XENON-Umrüstung




Da manchmal das Thema irgendwie nirgends so richtig reinpassen will, hier nun das Forum für alle "sonstigen" Fragen und Antworten.
Auch grundsätzliche Auto-Fragen usw. finden nun hier die passende Umgebung.

XENON-Umrüstung

Beitragvon NavyNeidi » So 26. Jan 2014, 12:46

Servus,

ich bin zwar der Meinung, dass man ohne großen technischen und geldlichen Aufwand unsere smarties nicht auf Xenon umrüsten kann.

Und jetzt finde ich das hier.
http://www.cr-tuning.de/Beleuchtung/Xenon-Kits/Xenon-HID-Kit-H7-6000K-Universal-E-Pruefzeichen::21414.html

Was soll man davon halten?

Es war mal in der Diskussion, dass HELLA-Xenon-Scheinwerfer auf den Markt bringen will, die tatsächlich OHNE elektrische Leuchtweitenregulierung auskommen sollen, da sie nur eine bestimmte Leuchtkraft haben.

Aber bei dem Angebot kommt mir ja nicht nur der Preis "spanisch" vor....

GRüße

NavyNeidi
Bild
- Philips X-Treme Vision als Abblendlicht, smart Drive Kit -
The Rock!

Der Verbrauch: Bild
NavyNeidi
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 15:13
Postleitzahl: 83093
Realname: Kay
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo (451) edition greystyle cabrio 84PS
Kennzeichen: RO-CK ....

von Anzeige » So 26. Jan 2014, 12:46

Anzeige
 

Re: AW: XENON-Umrüstung

Beitragvon Schrauber030 » So 26. Jan 2014, 13:55

Das E prüfzeichen kann man unter ulk abheften. Solange diese Leuchtmittel in Scheinwerfern ohne Xenonzulassung verbaut werden ist es schlicht illegal. Da können sie 3 E-nummern und 5 gefälschte ABE's haben.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 22:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: AW: XENON-Umrüstung

Beitragvon NavyNeidi » So 26. Jan 2014, 14:18

Servus,

Schrauber030 hat geschrieben:Das E prüfzeichen kann man unter ulk abheften. Solange diese Leuchtmittel in Scheinwerfern ohne Xenonzulassung verbaut werden ist es schlicht illegal. Da können sie 3 E-nummern und 5 gefälschte ABE's haben.


Ja, so ungefähr hab ich mir das auch gedacht. Find aber geil, wie Sie die Leute über den Tisch ziehen.
Aber jetzt überleg mal: Ein kompletter XENON-Kit für den Preis. Ist aber auch der Wahnsinn, oder?
Da wird es bestimmt ein paar Bastler geben.
Es gab ja mal einen Xenon-Kit für den Roadster, der erlaubt war (m.M.n.), oder?

GRüße

NavyNeidi
Bild
- Philips X-Treme Vision als Abblendlicht, smart Drive Kit -
The Rock!

Der Verbrauch: Bild
NavyNeidi
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 18. Jan 2014, 15:13
Postleitzahl: 83093
Realname: Kay
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo (451) edition greystyle cabrio 84PS
Kennzeichen: RO-CK ....

Re: AW: XENON-Umrüstung

Beitragvon Schrauber030 » So 26. Jan 2014, 14:21

Ohne mich drauf fest zu nageln aber für den Roady gabs von Hella Scheinwerfer mit Xenon zulassung. Da ist es dann auch kein Problem mit dem Tüv. Bzw ist dieser dann nichtmal nötig da die Teile Bauartgenehmigt sind und somit auch das Prüfzeichen in verbindung mit Xenon gültig ist.
Betreibt man aber Scheinwerfer mit Halogenzulassung mit Xenon verfällt automatisch die E-prüfung des Halogenscheinwerfers.
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 22:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge

Xenon beim Smart
Forum: Zubehör
Autor: Nico
Antworten: 8
"Pure Sound" - HiFi Umrüstung von oxigen.ch
Forum: Carhifi
Autor: nullkommasechs
Antworten: 6
Ethanol E85 Umrüstung 451er Sauger
Forum: Tuning und Technik
Autor: 380Volt
Antworten: 1
Umrüstung auf 5-Loch ...? ! ?
Forum: Tuning und Technik
Autor: tobsim
Antworten: 4
Umrüstung von Smart = eCar = Ihr Elektroauto!
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: Schaefca
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Modellübergreifende Fragen und Antworten

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron