklungen) usw. Ich habe zwar in der Autobranche zu tun, aber nur mit Händlern die deutsche "Geländewagen" (lol) anbieten und davon muß ich, äh, die will ich nicht.... Vorsprung durch Technik.... von gestern, nö.
Jedenfalls wird es jetzt ein Hybrid von Lexus. Aber der ist noch nicht da und nun kommen wir zu dem verdammten Problem:
Meine Liebste fuhr den Kleinen 42 eine zeitlang und meinte auf einmal ob sie nicht den Bus nehmen könnte, denn sie fühle sich unsicher im 451...
Ich so: "unsicher? na hör mal Tridionzelle, ESP, ASR, UKW und so weiter. Magst Du den Lütten nun nicht mehr, oder wie?", "Nein", sagt sie, "das Auto ist toll, aber die Leute drängeln immer und fahren einem immer vor's Auto"
Kein Problem, sie nimmt den T5. Ich hingegen denke natürlich daran, daß ab 1.3. die Lady wieder auf die Strasse darf :) Im richtigen Leben fängt allerdings am 3.3. in Norddeutschland der Winter an und corvette fahren rockt da gar nicht:@
Macht aber auch nichts, fahre ich den smart doch so gern. Ja und dann fahre ich und die Leute gucken einen an, fahren einem dann vor die Nase, müssen kurz vor der Ausfahrt noch überholen und dann in die Bremsen latschen (bei Kurven muß man ja erstmal anhalten), etc..
Oder ich komme bei einem Kunden an, ein Angestellter von ihm (fährt nen Corsa B) "na war kein richtiges Auto da?" Ich ignoriere das und sage: "Habe ja das Auto meiner Freundin verkauft und sie fährt den Bus gerade, der Kleine macht voll Spaß". Was sagt er darauf wohl?... "Ja dann hast Du natürlich selbst Schuld, wenn Du so eine Gurke fahren mußt!"
Ich muß zugeben, ich wandle gerade nicht auf Buddhas Pfaden, auch fehlt mir Ausgleichsport und was weiß ich.

So! Wie kommt ihr mit sowas klar? Ärgert ihr Euch nie über diese Situationen? Liegt es etwa nur an mir :s
Ich bin echt soweit den 42 zu verkaufen und dafür einen mattschwarzen Dodge Challenger zu holen. Da pule ich die blöden ...kisten dann abends aus dem Profil :/
Seht ihr da einfach drüber hinweg? Denkt ihr: "fahr doch mit vor mit Deiner Lappendose, mir doch egal" ?

Alles Gute,
<3 smart,
rené
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 17:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

von Anzeige » Mi 13. Mär 2013, 19:47

Anzeige
 

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon willi » Mi 13. Mär 2013, 21:13

"fahr doch mit vor mit Deiner Lappendose, mir doch egal" ?

Psycho ??? Bahnhof ???
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon apicsmart » Mi 13. Mär 2013, 22:13

Drüber stehen, dickes Fell zulegen, Selbstbewusssein aufpumpen, Uber die anderen in ihren SOZIAL-CORSAS lachen etc. nur nicht ärgern.

ICh kann alles was du Geschrieben hast nachvollziehen, weil es mir auch immer wieder passiert.
Interessant ist, das LEute die sich erst über meinen 42 lustig machen immer ruhiger werden, je mehr sie bemerken wie sehr ich hinter meinem Auto und meiner Entscheidung FÜR den smart stehe.
Die merken dann irgendwann das ich nicht smart fahre weil ich muss, oder mir nichts anderes leisten könnte, sondern weil er mir gefällt und ich die Kiste toll finde.
Den einen oder anderen nehme ich mal mit und dann geht das gelaber los, das der ja innen viel größer ist wie aussen etc.
Oder ich zeige ihnen mein Nürburgring Video und zeige ihnen so, das man nicht zwinged 200PS braucht um sau viel spass zu haben.

Hilfreich sind auch immer ein paar passende Sprüche.
So hab ich meinen Techniker mit seiner Opel Insigna Blechdose angemacht, er solle seine KArre nicht so Dicht neben meinen Edelwürfel stellen.
Weil mein Smart sonst Flugrost bekommt. Schliesslich will nicht mal der Rost am Opel kleben bleiben.

Nur über die Idioten ärgern tue ich mich nicht.
Es sei denn einer von den Idioten crasht mich auf der AB, wie Ende Feburar geschehen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon Zappes » Do 14. Mär 2013, 11:03

Komisch, ich habe noch nie so einen Spruch zu hören bekommen. Wenn mir jemand mit solchem Mumpitz käme, müsste ich aber vermutlich breit grinsen und würde den Spinner weiterreden lassen, der denkt, dass große Autos große Menschen ausmachen ...
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 19:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon GT24 » Do 14. Mär 2013, 12:30

Also solche Flachpfeifen haben doch Null Ahnung vom Smart, haben nie einen Gefahren oder zumindest mal drin gesessen. Dieses Konzept an Auto passt nicht in Ihr denken.
Habe selbst so einen Spezialisten im näheren Umkreis, da kommt ein Dummer Spruch nach dem anderen. Würde ich auf den Smart vier Ringe kleben so wäre es das Auto.

Aber für meine Person zählen die meisten sogenannten Meinungen der dieser doch so Erwachsenen Menschen absolut nix. Dazu kommt das ich auch durch mein Äußeres meist meine Ruhe habe, bin mehr der Buddha Typ und mit dem Lächeln habe ich es nicht so ;) Meine Freundin mein an richtig schlechten Tagen wäre ich nicht " Gesellschaftskompertiebel " sehe ich selbstverständlich ganz anders ;)

Lasst Euch doch nicht von den Vollpfosten ärgern, gebt Ihnen Recht und Ihr macht Sie Glücklich.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon Olai » Do 14. Mär 2013, 13:18

Also, ich merke keinen Unterschied im Verhalten der anderen Verkehrsteilnehmer, egal ob ich das niedliche weiße Smart Cabrio, die schwarze C-Klasse oder das Roadster-Coupé fahre.

Aber ich identifiziere mich auch nicht über den fahrbaren Untersatz, mit dem ich unterwegs bin. Und auch meine Gesprächspartner setzen auch andere Prioritäten, als Autos zu vergleichen... ;)
Olai
 
Beiträge: 64
Registriert: Mo 18. Jun 2012, 15:32
Wohnort: Oldenburg
Postleitzahl: 26133
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio, 452 Roadster-Coupé
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon willi » Do 14. Mär 2013, 14:15

100 % Zustimmung.
Zuletzt geändert von nullkommasechs am Do 14. Mär 2013, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: VOLLZITAT
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon la_oveja_negra » Do 14. Mär 2013, 15:13

Hi!
Mir passiert es auch öfters, dass man mal nen dummen Spruch bekommt. Aber daran kannst du, falls noch nicht bemerkt, die Einfältigkeit deiner Gesprächspartner noch schneller als sonst erkennen. Wer definiert bitte Leute nach deren Auto? Wer braucht ein Auto um sich darüber zu profilieren? Jeder dumme Spruch ist nur ein Armutszeugnis deines Gegenübers.

Ich habe selbst auch schon des öfteren auf der Straße bemerkt, dass man oft geschnitten wird. Aber da gibt es ein Rezept gegen.. nicht Bremsen (erst wenn es fast knallt und hupen) .. hab das Hupenupgrade im Smart. Bin damit sehr zufrieden... 2 BMW-Fahrer haben schon, als ich gehupt habe und sie gemerkt haben, dass ich keine Angst habe eine Verkehrsinsel vor schreck gestreift.. will nicht wissen, was so 2 M Felgen kosten :D .. oder doch ich weiss es... Lehrgeld ... schließlich ist man nicht auf ner Rennpiste unterwegs... und Rücksicht ist geboten. Was einige veranstalten ist eine grob fahrlässige Gefährdung...

Noch eine kleine Anekdote.. ich parke letztens beim Supermarkt... Dach war auf Stufe 1 auf. Da pöbelt schon so ein Typ in mein Auto, dass ich meinen Joghurtbecher nicht neben seinem Wagen parken soll .. der war so agressiv, dass er sich erst beruhigte als ich direkt neben ihm stand (bin 203cm 115Kg, da wurde es ruhiger)... aber als Abschied hat er noch mit dem Fuß nach meinem schönen Carlssonheck ausgeholt und nur knapp verfehlt... ich hab mich tierisch aufgeregt... Da hab ich mich zu ner Dummheit hinreissen lassen... der Wagen wurde abends spät von Aktiv Transport abgeschleppt, da nachts der Parkplatz gesperrt wird. Haben dem Kerl doch wirklich irgendwelche Arschlöcher alle 4 Ventile geklaut.

;)

Normal einfach drüber stehen... meine Kunden finden ausnahmslos meinen Smart cool. Aber auch nur wer gut verkauft kann beim Kunden Begeisterung wecken. Man muss halt hinter dem Auto stehen... ich könnte mir auch nen dicken Schlitten kaufen.. aber wozu? Ich find den Smart einfach geil... und stehe dazu..., dass bei den Unterhaltskosten sogar noch mehrmals große Urlaubsreisen drin sind... eine nette Begleiterscheinung... mehr nicht... eine Sparbüchse ist er nun auch nicht... :geek:
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon singing_fish » Fr 15. Mär 2013, 00:55

Hi ihr,
erstmal vielen Dank für's "zuhören".
Ich mußte mir wohl mal den Ärger von der Seele schreiben. Sorry für eventuelle Gemeinheiten :oops:
Gestern Abend noch meinte ich zu Andrea das wir den Kleinen verkaufen sollten, denn so ein Auto soll vor allem Spaß machen und Bauchweh zu bekommen wegen irgendwelcher Dussel bringt nichts. Die Energie sollte man nicht für Ärger verbrauchen, sondern für Licht und Liebe. Naja usw.
Nun, sie sagte: "wir geben den 42 nicht weg, denk an die tollen Sitze, die Szene, ich denke Understatement magst Du, ich fahre ihn morgen, Du nimst den Bus"
Eben, als ich nach Hause kam, hörte ich dann: "Naja, so schnell wie der forfour ist er ja nicht, aber trotzdem konnte ich einen Golf verheizen der meinte mir in den Kofferaum zu fahren. Wir behalten ihn, punkt."
Komisch, denke ich, auf dem Weg zur Arbeit und zurück ist doch nur max. 130km/h erlaubt. Wie fährt sie da denn jemandem davon? Gehe ich eben doch noch mal raus und gucke auf das smartnavi, welches ja max. Werte speichert....
Bild
Guck an, das habe ich mir mit den dünnen Reifchen noch nicht getraut :shock: Da geht erstmal ein Danke an MDC für das gute eingespielte Setting und ich fahre den 42 morgen. ;)

@Sascha: was ne geile 'Dummheit'. Aktivtransport ist ja so teuer... oWWW xD
@all: Fortan werde ich bei den "kein richtiges Auto etc." Sprüchen nur erwiedern: "ja, was anderes kann ich mir nicht leisten. Ich spare aber und vielleicht kann ich mir eines Tages einen schei.., äh, so einen fantastischen und spannenden Golf, ach ein Polo ist das?, naja, jedenfalls so ein Dingsda kaufen" :D

cheers,
rock smart,
rené
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 17:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon Tom69 » Fr 15. Mär 2013, 12:29

hi !
ich hab bis jetzt eigentlich nur lob über den kleinen erfahren dürfen.gerade wenn man mitten in der stadt vorm eiscafe noch eine parklücke findet wo alle anderen vorbei fahren müssen.
dann kommt auch schonmal ein kompliment vom nachbartisch rüber:"klasse kiste für die stadt.wollte auch dort parken aber kam nicht rein !"
dann weiß ich das ich genau das richtige auto fahre.nicht weil ich mich über ein auto definiere,sondern weil es einfach nur praktisch ist.

gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 23:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon Stephan535 » Fr 15. Mär 2013, 21:29

Was die Leute erzählen oder/und denken ist mir vollkommen egal.
Ich kann mich aber richtig ärgern über diese Vollidioten, die irgendwie nicht mit meinem Smart als Verkehrsteilnehmer klarkommen!

Ich meine diesen Scheiß, dass manche beschleunigen, wenn man sie überholen will (Motto: "Ich lass mich doch nicht von einem Smart überholen"). Oder die Spinner, die einen unbedingt überholen müssen, um dann nach dem Überholvorgang wieder vom Gas zu gehen und langsamer zu sein, als man selbst.
Oder die schon beschriebene Sache mit dem schnell noch vor der Ausfahrt überholen. Oder, oder, oder.

Das macht mich wahnsinnig!
Bild Benziner, 45 kw ForTwo 451 (Bj. 2009)
Stephan535
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 19:46
Postleitzahl: 30629
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II black&white (45 kw)
Kennzeichen: (D) H-

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon alfman » Fr 15. Mär 2013, 22:17

Sorry, dass ich politisch werde, aber das Thema ist nur so lösbar: Wir benötigen eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzung, dann werden die Fahrzeuge auch wieder gleicher - auf niedrigerem Level.

In dem Augenblick, wo der 2.0 TFSIhastenichgesehn keine echten Vorteile mehr bringt, wird es
- kleiner in der Motorisierung
- huch, der braucht ja viel weniger
- der geringere Verbrauch wird zur Philosopie
- der Fahrstil wird entsprechend angepasst

PS. hatte selbst einen SLK 55 AMG...
Zuletzt geändert von nullkommasechs am Fr 15. Mär 2013, 23:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: VOLLZITAT
alfman
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:39

Re: Psychofrage: Wir fahren smart

Beitragvon willi » Sa 16. Mär 2013, 08:14

über den Punkt bin ich weg, das ich mich ärgere wenn mich einer mit stärker motorisiertem Fahrzeug ausstechen will.
Ich lasse den Spinner gewähren, und denke mir so ein Trottel treibt seinen Benzinverbrauch unnötig in die Höhe und riskiert sowieso irgendwann sein Führerschein. Meistens sind das sowieso irgendwelche halbstarken die ihren Führerschein noch nicht lange haben. ich gebe, zu früher bin ich auch rasanter gefahren,(Motorrad) aber man wird mit der Zeit ruhiger.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge

Brabus Pedalauflagen besser beim Fahren???
Forum: Zubehör
Autor: Kissi
Antworten: 21
Fahren mit Klima
Forum: Tuning und Technik
Autor: NickCroft
Antworten: 5
Lieber Smart als Bus fahren: Die neue Kampagne von BBDO
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 8
Warum in Spanien keiner einen "Wichser" fahren will
Forum: Off-Topic
Autor: acc
Antworten: 1
Wummern beim fahren
Forum: Tuning und Technik
Autor: unta
Antworten: 2

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron