Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie

Beitragvon Schaefca » Sa 24. Nov 2012, 09:49

Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Sa 24. Nov 2012, 09:49

Anzeige
 

Re: Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie

Beitragvon willi » Sa 24. Nov 2012, 11:26

Soviel ich weiß verschleißt beim MHD auch der Keilriemen früher da der Startgenerator mit am Riemen hängt.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie

Beitragvon tyke » Sa 24. Nov 2012, 18:11

Hallo,
meine Meinung.: MHD kostet mehr als es jemals einspart.
Gruß Uwe
tyke
 
Beiträge: 229
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:50
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie

Beitragvon apicsmart » Sa 24. Nov 2012, 18:33

Der Keilriemen verschleisst nur dann schneller wenn der Startergenerator bzw. das Lager des Startergenerators defekt ist.
Dann kann der auch reissen, wie bei mir nach ca. 24000km.

Ging aber alles auf Garantie´und nun habe ich ein verändertes, verstärktes Lager im Startergenerator.
Dennoch schaue ich mir beim Öl Kontrollieren jetzt auch immer den Riemen genau an. ;)
Ausserdem schalte ich im Stau (Stop & Go) die MHD Funktion aus. In der Stadt ist es aber angenehm.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Autos mit Start-Stopp-System brauchen Spezialbatterie

Beitragvon willi » Sa 24. Nov 2012, 20:18

der Keilriemen des MHD verschleißt auch früher durch das ständige neue Anlassen des Motors, deshalb ist der Tausch im Gegensatz zum Smart ohne MHD laut Wartungsplan auch schon bei 60000 km anstatt bei 100000 km vorgesehen. Spätestens da macht sich bei abgelaufener Garantie der Benzinpreisvorteil nicht mehr bemerkbar.
MHD hat bei mir ca. 0,2 Liter weniger Verbrauch im Stadtverkehr gebracht ich fand es einfach nur nervig und hab es später auch immer ausgeschaltet.
Der größte Lacher ist sowieso das sie die Start Stopp Automatik als Micro Hybrid Drive bezeichnen.
Sinnvoller wäre z.B eine Bezeichnung wie SSA gewesen.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron