smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon bizzy76 » Do 26. Mai 2011, 00:54

Was ärgert euch martFahrer am meisten im täglichen Straßenverkehr, sei es Innerorts oder auf der Autobahn?
Und an die getunten: wen habt ihr so alles ärgern können und für verdutzte Gesichter gesorgt?
Schreibt doch mal eure Erlebnisse. :mrgreen:
Be smart,be stealth
Benutzeravatar
bizzy76
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 19:41
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90429
Realname: Janis
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 ForTwoadster
Kennzeichen: N-NC 206
Skype: janis76

von Anzeige » Do 26. Mai 2011, 00:54

Anzeige
 

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon MaedchenNo1 » Do 26. Mai 2011, 08:34

Autobahn fahr ich leider zu selten, da mach ich eigentlich keine negativen Erfahrungen.
Im Stadtverkehr oder auch außerorts geht mir tierisch auf den Senkel, dass man permanent unterschätzt wird.
Mag am smart liegen oder an mir als Frau - keine Ahnung.
Immer wieder passierts, dass einem die Vorfahrt genommen wird oder einer noch rauszieht und ich deshalb bremsen darf :evil: Passiert mir mit unserem anderen Auto nicht. Und mit dem bin ich nicht so flott unterwegs.

Andererseits werd ich beim Autowaschen auch immer wieder mal angesprochen und ausgefragt über Anschaffungskosten, Unterhalt, Verbrauch und wie zufrieden ich wäre. Und ob man sich mal reinsetzen dürfte. Das find ich immer ganz nett ;)
LIVE - L♡VE - LAUGH
Benutzeravatar
MaedchenNo1
 
Beiträge: 554
Registriert: Di 3. Mär 2009, 21:09
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85120
Realname: Claudia
Ich fahre einen...: smart roadster
Kennzeichen: Saison

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Do 26. Mai 2011, 08:55

Diese Kontaktaufnahmen beim tanken oder sonstigen Stopps kenne ich von beiden Autos, wobei die geleisteten Antworten unterschiedlicher nicht sein können :-)
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Do 26. Mai 2011, 09:47

Das mit dem unterschätzt werden ist übel, ist mir seit Sep2010 schon sehr oft passiert. Obwohl ich ja nur den Sauger habe, beim Turbo oder Brabus hätte das bestimmt schon Kontakt gehabt.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 09:48

Die Situation "Ach da kommt nur ein Smart, da ziehe ich noch raus" kenne ich zu gut und darf dann in die Eisen steigen. :(

Da sich das aber bei meist niedrigen Geschwindigkeiten in der Stadt abspielt ist es nur ärgerlich, aber selten Gefährlich.

Gefährlich wird es regelmäßig auf der Autobahn. :(
Entweder muss sich irgendwer noch dringend vor mich in eine viel zu keine Lücke drängen, weil man ja schließlich unmöglich hinter einem SMART herfahren kann.
Oder man muss unbedingt vor einer Autobahnausfahrt von der linken Spur über drei Fahrspuren noch VOR dem SMART in die Ausfahrt donnern. Das ganze natürlich höchstens 50m bevor die Leitplanke anfängt. :roll:

Dann gibt es noch die Idioten die einen Überholen um dann sofort mit einem Abstand von 1m max. vor einem einzuscheren, obwohl nach vorne Genug platz wäre.
Und natürlich die Sprinterfahrer mit den Großzügigen 2m Sicherheitsabstand bei 140km/h auf der Linken Spur.

Mit fällt übrigens auf, das die größten Ar...löcher nicht in den Mercedes und BMW mit LDS (Links Drall System) sitzen, sondern in den möchtegern Vertreter Schaukeln á la Audi A3, A4, A5, A6 und Passatkombi. Mittlerweile kann ich statistisch belegen, das in 90% einer Idiotentat der Fahrer hinter dem Steuer eines Audi sitzt, oder Passat.
Wahrscheinlich weil die armen Schweine zu Hause nur nen Polo haben und im Dienstwagen die Sau rauslassen müssen um überhaupt Spass am Autofahren zu haben. :D

Würden die sich lieber mal ein Smart Cabrio kaufen, dann hätten sie endlich wieder Spass am Autofahren, die Spacken... :lol:

Ach was, wenn ich ne als Beweismittel zugelassene Kamera im Auto laufen lassen würde, könnte ich durchschnittlich täglich 5 Idioten zu Fußgängern machen. :D
Das ist eigentlich das was mich am meisten ärgert, das man vor diese Vollidioten kein Beweismittel hat um sie anzuzeigen. Wenn ich sowas hätte würde ich mir nicht täglich die Mühe machen die anzuzeigen, aber die Härtefälle wären echt fällig. Ich habe schon so dreistgefährliche Aktionen erlebt, das glaubt man einfach nicht wenn man es nicht gesehen hat.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Do 26. Mai 2011, 10:05

Bei solchen Aktionen hilft es ungemein, das oder die Kennzeichen von Beteiligten mit anzugeben. In dem Fall steht nicht Aussage gegen Aussage und der Spinner kann die Sache nicht einfach aussitzen oder sich rausreden.
Ich habe eine sehr hohe Toleranzschwelle, aber manche Dinge gehen einfach zu weit. Wenn diese Schwelle dann überschritten ist, ist auch eine Anzeige fällig, die dann in eben dieser Art und Weise erstattet wird. Ich notiere bei solchen Aktionen IMMER mehrere Kennzeichen oder spreche sie kurz als Sprachmemo auf’s iPhone. Das ist aber höchst selten und kam in den letzten zwei Jahren nur ein Mal vor.
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 11:23

das mit dem Sprachmeno ist ne gute idee, aber bei meinen täglich strecken würde sich da schon ein Diktiergerät lohnen.
Denn bis ich bei meinem Handy die Sprachmemo aktiviert habe, sind alle Beteidigten über alle Berge. ;)

oder ich paap mir doch irgendwann so ne Kamera in die Frontscheibe. Die kann dann immer mit laufen und nimmt die Kennzeichen ja auch auf. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Do 26. Mai 2011, 12:04

Hmm, das würd sich wohl nicht lohnen. Ich zeig ja niemanden an, der ohne zu blinken abbiegt.
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon singing_fish » Do 26. Mai 2011, 12:19

apicsmart hat geschrieben:......
Mit fällt übrigens auf, das die größten Ar...löcher nicht in den Mercedes und BMW mit LDS (Links Drall System) sitzen, sondern in den möchtegern Vertreter Schaukeln á la Audi A3, A4, A5, A6 und Passatkombi. Mittlerweile kann ich statistisch belegen, das in 90% einer Idiotentat der Fahrer hinter dem Steuer eines Audi sitzt, oder Passat....


Wohl gesprochen apicsmart,
genau diese Audispacken sind der einzige Grund, warum wir einen M5 haben.
Obwohl es eigentlich auch total sinnlos ist, denn die merken nicht mal das sie innerhalb weniger Sekunden einen Kilometer hinter DIr zurückfallen.
Fahren immer noch links und der Leitplanke -.-
Ich werde immer total unausgeglichen wenn ich schwarze Audis auf der Autobahn sehe. Andrea fährt schon nicht mehr mit mir mit :?
Jedenfalls ist es hier auch so, wenn ich mit dem smart im Ort 60km/h fahre werde ich überholt, fahre ich mit dem BMW 50km/h halten sie hinter einem Abstand auf genau der gleichen Strecke :evil:
Auch für mich das größte Ärgernis: man wird nicht repektiert.
Viel Schuld daran hat Mercedes mit ihrem unfähigen Umgang mit smart.
Es ist doch sowieso kein allzu sparsames Auto, der smart, warum gibt es keine 200PS Version? Keinen 'cross'? Keinen Hybrid (Elektro)?
Viel mehr verschiedene Farben und Variationen. Wäre alles gut für ein besseres Image.
Ich weiß ja, daß Mercedes keine guten Motoren hat, aber man kann woanders kleine 3Zylinder mit biturbo bekommen.

*whew* aufregendes Thema :D
Einen schönen und smarten Tag Euch,
rené >(((°>
Zuletzt geändert von singing_fish am Mi 8. Jun 2011, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
singing_fish
 
Beiträge: 326
Registriert: So 20. Feb 2011, 16:10
Postleitzahl: 21255
Realname: rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Ampera, Corvette c6, Ford Edge, Ixeo 664, F458
Kennzeichen: WL-RA *.*
Skype: foilfest

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Do 26. Mai 2011, 13:14

Das Kamera Problem läßt sich doch prima mit dem Eifon lösen, meine Halterung zb. hat dafür ein Loch drin. Ist schon spannend was man da mit bekommt. Man muß ja nicht mal einen Film machen, guckt mal im AppStore nach der Firma " Joby " oder " Frame X Frame " damit kann prima Zeitraffer Filmchen machen und spart einweniger Platz.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 14:19

Naja Eierfon kommt mir nicht ins Haus und in´s Auto schon gar nicht.
Maximal mittelprächtige Technik die durch Marketing zum Premium Produkt gemacht wird und keiner merkt es.
Nöö danke, brauch ich nicht.

Dann könnt ich ja auch Audi fahren. ;) Mittelprächtige VW Technik zum Premium Preis, das passt doch und schon wäre wieder ein gepflegtes Vorurteil und mein persönliches Feindbild gepflegt. :lol:

Nee im Ernst mir fällt das ja auch auf, wenn ich mit unseren Firmen Autos unterwegs bin, werde ich ja auch nicht so oft "missachtet".
Unsere Firmenautos sind übrigens keine Audi´s. ;)

Aber solche Vorfälle wie ich sie oben schon beschrieben habe, kennen meine Kollegen die selbst Golf oder irgendwas anderes fahren ja auch.
Die Typen sollte man einfach aus dem Verkehr ziehen und auf Lebenszeit keinen neuen Führerschein ausstellen. :(

Manchmal ärger ich mich, das ich vor 20 Jahren nicht doch zur Polizei gegangen bin. :( Damals wollten die mich haben, aber ich fand das blöd und wollt was mit Computern machen. Heute hätte ich nen Riesenspass dabei die Spacken aus dem Verkehr zu ziehen. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Do 26. Mai 2011, 14:31

;) aber klar kann man auch ein Nokia oder Androide nehmen. Würde nur halb so viel spaß machen, sowas zu posten, springt immer wieder einer auf den Zug. ;) ;)
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon EditionDeLuxe » Do 26. Mai 2011, 15:36

Ja ich denke mit dem diskriminieren haben wir alle zu kämpfen leider.

Aber für mich muss ich sagen das ich mit dem Smart ruhiger fahre.
Wenn ich mit dem Wiesmann unterwegs bin, bin ich nur am bremsen und mich am aufregen. Ständig über sie Mittelspurfahrer, die meinen für 50km muss man nicht die Spur wechseln und
Jaaaaaa über die Vertreterautos, die einfach rausziehen, keinen Blinker haben und sonst auch wie beschränkte fahren.
Mit dem Smart zack die Rechte Spur und entspannter fahren
Benutzeravatar
EditionDeLuxe
 
Beiträge: 255
Registriert: Mo 28. Mär 2011, 15:08
Wohnort: Oberhausen
Postleitzahl: 46049
Realname: Sonja
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart ForTwo 450 Digitech
Kennzeichen: (D) OB-II 33

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 15:43

Da ist viel wahres dran. Im Smart fahre ich auch deutlich entspannter und gleichmäßiger als in anderen Autos.
Ich bin ja nun jemand der ca. 80-90% seiner Strecken auf der Autobahn zurück legt und am Anfang meine Smart Karriere habe ich versucht mit dem Smart genauso zu fahren wie mit meinen anderen Autos.
Nach ner Weile habe ich dann bemerkt das es im Smart so nicht funktioniert und das man besser bedient ist wenn man einfach nur fährt.

Seit dem einfach auf die Rechte Spur, Tempomat an und einfach laufen lassen. Ab und an mal auf die Mittlere Spur zum LKW überholen und gut ist.
Stressen muss man sich nicht, wenn da nicht die Vertreterkarren wären.... :twisted:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon kuebel181 » Do 26. Mai 2011, 15:58

apicsmart hat geschrieben:Naja Eierfon kommt mir nicht ins Haus und in´s Auto schon gar nicht.
Maximal mittelprächtige Technik die durch Marketing zum Premium Produkt gemacht wird und keiner merkt es.
Nöö danke, brauch ich nicht.



So so.....
Und das aus dem Mund eines Smartfahrers.....ich lach mich kaputt :D :D :D
Ich würd mal sagen, 6, setzen :mrgreen: :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Do 26. Mai 2011, 16:19

Ja, das wärs noch ein Tempomat. Habe die Tage mal aus spaß einen Smart Diesel zusammen gestellt, aber aus dem Prospekt. Das Zubehör ist dort leider nicht lieferbar.
Ich versuche mit dem Smart noch vorausschauender zufahren.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 17:40

kuebel181 hat geschrieben:So so.....
Und das aus dem Mund eines Smartfahrers.....ich lach mich kaputt :D :D :D
Ich würd mal sagen, 6, setzen :mrgreen: :mrgreen:


Ähm ja... Öh, nun .... das kann man ja gar nicht vergleichen... Ähm, hm......weil das ist ja ganz was anderes.. hehe :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Do 26. Mai 2011, 18:05

wir haben mit dem smart schon ein mittelprächtiges möchtegern-premium-teil - da bracht man sich nicht noch so eins in form von so nem iDingens holen. :P ;)
und möchte man wirklich aufnehmen, kann man ja auch ne größere karte reinstecken - natürlich nicht beim i...... :lol:

BTT:
ansonsten wurde schon das meiste gesagt, was einem so als smartFahrer alles passieren kann. das wichtigeste: man wird einfach unterschätzt!
zum glück hat meiner ein veränderte verbindung zum boden und stärkere bremsen, sonst hätten schon viele ignorante pappnasen besuch mit Tweek's nase machen dürfen... :roll:
aber die sache mit der autobahnausfahrt, läuft bei mir meistens anders rum. ;)

und ja - die audi's sind heutzutage die größte gefahr im straßenverkehr!
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Do 26. Mai 2011, 18:32

kuebel181 hat geschrieben:
apicsmart hat geschrieben:Naja Eierfon kommt mir nicht ins Haus und in´s Auto schon gar nicht.
Maximal mittelprächtige Technik die durch Marketing zum Premium Produkt gemacht wird und keiner merkt es.
Nöö danke, brauch ich nicht.



So so.....
Und das aus dem Mund eines Smartfahrers.....ich lach mich kaputt :D :D :D
Ich würd mal sagen, 6, setzen :mrgreen: :mrgreen:

hihi, das hab ich mir auch gerade gedacht ;)

Die Sache mit dem ruhiger werden kann ich so auch unterschreiben. Sowohl mit dem Smart, als auch (meistens) mit dem Dodge RAM bin ich mittlerweile betont ruhig unterwegs. Dabei fällt mir aber schon nach einer Woche auf, dass man dabei mit dem Smart nicht wirklich ernst genommen wird.
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Do 26. Mai 2011, 18:36

smart-IN hat geschrieben:wir haben mit dem smart schon ein mittelprächtiges möchtegern-premium-teil - da bracht man sich nicht noch so eins in form von so nem iDingens holen. :P ;)

Stimmt - NOCH SO EINES würd ich mir dann auch nicht anschaffen :mrgreen:
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Do 26. Mai 2011, 18:40

smart-IN hat geschrieben:und ja - die audi's sind heutzutage die größte gefahr im straßenverkehr!


Soll´n wir dann nicht nen ANTI-AUDI-Thread aufmachen...??? Ich meine wenn wir schon alle das gleiche "Feindbild" haben. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Do 26. Mai 2011, 19:03

glaub mir - ist schon schlimm genug, wenn man ausgerechnet in der (zwangsläufig) audi-gegend numero uno in unserem schönen land wohnt... :(
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Stahlratte » Do 26. Mai 2011, 20:35

EditionDeLuxe hat geschrieben:...

Aber für mich muss ich sagen das ich mit dem Smart ruhiger fahre.
...


Bei mir ist es genau umgekehrt: :mrgreen:

Den Smart fahre ich in der Regel nur in der City - und da nutze ich schamlos die Möglichkeiten aus, welche mir die kurze, wendige und flotte Rettungskapsel bietet. Seit ich zudem das Tagfahrlicht habe, kommt es auch öfters vor, dass Großstadt-Schleicher vor mir rechts ranfahren und nach mir wieder in den Verkehr einfädeln... :mrgreen:

Meine Theorie: fährt man zu defensiv - wird man von anderen Verkehrsteilnehmern auch so behandelt. Klar, der Smart bietet nicht viel andere Fahrmöglichkeiten, aber es muss nicht unbedingt beim Smart nur sein.

Bestes Beispiel: wenn meine Frau mit dem BMW auf der Bahn fährt, drängeln sich immer Autos zwischen, blockieren Fahrer vor ihr die linke Spur usw. Warum?! Sie fährt zurückhaltend, hält viel Abstand, beschleunigt nur sanft...Klar, dass ich als Beifahrer dann irgendwann genervt bin... :roll:

Wenn ich dann am Steuer sitze, kommen die geschilderten Situationen komischerweise selten vor: ich fahre aber im Sport-Modus der Automatik, beschleunige gerne bis in höhere Drehzahlen - und nutze das vorgeschriebene Tempolimit aus bzw. fahre auch schnell, wenn die Bahn ohne Limit ist. Dann klappts auch...

Zum Phänomen Audi-Spackos:

Kann ich bestätigen - mir wollte erst heute wieder einer dieser schwarzen A6-Avants auf einer 80er-Strecke hinten in den Kofferraum fahren. Als dann die Bahn ohne Limit war, habe ich mal bis 150 km/h auf der mittlerweile rechten Spur durchbeschleunigt - und mir einen abgegrinst, wie der arme Key-Accounter nun versuchte, links vorbeizufahren. Die meisten Avants haben in der Regel ja 204 PS und wiegen um die 1,8t - insofern hatte ich da einen Vorteil - trotz handicap auf dem Dach:

Bild

Dann bin ich wieder mit 130 weitergezuckelt....war auch irgendwie entspannend... :lol:
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 21:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon bizzy76 » Fr 27. Mai 2011, 00:18

Also nachdem meine Kugel das rennen gelernt hat,muss ich sagen fahr ich nicht gerade defensiv,erst vorgestern hat einer mit seinem BMW E46 Kombi (3 Leute drin) zu mir gemeint "Der geht nicht schlecht der kleine" als ich ihn gefragt hab was er für Leistung hat meinte er 200PS!Ähm ja ich sagte ich hab ca 80 (was eigentlich auch nicht stimmt) und er hat 180 verstanden.Daraufhin meinte er "Ach so Turbo usw deswegen konnte ich nicht so arg von dir weg fahren" :shock:
Das ist aber auch kein Dauerzustand wo man nach Opfern oder Konfrontation sucht es ergibt sich halt manchmal.

Auf der Autobahn hab ich einmal mal einen Opel Omega MV6 gejagt weil er sozusagen mir "freundliche" Handzeichen gegeben hat nachdem ich einen LKW mit knapp 150 überholen wollte,ich hab ihn vorbei gelassen und ihn dann "von hinten genommen" bei mir war schon die Tachonadel knapp vorm Anschlag, in dem Moment ging es bergab und ich im Windschatten rein er wollte kein Platz machen stattdessen ging er voll in die Eisen,bin dann rechts rübergefahren in dem Abschnitt war zum Glück überhaupt kein Verkehr vorhanden.
Manche verkraften oder glauben es halt nicht und sind zu stolz,sie entscheiden sich dann zu solchen Manövern, wobei ich mich auch jetzt nicht gerade unschuldig verhalten hab.
Also auf der Autobahn macht man in der Regel für einen Smart sehr ungern Platz egal ob Benz,Audi BMW sogar Kleinwagen halten oft Stur die Linke Spur,lieber dann vorsichtig und umsichtlich fahren,im Stadtverkehr hat man eigentlich fast immer und überall einen Vorteil man ist wendiger,hat mehr Parkplatzmöglichkeiten der Verbauch ist ok,man wird von der Polizei weniger kontrolliert im Vergleich wenn man ein anderes (getuntes) Auto fährt.
Zuletzt geändert von bizzy76 am Fr 27. Mai 2011, 05:34, insgesamt 1-mal geändert.
Be smart,be stealth
Benutzeravatar
bizzy76
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 19:41
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90429
Realname: Janis
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 ForTwoadster
Kennzeichen: N-NC 206
Skype: janis76

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Flause » Fr 27. Mai 2011, 05:20

Ich bin froh, aus DEM Alter raus zu sein.
Gruß aus dem Sauerland
Hans-Jörg
(Offizieller Sponsor der Bundesrepublik Deutschland )
Wahlweise Bild oder Bild
Benutzeravatar
Flause
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 18. Mai 2011, 17:42
Wohnort: Plettenberg
Postleitzahl: 58840
Realname: HJoerg
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart City-Coupé Pure
Kennzeichen: MK-xx xx

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Fr 27. Mai 2011, 05:31

ich hab das gefühl, dass seit mein licht etwas "heller" ist, das autobahnproblem auch nicht mehr so stark vorhanden ist... ;)
aber ich merk es auch - im smartie fahr ich viel offensiver, als im 1er. dabei bin ich im 1er eigentlich nicht langsamer unterwegs - man bekommt da die geschwindigkeit halt nicht so ungefiltert, wie im smartie präsentiert. :twisted:
der smartie flüstert halt immer "gib's ihnen" zu. ;)

@ flause:
och - im grunde bin ich da auch raus, aber ab und an macht es trotzdem spaß - in beiden autos. ;) im "großen" wird man halt ernster genommen.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Mesh » Fr 27. Mai 2011, 09:54

Es ist immer lustig, dass in solchen Diskusionen von "den anderen" gesprochen wird. Überall. Aber keiner ist "die anderen".

Ich habe mich auch schon reingedrängt weil ich einfach keine Lust hatte, noch 10 Minuten hinter einem Schleicher auf der rechten Spur zu fahren. Bin auch schon "noch schnell" durchgefahren", obwohl der andere die Vorfahrt hatte.

Im Grunde fahre ich aber sehr fair und gemütlich, und ich lasse auch immer rein wenn jemand wartet usw. Und ich rege mich ab nichts mehr auf, ausser ab Nötigung.

Bin jetzt aber die letzten Tage mit meinem getunten Type S Tourer gefahren, seinerseits tief, breit, schwarz, Xenon usw. Ein Anblick wo man eher Platz macht. Aber da drücken genau die gleichen rein und man wird genau gleich geschnitten.

Muss also nicht unbedingt am Auto liegen.

Im smart fahre aber seit jeher mit raufgeklapptem Innenspiegel. Ist eh unnötig das Teil und so merkt man gar nicht, wenn wieder mal einer dumm tut hintendran.
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon bizzy76 » Mo 30. Mai 2011, 03:35

@Mesh
Natürlich kommt es auch darauf an wie man sich selber benimmt,meistens bekommt man ja eine direkte Reaktion auf sein eigenes Fahrverhalten.Deswegen hab ich in meinem Beitrag auch geschrieben in dem Fall wo der Omegafahrer mich ausgebremst hat, daß ich mich auch nicht ganz unschuldig verhalten hab.
In der Regel hat es jeder mal eilig oder ist genervt,und in so einen Moment verhält er sich auch daneben.
Ich wollte auch jetzt mit den Beitrag nicht zu verstehen geben das ich oder andere täglich unterwegs sind um "Opfer" zu suchen oder anderen Leute was zu beweisen wenn das so wäre ist der Smart auch das falsche Auto dafür,lediglich ergeben sich ab und zu solche Situationen wo man sich vielleicht bischen gegenseitig "ärgert" das ist auch alles, muss nicht aggressiv oder bösartig sein. ;)
Denoch bleibe ich bei meiner Behauptung daß der Smart von vielen Verkehrsteilnehmer nicht als vollwertiges Auto anerkannt wird und auch öfters unterschätzt wird.
Ich nehme mal an wenn ich mit einen Benz 600CL einen LKW mit 130 überhole und hinter mir klebt einer am Heck wird er sich zwar aufregen aber nicht in so einem Maß wenn ich das gleiche mit einem Smart tun würde.Mit dem Smart unterwegs erbt man nämlich in solchen Situationen meistens Kopfschütteln,blödes rüberglotzen und womöglich nette Handzeichen. :)
Be smart,be stealth
Benutzeravatar
bizzy76
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 6. Apr 2011, 19:41
Wohnort: Nürnberg
Postleitzahl: 90429
Realname: Janis
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 ForTwoadster
Kennzeichen: N-NC 206
Skype: janis76

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Gerry F. » Di 31. Mai 2011, 17:58

Ich glaub', ich lese nicht recht!
smart-IN hat geschrieben:glaub mir - ist schon schlimm genug, wenn man ausgerechnet in der (zwangsläufig) audi-gegend numero uno in unserem schönen land wohnt... :(

Kannst ja wieder in Deine unterfränkische Heimat zurückziehen, wenn Dir die vielen Audi-Fahrer in meinem schönen Land so sehr auf den Senkel gehen! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Zeficks!!! :!:
Also ehrlich, ich hätte mir von dem Einen oder Anderen hier im Forum intelligentere Beiträge erwartet, also diesen beschi..... Audi-feindlichen Schmarren!
Haben die alle ein Längenproblem? :twisted: :twisted: :twisted:
Man kann doch nicht generalisieren und alle über einen Kamm scheren!!! :!:
Ich hatte als smart-Fahrer auch schon gefährliche Situationen, meinst mit Fahrern anderer Marken!
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 18:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 31. Mai 2011, 18:01

klar gibt es auch andere, aber in den letzten jahren häufen sich halt die deppen mit audi im besitz wohl...
und ein längenproblem haben wir smartFahrer ja wohl kaum, oder? :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Gerry F. » Di 31. Mai 2011, 18:14

Hi Dom!
Musst halt mal in die Landshuter oder Straubinger Gegend fahren. Was meinste, wie sich da die Deppen mit BMW häufen!
Oder in die Stuttarter Gegend. Da häufen sich dann die Daimler-Deppen. Oder nach Kassel oder Wolfsburg. Da gibt er fast nur VW-Deppen!
Und dass die Firma Audi in den letzten Jahren deutlich mehr Fahrzeuge verkauft, ist doch nur Zufall! ;)
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 18:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 31. Mai 2011, 18:46

war die letzen jahre ein paar mal in dingolfing (logischerweise bmw-hochburg) und wer hat sich wieder wie die axt im walde benommen? genau - die audi-fahrer! :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Di 31. Mai 2011, 19:42

Und ich lebe in der Ford Hochburg Köln und beobachte täglich die geistigen und fahrerischen Ausfälle von Audifahrern.
Natürlich gibt es auch Idioten in anderen Fabrikaten, aber die Audi Fraktion fällt auch hier ständig unangenhem auf. :(

Da aber bekanntermassen Audi vor allem im Flottengeschäft erfolgreich ist, also Firmenwagen, kann ich deren Fahrer auch recht gut Charakterisieren und weis welche Spacken hinterm Lenkrad sitzen. Und ich schäme mich fast ständig fremd, weil ich zu gleichen Berufsgruppe gehöre.

Ich war erst letzte Woche auf einer Tagung wo ich viele meiner Berufskollegen kennen lernen durfte. Dementsprechend sah der Parktplatz des Hotel aus in dem wir uns trafen. Sah aus wie auf nem Auslieferungsparkplatz von Audi. Da stach mein Firmen Mercedes-Poolfahrzeug richtig raus. ;)

Aber die Gespräche der Audi Spacken und die Feindberührungszeichen an einem Großteil der Fahrzeuge zeigte doch recht deutlich wessen geistig Kind diese Jungs sind. :roll:

Natürlich ist das alles sehr Pauschal und Oberflächlich und natürlich gibt es auch Audifahrer die wissen wie man sich benimmt, genauso wie es Idioten anderer Marken gab. Aber dennoch stehe ich mit Überzeugung dahinter, wenn ich sage das der größte Teil der idioten zur Zeit Audi fährt.
Ich sehe sie täglich und einen von denen hatte ich auch schon im Kofferraum mit seinen Audi. :roll:
Und rate was es für einer war? Richtig, ein Vertriebler mit Firmen A4 der unbedingt telefonirend hinter mir herdrängelte und dann nicht kapiert hat das die Ampel vor uns Rot war. :(
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon tagdog2405 » Mi 1. Jun 2011, 14:14

Also in meine *grübel* sechs Jahre Smartfahren habe ich schon 6 Leute angezeigt und bin min "drölfzigtausend" mal ausgestiegen.
Es gibt einfach Menschen die es nicht raffen das der Smart, egal wie klein er ist, doch tatsächlich 100 oder mehr fahren kann....
Mit meinem B, hatte ich bisher nur 2 mal "Stress" auf der AB liegt aber auch da dran das ich fast nur mit Tempomat und 110 unterwegs bin.

Das geilste bisher war, als ich mit Dach offen und Holme raus, aus der Baustelle beschleunigt habe und der E-Klasse Familienkutsche bis 170 hinterher gedonnert bin :-D Die dann rechts rüber weil er wohl von Frauchen Schelte bekommen hat, dass er net so rasen soll und ich vorbei :-D
Das Gesicht der Frau war göttlich :-D
Danach hat ihn aber der Kampfgeist wieder gepackt und er MUSSTE dann ja wieder überholen :-D Den Spaß wars mir aber wert :-D

Ein Guter Bekannter von mir hat mal an einer Tankstelle den Spruch gelassen gegenüber eines Porsche fahrers als er ihn mit "Halbes-Auto-Fahrer" titulierte, : Mangelnde körperliche Vorteile müssen wohl andere durch "Sprit-saufende Monster" ausgleichen.....
Der Tankwart musste schlichten sonst wärs wohl böse ausgegangen :-d (wie war das noch, nur getroffende Hunde beißen :-D)
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon xxmanoxx » Mo 13. Jun 2011, 23:08

Heute habe ich eine lustige Erfahrung mit einem Smart gemacht, obwohl ich garnicht selber Smart gefahren bin. Ich war mit der C-Klasse unterwegs und hab über ca. 100km Autobahn wenn die Geschwindigkeit aufgehoben wurde jedes mal einen weißen Smart überholt, dann war wieder 120 und der Smart ist bei seinen 145 geblieben und ich habe ihn bei der nächsten Geschwindigkeitsaufhebung wieder überholt - war irgendwie lustig, er ist einfach immer auf Anschlag 145 gefahren, egal wie viel erlaubt war :lol: So ging das echt ständig hin und her...
Aber erschreckend, dass ich letztendlich quasi garnicht schneller war, weil ich in begrenzten Abschnitten nicht mehr als 10-20 zu schnell gefahren bin :?

Noch als Bemerkung: Als der Smart auf der linken Spur war, hab ich immer an den Thread hier gedacht und war trotz Mercedes ganz gelassen und habe weder gedrängelt, noch geschnitten :D
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 06:00

tja - die durchschnittsgeschwindigkeit macht's halt... ;)
so 10-15 mehr auf'm tacho geht eh immer - spätestens wenn man mal ein gps nebenbei laufen hat, weis man warum. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon apicsmart » Di 14. Jun 2011, 07:52

Jep, halte ich auch so. ;)

Ca. 10-15km/h über Tacho fahre ich auch, wenn ich die Geschwindigkeitsbeschränkungen ausnutzen will.
5km/h sind bei mir aktuell die Tachoabweichung. Das heisst, das ich tatsächlich nur 5-10km/h zu schnell bin und dafür wird man in der Regel weder angehalten noch bestraft. ;)
OK, Wenn´s mal jemand von der Rennleitung ganz genau nehmen will, dann soll er.
Das Verwarngeld ist dann immer noch recht gering und Punkte gibt es dafür dann auch nicht. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon Casa » Di 14. Jun 2011, 08:29

Nach fast einem Monat mit meinem Smart habe ich nichts anderes erlebt was ich nicht auch mit z.B.dem Mercedes erlebt habe. :?
Es gibt Sp...er die schnippeln kurz vor dir raus oder rein, auf der AB sind das ganz besonders die Sprinter, Kleintransporter u.ä.. :evil:
Es gibt welche die sammeln auf der Landstraße Bonuspunkte (will heißen die fahren eher spazieren) und lassen dich auch nicht vorbei,
im Ort dann fahren sie mit der gleichen unverminderten Geschwindigkeit weiter. :evil: Am Wochenende ist es ganz besonders nervend,
dann holen die Opis ihre geputzten Wagen aus der Garage um mit den Omis auszufahren...da kann man schon mal ins Lenkrad beißen!! ;)
Der ganz normale Wahnsinn eben, egal ob Smart oder anderes Auto!! :mrgreen:

Ein Opelfahrer aber hatte ein tolles AHA-Erlebnis, der wollte mich doch tatsächlich mal schnell am Ortsausgang überholen, da hab
ich mal ein bissl Gas gegeben und war weg, da hat der blöd geschaut!! :shock: :shock:
Benutzeravatar
Casa
 
Beiträge: 51
Registriert: So 15. Mai 2011, 19:05
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion 84PS

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GS-Smart » Di 14. Jun 2011, 11:37

Gestern habe ich fast einen motoradfahrer mitgenommen:

ich fuhr auf einer bahn mit ca 170

kurtz vor mir zog dann ein motorad raus das ich dann fast mitgenommen habe, dank meiner vollbremsung, er zeigte mir dann den vogel .....

da muss ich einfach sagen:
die meckern immer das man sie übersieht achten aber auch nicht auf die anderen... :evil:
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 14:42

spenderorgane auf zwei rädern - mehr sind die doch eh nicht. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Di 14. Jun 2011, 15:30

Blödmann
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 15:39

wieso? die meisten von denen sind in meinen augen einfach nur irre! musste schon oft solchen deppen ausweichen, weil ihre köpfe in meine spur ragten. irgendwann geht es mal nicht mehr aus und meine a-säule hat ne delle...
mitleid hab ich mit denen keins - sind ja oft selbst schuld.
klar sind nicht alle total irre, aber eben leider viele.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon kuebel181 » Di 14. Jun 2011, 16:28

Hmmm, also ich glaub Dom, du solltest mal zu nem Psychater gehen, mit "Minderwertigkeitskomplex" ist deine Ausdrucksweise, gegenüber Dingen die DU doof findest schon lange nicht mehr zu erklären!

Siehe hier!

Brabus=Doof
Apple=Doof
Motorradfahrer=Doof

Laaaaaaaaaangweilig............ :roll:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 16:48

immer wieder spaßig, dass freie Meinungsäußerung mit Minderwertigkeitskomplex gleichgesetzt wird... :lol:

@ casa:
diese 70-80-auf-bundesstraße-schleicher-und-im-ort-genauso-weiterfahrer nerven mich auch regelmäßig.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon kuebel181 » Di 14. Jun 2011, 17:24

Ich frag mich, was "freie Meinungsäußerung" damit zu tun haben soll, jedes mal wenn jemand "iphone" oder "Brabus" in einen Text einbaut, immer von derselben Person erwähnt werden muss, wie scheiße er diese Sachen doch findet.
Und das JEDESMAL....
Dies hat sehr wohl was mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun.
Es waren nämlich schon in der Schule früher immer dieselben, die quasi immer, wenn jemand etwas neues hatten ihren Senf dazu geben mussten, entweder um mitzuteilen, dass sie das ja auch schon laaaaaange haben, und wenn sie es nicht besaßen, Haar klein zu erläutern, wie scheiße der Kram doch ist.
Mittlerweile wird schon aus der Tatsache heraus, dass jemand ein Produkt dieser Marken auch nur ansatzweise gut findet die Schlussfolgerung gezogen, dass derjenige sie nicht mehr alle auf der Latte haben kann.
Im oben verlinkten Tread hat´s schon gereicht, dass ein "B" in der Signatur erscheint.

Und ich bin ja nicht der erste und einzige, der sich über dieses Gebaren aus lässt.
Und wenn man sich so etwas schon des öfteren anhören musste, dann können nicht alle die, die sich daran stören einen Denkfehler haben, sondern derjenige der immer wieder darauf angesprochen wird sollte vielleicht mal darüber nach denken ob die anderen nicht vielleicht doch recht haben.
Vielleicht solltest du einfach, bevor du nun zum zigsten Male schreibst, dass du dir nicht den Mund verbieten lässt, mal 1-2 Minuten darüber sinnieren, ob ich nicht vielleicht einfach Recht habe!

Gibts bei EMP sogar als T-Shirt....

Bild
Quelle
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 17:50

wie kommst du auch immer auf die idee, dass ich alles von den genannten marken schlecht finde? brabus baut nette benz's und apple hat seine daseinsberechtigung im musik-produktions- und dtp-bereich - ich kreide bei brabus nur die smartabteilung und bei apple soger eher deren nutzer an, die meinen, sie seien was besseres, nur weil sie dem zeuch verfallen sind, das faktisch eben meistens weit vom aktuellen stand der technik entfernt ist. :P
und das war übrigens nicht wegen dem B in der signatur, sondern weil ich weis, wie sich die person schon anderswo als fahranfänger (alter) mit B-gehabe entpupte...
und die motorradfahrer - wie gesagt - selbst schuld wenn sie scheisse bauen! ich sag nix, wenn ein autofahrer einen übersehen haben sollte und die vorfahrt nahm oder so, aber wenn sie - eben wie so oft - durch unangepasste geschwindigkeit ihr leben wegwerfen, so hab ich halt kein mitleid über. ist das so schwer nachzuvollziehen? gilt natürlich auch für alle anderen raser oder solche, die ihre fähigkeiten maßlos überschätzen.

achja - das shirt wollte ich eh schon fast mitbestellen, aber ich weis es eh schon selbst und das reicht. ;) nehm dafür lieber das nette "Antigod" von Samael bei nuclear blast. :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon GT24 » Di 14. Jun 2011, 17:59

Verstehe ich nicht wieso ist ein Mensch der einen Smart mit nur zwei Rädern fährt ein Ersatzteillager? Weil Unser Moped hat doch eigentlich nur ein Dach druff und vier Räder.
Wenn Wir Autofahrer mal 1-2 Sec Geduld haben, wird das leben der Mopedfahrer/in länger dauern. Wenn die Mopedfahrer ab und an auch an die Autofahrer denken, wird auch das dem zusammen leben helfen.

Vor sehr kurzer Zeit musste mein Arbeitskollege einen Sportfreund auf Seinen letzten Weg begleiten und nur weil der Autofahrer abbiegen musste. Das Moped hatte Vorfahrt, ich glaube auf der Strasse zu sterben ist ziemlich scheisse und sich noch verabschieden zu können.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon kuebel181 » Di 14. Jun 2011, 18:10

Ok, das war zumindest mal eine Antwort, mit der ich nicht gerechnet habe.
Meistens, wenn man Leuten vor den Kopf stößt, reagieren sie blockend und angepisst.
Ich war grad halt einfach stinkig.
Stell dir vor, jemand schreibt "Türken sind alle scheisse", jemand antwortet "Blödmann" und derjenige fragt dann tatsächlich "Wieso?"

Ich selbst wollt einfach nur´n iphone, weil so ziemlich alle die ich kenne eins haben und ich dann halt einfach Ideen und Gimmicks mit denen austauschen kann.
Alle anderen Geräte sind nur vereinzelt bei meinen Leuten anzutreffen, weil keiner von denen Bock hat (mich eingeschlossen) sich mit anderen Skins und was weiß ich nicht noch auseinander zusetzen.
Nur scheinst du, wie man manch mal raus lesen kann, von Apple nicht viel zu wissen.
Und dann ständig drüber her zu ziehen klingt schon komisch, musste ja wohl zugeben :roll:
Und zu Brabus, da stört mich natürlich auch was, nämlich die Tatsache, dass auf jedes 3te Zubehörteil "Brabus" draufgepappt wird, nur um dann einen exorbitanten Preis zu verlangen :evil:
Siehe nur Heckklappengriff. Etwas, was bei jeeeedem Auto selbstverständlich ist, wird mit dem Zusatz Brabus für 25€ verkauft.
Aber deswegen reg ich mich ja nicht in jeeeeedem Tread darüber auf, oder :?: ;)

So, Thema durch :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon smart-IN » Di 14. Jun 2011, 18:15

@ GT24:
wie gesagt - mir geht es um diejenigen, die eben selbst schuld sind!
einen meter mit dem kopf in die gegenspur gucken - 5cm vom außenspiegel entfernt plötzlich überholend vorbeizischen - im stau durchquetschen usw. - alles schon erlebt...
ich hab damals vorsorglich selbst keinen mopedschein gemacht weil es mir eben zu gefährlich wär. klar kann man auch schnell im smart opfer werden, aber die chancen zu überleben sind einiges höher.

@ kübel:
Nur scheinst du, wie man manch mal raus lesen kann, von Apple nicht viel zu wissen.

glaub mir - ich weis genug (know your enemy) :twisted: und wie gesagt haben die für ein paar wenige bereiche ihre daseinsberechtigung. kaum auszudenken, wo wir technikmäßig heute wären, wenn Gates' genie und Jobs' marketing nicht durch deren streitereien getrennt worden wären...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: smarte Ärgernisse & Konter im Straßenverkehr

Beitragvon kuebel181 » Di 14. Jun 2011, 18:26

OK, auch ne Form der Anerkennung :D

Also ich hab keinen Moppedlappen, aber im Stau lass ich die immer vorbei, mit so´nem Motorrad im Stau zu stehen ist nämlich doof.
Erst mal musste das Ding die ganze Zeit festhalten.
Und wenn du dann noch ne Luftgekühlte hast, dann musst du weiterfahren, sonst geht das Ding nämlich kaputt.
Mal abgesehen davon, dass es auf dem Mopped in ner Lederkombi auch sehr warm ist
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron