Wo günstiges Öl kaufen?




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » So 20. Jun 2010, 20:48

Mein SC hatte letztes Jahr Geburtstag und so hat jeder, der im letzten Jahr ne Wartung hat machen lassen 1 Liter Öl bekommen.
Für manche Kugelfahrer sicher ein gutes Geschenk ;) für mich allerdings weniger zu gebrauchen.
Ist sogar gutes Mobil1 0W40.

Jetzt muss ich in 2 Wochen wieder zur großen INspektion und da dachte ich, kann ich ja das Öl einfüllen lassen.
Aber warum nur 1 Liter Öl mitbringen? Ich könnte doch sicher noch mehr Geld sparen wenn ich die 2 oder 3 Liter die ich noch brauche auch gleich mitbringe.
Nur wo bekommt man günstig Mobil1 0W40 und wem kann man da auch vertrauen? Soll ja nicht das gebrauchte Rasenmäheröl vom Nachbarn sein das ich da beim Ebaymann ersteigere ;)

Habt ihr da Erfahrungen?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

von Anzeige » So 20. Jun 2010, 20:48

Anzeige
 

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon fehni » So 20. Jun 2010, 21:16

Schau mal hier nach.


Gruß
Christian
~~~ Ex smart fortwo & forfour Fahrer ~~~

~~~ vielleicht bald wieder fortwo Fahrer ~~
fehni
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 22:18
Realname: Christian
Ich fahre einen...: Ford Focus .........noch :-)

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon smart-IN » Mo 21. Jun 2010, 04:29

also unser Mobil 1 New Life 0W40 kostete uns bei diesem ebayhändler nur 6,20 pro liter - also noch mal günstiger als bei macfehni's link. :P

allerdings ist das wohl auch ein tagespreis-geschäft, denn aktuell verlangt der nun auch wieder 7,59 pro liter. :roll:
aber immer noch DEUTLICH günstiger, wie die uvp. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon steve55 » Mo 21. Jun 2010, 09:20

Für ADAC Mitglieder gibt es hier Vorteile: http://www.oelscheich24.de/
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » Mo 21. Jun 2010, 14:07

Danke,
bin aber nicht beim ADAC. Außerdem sind 13€ je Liter + Versand schon so nicht günstig....

Muss aber eh erstmal im SC fragen ob sie denn mein mitgebrachtes Öl einfüllen und dann das Altöl auch entsorgen...
Sonst muss ich es wieder in den Wald kippen... :mrgreen:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon smart-IN » Mo 21. Jun 2010, 14:30

also das mitbringen war nie ein problem.
wie auch - wenn man z.b. was höherwertiges möchte, als die einfüllen, bleibt ja nur dieser weg. ;)

und wegen dem ölscheichtipp: who the fuck is "titan"?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon steve55 » Mo 21. Jun 2010, 14:38

"Außerdem sind 13€ je Liter + Versand schon so nicht günstig"

Nachdem mein SC erst 5W 30 und nun 5W 40 einfüllt und ich sowieso von meiner Tätigkeit in der Industrie her von Fuchs Ölen überzeugt bin, kaufe ich dort Fuchs Titan (4 l 28,80€).
als ADAC Mitglied bekommt man für den Preis von 4 l Öl 5 l geliefert.

Zitat von der Seite: Versand innerhalb Deutschland (ohne Inseln): - ab 9,90 EUR Warenwert Versandkostenfrei
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » Mo 21. Jun 2010, 18:44

gibts erfahrungen was das SC so für die Entsorgung meines alten Öls verlangt?
Nicht dass die dann 20€ pro Liter wollen ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon DJ_Matou » Di 22. Jun 2010, 08:09

Ich habe natürlich verschwitzt, mir rechtzeitig vor der Inspektion vernünftiges Öl zu bestellen. Ich bin dann hier in München 5 Bau- und Großmärkte abgefahren, aber das günstigste Angebot für das aufgerufene Mobil 1 war 65€ pro 5-Liter-Kanister :o (ATU wollte nen Hunni für den Kanister.... :| )
Nun gut, das nächste mal werd ich zeitig bestellen.... ein bisschen Rumgooglen hat dann folgendes zum Licht gebracht:

Pentosin

Rein von den Werten würde das Gebräu ja passen (Erstraffinat, Erstausrüster, Made in Germany (gut, Hamburg, gerade noch so nicht Südschweden)), und 5l für nen guten Zwanziger ist doch eine preisliche Ansage, oder? Hat das schon jemand probiert?
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » Do 1. Jul 2010, 18:40

So, war heute beim Service und hatte 4 Liter Öl im Kofferraum.
Als ich den Smart von der Werkstatt wieder in die Firma gestellt bekommen habe waren noch 1,3 Liter übrig!

Kurzer Ausflug in die Mathematik meines SCs: 4l - 3,3l (soviel Öl steht in der Anleitung) = 1,3l ??????
Komisch...
Hab´ vorhin mal nach dem Öl geschaut: Ist im unteren drittel der Schraffierung.

Entweder haben die nicht das ganze alte Öl abgelassen oder ich mach mir ab jetzt wirklich Sorgen um meine Matheprüfung von vor 3 Wochen ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon fehni » Do 1. Jul 2010, 19:12

Vielleicht haben sie den Ölfilter nicht mit gewechselt??


Gruß
Christian
~~~ Ex smart fortwo & forfour Fahrer ~~~

~~~ vielleicht bald wieder fortwo Fahrer ~~
fehni
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 22:18
Realname: Christian
Ich fahre einen...: Ford Focus .........noch :-)

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » Do 1. Jul 2010, 19:28

Im Serviceheft steht dass sie ihn getauscht haben... heißt aber natürlich nix.
Von außen wird man da nix erkennen. Wird doch nur der Einsatz getauscht, oder?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon smart-IN » Fr 2. Jul 2010, 05:10

das siehst du, denn nach einem jahr dürfte die dose, welche den filter beinhaltet (und komplett getauscht wird - ist schließlich ein teil) schon etwas dreckiger sein.
einfach kurz drunter gucken - das schwarze, seidenmatte teil das in der dann rechten motorhälfte unten raus guckt, ist der filter.

aber sei beruhigt: besser sie haben das öl nur "knapp" reingegossen, als zu viel. ;) wenn es dich beruhigt, kannst du ja noch bis zur hälfte oder so nachgiesen - aber vorsichtig!
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon madmatze » Fr 2. Jul 2010, 06:37

Danke, werd ich mir mal ansehen.

Meinste die Angabe 3,3 Liter bezieht sich auf "Oberkante Unterlippe"?
Dann könnte die Rechnung natürlich stimmen.
Toll... einen Liter öl zuviel gekauft. Wie lang is der haltbar? :mrgreen:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon smart-IN » Fr 2. Jul 2010, 09:04

auf jeden fall länger, als bis zu deinem nächsten ölwechsel - und da kannste ja dann das restchen auch erst mal mit rein schütten.
hatten für unseren wechsel zwei 5l kanister - müsste mal nachschauen, wie viel jetzt noch im zweiten drin ist...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Wo günstiges Öl kaufen?

Beitragvon GT24 » Fr 1. Okt 2010, 21:53

macfehni hat geschrieben:Schau mal hier nach.


Gruß
Christian


Da bestelle ich seit ca: 6 Jahren mein Öl,immer 2x5L. allerdings immer 0W30 da es ja für den Lupo 3L war und Wir 2 davon hatten paste es immer gut.
Zwar über die Site http://www.sicherbestellen.de/reifendir ... oroel.html ,aber ist wohl das selbe.
Nun muss ich ja wegen der Norm wohl ein Anderes Öl nehmen, die Mercedes Norm ist noch nicht hängen geblieben.

mfg Thomas
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15



Ähnliche Beiträge

Smart forfour mit LPG kaufen?
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: Spyder
Antworten: 1
Security Bit wo kaufen?
Forum: Tuning und Technik
Autor: Seekrank
Antworten: 9
ipod touch kaufen?
Forum: Off-Topic
Autor: blueandrew
Antworten: 17
ein weiterer Grund kein VW mehr zu kaufen
Forum: Off-Topic
Autor: willi
Antworten: 4
Auto kaufen trotz Schufa
Forum: Off-Topic
Autor: maxgala
Antworten: 4

TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron