Pulse Lenkrad cleanen




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Rufiely » Fr 28. Jan 2011, 00:32

Hallo,

hat schon mal jemand das Pulse Lenkrad "gecleaned"?
Befindet sich darunter nur "Lenkrad" oder dient es als eine art Abdeckung?

Greets Rufiely
SUCHE: Blau Metallic Seitenschweller für 451

>>>KOMPLETT Umbau meines Smart<<<
Benutzeravatar
Rufiely
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 4. Jan 2011, 22:48
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70569
Realname: Denny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II Coupe 84PS Pulse
Kennzeichen: (D) S-XC114
Skype: rizle_ger

von Anzeige » Fr 28. Jan 2011, 00:32

Anzeige
 

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Timo » Fr 28. Jan 2011, 09:01

Die Abdeckung ist der Airbag!!!! ;)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon smart-IN » Fr 28. Jan 2011, 09:37

jepp - leider der airbag...
ich würde ja nicht mal cleanen wollen im sinne von glatter oberfläche, aber das logo mit di-noc beziehen oder mattschwarz lackieren würde mich reizen (siehe lenkräder bei RS).
allerdings hab ich noch leichte skrupel, die zwei logoteile auszuhebelen. könnte mir denken, dass dahinter so eine art plastikwiderhaken das logo halten und das diese abbrechen, wenn man es aushebelt. wenn dann beim lenken immer was innen "rumfliegt", macht das sicher keinen spaß.
oder weis jemand, ob man die "gefahrlos" entfernen kann?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Extrem » Fr 28. Jan 2011, 13:59

Naja, man kann es schon "cleanen" habe die Bilder nicht hier, aber RS-Parts, Hero Hesse und Fismatec haben die Airbag Abdeckung beledert oder mit Alcantara überzogen.

Es gibt Sattler die können das, so dass der Airbag trotzdem aufgeht bei einem Unfall.
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Rufiely » Fr 28. Jan 2011, 15:15

wie geht das, scheuern die den stoff an der stelle an so das er dünner ist oder gibt es eine soll bruch stelle ;) :mrgreen:
SUCHE: Blau Metallic Seitenschweller für 451

>>>KOMPLETT Umbau meines Smart<<<
Benutzeravatar
Rufiely
 
Beiträge: 150
Registriert: Di 4. Jan 2011, 22:48
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70569
Realname: Denny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II Coupe 84PS Pulse
Kennzeichen: (D) S-XC114
Skype: rizle_ger

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Extrem » Fr 28. Jan 2011, 18:05

wie es genau geht, weiß ich nicht.

Aber es gibt eine Bruchstelle hier.

habe ne menge Sattler diesbezüglich angesprochen und die meisten geben mir keine garantie das der airbag auf geht.

Habe allerdings hier im Umkreis zwei gefunden
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Pulse Lenkrad cleanen

Beitragvon Gerry F. » So 30. Jan 2011, 17:18

Hi Leute!
Natürlich wäre es vielleicht schön, wenn man das smart-Logo am Fahrerairbag entfernen könnte.
Allerdings denke ich mir halt, dass es sich da um ein Sicherheitsteil allererster Güte handelt. Und da würde ich nie was ändern, also mit Leder bzw. Stoff beziehen oder Lackieren.
Wenn ich dran denke, was bei uns in der Entwicklung und der Werkzeugerstellung für ein "Geschiss" gemacht wird mit der Wanddicke der Sollbruchstelle oder dem Spritzmaterial incl. aller Fertigungsparameter (Dokumentationspflicht!) oder damals bei den Airbags im Sitz, wo wirklich jede Stoff- und Fadenfarbe freigeprüft werden musste.
Da kann ich nur abraten von solchen Änderungsgedanken!
Ich kann mir das beim besten Willen auch nicht vorstellen, wie das bei den Tunern gemacht wird, wenn die den Airbag überziehen! Wenn die ihr Produkt wirklich freiprüfen lassen, dann wird das sehr schnell sehr teuer! Ganz abgesehen von der Dokumentationspflicht der Prozessschritte während der Fertigung. :shock:
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 19:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-



Ähnliche Beiträge

Brabus-Lenkrad zerrt nach rechts
Forum: Tuning und Technik
Autor: apicsmart
Antworten: 1
[B] Smart 450 Pulse aus 2001
Forum: Flohmarkt
Autor: Timo
Antworten: 0
[S] Lenkrad mit schaltwippen 451er *erledigt*
Forum: Flohmarkt
Autor: BobSchlitten
Antworten: 0
Brabus Lenkrad
Forum: Flohmarkt
Autor: S452
Antworten: 0
Längere Radsschrauben für Pulse Alus gesucht
Forum: Tuning und Technik
Autor: blacksmartcdi
Antworten: 6

TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron