Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 11:05

Hi, ich habe gesehen, das es für viele Autos Rückfahrkameramodule gibt die einfach in eine der Kennzeichenbeleuchtungsaufnahmen gebaut werden.
Das fände ich ne Prima Idee für meinen neuen 451er Cabrio, da man ja bei geöffnetem Verdeck nicht wirklich viel sieht nach hinten.

Leider gibt es die Teile aber wieder mal nicht für Smart.

Daher meine Frage, ob jemand weis, ob die Smart Kennzeichenleuchten mit irgendeinem anderen Auto Kompatibel sind?
Soll heißen, ob evtl. eine Kennzeichenleuchte für den Polo oder BMW auch ohne weiteres in den Smart passt.

Ich will halt an der Smart Karosse nichts verändern, vor allem keine Löcher für ne konventionelle Rückfahrkamera bohren.
Und diese Kameras die in den Kennzeichenhalter integriert sind finde ich auch nicht wirklich schön.

Ach so, wer dies Lösung noch nicht kennt, BITTESCHÖN
Gibt es in der bucht aber auch billiger. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

von Anzeige » Fr 18. Feb 2011, 11:05

Anzeige
 

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon langer_dd » Fr 18. Feb 2011, 11:12

Hi,

ist das eventuell ne Alternative?

Grüße Axel
Ich rase nicht, ich fliege tief
Benutzeravatar
langer_dd
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 06:22
Wohnort: Dresden
Realname: Axel
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart 42 pulse coupe 61PS
Kennzeichen: z.B. (D) DD-AH 2109

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 11:17

Hi,

Tja, also unter all den Kennzeichenhalter-Kamera-Lösungen ist diese Variante wirklich relativ unauffällig.
Da habe ich schon deutlich hässlicheres gesehen.

Dennoch wäre es nur die zweite Wahl, wenn es die Lösung mit der Kennzeichenleuchten-Kamera-Lösung nicht klappt. ;-)
Des finde ich nämlich noch deutlich eleganter.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Smartenser » Fr 18. Feb 2011, 11:46

Also ich finde die Alternative gar nicht mal so schlecht und beim Cabrio sieht man wirklich nicht viel nach hinten, wenn das Verdeck offen ist. Allerdings wird dir das auch einige Lacher einbringen, wenn du beim Smart eine Rückfahrkamera anbringst :D :D :D
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Funbrake » Fr 18. Feb 2011, 11:56

Ich hab sogar ein Hiphop Lied auf dem PC, wo als Diss-Strophe gesungen wird: "Du bist so überflüssig wie eine Einparkhilfe im Smart" :D
Bild Diesel
Benutzeravatar
Funbrake
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:26
Postleitzahl: 89407
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 450 cdi
Kennzeichen: DLG-

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Smartenser » Fr 18. Feb 2011, 12:07

Ich habs gewusst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 12:48

Smartenser hat geschrieben:Allerdings wird dir das auch einige Lacher einbringen, wenn du beim Smart eine Rückfahrkamera anbringst :D :D :D


Wer soll den da lachen, Hä?
Die, die immer über´n smart lachen? Geh weg, die ham ja keine Ahnung und stören mich nicht.
Zumal ich Besitzer eines starken Selbstbewusstsein´s bin. ;)

Aber da ich es gestern probiert habe und mir dabei fast den Hals verrenkt habe, will ich halt den Komfortablen Weg gehen.
Ich werd ja auch nicht Jünger. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon smart-IN » Fr 18. Feb 2011, 12:52

unser kurt hatte an seinem letzten ex-smart eine nette lösung...
den kamera-heckklappenöffner vom A5 wenn ich nicht irre. zwar relativ teuer und man muss etwas dremeln, dafür war aber die ganze sache absolut perfekt (optische integration und funktion).

und diejenigen, die darüber lachen, sollen mal ein smart cabrio mit abgelegten dach einparken. ;) da ist man über jede hilfe froh - erst recht, wenn man räder hat, bei denen das horn über den reifen hinausragt. :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Smartenser » Fr 18. Feb 2011, 13:01

Also das stimmt schon, aber mal eine Frage an die Profis ... sehe ich denn mit der Rückfahrkamera nach hinten links oder rechts ... die geht doch eigentlich nur geradeaus oder???? Ansonsten wäre so ein Teil schon mal eine Überlegung wert!! Vor allem in Kombination mit einem Doppel-Din-Radio und großem Display!
MONSTERmäßige
Bild
Benutzeravatar
Smartenser
 
Beiträge: 707
Registriert: So 5. Sep 2010, 21:05
Postleitzahl: 86504
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cdi cabrio
Kennzeichen: ist dran

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 14:07

Hm, tja also das ist ja alles sehr interessant, aber wir diskutieren hier zur Zeit eher über Sinn oder Unsinn einen Rückfahrkamera.
Das war aber eigentlich nicht wirklich meine Frage, oder?

Daher um mal wieder zum Thema zurück zu kommen, weis denn zufällig jemand wie die Kennzeichen Leuchte des Smart 451 aussieht?
Ist sie geschraubt, ist sie nur eingeklipst, hat sie eine oder zwei Schrauben, wie sind die genauen Abmessungen etc.?

Ich würde das ja alles selbst nachschauen gehen, wenn ich grad nen 451er zu Hand hätte. ;)
Hab ich aber nicht und ob die Leuchten von 451er und 450er gleich sind weis ich halt auch nicht.

Deshalb brauche ich Eure Hilfe. Die Abmessungen von den erhältlichen Kamera-Kennzeichenleuchten-Modulen finde ich dann schon raus und werde sicher auch rausfinden welches Modul man im Smart verwursten könnte.
Weil aus heutiger Sicht erscheint mit diese Lösung als Ideal. Minimaler Aufwand, Unauffällig und gut.

@smartenser: Die meisten Kameras haben nen Erfassungswinkel von 170°. Und was haben wir gelernt? Ein Halbkreis ist 180°, Du kannst fast nen Halbkreis sehen. :) Naja, so ähnlich. Die Dinger haben halt ein extremes Weitwinkelobjektiv. Ausserdem haben die meisten noch Orientieungslinien die das Fahren leichter machen. Dein Radio, Moniceiver oder Naviceiver braucht nur nen Videoeingang, dann kannste das Signal einspeisen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 18. Feb 2011, 14:47

Servus,

schau mal hier : http://www.pixum.de/viewalbum/id/5081656 siehst Du die Kennzeichenleuchten !!

Die sind nur geklipst !
Maße kann ich Dir heut Abend geben , wenn du sie noch brauchst ! Denn die "alten" liegen noch in meiner Werkstatt rum !

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 14:55

Ah, Danke, das sieht schon mal gut aus. ;)

Wenn Du mir die mal vermessen könntest, wäre ich Dir echt Dankbar.
Dann kann ich auf die Suche nach ner Kamera gehen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 18. Feb 2011, 14:58

Hi apicsmart,
Kein Problem, muß nur nachher erstmal mit unseren "Wachhund (Westie) " zum Tierarzt . Aber wenn wir wieder zu Hause sind , nimm ich mal die Maße ab !

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon smart-IN » Fr 18. Feb 2011, 15:09

achja - das hier müsste besagte kombilösung sein. ;)
witzig - beim ebayshop des anbieters kostet das teil ein drittel weniger! :o
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 18. Feb 2011, 18:06

Hi,
hier die Maße der Kennzeichenleuchte : Aussenmaße : Länge= 80 mm, Breite= 30 mm
Einbaumaße : Länge= 63 mm, Breite= 16 mm

Falls Du noch weitere Maße brauchst , kein Problem , sag es einfach !!!

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Feb 2011, 18:17

Super, Danke!!!! :)

Das reicht mir erst mal. Damit kann ich jetzt auf die Suche nach ne passenden Cam gehen.
Wenn ich was finde, lasse ich es Euch wissen.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Plesniak » Mo 14. Mär 2011, 10:26

smart 451 cdi passion, GPS, CD, DVD, FM, TMC, TV-DVBT mit PVR, Rückfahrkamera, TPMS, BRABUS Koferraumbeleuchtung, BRABUS Doppel - Zusatz -Scheinwerfer. ;-)
https://picasaweb.google.com/szrotowekk ... ek/Wiosna#
Benutzeravatar
Plesniak
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 1. Feb 2011, 11:08
Wohnort: Warschau, Polen
Realname: Pawel

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon DOLLAR » Fr 8. Apr 2011, 16:04

schon jemand einen Tipp, welche Kennzeichenleuchten-Kamera sich am einfachsten in den smart statt des Rücklichts einbauen lässt? Ich halte die Lösung auch für optimal, da dann genau wie bei den Kennzeichenkameras das Bild fast senkrecht nach unten zeigt. Nur dann kann man nämlich vernünftig einparken, wenn man die eigene Stoßstange mit im Blick hat.
Was ich mich frage ist, kann man diese Kennzeichenkameras auch einstellen, vom Winkel her, nicht dass sie dann, weil ja nicht für den smart gebaut, nicht den richtigen "Blick" haben?
Bild
Benutzeravatar
DOLLAR
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 12:54
Wohnort: München
Postleitzahl: 80000
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS Xclusive Cabrio
Kennzeichen: M-AD xxxx

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Fr 8. Apr 2011, 19:29

Also ich habe ne idee, das die Kamera für Golf VI passen könnte.
Wobei passen ist relativ, da man sicher noch nacharbeiten muss.
Ich habe mich aber dazu entschlossen das Projekt zurück zu stellen bis ich meinen Würfel habe.
Denn ganz ohne bastelei wird das nichts.

Sobald ich nähere infos haben sollte, werde ich das ganze Dokumentieren und ne Anleitung draus machen. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Mo 31. Okt 2011, 13:14

So, ich hatte im Frühjahr ja das Thema Rückfahrkamera mal andiskutiert und heute habe ich mich dann endlich mal dazu durchgerungen Nägel mit Köpfen zu machen. ;)
Ich habe mir in der Bucht beim Hong Kong Chinesen heute Dieses Teil bestellt.
Es ist billig und die Aussenmasse stimmen schon mal mit den von ChiemgauSmartie geposteten Angaben überein. Das lässt mich hoffen das das Ding schon mal ohne massive Umbauten in die Kennzeichen Beleuchtungs Öffnung passt.

OK, ob das Teil jemals ankommt, ob es passt und ob die Kamera gut genug ist um was zu erkennen wird sich zeigen.
Fall nicht muss ich das eben unter "Erfahrung" verbuchen und die knapp 21 Euronen abschreiben. :(

Aber nen Versuch ist es wert., oder was meint Ihr?
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon smart-IN » Mo 31. Okt 2011, 18:14

die sachen aus HK kommen eigentlich schon immer an. sind halt meistens als "geschenk" deklariert... ;)
bin auf deine erfahrung gespannt - bei mir steht ja auch noch so ein umbau an, wenn ich die alte cam in die tonne trete.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Mo 31. Okt 2011, 18:30

Ja, sobald das Teil da ist werde ich es erst mal hinsichtlich der Bild Qualität testen und dann mal schauen wie man es ins/ans Auto bekommt.
Ich werde auf jeden Fall meine Erfahrungen und Eindrücke posten.

Falls sich die Anschaffung gelohnt haben sollte, werde ich auch wieder ein Tutorial machen.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Radical Audio » Sa 5. Nov 2011, 18:16

die hier ist sehr unauffällig ........
muss noch mal nachschauen welche es genau war ?? glaube für golf V
musste nur etwas am fahrzeugdeckel anpassen aber so wenig das die originalbeleuchtung noch passt ;)
Bild
Benutzeravatar
Radical Audio
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 18:00
Postleitzahl: 91174
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Passion 84 PS
Kennzeichen: RH UU 5

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Gerry1005 » Mo 7. Nov 2011, 17:35

Servus...
Also ich hatte ja auch die kamera aus China bestellt, und heute ist Sie angekommen.
Habesie mal Testweise angeschlossen, Bild ist gut, und passen tut die halterung perfekt.
Jetzt mal sehen wenn sie verbaut ist.

Grüssle Gerry :ugeek:
Gerry1005
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 15:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 passion 71PS weiß/silber
Kennzeichen: S-GM...

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Mo 7. Nov 2011, 18:42

Witzig, meine ist heute auch angekommen. :)
Hast Du die gleiche bestellt wie ich, oder die mit dem CCD Chip?

Also Wenn man sich das alles so anschaut, dann macht das erstrmal nen recht brauchbaren eindruck.
Verbauen kann ich sie erst am WE, da es ja leider immer schon dunkel ist wenn ich Heim komme.

ich bin auf jeden Fall mal gespannt wie das Bild ist.
Ein bisschen Skeptisch bin ich bei dem Stromversorgungskabel. Die Litzen sind ja dermassen dünn, das ich nochr gar nicht weis, wie ich die überhapt mit der Bordelektrik vebinde?
Was ist von Stromdieben zu halten? Obwohl ich fürchte das die Leitze eh zu dünn für Stromdiebe ist. :(
Gebt mir mal ein paar Ideen wie ich das machen soll. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Gerry1005 » Mo 7. Nov 2011, 18:57

Ja genau... Die ccd habe ich auch... Ja das mit dem Stromkabel habe ich auch schon gesehen... Man kann sie gar nicht abisolieren, ohne das es reisst... Werde mir von einem alten Netzteil das Kabel abklemmen, muss nur noch eines finden wo auf den Stecker passt.
Also das Bild ist absolut brauchbar, und hat so nette Masseinheiten drinnen...
Muss jetzt nur noch das rücklicht anzwacken, mal schauen welche Farbe das ist.

Grüssle Gerry :ugeek:
Gerry1005
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 15:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 passion 71PS weiß/silber
Kennzeichen: S-GM...

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Mo 7. Nov 2011, 19:37

Ich habe leider die CMOS Variante bestellt, weil ich nicht drauf geachtet habe das es noch die CCD gibt. :(
Als ich es gemerkt habe war die Kamera schon unterwegs.

NAja, mal schauen ob das Bild was taugt.
Die Linien habe ich auch drin.

Wenn Du weist welche Farbe das Rückfahrlicht ist, sag mal Bescheid.
Aber die Idee mit dem Kabel von nem Netzteil finde ich gut. ICh habe bestimmt auch noch was rumfliegen. ;)
Aber ich weis immer noch nicht was die Beste Verbindungstechnik ist. Habe mal irgendwo gelesen, das Stromdiebe nit ideal sein sollen.
Aber wie macht man es sonst?
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Gerry1005 » Di 8. Nov 2011, 17:06

Also heute habe ich mich mal ran gewagt.... Kamera ist Verbaut, und funktioniert sogar...
Hier mal ein Paar Bilder...

Bild
Bild
Bild

Angeschlossen habe ich es jetzt komplett am Rückfahrlicht.
Dran ist nun das Kameraplus und das Signal vom Radio. Rückfahrlicht hat ein Gelb/Rotes Kabel. Die Masse habe ich mir dann gleich unterhalb der Lampe im Kofferraumboden geholt.
Da sind schon ein paar andere sachen dran.

MfG Gerry :ugeek:
Gerry1005
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 15:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 passion 71PS weiß/silber
Kennzeichen: S-GM...

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon apicsmart » Di 8. Nov 2011, 19:39

Cool, das sieht ja gut aus. :)
Scheinbar scheinst Du sogar das gleiche Radio zu haben wie ich. ;)

Also werde ich auf ein Gelb/Rotes Kabel achten.
Muss mal gucken ob ich mir "Minus" auch über die Karosserie hole oder auch über die Rückleuchte.

Bin nur immer noch am überlegen, ob ich mit Stromdieben oder mit diesen Lötverbinder Hülsen arbeiten soll.
Das sind diese Schrumpf Hülsen in denen auch gleich Lötzinn drin ist und soll richtig gut funktionieren.
Quasi Löten und Isolieren in enem Arbeitsgang und ohen Lötkolben. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2334
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon Gerry1005 » Di 8. Nov 2011, 20:32

Servus,
ja genau solche Löthülsen habe ich verwendet... Ist super zu verarbeiten....
Wollte es zwar auch erst mit Stromdieben machen, nur die haben nicht mal geschafft die Isolierung der Rückleuchte zu durchdringen....
Also ab zum Polo und Löthülsen gekauft... :mrgreen:

Grüssle Gerry :ugeek:
Gerry1005
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 15:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 passion 71PS weiß/silber
Kennzeichen: S-GM...

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon limited-one » Sa 19. Nov 2011, 17:14

Nachdem ich nun die getönten Scheiben von Solarplexius verbaut habe sehe ich Nachts/Morgens quasi nix mehr nach hinten
Von daher überlege ich mir eine Rückfahrkamera an den 44 zu schrauben...
Nur welche soll ich nehmen?!?! Es gibt ja welche von 15€ - über 200€ was mir wichtig ist das ich auch im Dunkeln was sehen kann und das die Kamera an ein Radio gepackt werden kann. Das der Monitor angesteuert wird sobald der Rückwärtsgang drinnen ist wäre auch nett........
Wer kann mir da was Empfehlen, und Preislich sollte es nicht deutlich über 100€ max. liegen.

Und kann man den Winkel der Kamera einstellen? Beim 44 sitzt das Kennzeichen ja ein bisserl tiefer :D
Wer kann mir zudem sagen, was der Unterschied zwischen den Varianten CCD; CMOs und der anderen Version die nur Color heißt ist?
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon TtMgUnN » Do 23. Okt 2014, 19:12

Darf ich fragen wo und wie Ihr die Kamera Kabel ins Auto bekommen habt?
Habt Ihr Löcher gebohrt?
Habe heute meine Kenzeichenkamera bekommen. Weiß aber noch nicht wo ich mit dem Kabel ins Auto gehen will. Will ja auch nichts kaputt machen.

Danke für eure Tips
TtMgUnN
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:02
Geschlecht: m
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon TtMgUnN » Sa 25. Okt 2014, 15:15

Niemand einen Idee für mich?
Wie habt ihr das mit dem Kabel gelöst?
TtMgUnN
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:02
Geschlecht: m
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon limited-one » Sa 25. Okt 2014, 18:38

Vielleicht solltest Du erstmal schreiben um welches Smart Modell es sich handelt ;)
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 14:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Rückfahrkamera für die Kennzeichenleuchte

Beitragvon TtMgUnN » So 26. Okt 2014, 00:37

Ach so ja... einen 451 Cabrio.
sorry...
mal wieder zu schnell gedacht.
Habe nur die Bilder des Kofferraumdeckels und der Kamera gesehen :)
TtMgUnN
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:02
Geschlecht: m
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge

Rückfahrkamera fürn 451er Cabrio Wohin damit...
Forum: Carhifi
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 16

TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron