Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon DaCAP » Mi 18. Aug 2010, 16:15

Hi @ all,

ich hätte mal eine Frage an die Profis hier=)

Ich fahre einen Smart ForTwo "Edition Greystyle" 71PS MHD, Coupé. Gebaut wurde er 2010, Erstzulassung Juni diesen Jahres. NP war 17.500€...kann man ja hier sagen, ihr kennt die Preise ja sowieso;-P

Da noch nciht sicher ist, wie es privat bei mir nächstes Jahr weitergeht habe ich mir mal überlegt was ich wohl für meinen Smarty noch bekommen würde? Er wird voraussichtlich im Juli 2011 ca.10.000km auf der Uhr haben und ich hoffe natürlich, dass er unfallfrei bleibt. Nur Handwäsche, perfekt gepflegt - ein Liebhaberauto (denn ich hab meinen Kleinen echt gern:-P)

Ich hab natürlich schon in "mobile" oder bei "autoscout24" geschaut, aber die Preise streuen so sehr, dass ich mir da kein anständiges Urteil draus bilden kann.


Also was meint ihr, wieviel könnte mein Smart noch bringen?

Danke und Gruß
Chris
Smart Fortwo Edition Greystyle 2010

Bild

Bild
Benutzeravatar
DaCAP
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:59
Wohnort: nähe Stuttgart
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Coupé Edition Greystyle 71PS
Kennzeichen: XX : MY 451

von Anzeige » Mi 18. Aug 2010, 16:15

Anzeige
 

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon Tuxxi » Mi 18. Aug 2010, 16:38

hi..

schau mal hier: http://www.gutefrage.net/frage/wieviel-guenstiger-sind-jahreswagen-im-vergleich-zu-neuwagen-etwa

denke, deinen kann man ja irgendwie als jahreswagen sehen und ich denke, in der richtung wirst du auch den preis ansetzen können...

meine damit prozentual vom neupreis...

letztlich ist bei solch einem sondermodell natürlich der mögliche käuferpreis meist geringer als bei einem "normalen", der ja dann in aller regel aus preislich weiter unten angesetzt ist...

tatsache ist leider, extras werden beim verkauf nicht bezahlt, können höchstens helfen...

würde aber nicht gleich zu günstig reingehen.. preis vb und handeln kannst ja dann immer noch...

gruß stephan
Tuxxi
 

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon BZ99 » Mi 18. Aug 2010, 19:22

Hallo,

im ersten jahr ist der Wertverlust bekanntlich am größten. Aus dem Bauch heraus würde ich maximal ca. 11 - 12k € als realistisch einschätzen.
Meinen smart habe ich als Jahreswagen mit 18tkm im smart center gekauft, der Listenpreis lag bei 15.000 € und ich habe 8900 € bezahlt (inkl. vollem Tank, Gewährleistung und Anschlussgarantie an die Neuwagengarantie), also ca. 40 % Wertverlust in einem Jahr. Als Privatverkäufer sollte man noch einen gewissen Abschlag einkalkulieren, denn der übliche Gewährleistungsausschluss unter Privatleuten schlägt sich ja auch im Preis nieder.

Das mit der Handwäsche hört sich zwar nett an, wird Dir aber niemand honorieren, denn bei einem derart jungen Wagen geht man doch davon aus dass dieser noch gut in Schuss ist und gepflegt wurde.
BZ99
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 18:45
Wohnort: augusta vindelicorum
Postleitzahl: 86
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo passion
Kennzeichen: A-T xxxx

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon Bumblebee » Mi 18. Aug 2010, 23:37

Da jetzt noch das Update/Modellpflege kommt kann man wohl von noch niedrigeren Preisen ausgehen.
In jedem Fall wird der Wertverlust wahnsinn sein, wenn Du wirklich 17500 gezahlt hast :shock:
Vernünftig schnell fahren ist die Kunst!
Ein normales Auto oder Bike ist langweilig!
Bumblebee
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 10. Nov 2009, 09:59
Wohnort: GG-Große Gefahr
Postleitzahl: 64521
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion 451 RS
Kennzeichen: GG-Bumblebee 1

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon DaCAP » Do 19. Aug 2010, 19:07

Vielen Dank für eure Antworten!

Das klingt ja wenig vielversprechend...=( Leider war der Preis für dieses Sondermodell mit diversen Ausstattungen 17.500€. Aber ich dachte, da er durch die matte Lackierung (Sonderlack), Lederausstattung usw gegenüber einem "Standartsmart" eher mehr hermacht. 11.000€ oder gar noch weniger wären schon ein recht großer Verlust =(

Das mit der Handwäsche habe ich deswegen geschrieben, weil mir das sehr wichtig ist. Ein Auto mit dunkelm Lack, einmal paar mal durch die Waschstraße und das Auto ist voller "Kreise" und sieht aus, als ob man es mit feinem Schmirgelpapier bearbeitet hätte...wisst ihr was ich meine? Das hat meiner jedenfalls nicht:-P

Und meint ihr, dass sich die MOPF stark in einem möglichen Verkaufspreis zeigen wird? Es ist ja nur ein kleines "Update" und kein von Grund auf neues Modell, wie es bei 450 - 451 war..?!


Gruß Chris
Smart Fortwo Edition Greystyle 2010

Bild

Bild
Benutzeravatar
DaCAP
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 21:59
Wohnort: nähe Stuttgart
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Coupé Edition Greystyle 71PS
Kennzeichen: XX : MY 451

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon DJ_Matou » Fr 20. Aug 2010, 10:38

Ich habe meinen 451 cdi passion cabrio Bj. 2008 als etwa Halbjahreswagen gekauft (war vorher Mietwagen) mit kleinen Mängeln (Kratzer), also nicht ganz so guter zustand wie deiner, aber dafür nur 12000km, und habe 10.800.- € dafür angelegt (beim Händler!). Also denke ich auch, daß es bei dir über 11tsd. € dünn wird (mehr-KM, Alter).
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 10:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon smart-IN » So 22. Aug 2010, 17:43

gerade bei sondermodellen muss man genau den richtigen käufer erwischen - und das ist schwer...
in zell am see gab es übrigens mindestens vier bis fünf greystyle zu sehen!
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon willi » Do 31. Mär 2011, 07:47

Neupreis war etwas über 14300 Euro Passion MHD 71 PS mit Servo und einigen Extras Bj 10/2008. Ich habe beim Smart Händler im Februar 2011 8250 Euro bezahlt. Originalkilometer 5210 Tüv neu inklusive Winterreifen und 1 Jahr Anschlussgarantie.
Zustand wie neu. Wertverlust 42%!!!.
Würde mir einen Smart niemals neu kaufen.
Nach 1-2 Jahren werde ich ihn wieder verkaufen,bevor die Zipperlein losgehen.
Ich denke man kann dann noch mit ca. 20Tkm 7000 Euro veranschlagen.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon apicsmart » Do 31. Mär 2011, 08:22

Es wurde ja schon geschrieben, ein Sondermodell ist bei den "normalen" Käufern eher weniger Wert als mehr.
du musst also einen "Fan" des Greystyle finden, der dieses Sondermodell liebt und es haben will. Entwder weil er seinerzeit keines abbekommen hat oder zu der Zeit gerade nicht die möglichkeit hatte einen zu kaufen.
Ein solcher Kunde wäre wahrscheinlich auch Bereit etwas mehr für dieses Auto zu bezahlen.
Ich fürche aber das Du so einen Kunde eher nicht bei Mobile und Co. findest. Den findest Du meines Erachtens eher in den Foren und Communities, oder auf den größeren Smart Treffen.

Vor daher würde ich auch zuerst versuchen den Wagen dort anzubieten. Also in die Kiste setzen und zu den großen Treffen fahren und Dort ein großes Schild aufstellen damit alle sehen das du ihn verticken willst.

Und noch ein TIp, auch wenn er blöd klingt: "Sag oder Schreib niemals das Du ihn verkaufen musst, oder Notverkauf oder ähnliches" Das drückt den PReis nochmal.
Normalerweise sollte das jedem klar sein, aber ich wunder mich immer wieder wie oft ich solche Sätze bei Mobile & Co. lese.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Restwert / Wertverlust Smart ForTwo?

Beitragvon smart-IN » Do 31. Mär 2011, 08:51

vielleicht hoffen die leute auf das mitleid der käufer...
"och du armer - komm - da hast 500 euro mehr weils dir ja so dreckig geht!" :lol:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron